AA

Oktober ist "Monat der Weltkirche"

Bregenz - Hoffnung und Hilfe angesichts der bedrückenden Situation vieler Menschen in den Ländern des Südens will die Katholische Kirche im Oktober als dem "Monat der Weltkirche" ermöglichen.

Aktionen und Initiativen tragen dazu bei, an einer „Globalisierung der Nächstenliebe“ mitzuarbeiten, so Missio-Direktor Pfarrer Anton Bereuter.

„Den aufgrund weit verbreiteter Armut, Gewalt und systematischer Unterdrückung der Menschenrechte gedemütigten und unterdrückten Menschen das Heil Christi anzubieten“ bezeichnet Papst Benedikt XVI. in seiner Botschaft zum Sonntag der Weltkirche als den wichtigsten Dienst, den die Kirche der Menschheit von heute leisten muss, um den kulturellen, sozialen und ethischen Veränderungen eine Richtung zu geben.

Mit dem Verkauf von Schoko-Pralinen und Erdnüssen aus dem fairen Handel setzen junge Menschen bei der diesjährigen Jugendaktion von Missio und der Katholischen Jugend ein Zeichen für eine gerechtere Welt. Eine Sonderschau unter dem Titel „Öffne die Welt“ bei der Kirchenmesse Gloria vom 18. bis 20. Oktober in Dornbirn stellt Projekte und Initiativen der Entwicklungspartnerschaft vor. Die Sammlungen bei den Gottesdiensten am Sonntag der Weltkirche (21. Oktober) sichern ein „Existenzminimum“ für 1.100 der weltweit 2.500 Diözesen in den ärmsten Ländern der Welt. 230.000 Euro haben die Vorarlberger Katholiken im Vorjahr gespendet. „Damit werden die vordringlichsten Anliegen der jungen Kirchen ermöglicht – von der Priesterausbildung über Brunnenbauten, Errichtung von Kirchen, Krankenhäusern und Schulen“, so Pfarrer Bereuter.

Der Monat der Weltkirche ist darüber hinaus ein Impuls für die verschiedenen Schwerpunkte der Arbeit von Missio in Vorarlberg: Priesterausbildung durch Patenschaften, Kinderpatenschaften, die Unterstützung von pastoralen und sozialen Projekte in Asien, Afrika und Lateinamerika sowie von Gesundheitsprojekten im Rahmen des Aussätzigen-Hilfswerks. (Quelle: Missio Vorarlberg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Oktober ist "Monat der Weltkirche"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen