AA

Olympia-Eröffnungsfeier in Tokio mit 206 Teams

Die Olympischen Spiele in Tokio wurden eröffnet.
Die Olympischen Spiele in Tokio wurden eröffnet. ©AFP
Die XXXII. Olympischen Sommerspiele in Tokio sind eröffnet.
Eröffnung der Olympischen Spiele in Tokio
NEU

Der japanische Kaiser Naruhito sprach am Freitag um 23.13 Uhr Ortszeit (16.13 MESZ) die offiziellen Eröffnungsworte und gab damit das Startsignal für das größte Sportereignis der Welt. Die wegen der Corona-Situation vor allem in Japan umstrittenen Spiele dauern bis 8. August. Zuschauer sind bei den insgesamt 339 Medaillenentscheidungen nicht zugelassen.

Auch bei der Eröffnungsfeier befanden sich neben den Delegationen aus 205 Nationen und dem IOC-Flüchtlingsteam sowie Show-Darstellern nur Ehrengäste und Medienvertreter im Olympiastadion. Die österreichische Mannschaft marschierte angeführt von Tanja Frank und Thomas Zajac, die gemeinsam die Fahne trugen, in Lederhosen ins Oval ein. Die beiden Segler hatten bei Olympia 2016 in Rio de Janeiro mit Bronze im Nacra 17 Österreichs einzige Medaille geholt.

Tokio ist zum zweiten Mal nach 1964 Olympia-Gastgeber. Die Spiele waren wegen der Pandemie im Vorjahr um ein Jahr verschoben worden.

(dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympia
  • Olympia-Eröffnungsfeier in Tokio mit 206 Teams
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen