Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Norbert Mayer präsentierte seinen ersten Gedichtband

Schwarzenberg. Nach Lyrik-, Kunst- und Prosabänden legt Norbert Mayer erstmals eine Sammlung von Mundartgedichten vor. Der Titel „Seanno“ heißt übersetzt: sinnieren, nachdenken. Die Gedichte erzeugen mit einfachen literarischen Mitteln eindrückliche Beschreibungen menschlicher Befindlichkeiten. Auch auf die Eigentümlichkeiten des Dialekts geht der Autor immer wieder ein. Jedem Gedicht sind Anmerkungen in Hochdeutsch angefügt, die mit Witz und Ironie den Sinn der einzelnen Gedichte umschreiben. Bilderserie

„Mit diesem Gedichtband in Bregenzerwälder Mundart stellt sich Norbert Mayer in die lyrische Tradition von Franz Michael Felder“, betonte Ariel Lang, Obmann des Franz-Michael-Felder-Vereins. Dem Buch ist eine Audio-CD beigelegt, auf der der Autor seine Gedichte selbst liest. Für die Gestaltung des Gedichtbands zeichnet Harry Metzler verantwortlich. Unter den Besuchern im bis auf den letzten Platz gefüllten Angelika-Kauffmann-Museum zeigten sich u.a. NR Anna Franz, Bgm. Armin Berchtold, Dialektdichter Kaspar Troy, Pfarrer Josef Senn, die Künstler Herbert Meusburger, Hanno Metzler und Edith Rinner, Volksschuldirektor Hans Moosbrugger, Kulturveranstalterin Margarethe Broger sowie die Banker Hannes Rehm, Gotthard Bilgeri und Christian Geser von den Mundartgedichten sehr beeindruckt.

Erwin Moosbrugger

Angelika Kauffmann Museum, Hof 454, 6867 Schwarzenberg, Austria
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Schwarzenberg
  • Norbert Mayer präsentierte seinen ersten Gedichtband
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen