AA

Oma macht Hauptschulabschluss

Feldkirch - Seit zehn Jahren bieten das IfS-„Mühletor“ in Feldkirch und die Volkshochschule Götzis Möglichkeiten für einen externen Hauptschul- und Polytechnikumsabschluss. Konzept Hauptschulabschluss extern [.pdf - 350KB]

Die Bewerber müssen ein Jahr lang die Schulbank drücken und sich so auf die Externistenprüfung vorbereiten.

In diesem Schuljahr schafften diese 19 von 22 auf Anhieb. Drei Prüflinge müssen noch einzelne Fächer wiederholen. „Leider haben während des Jahres sechs Bewerber das Handtuch geworfen“, bedauert Mühletorleiter Arno Dalpra.

Stolze Absolventen

Die Streuung bei der Altersgruppierung unter den 22 Externistenprüflingen war in diesem Jahr besonders breit. Von der 17-jährigen Hilfsarbeiterin bis zur Großmutter mit 47 Jahren waren schlussendlich alle stolz über die geschaffte Hürde. „Meine jüngere Tochter hat in der Schule Lernprobleme. Ich selbst hatte auch noch keinen Pflichtschulabschluss, obwohl ich mitten im Wirtschaftsleben stecke. Da war es naheliegend, dass ich so etwas versuche. Jetzt kann ich meiner Tochter helfen und habe auch für mich ein persönliches Ziel geschafft“, freut sich die 47-jährige Monika Bernecker aus Lauterach, die von ihren beiden Töchtern und zwei Enkeln zur Zeugnisverteilung begleitet wurde. „Mama, wir sind stolz auf dich“, hieß es da.

Selbstwert stieg

„Ich hatte ohne Hauptschulabschluss keine Chance auf eine Lehrstelle, und ein Leben lang wollte ich nicht Hilfsarbeiter sein. Nun sehe ich optimistisch einer Zukunft als technischer Zeichner entgegen“, hofft der 17-jährige Kinis Ekrem auf seinen Traumjob. Für Denis Korucu aus Lustenau ist das nächste Ziel die Matura an der Handelsakademie. Altlandtagsvizepräsident Günther Lampert, der die Zeugnisse verteilte, sieht für die Absolventen vor allem auch durch das gesteigerte Selbstwertgefühl Perspektive.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Oma macht Hauptschulabschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen