AA

Nicole wird Mama: Ist Baby in Gefahr?

Britney Spears hat schon zwei Kinder und kommt damit nicht zurecht, nun legen Christina Aguilera und Nicole Ritchie nach.  

In sechs Monaten erwartet die Freundin von Paris Hilton ihr erstes Baby, schreibt die In Touch. Ob das 25-jährige Party-Girl Nicole Ritchie reif genug dafür ist, darf bezweifelt werden, sagt der stellvertretende Chefredakteur Tim Affelt. Die Vorfreude auf ihr Baby scheint bei Nicole Ritchie nicht sehr groß zu sein. Das bewies sie in ihrer eigenen Fernseh-Show vor laufenden Kameras: „Sie sollte in der Show ’Simple Life’, die sie ja mit Paris Hilton zusammen macht, sollte sie ein Baby wickeln. Sie ließ sich daraufhin dann Handschuhe geben, weil sie Angst hatte, sich schmutzig zu machen. Das zeigt natürlich einfach, dass sie doch zu dieser ganzen Materie noch ein sehr fremdes ungewohntes Verhältnis hat. Da wird sie sicherlich ein bisschen aufholen müssen, aber man kann auch die Hoffnung einfach haben, dass sie bei ihrem eigenen Kind anders reagieren wird.“

Sehen Sie ihren Auftritt bei “Simply Life” selbst:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Nicole wird Mama: Ist Baby in Gefahr?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen