Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nur mehr ein Staatsanwalt für Causa Meinl zuständig

Markus Fussenegger bleibt endgültig in Vorarlberg.
Markus Fussenegger bleibt endgültig in Vorarlberg. ©APA
Seit fünf Jahren ist nun schon der Gerichtsakt Meinl anhängig, nun halbieren sich auch noch die Ressourcen für die Staatsanwaltschaft. In zweieinhalb Monaten kümmert sich Bernhard Löw alleine um die Causa, sein Kollege Markus Fussenegger bleibt dann endgültig in Vorarlberg.

Dies schreibt der “Standard”  in seiner Dienstag-Ausgabe. Fussenegger ist 2011 nach Vorarlberg übersiedelt und pendelt derzeit noch einmal die Woche nach Wien, das ist mit Ende Juni vorbei. Seine Dienstzuteilung durch das Justizministerium läuft aus.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nur mehr ein Staatsanwalt für Causa Meinl zuständig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen