Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Notlandung endete glimpflich

Riesenglück hatte ein Paar aus Kempten am Freitag Vormittag in Riefensberg. Wegen technischer Probleme setzte plötzlich der Motor ihres Kleinflugzeugs aus, eine Notlandung war notwendig.

Bei der Notlandung auf einer Wiese krachte das Flugzeug noch gegen mehrere Bäume und riss die Tragfläche auf. Die beiden Insassen blieben wie durch ein Wunder unverletzt. Sichtlich geschockt sagte die Kemptenerin: „Wir hatten mehrere Schutzengel. Das hätte auch weit schlimmer enden können.“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Notlandung endete glimpflich
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.