AA

NR-Wahl: Haider wird BZÖ-Spitzenkandidat

Jörg Haider ist Spitzenkandidat des BZÖ für die Nationalratswahl. Der designierte Parteichef und Kärntner Landeshauptmann bestätigte bei einer Pressekonferenz am Donnerstag seine Kandidatur.

Gleichzeitig betonte er aber auch, dass er weiterhin Landeshauptmann bleiben werde. Ein Mandat für den Nationalrat werde er nicht annehmen. “Ich sehe es als meine patriotische Verpflichtung”, begründete Haider sein neuerliches Engagement in der Bundespolitik.
Weitere Kandidaten sollen in den kommenden Tagen und Wochen bekanntgegeben werden. Ob der frühere FPÖ-Klubobmann und Volksanwalt Ewald Stadler nun für das BZÖ kandidiert, bleibt weiter offen. Bei der Pressekonferenz wurde ein Antreten Stadlers weder bestätigt noch dementiert.
Als eigentlichen Gegner im Wahlkampf hat sich Haider die beiden Großparteien SPÖ und ÖVP ausgesucht. Mit der FPÖ werde es keine Auseinandersetzung geben, betonte er. Das einzige, worauf sich eine Konfrontation mit den Blauen beschränken werde, werde der Vergleich zwischen “Original und Kopie” sein. Als Wahlziel nannte Haider “stärker zu werden”. Nach oben gebe es keine Begrenzung so der BZÖ-Spitzenkandidat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • NR-Wahl: Haider wird BZÖ-Spitzenkandidat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen