Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Notdienste auf VOL.AT

Der neue Notdienste-Service auf der Startseite von VOL.AT zeigt die diensthabenden Apotheken in der Nähe jedes Lesers an: Täglich ab 17.30 Uhr und am Wochenende. Stellen Sie einfach Ihre Gemeinde auf der Startseite ein, um den Service individuell und sinnvoll nutzen zu können.
Notdienste auf VOL.AT

Wer kennt das Schreckensszenario nicht? Plötzlich fängt das Kind abends an zu husten und im ganzen Haus findet sich kein einziges Tröpfchen Hustensaft mehr. Oder man bekommt plötzlich Fieber – natürlich am Wochenende, wenn die meisten Apotheken geschlossen haben. Das man in so einem Zustand keine Energie mehr hat, ewig nach einer offenen Apotheke zu suchen, um passende Medikamente zu kaufen,  ist verständlich.

So funktioniert der Notdienst

Für solche Notfälle hält jetzt VOL.AT einen neuen Service bereit: „Notdienste“. Wie kann man diesen sinnvoll nutzen?

Ganz einfach: Zuallererst die Wohngemeinde links auf der VOL.AT-Startseite einstellen und schon erhalten die Leser im rechten Bereich der Startseite die Namen der Apotheken, welche in unmittelbarer Nähe den Notdienst anbieten: Täglich ab 17.30 Uhr  und am Wochenende, wenn die regulär diensthabenden Apotheken ihre Türen geschlossen halten.

Hinweis: Natürlich lassen sich über diese neue Funktion auch die Notdienst leistenden Apotheken in allen Bezirken einfach finden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Notdienste auf VOL.AT
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen