ÖBB baut zwischen Bregenz und Lauterach

Für die Arbeiten kommen auch schwere Gleisbaumaschinen zum Einsatz.
Für die Arbeiten kommen auch schwere Gleisbaumaschinen zum Einsatz. ©ÖBB
Bregenz - Wegen Bauarbeiten im Bereich zwischen Lauterach und Bregenz kommt es vom 10. bis zum 28. Juli 2018 zu Abweichungen im Bahnverkehr.

Von Dienstag, 10. Juli bis inklusive Samstag, 28. Juli 2018 werden am Streckengleis 2 insgesamt 4.200 Meter Schienen und 3.480 Schwellen erneuert. Zudem werden vor den Bahnsteigkanten in der Haltestelle Riedenburg 40 Stück Festlegevorrichtungen eingebaut. Mit Festlegevorrichtungen wird das „Wandern“ von Schiene bzw. Gleis in Richtung Bahnsteig verhindert. Insgesamt werden im Zuge der Arbeiten rund 4.000 Tonnen Schotter erneuert.

„Durch diese Baumaßnahme werden einerseits Langsamfahrstellen in diesem Bereich vermieden, zudem wird dadurch der Fahrkomfort während der Bahnfahrt gesteigert. Wir ersuchen die Reisenden um Verständnis, dass die Bahnstrecke zwischen Lauterach Nord und Bregenz während der Dauer der Bauarbeiten nur eingleisig befahrbar ist“, erklärt Christian Wieser, Regionalleiter West, ÖBB-Infrastruktur.

Die Arbeiten finden grundsätzlich in der Zeit zwischen 6 und 20 Uhr statt. Von 16. auf 17. und 23. bis 25. Juli 2018 sind auch Arbeiten mit Baumaschinen während der Nachtstunden geplant. Zudem ist in den Nächten von 8./9. und 9.10. sowie von 28./29. Juli 2018 der Auf- bzw. Abbau des automatischen Warnsystems eingeplant. Für die Arbeiten kommen auch schwere Gleisbaumaschinen zum Einsatz. Die ÖBB bitten Anrainer und Bahnkunden um Verständnis, dass es durch die die Arbeiten sowie durch das Abgeben von Warnsignalen zum Schutz der Arbeiter zu einem Anstieg des Lärmpegels kommen kann.

ÖBB bitten Reisende, sich vor Fahrtantritt zu informieren

Die ÖBB bedauern die Unannehmlichkeiten und Reisezeitverlängerungen für die Kunden, bitten diese, sich vor Fahrtantritt zu informieren und entsprechende Zeitreserven einzuplanen. Sämtliche temporären Fahrplanänderungen sind bereits im Internet auf www.oebb.at in der ÖBB-Online Fahrplanauskunft Scotty, der ÖBB-App sowie beim ÖBB-Kundenservice unter
der Rufnummer 05-1717 (Österreichweit zum Ortstarif) und an den Ticketschaltern verfügbar. Zudem steht ein vollständiger Ersatzfahrplan im Internet unter vorarlberg.oebb.at als
Download zur Verfügung. Zudem stehen in der Anfangsphase der Bauarbeiten Kundenlenker am Bahnhof Lauterach zur Verfügung und sind den Reisenden beim Umstieg behilflich.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • ÖBB baut zwischen Bregenz und Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen