AA

Noch keine Gewinne

Innsbruck - Seit bald einem Jahr ist der von Paris Hilton beworbene Dosen-Prosecco des Tiroler Touristikers Aloys am Markt. Der Prosecco stammt aus Italien und wird in Vorarlberg abgefüllt.

Gewinne wirft das prickelnde Getränk bisher allerdings noch keine ab. Genussrechte sollen dem Produkt nun zum Erfolg verhelfen. „Wenn der Umsatz so weiter geht, werden wir den Break Even im zweiten Jahr erreichen“, gab sich der Ischgler Hotelier am Mittwoch im APA-Gespräch zuversichtlich.

Zur „Wachstumsfinanzierung“ werden jetzt 2.000 Namensgenussrechte an der Rich-Holding AG mit Sitz in Liechtenstein mit einem Gesamtnennwert von zehn Mio. Euro ausgegeben. Ab 5.000 Euro pro Genussschein sind Anleger dabei. Eine hohe Verzinsung der Anleihen ist laut Aloys garantiert.

Ohne das amerikanische Testimonial wäre man schon schneller in der Gewinnzone, räumte Aloys ein. Die Entscheidung, bei der Vermarktung auf das Glamour-Girl zu setzen, sei dennoch richtig gewesen. „Paris kommuniziert international so stark“, zeigte sich der Unternehmer überrascht von der starken Nachfrage nach „Rich-Prosecco“. Acht Mio. Stück der goldfarbenen Aludosen seien bisher verkauft worden. „Unser Ziel von zehn Mio. im ersten Jahr werden wir leicht erreichen“, meinte Aloys.

Seit Mai letzten Jahres ist der trendige Sprudel erhältlich. Kernmärkte seien Österreich, Deutschland, die Schweiz und Südtirol. Inzwischen könne man den Prosecco auch in Ungarn, Slowenien, der Türkei, Dänemark, Lettland, Estland, Litauen, Japan, Großbritannien und Mexiko kaufen. Für die USA gebe es bereits eine Importgenehmigung.

Mit Paris Hilton als Werbeträgerin wurde ein Drei-Jahres-Vertrag abgeschlossen. Sie erhalte einen Grundbetrag und sei an dem Produkt beteiligt, erläuterte Aloys. Zuletzt hatte das Szene-Girl anlässlich seines 26. Geburtstages einen großen Auftritt in Ischgl.

Der Prosecco stammt aus Italien und wird in Vorarlberg abgefüllt. Der Vertrieb erfolgt über eine deutsche Firma, an der Aloys zu 50 Prozent beteiligt ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Noch keine Gewinne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen