Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Spar steigt in serbischen Markt ein

    17.10.2008 Der serbische Handelsminister Slobodan Milosavljevic hat den Einstieg der österreichischen Handelskette Spar in den serbischen Markt bestätigt.

    Häuslbauer in der Krise

    17.10.2008 Schwarzach - In Österreich versuchen viele Privatleute ihren Traum vom eigenen Haus durch Frankenkredite zu finanzieren. Die Finanzmarktkrise wirft nun jedoch ihre Schatten auf diese Finanzierungsform.

    DENIOS Österreich verdoppelt Umsatz in zwei Jahren

    17.10.2008 Hallwang - In Zeiten, in denen sich die Finanzmärkte mit Negativmeldungen überschlagen und von Auftragseinbrüchen, Personalabbau und Betriebs­schlie­ßun­gen die Rede ist, darf sich die DENIOS GmbH über positive Budgetzahlen freuen.

    Bartenstein will Konjunkturpaket mit 1 Mrd. für KMU

    17.10.2008 Wirtschaftsminister Martin Bartenstein (V) hat das angekündigte Konjunkturpaket fertiggeschnürt und will es bei der Nationalratssitzung am 28. Oktober zur Beschlussfassung vorlegen, berichtete der "Standard" am Freitag.

    Aktionäre setzen MIP unter Druck

    17.10.2008 Eine Gruppe kritischer Aktionäre der börsenotierten Meinl International Power verlangt über eine außerordentliche Hauptversammlung die Auszahlung der liquiden Mittel der Gesellschaft in Höhe von etwa 360 Mio. Euro (rund 6 Euro pro Aktie).

    "Bitte vernetzen!" - das Erfolgsrezept Netzwerken ging auf

    17.10.2008 Salzburg - Rund siebzig UnternehmerInnen aller Branchen besuchten das "Gute Leute" Business Networking Event am 16. Oktober im Kolpinghaus Salzburg.

    XXXLutz expandiert nach Schweden

    17.10.2008 Die Welser XXXLutz-Gruppe, nach eigenen Angaben der weltweit zweitgrößte Möbelhändler, expandiert nach Schweden. Die Niederlassung soll Mitte 2010 auf rund 25.000 Quadratmetern in Malmö eröffnen.

    Deutsche Bank will keine Staatshilfen annehmen

    17.10.2008 Die Deutsche Bank will einem Magazinbericht zufolge keine Hilfen des Staates annehmen. Das habe Vorstandschef Josef Ackermann bei der jährlichen Management-Tagung der Deutschen Bank in Frankfurt am Donnerstagnachmittag gesagt.  Vorstände verzichten auf Gehaltsboni

    Constantia Privatbank wird übernommen

    17.10.2008 Die Constantia Privatbank wird von fünf österreichischen Banken zu 100 Prozent übernommen: Die UniCredit Bank Austria, die Erste Group, die Raiffeisen Zentralbank, die Österreichischen Volksbanken und die BAWAG-P.S.K. AG übernehmen 100 Prozent der Anteile um 400 Mio. Euro. Weitere 50 Mio. Euro kommen von der Oesterreichischen Nationalbank. Constantia erstes heimisches Opfer | Grüne kritisieren Rettung

    Finanzkonsortium finanziert Deripaskas Strabag-Anteil

    16.10.2008 Die Holding-Gesellschaft Basic Element des russischen Milliardärs Oleg Deripaska refinanziert einen Kredit , über den die Strabag-Anteile der Gesellschaft gehalten werden, über ein Konsortium rund um die RZB.

    Wiener Börse schließt nahe Mehrjahrestiefs

    16.10.2008 Nach einem sehr schwachen Handelsverlauf hat der Wiener Aktienmarkt seine Talfahrt am Donnerstag im Späthandel noch einmal beschleunigt.

    Voestalpine-Chef Eder erwartet Delle in 2009

    16.10.2008 Der Stahlkonzern voestalpine bekommt die aktuellen Verwerfungen auf den internationalen Finanzmärkten zu spüren.

    Finanzkrise lässt Benzinpreise sinken

    16.10.2008 So dramatisch die internationale Finanzkrise Banken und Börsen trifft, für die Verbraucher kann sie auch positive Auswirkungen haben. Denn auch infolge der Turbulenzen an den Finanzmärkten sinken die Preise für Öl und Nahrungsmittel auf den Weltmärkten.

    Haselsteiner will ab 2011 in Personenverkehr einsteigen

    16.10.2008 Salzburg, Wien - Bauunternehmer Hans-Peter Haselsteiner will über die Stiftung seiner Familie in die Personenbeförderung mit der Bahn einsteigen. Der frühere LIF-Politiker hat eine Rail Holding AG gegründet, die im liberalisierten Schienenverkehr ab 2011 im Stundentakt von Wien nach Salzburg und wieder zurück fahren will.

    Wirtschaftskrise in Salzburg: Auch Kässbohrer muss 50 Mitarbeiter kündigen

    16.10.2008 Eugendorf - Die Transporttechnik-Firma Kässbohrer mit Sitz in Eugendorf muss 50 Mitarbeiter kündigen. Das bestätigte am Mittwoch Geschäftsführer Günther Percht gegenüber Salzburg24. Scharer: Land wird alle Kräfte bündeln

    Der "eigene Herr" reizt noch immer

    15.10.2008 Dornbirn - Von den Erfahrungen anderer lernen, Unterstützung von erfolgreichen Neustartern annehmen, wichtige Tipps und Informationen von Rechts-, Steuer-, Finanz- und anderen Experten bzw. von einschlägigen Institutionen einholen.

    Inflation in Österreich unverändert 3,7 Prozent

    15.10.2008 Die Inflationsrate (VPI) für September 2008 betrug nach Berechnungen der Statistik Austria unverändert zum August 3,7 Prozent.

    Ukraine bitte um IWF-Hilfe

    15.10.2008 Die Ukraine hat den Internationale Währungsfonds (IWF) um Beistand bei der Bewältigung der schweren Finanzkrise gebeten.

    "Kapital" von Karl Marx in Finanzkrise gefragt

    15.10.2008 In Zeiten der Finanzkrise stößt die Kapitalismus-Kritik von Karl Marx (1818-1883) auf neues Interesse. "Marx ist wieder in Mode", sagte Jörn Schütrumpf, Geschäftsführer des Berliner Karl-Dietz-Verlags, der die Werke der Sozialismus-Vordenker Marx und Friedrich Engels verlegt.

    Zeigt Frankenkredit Kehrseite?

    15.10.2008 Bregenz - Auf Ungemach gefasst machen muss sich so mancher Häuslbauer oder Wohnungskäufer, der seine Immobilie überwiegend oder ausschließlich mit Franken-Krediten finanzierte.

    US-Regierung kauft sich für 250 Mrd. Dollar in Banken ein

    14.10.2008 Die US-Regierung will nach den Worten von US-Präsident George W. Bush mit 250 Milliarden Dollar (183 Mrd. Euro) in die US-Banken-Branche einsteigen.

    Manager sind 33,6 Tage im Ausland unterwegs

    14.10.2008 Die österreichischen Führungskräfte sind insgesamt 79 Tage dienstlich unterwegs. Durchschnittlich 33,6 Tage verbringen Manager auf Auslandsreisen, der Rest wird für Inlandstrips aufgewendet.

    "gut so!"-Siegel für Lebensmittel

    14.10.2008 Das neue Lebensmittel-Label "gut so!" soll laut Initiatoren den österreichischen Konsumenten helfen, sich im bestehenden Gütesiegel-Dschungel zurecht zufinden.

    Längste "Rollende Landstraße" Europas

    14.10.2008 Die Wiener Ökombi, ein 100 Prozent-Tochterunternehmen der Gütersparte der ÖBB (Rail Cargo Austria), hat die nach eigenen Angaben längste "Rollende Landstraße" Europas gestartet.

    Anzeige gegen Ex-Vorstand der Hypo Real Estate

    14.10.2008 Nach dem finanziellen Debakel beim Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate prüft der neue Aufsichtsrat des Konzerns mögliche Pflichtverletzungen durch das alte Management.

    Rudolf Egger neuer Präsident von Ski amadé

    14.10.2008 Salzburg - Der Vorstandsvorsitzende der Dorfgasteiner Bergbahnen AG, Rudolf Egger, wurde von den 22 Mitgliedsgesellschaften von Ski amadé zum neuen Präsidenten gewählt.

    Kurzarbeit bei Magna

    14.10.2008 Die Auslastungsprobleme bei Magna, die ab November für 2.600 Mitarbeiter Kurzarbeit mit sich bringen, wirken sich auch auf die Betriebe des Autoclusters Styria (ACS) aus.

    50 Prozent der weiblichen Lehrlinge in drei Lehrberufen

    14.10.2008 Die Hälfte der weiblichen Lehrlinge in Österreich lernt nur drei Berufe: Friseurin, Einzelhandels- und Bürokauffrau.

    OMV will Engagement in Kasachstan ausweiten

    14.10.2008 Der österreichische Mineralölkonzern OMV, der über seine rumänische Tochter Petrom in Kasachstan aktiv ist, will sein Engagement in dem rohstoffreichen zentralasiatischen Land ausweiten.

    Österreich bei Wohlstands-Förderung führend

    14.10.2008 Österreich gehört zu den weltweit führenden Ländern bei der Förderung des Wohlstandes. Spitzenreiter ist Australien, gefolgt von der Alpenrepublik und Finnland, geht aus einer Studie des New Yorker Legatum Institute hervor.

    Europas Leitbörsen zur Eröffnung mit starken Gewinnen

    14.10.2008 Die Leitbörsen in Europa haben am Dienstag im frühen Handel nach den am Wochenende vereinbarten Stabilisierungsmaßnahmen für die Bankenbranche erneut mit starken Kursgewinnen tendiert.

    Käseskandal in Italien

    14.10.2008 Ein im vergangenen August bekannt gewordener Skandal um Tonnen Gammelkäse, die in Norditalien mit frischen Produkten vermischt und verkauft worden waren, zieht weitere Kreise.

    Zumtobel eröffnet Lichtzentrum in Prag

    14.10.2008 Dornbirn - Zur weiteren Stärkung der Präsenz in Osteuropa hat Zumtobel Anfang Oktober ein neues Lichtzentrum in Prag eröffnet.

    BMW stellt Produktion mehrere Tage ein

    14.10.2008 BMW wird seine Motorenfertigung im Werk Steyr in Oberösterreich im November für mehrere Tage einstellen. Der Grund ist die gesunkene Pkw-Nachfrage.

    "Verbieten, was der Hausverstand nicht versteht"

    13.10.2008 Bregenz - Wie relevant ist das am Montag von der Bundesregierung geschnürte, 100 Mrd. Euro schwere "Bankenpaket" aus Ländle-Perspektive?

    Wiener Börse schließt 12,8 Prozent fester

    13.10.2008 Die Wiener Börse hat am Montag mit historischen Kursgewinnen geschlossen. Der Wiener Aktienindex ATX stieg um 12,77 Prozent auf 2.257,78 Punkte und verbuchte damit das größte prozentuelle Plus seit seiner Einführung im Jahr 1991.