AA

Obmann des Hella DSV hat Talent

©Carmen Thurnher
Herbert Lenz ist seit neun Jahren Obmann des Fußballsportvereines Hella.„Herbert du bis ein großes Talent – aber nicht als Fußballer“, so lautete die Einschätzung von Dietmar Strobl, ehemals Obmann beim Hella DSV. So wechselte Herbert Lenz vor neun Jahren vom Fußballtrikot zum Funktionär des Haselstauder Fußballvereines. „Mit erst dreizehn Jahren stieß ich zum Verein und die Freude am Mannschaftssport und der Geselligkeit war immer sehr groߓ, erklärt Herbert Lenz. Dies kommt ihm heute als Obmann sehr zugute

Mit viel Engagement setzt er sich für den Fußball und seinen Verein ein. „Wir haben in den vergangenen Jahren sehr viel bewegt. Erst letztes Jahr haben wir in Eigenregie und durch Unterstützung der Stadt neue Umkleidekabinen gebaut, heuer bekommt der südliche Trainingsplatz eine Flutlichtanlage und viele Veranstaltungen sind notwendig, um uns schuldenfrei zu halten“, erklärt er. Vom Open Air, von Turnieren bis zum Preisjassen reichen die Termine, die dafür sorgen, dass bei Hella neben den fußballerischen Erfolgen auch die Kasse stimmt. Erfolg bedeutet aber nicht alles.

Sportlich und sozial

Wichtig ist den Trainern vor allem bei der Nachwuchsarbeit, dass neben dem sportlichen Gedanken auch der soziale im Vordergrund steht und dass die Kinder und Jugendlichen mit Spaß und Begeisterung ihrer Leidenschaft zum runden Leder frönen. Wie wichtig Begeisterung und Freude für eine Sache sind, zeigt der Obmann täglich selbst. In seiner Funktionärsrolle geht Herbert genau so auf, wie so mancher Fußballstar vor dem Tor. So gesehen, war die Einschätzung von Dietmar Strobl genau richtig.

Daten und Fakten zum Verein • Gegründet am 30. 7. 1954 • An Mannschaften gemessen ist der Hella DSV der viertgrößte Fußballverein in Vorarlberg. • Es gibt eine Kampfmannschaft, 1b-Mannschaft, Altherren, 2 Damen-Mannschaften und 15 Nachwuchs-Mannschaften. • Insgesamt werden ca. 265 Jugendliche betreut. • Seit 2002 lautet der neue Name des Vereines HELLA DSV – vormals Rollfix DSV

BU: Auf Haselstauder Rasen spielt der viertgrößte Fußballverein Vorarlbergs.

Veranstaltungshinweis

• Am 7. und 8. Juni findet ein großes Open Air auf dem Hella-Platz statt. Mit dabei die Souljackers, Zellberg Buam, Dancing Star Marc Pircher und die Geschwister Hofmann. • Am 14. Juni findet wieder der „Hella DSV Familientag“ statt. An diesem Nachmittag präsentiert sich die Nachwuchsabteilung unter der Führung von Nachwuchsleiter Beric Dragan dem Publikum. Geschicklichkeitsparcour, Streichelzoo, Hüpfburg und ein Kleinfeldturnier Eltern/Kinder sind am Familientag angesagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Obmann des Hella DSV hat Talent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen