Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nicole Weinl: Von der Spitzensportlerin zum Model

Die Batschungserin Nicole Weinl hat den Einstieg als Model mit Bravour geschafft
Die Batschungserin Nicole Weinl hat den Einstieg als Model mit Bravour geschafft ©Privat
Nach ihrer erfolgreichen Karriere als Spitzensportlerin in der Rhythmischen Sportgymnastik will die erst 20-jährige Batschunserin Nicole Weinl als Model voll durchstarten.
Bilder von Model Nicole Weinl

Sie war die österreichs Nummer eins in der Rhythmischen Sportgymnastik, aber Nicole Weinl hat ihre aktive Karriere als Spitzensportlerin im Oktober vergangenen Jahres beendet. Nun widmet sich die 20-jährige Oberländerin ihrem JUS-Studium und vor allem ihrer Laufbahn als Model. “Ich wollte immer schon Modeln. Mit dem Auftrag in der Always-TV Werbung habe ich schon zu Beginn einen großen Erfolg gelandet. Ich habe auch die Miss Online Wahl gewonnen. Jetzt will ich auch bei der Miss Austria Wahl ganz oben stehen. Neben meinem Studium will ich als Model nun voll durchstarten. Die ersten Gehversuche habe ich mit Bravour erledigt. Möchte so viel Erfahrung sammeln und so viele Aufträge bekommen wie nur möglich”, sagt Nicole Weinl.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zwischenwasser
  • Nicole Weinl: Von der Spitzensportlerin zum Model
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen