Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Online-Portal VIENNA.at verzeichnet im Oktober Rekordwerte

Rekordwerte für das Stadtportal VIENNA.at.
Rekordwerte für das Stadtportal VIENNA.at. ©VIENNA.at
VIENNA.at kann sich im Oktober über Erfolgszahlen freuen. Statistisch gesehen informiert sich die Hälfte der Wiener Einwohner auf dem Stadtportal.

Trotz deutlich ruhigerer Nachrichtenlage kann das Stadtportal VIENNA.at in der aktuellen Österreichischen Web Analyse (ÖWA) im Vergleich zum Vorjahr im Oktober 2018 deutlich zulegen. Während im letzten Jahr die Nationalratswahlen für ein User-Hoch sorgten, kann das Nachrichten- und Serviceportal mit aktuellen Inhalten aus der Bundeshauptstadt weiterwachsen.

978.447 Unique Clients (Oktober 2017: 744.835) verzeichnet VIENNA.at. Die Zahl der Visits wächst um 35,7 Prozent auf 1.748.420. Bei den Page Impressions durchbricht das Stadtportal die Vier-Millionen-Grenze und wächst um neun Prozent auf 4.198.989 Page Impressions.

Rekordwerte bei VIENNA.at dank breitem Themenmix

“Der Themenmix von VIENNA.at ist so breit, wie die Interessen der knapp 1,9 Millionen Wiener. Journalistische Qualität und Aktualität sorgen für Relevanz bei den Usern. Zusätzliche Verbreitungskanäle wie WhatsApp und Facebook Messenger ergänzen das umfangreiche Service-Angebot, das statistisch gesehen von über der Hälfte der Einwohner Wiens genutzt wird“, kommentiert Chefredakteurin Johanna Mayer die aktuellen Erfolgszahlen.

Über austria.com/plus und Russmedia Digital

austria.com/plus ist Österreichs führender Premiumvermarkter mit einer nationalen Reichweite von 43,9 Prozent und rund 2,846 Millionen Unique Usern pro Monat. Zum Vermarktungsportfolio zählen unter anderem VOL.at, VIENNA.at, wienerzeitung.at, noen.at, bvz.at, dietagespresse.com, tvheute.at und der AT-Traffic von zeit.de, wirtschaftswoche.de, handelsblatt.com, sueddeutsche.de und nzz.ch.

Die Russmedia Digital GmbH mit Hauptsitz in Vorarlberg ist dem international tätigen Medienunternehmen Russmedia zugehörig, das sich als progressivstes Multi-Nischen-Medienunternehmen in Europa versteht. An den Standorten in Vorarlberg und Wien beschäftigt das Unternehmen heute rund 70 Mitarbeiter.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Online-Portal VIENNA.at verzeichnet im Oktober Rekordwerte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen