AA

ÖGB-Landessekretär überlegt Trennung

Nach der SPÖ kommt nun auch dem ÖGB der Landesskretär abhanden. Gabor Boldizsar überlegt, sich vom Ländle-ÖGB zu trennen. [12.1.2000]

Gespräche mit dem
Arbeitgeber, dem Bundes-ÖGB sind im Gange. Als möglicher Zeitpunkt einer
Trennung wird Mitte 2000 genannt.

Der Hinterrund: Der Landessekretär kann
nicht mehr mit dem ÖGB-Vorsitzenden Norbert Loackerr. “Die Chemie stimmt
absolut nicht mehr”, heißt es aus Gewerkschaftskreisen. Boldizsar soll
Norbert Loacker hält sich mit Aussagren zurück. Dies ssei Sache der
Bundesorganisation.

Er selbst sei für die Mitglieder im Lande zuständig. Die
Trennung vom ÖGB-Sekretär soll auch Thema einer Präsidiumssitzung der
Fraktion Sozialdemokratische Gewerkschafter sein, die am Donnerstag über die
Bühne geht.

(Bild: VN)

zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • ÖGB-Landessekretär überlegt Trennung
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.