Niederösterreicherin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

©APA
Eine 66-jährige Niederösterreicherin ist bei einem Verkehrsunfall auf der B50 in Piringsdorf schwer verletzt worden. Die Frau fuhr einem fahrenden Pkw auf, wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß frontal gegen einen Lkw.

Ein Pkw-Lenker aus Lockenhaus (Bezirk Oberpullendorf), der vor der Frau fuhr, verringerte wegen gefrierendem Regen die Geschwindigkeit. Der Pkw der Niederösterreicherin stieß gegen den bremsenden Wagen, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Klein-Lkw. Ein 22-jähriger Mann aus Piringsdorf, der an der Unfallstelle nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte, verriss sein Fahrzeug und landete im Straßengraben. Die schwer verletzte Frau wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Niederösterreicherin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen