Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Notarzt-Heli-Einsatz in NÖ: Frau übergoss Ehemann mit heißem Öl

Der Ehemann wurde mit dem Helikopter ins Krankenhaus gebracht.
Der Ehemann wurde mit dem Helikopter ins Krankenhaus gebracht. ©APA/HANS PUNZ
Eine 55-Jährige soll ihren Ehemann mit heißem Öl übergossen haben. Der Mann erlitt schwere Verbrennungen.

Eine 55-Jährige hat in Berndorf im Bezirk Baden ihren Ehemann mit heißem Öl übergossen. Der zunächst schlafende 60-Jährige wurde wach, als sich die Frau ihm näherte. Trotz einer Abwehrbewegung traf ihn die Flüssigkeit. Das Opfer erlitt schwere Verbrennungen, ist aber nicht in Lebensgefahr, teilte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner am Mittwoch auf Anfrage mit.

NÖ: 60-Jähriger mit Notarzt-Heli ins Krankenhaus gebracht

Einem Bericht der Tageszeitung "Heute" (Mittwochsausgabe) zufolge hatte die Frau vor der Attacke am vergangenen Sonntag rund einen halben Liter Speiseöl in einem Topf am Herd erhitzt. Der 60-Jährige wurde per Notarzthubschrauber in ein Grazer Krankenhaus geflogen. Seine Ehefrau wurde laut Exekutive in die Psychiatrie eingeliefert.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Notarzt-Heli-Einsatz in NÖ: Frau übergoss Ehemann mit heißem Öl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen