Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Oh Jubel, oh Freud

Familie Breuss
Familie Breuss ©Birgit Loacker
Die Breuss Familie lud in die Pfarrkirche Weiler zum festlichen Vokal- und Instrumentalmusik Konzert.
Oh Jubel, oh Freud - Familie Breuss

Weiler.(loa) In der noch wunderschön weihnachtlich geschmückten Kirche fand das Konzert der Fam. Breuss statt.

Die Zuschauer waren gleichzeitig begeistert und berührt vom abwechslungsreichen Programm. Der Bogen spannte sich von der Barockzeit, Klassik, Romantik bis hin zu modernen und weihnachtlichen Vokal-Arrangements. Ein großartiges Hörerlebnis, wohltuend für die Seele.

Die professionelle Ausbildung der ganzen Familie Breuss ist die Grundlage für das gemeinsame Singen und Musizieren. Wohl eine große Seltenheit, dass die gesamte Familie sich auf so hohem Niveau der Musik widmet. Sowohl gesanglich als auch instrumental boten sie ein hohes Niveau und ein wunderbares Zusammenspiel

Ingold Breuss, Klavier; Christine Breuss, Sopran; Verena Zeisler, Sopran, Violine; Stephanie Breuss, Alt, Violine; Clemens Breuss, Tenor; Lukas Breuss, Bariton, Viola.

“Come in and stay a while”.

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Oh Jubel, oh Freud
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen