Oberland: Keller überschwemmt

Im Vorarlberger Oberland hat ein Gewitter am Nachmittag zu Überschwemmungen geführt. In Thüringerberg ist ein Bach über die Ufer getreten.  

Dort und in Ludesch und Thüringen drang Wasser in Häuser ein, überflutete Keller und Firmengebäude. So wurden Gebäudeteile der Hubschrauberfirma Wucher Helikopter in Ludesch teilweise überflutet.

“VN”-Leser-Reporter Rene Giesinger
berichtet von Hagelkörnern in Walnuß-Größe. Innerhalb der vergangenen 20 Minuten wurden die Feuerwehren der Region zu 15 Einsätzen gerufen. Hauptsächlich wurden Keller überschwemmt, auch einige Bäche sind über die Ufer getreten. Weiter Informationen morgen in den “Vorarlberger Nachrichten”.

Sind Sie selbst Augenzeuge geworden? Senden Sie uns Ihre Bilder: Alle Infos unter vnreporter.vol.at!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Oberland: Keller überschwemmt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.