AA

Niederlage für Hella DSV

Für Simon Bodemann & Co war gegen Rankweil nichts zu holen.
Für Simon Bodemann & Co war gegen Rankweil nichts zu holen. ©siha

Dornbirn. Nach zwei tollen Spielen zum Rückrundenstart gegen den die beiden Titelaspiranten FC Bizau und FC Egg, bei denen die Gsteu-Elf jeweils remisierten, gab es im heutigen Heimspiel gegen RW Rankweil wieder eine Ernüchterung für den Dornbirner Sportverein. Die Hella-Kicker mussten sich mit 2:4 geschlagen geben. In der ersten Spielhälfte gab es hüben und drüben wenig Konstruktives, ein abgefälschter Schuss brachte die Gäste kurz vor dem Pausepfiff jedoch in Front.
Nach dem Wechsel waren die Gäste dominierend und erzielten zwei weitere Treffer, ehe die Dornbirner gegen Ende der Partie endlich aufwachten und durch Yüksel und Cemil Akyildiz nochmals auf 2:3 herankamen (83./90.). Den Schlusspunkt setzten aber wieder die Rankler.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Niederlage für Hella DSV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen