Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Künstlerisches Zusammenspiel

Waren begeistert von den kreativen Ideen: Fotoklub-Obmann Roland Huffnagel, Wilka Müller, Olga Friesenecker und BM Peter Neier (v.l.).
Waren begeistert von den kreativen Ideen: Fotoklub-Obmann Roland Huffnagel, Wilka Müller, Olga Friesenecker und BM Peter Neier (v.l.). ©JW
Nüziders. (jw) Der Fotoklub Nüziders und das SPZ Bludenz luden zur Ausstellungseröffnung ihres gemeinsamen Kunstprojektes ins Gemeindehaus Nüziders.

Am vergangenen Freitag präsentierten der Fotoklub Nüziders und das SPZ Bludenz im Rahmen einer kleinen Vernissage die Ergebnisse der künstlerischen Kooperation „Du und ich gemeinsam“. SPZ-SchülerInnen aller Altersstufen hatten im Zuge des Projektes vom Fotoklub zur Verfügung gestellte Passpartouts künstlerisch gestaltet. Die dabei entstandenen Fotorahmen dienten in weiterer Folge den Mitgliedern des Fotoklubs, darunter auch Vize-BM Eva Nicolussi, bei ihren Bildarbeiten als kreative Anleihe. So entstanden im Laufe des Kunstprojektes 32 Bilder, die unterschiedlicher und kreativer nicht sein könnten. Die Idee zu dieser interessanten Zusammenarbeit hatte 2014 Olga Friesenecker, selbst Mitglied des Fotoklubs, die sich zusammen mit Klubobmann Roland Huffnagel und Wilka Müller, stellvertretend für das SPZ, die Ausstellungseröffnung nicht entgehen ließ. Die Besucher darunter auch BM Peter Neier waren von der Vielfalt der Bilder jedenfalls beeindruckt und begeistert.

Bis Mitte Oktober ist die Ausstellung noch im Gemeindehaus Nüziders zu sehen. Ab November werden die Bilder dann das Rathaus in Bludenz verschönern.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Künstlerisches Zusammenspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen