Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NY Knicks siegten im ersten Spiel unter Jackson

Jackson als Gallionsfigur
Jackson als Gallionsfigur
Die New York Knicks haben ihrem neuen Team-Präsidenten Phil Jackson einen erfolgreichen Einstand beschert. Einen Tag nach dessen offizieller Präsentation besiegten die Knicks in der NBA die Indiana Pacers 92:86. Jackson, mit elf Meistertiteln (mit den Chicago Bulls und den L.A. Lakers) der erfolgreichste Trainer der Historie, erhielt im gefüllten Madison Square Garden Standing Ovations.


Für die Knicks war es der siebente Erfolg in Serie, die bereits für das Play-off qualifizierten Pacers führen die Eastern Conference aber weiter an. Das punktbeste Team der Liga sind weiter die San Antonio Spurs, die mit einem 125:109 gegen die Los Angeles Lakers bereits ihren elften Sieg in Serie feierten.

NBA-Ergebnisse von Mittwoch: New York Knicks – Indiana Pacers 92:86, Boston Celtics – Miami Heat 101:96, Dallas Mavericks – Minnesota Timberwolves 122:123 n.V., Memphis Grizzlies – Utah Jazz 96:86, Denver Nuggets – Detroit Pistons 118:109, New Orleans Pelicans – Toronto Raptors 100:107, Philadelphia 76ers – Chicago Bulls 94:102, Brooklyn Nets – Charlotte Bobcats 104:99, Los Angeles Lakers – San Antonio Spurs 109:125, Phoenix Suns – Orlando Magic 109:93.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • NY Knicks siegten im ersten Spiel unter Jackson
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen