Olympische Flamme durchs Ländle

Für den Vorarlberger Polizeilehrer Günther Allgäuer wird ein Traum wahr: Er darf die Olympische Flamme auf dem Weg zu den Spielen von Turin begleiten.

Allgäuer wurde in einer Internetwahl zum Vorarlberger Fackelläufer bestimmt. Er kämpft seit dreizehn Jahren gegen eine Leukämie-Erkrankung und war früher in der Spezialeinheit „Cobra“ tätig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Olympische Flamme durchs Ländle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen