AA

Oberallgäu: Vermisstenfall ohne Spur

Weitnau (D) - Der Fall einer Vermissten 82-jährigen Frau aus Weitnau beschäftigt seit Anfang August die Polizei.

Frau Le Cossec war am 10. August gegen 07:30 Uhr aus ihrer Unterkunft in Seltmanns verschwunden. Trotz sofortiger Suchmaßnahmen im Nahbereich konnte die demente Rentnerin, die schon mehrfach versucht hatte zu Fuß nach Lindau zu gehen, nicht gefunden werden.

Trotz zahlreicher weiterer Suchmaßnahmen, die zuletzt vorgestern durchgeführt wurden, und bei denen auch Diensthunde, Polizeihubschrauber, Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr und Taucher der Bereitschaftspolizei eingesetzt waren, konnte bisher nicht der geringste Hinweis auf den Verbleib der Frau gefunden werden. Auch eine erste Öffentlichkeitsfahndung am 13.08 brachte keine entscheidenden Hinweise.

Beschreibung

Le Cossec ist ca. 165 cm groß, hat eine schlanke Statur und war vermutlich mit einer dunkelblauen Stoffhose, sowie einer weißer Bluse bekleidet.

Wem ist die Vermisste am 10. August oder in der Zeit danach aufgefallen? Wurde die Frau von einem Verkehrsteilnehmer mitgenommen? Hinweise erbittet die Kripo Kempten.

Quelle: Polizeipräsidium Schwaben

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Oberallgäu: Vermisstenfall ohne Spur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen