Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ÖBB-Lehrlinge sind fit und fair

Bild 1: Mit dem Projekt "Vom Genuss zur Sucht und wieder zurück?" wurde ein Team der ÖBB-Lehrwerkstätte Feldkirch mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. (Foto: SM)
Bild 1: Mit dem Projekt "Vom Genuss zur Sucht und wieder zurück?" wurde ein Team der ÖBB-Lehrwerkstätte Feldkirch mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. (Foto: SM) ©Manfred Bauer, ÖBB
ÖBB-Lehrwerkstätte

In einem Wettbewerb beschäftigten sich ÖBB-Lehrlinge mit sozialen Themen.

Feldkirch. Dass Lehrlingsausbildung bei den ÖBB mehr ist als das Erlernen eines Berufs, stellten zwölf Lehrlingsteams, darunter drei aus Feldkirch unter Beweis. Die Wettbewerbsthemen “Toleranz”, “Integration” und “Gesundheit” gaben die Ausbildungsverantwortlichen vor: Die Art, sich diesen Themen zu widmen, blieb der Fantasie und Kreativität der Lehrlinge ebenso überlassen wie die Teambildung. Gerhard Tschann, der verantwortliche Leiter der Lehrwerkstätte Feldkirch: “Schon kurz nach der Ausschreibung des Wettbewerbes hatten sich drei Teams aus drei Jahrgängen gebildet. Sie erarbeiteten und entwickelten dann gemeinsam mit dem Ausbildungsteam ihre Vorschläge. Es war einfach toll für uns diese einzigartige Zusammenarbeit zu erleben!”

Zweiter Preis

Mit dem Thema “Vom Genuss zur Sucht und wieder zurück?” erhielt das Team (Lehrgang 2) Leo Karner und Mario Konrad beim Wettbewerb den zweiten Preis. “Wir haben eine Stahlskulptur zum Thema Drogen gebaut. Ihre rechte Seite ist ein erfolgreicher Manager, ihre linke ein armer Mensch mit Suchtproblem. Auf einem eingebauten Bildschirm kann man ein Interview über Drogen- und Suchtbekämpfung sehen, das wir mit Sozialpädagogen in der Feldkircher Drogenanlaufstelle HIOB geführt haben. Mit unserem Projekt wollen wir zum Nachdenken anregen!” Die beiden anderen Feldkircher Teams haben sich den Themen: “Es gibt nur eine ‚Rasse‘ die ‚Rasse‘ Mensch” sowie “Gewalt” befasst.

Die Lehrlinge zeigen ihre Projekte am Dienstag, 8. und Mittwoch 9. Februar 2011, jeweils von 14 bis 18 Uhr in der Halle des Bahnhof Feldkirch. Ankündigung: Die ÖBB-Lehrwerkstätte Feldkirch, Weiherweg 4, lädt am Freitag 11. Februar von 16 bis 19 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

Weiherweg 4,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • ÖBB-Lehrlinge sind fit und fair
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen