Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Oktoberfest in der Fohrenburg

Seit 1881 wird in Bludenz Bier gebraut. Heute werden pro Stunde ca. 50.000 Flaschen abgefüllt und pro Woche ca. 450.000 Liter gebraut.

Die größte Produktion im Ländle. Das wollten die Rankler Senioren/innen sehen. So besichtigten ca. 70 Mitglieder die Brauerei mit einem abschließenden Probedrink von einer wünschbaren Biersorte. Den charmanten Damen sei gedankt für die interessante Führung.
Anschließend durfte eine Einkehr im “Fohrencenter – Kohldampf” nicht fehlen. Die verstärkte Senioren “Sing mit” – Musikgruppe teilte Liederhefte aus und lud zum gemeinsamen Singen ein, sodass der schöne Nachmittag nach einem Imbiss schnell verging und erst nach einigen Lied-Draufgaben einen stimmungsvollen Abschluss fand.
Obmann Manfred Breuß dankte den Musikanten Walter, Klara, Helmut und Oskar, sowie Franz und Johann für Vorbereitung und Organisation, sowie dem Chauffeur vom Reisebüro Breuß.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Oktoberfest in der Fohrenburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen