AA

ÖBB-Haltestelle Tosters

Bild: Im Umfeld der Vorarlberghalle in Tosters soll eine ÖBB-Haltestelle errichtet werden.
Bild: Im Umfeld der Vorarlberghalle in Tosters soll eine ÖBB-Haltestelle errichtet werden. ©Manfred Bauer
Haltestelle

Feldkirch. Seit einigen Jahren werden Pläne “gewälzt”, im Umfeld der Vorarlberghalle eine “ÖBB-Haltestelle Tosters” zu errichten. Insofern wäre diese Haltestelle auch für Gisingen interessant, fehlt doch bei der derzeitigen Haltestelle in Gisingen jegliche Möglichkeit dort ein Auto abzustellen bzw. eine Park & Ride Anlage zu errichten. Bei der Vorarlberghalle wäre es möglich genügend Parkplätze anzubieten, um für Pendler von Tosters und Gisingen einen Anreiz zum Umsteigen vom Auto auf die Bahn zu schaffen.

2015

Gerhard Mayer, der Leiter Personenverkehr Vorarlberg (Bahnbus und Schnellbahn) ist zuversichtlich, dass diese Haltestelle im Zuge der Errichtung des Schnellbahnverkehrs Feldkirch-Sargans “FL.A.CH” durchaus ein Thema ist. “Wir wollen ja unsere Fahrgäste dort abholen wo sie wohnen. Zudem ist im Raum Gisingen/Tosters/Nofels insgesamt ein Potential von über 16.000 Menschen vorhanden.” Die Inbetriebnahme des Schnellbahnverkehrs Feldkirch, Liechtenstein Buchs, Sargans ist für das Jahr 2015 geplant.

 

Breiter Wasen,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • ÖBB-Haltestelle Tosters
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen