Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

OGH beraumt Gerichtstag für Testamenstaffäre an

Ehemaligen Vizepräsidentin des Landesgerichtes Feldkirch, Kornelia Ratz.
Ehemaligen Vizepräsidentin des Landesgerichtes Feldkirch, Kornelia Ratz. ©VOL.AT/Kornelia Ratz
Der Oberste Gerichtshof hat in der Testamentsaffäre für den 7. Oktober einen Gerichtstag anberaumt, wie die VN erfahren haben.
Ratz urteilt nicht über Ratz
Alle Urteile im Überblick
Alles zur Testamentsaffäre
Erste Berufung abgewiesen

Das bedeutet, die Höchstrichter werden auf die Nichtigkeitsbeschwerden und die Berufungen gegen die Strafhöhen der Angeklagten öffentlich Antwort geben. Sollte den Nichtigkeitsbeschwerden nicht stattgegeben werden, wäre der Prozess rund um die Testamentsaffäre abgeschlossen.

Das Landesgericht Salzburg als Schöffengericht hatte am 31. Juli sechs Angeklagte des Verbrechens des Missbrauchs der Amtsgewalt nach § 302 Abs 1 StGB und anderer strafbarer Handlungen im Zusammenhang mit manipulierten Testamenten für schuldig erachtet und verurteilte sie zu Freiheitsstrafen. Zu einigen Anklagevorwürfen fällte das Landesgericht Freisprüche. Zugleich entschied es über Schadenersatzansprüche zahlreicher Privatbeteiligter.

Gegen das Urteil erhoben fünf Angeklagte und die Staatsanwaltschaft Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung. Außerdem ergriffen zahlreiche Privatbeteiligte Berufung, wie der OGH in einer Kurzinformation am Dienstag mitteilte.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • OGH beraumt Gerichtstag für Testamenstaffäre an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen