AA

Oldtimer Winterrallye in Hohenems

Eine Vielzahl an Oldtimer-Raritäten war am Schlossplatz zu bewundern.
Eine Vielzahl an Oldtimer-Raritäten war am Schlossplatz zu bewundern. ©Stadt Hohenems
Am vergangen Wochenende ging eine Abordnung von winterharten, rollenden Veteranen – im Rahmen der Oldtimer-Winterrallye „Seegefrörne“ – auf große Tour durch das Dreiländereck rund um den Bodensee.

Bei strahlendem Sonnenschein fuhr Lokalmatador Peter Sausenger von der Glopper Garage – mit Gattin Birgit im Ford Cortina GT – als Erster auf dem Schlossplatz ein und wurde von zahlreichen Schaulustigen begeistert begrüßt. Nach der Beantwortung der Quizfrage „Wie groß schätzen Sie die Dachfläche des Palastes?“ und der Übergabe eines kleinen Gastgeschenkes ging die Fahrt weiter zum ersten Tagesetappenziel in Bregenz. Obwohl das Team Sausenger sich im Spitzenfeld behaupten konnte, ging der Titel „Oldtimer-Hauptstadt“ in diesem Jahr erneut an Singen.
Neben Bürgermeister Dieter Egger genossen auch zahlreiche weitere Mitglieder des Stadtrats bei frühlingsmilden Temperaturen den Auftakt der auch in diesem Jahr zahlreich geplanten „Ma trifft sich“-Veranstaltungen am Schlossplatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Oldtimer Winterrallye in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen