Open Air Sommernachtskino am Schlossplatz

Am Freitag dem 22. August, findet Im Anschluss an das Kinderfest zum Abschluss des diesjährige Sommerferien-Programmes für Hohenemser Kinder eine Open Air Sommernachtskino-Vorführung auf dem Schlossplatz statt.

Die Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) zeigt nach Sonnenuntergang um zirka 21 Uhr den “Türkisch für Anfänger”. Der Film ist eine Spielfilmadaption der gleichnamigen ARD-Serie aus dem Jahr 2012. Anlehnend an die Originalhandlung erzählt die Neuverfilmung von der Begegnung der Familien Schneider und Öztürk, die während einer Thailandreise eine Bruchlandung mit dem Flugzeug überstehen und mal mehr und mal weniger gezwungen sind, einander kennenzulernen. Mit 2.390.245 Zuschauern belegte der Film am Jahresende 2012 den zehnten Platz der deutschen Besucherrangliste und war damit die erfolgreichste deutsche Kinoproduktion.

„Eine der witzigsten deutschen Kino-Komödien der jüngeren Vergangenheit“, so Björn Becher in seiner Rezension für Filmstarts.de . Und Filmkritiker Hans-Ulrich Pönack lobte in Deutschlandradio „So prächtig witzig ging es schon lange nicht mehr zu im deutschen Komödien-Kino. Mit Pointen, die ihren lustigen Namen auch wirklich verdienen: ironisch, treffsicher, frech, durchweg amüsant. Es sprühen die kessen Unterhaltungsfunken. Über pfiffige Situationskomik. Krassen Spott. Süffisantem Klischee-Kompott. Mit spitzzüngigen Lächerlichkeiten in Sachen dussliger Vorurteile. In Sachen verkrampftem Multikulti-Gehabe. In Sachen ritualisierte Macht-Spielchen. Was für ein temperamentvolles Locker-Vergnügen!“
Sitzgelegenheit gibt es auf den Emsbachstufen und zusätzlichen Liegen. Warme Kleidung ist trotz der für morgen Abend angesagten trockenen Witterung empfehlenswert.

Die OJAH zeigt morgen Abend “Türkisch für Anfänger” als Open Air Vorführung auf dem Schlossplatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Open Air Sommernachtskino am Schlossplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen