Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Geht Elsner frei?

    18.12.2008 Der Anwalt von BAWAG-Ex-Chef Helmut Elsner, Wolfgang Schubert, will einen neuen Enthaftungsantrag für seinen Mandanten einbringen. "Ein Enthaftungsantrag ist vorbereitet, der zum geeigneten Zeitpunkt eingebracht wird - wann steht noch nicht fest".

    Firmeninsolvenzen in Vorarlberg gingen um fünf Prozent zurück

    18.12.2008 Schwarzach - Die Finanzkrise ist laut der aktuellen Insolvenzstatistik des Kreditschutzverbands von 1870 (KSV) in Vorarlberg noch nicht angekommen. Die Firmeninsolvenzen gingen in Vorarlberg im Vergleich zum Vorjahr um rund fünf Prozent auf 246 Fälle zurück, hieß es in der Aussendung des KSV. Mellauer Tourismus-Unternehmer in Konkurs

    Historisches Stimmungstief in Deutschland

    18.12.2008 Die Rezession hat die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel voll erfasst und die Stimmung der Unternehmen auf einen historischen Tiefststand gedrückt.

    Siemens will Krise für Zukäufe nutzen

    18.12.2008 Laut Vorstandschef Löscher möchte der Konzern im Abschwung Akquisitionen tätigen. Siemens gibt Bestechungszahlungen in Argentinien zu

    Öl-Produktionssenkung der OPEC verpufft

    18.12.2008 Der Ölpreis ist trotz der größten Produktionskürzung in der Geschichte der OPEC weiter dramatisch gefallen.

    Lkw-Markt brach um fast ein Drittel ein

    18.12.2008 Der europäische Nutzfahrzeug-Markt ist im November nach Angaben der Hersteller so stark eingebrochen wie nie. Japaner kaufen immer weniger Autos

    Deutscher Unternehmer Würth will Salzburger werden

    18.12.2008 Stuttgart, Salzburg - Reinhold Würth, Gründer des gleichnamigen Schraubenkonzerns in Künzelsau (Hohenlohekreis), will deutschen Medienberichten zufolge österreichischer Staatsbürger werden, zugleich aber seinen deutschen Pass behalten und nach Salzburg übersiedeln.

    OPEC dreht den Ölhahn zu - Ölpreis steigt

    17.12.2008 Die OPEC will angesichts des massiven Preisverfalls beim Öl die Förderung um 2,2 Millionen Barrel am Tag zurückfahren. Damit sind die Förderländer noch 10 Prozent über ihre vorigen Ankündigungen hinausgegangen.

    Neuer Lizenznehmer für sechs McDonald’s Filialen in Salzburg

    17.12.2008 Seit Sommer 2008 ist der Kitzbüheler Michael Heinritzi Franchisenehmer von sechs McDonald's Restaurants im Raum Salzburg: Fünf Standorte hat der Ge­schäftsführer der Heinritzi Betriebs GmbH über­nom­men, das Restaurant im „Forum“ neben dem Hauptbahnhof neu errichten lassen.

    Zeitarbeitsmarkt um 2,1 Prozent gewachsen

    17.12.2008 Der Zeitarbeitsmarkt in Österreich ist zuletzt gering gewachsen. Per 31. Juli waren hierzulande 68.081 Zeitarbeitskräfte aktiv im Einsatz, das sind um 2,1 Prozent oder 1.393 Personen mehr als im Jahr davor, so der Personaldienstleister Manpower mit Verweis auf eine Erhebung des Wirtschaftsministeriums.

    Buchungslage zu Weihnachten in Salzburg sehr gut

    17.12.2008 Salzburg - Trotz Finanzkrise verzichten viele Wintersportfans nicht auf ihren Skiurlaub: Im Bundesland Salzburg sind "deutlich über 90 Prozent" der Gästebetten über Weihnachten und Silvester gebucht.

    Christian Leeb neuer Geschäftsführer bei Alpenmilch Salzburg

    17.12.2008 Salzburg - Die Eigentümer der Alpenmilch Salzburg haben sich dazu entschlossen, den Geschäftsführervertrag mit Hans Steiner (47) nicht mehr zu verlängern. Zum neuen Geschäftsführer wurde Christian Leeb (39) durch die Gesellschafterversammlung am Dienstag bestellt.

    Gas 14 statt 16 Prozent teurer

    16.12.2008 Bregenz - Nicht 16, sondern "nur" 14 Prozent wird die Preiserhöhung für Erdgas per 1. Jänner 2009 für Haushaltskunden der Vorarlberger Erdgas Gesellschaft (VEG) betragen. Dies teilte VEG-Geschäftsführer Erwin Kopf Dienstag Abend im Anschluss an die VEG-Aufsichtsratssitzung mit.

    AUA: Ministerrat beschloss Entschuldung

    16.12.2008 Die Regierung hat bei ihrem Arbeitsministerrat am Dienstag die Entschuldung der AUA beschlossen, die zum Verkauf an die Lufthansa notwendig war. Der 500-Millionen-Euro-Schuldenerlass wird über die ÖIAG an die AUA transferiert.

    British Airways erwägt Allianz mit Alitalia

    16.12.2008 Die britische Fluggesellschaft British Airways(BA) erwägt einem Zeitungsbericht zufolge eine Allianz mit der umgebauten Airline Alitalia.

    UniCredit senkt Kursziel für Zumtobel-Aktien um Hälfte

    16.12.2008 Dornbirn - Die Analysten der UniCredit haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Leuchtenproduzenten Zumtobel von 12,5 auf 6,0 Euro gekappt.

    Bahnverkehr zwischen Österreich und Ungarn derzeit nahezu inexistent

    16.12.2008 Der unbefristete Streik der ungarischen Eisenbahner hat den Schienenverkehr zwischen Österreich und seinem östlichen Nachbarn quasi völlig lahmgelegt.

    UniCredit senkt Kursziel für Zumtobel-Aktien

    16.12.2008 Die Analysten der UniCredit haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Leuchtenproduzenten Zumtobel von 12,5 auf 6,0 Euro gekappt.

    Dänischer "Unternehmer des Jahres" unter Betrugsverdacht verhaftet

    16.12.2008 Der mutmaßliche dänische Millionenbetrüger Stein Bagger ist heute, Dienstag, in Kopenhagen nach seiner Flucht in die USA von der Polizei in Empfang genommen worden.

    Panasonic misst Managergehälter an Umweltschutz

    16.12.2008 Der japanische Elektronikkonzern meint es offenbar richtig ernst mit seinem Engagement für den Klimaschutz.

    AUA: Minus von 7,1 Prozent im November

    16.12.2008 Die börsenotierte Austrian Airlines Group beförderte im November im Linien- und Charterverkehr zusammen 732.000 Passagiere und damit um 7,1 Prozent weniger als im Vorjahr.

    Siemens muss eine Milliarde wegen Korruptionsaffäre zahlen

    15.12.2008 Siemens muss wegen der Schmiergeldaffäre rund eine Milliarde Euro an US-Behörden und die deutsche Justiz zahlen. Die Konzernführung hatte ursprünglich eine weitaus höhere Strafe befürchtet. Zugleich gerät aber der frühere Siemens-Chef Heinrich von Pierer durch Dokumente von US-Ermittlern unter Druck.

    Gemeindebau-Mieten steigen ab Februar

    30.09.2011 Auch das Wohnen in Wien wird teurer: Die - von der Stadt im Herbst freiwillig angekündigte - Aussetzung der Anhebung der Kategoriemietzinse endet mit 31. Jänner 2009. Ab Februar steigen die Mieten in Gemeindebauten somit wieder an.

    Ab 2009 können Kunden bei Hofer tanken

    15.12.2008 Bei Hofer können Kunden ab 2009 in nur einem Stopp günstig einkaufen und tanken: Auf Parkplätzen ausgewählter Hofer-Märkte in Salzburg entstehen nächstes Jahr Diskont-Tankstellen.

    Neue Ticketgebühr verärgert Kunden

    15.12.2008 Große deutsche Unternehmen befürchten 2009 durch die umstrittene neue Ticketgebühr der Lufthansa Mehrkosten in dreistelliger Millionenhöhe.

    Erstes chinesisches Hybrid-Auto

    15.12.2008 Byd Auto will mit einem eigenen Hybrid-Modell den Weltmarkt erobern. Seit Montag sei das erste in Serie produzierte Hybrid-Auto in der Volksrepublik auf dem Markt.

    Bauansuchen in Österreich: Rekordjahr trotz Wirtschaftskrise

    15.12.2008 Kuchl - Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise ist in Österreich die Zahl der eingereichten Bauvorhaben 2008 deutlich gestiegen. Der Wohnhaus­anlagenbau dominiert mit 45 Prozent, am meisten gebaut wird in Niederösterreich, am wenigsten Burgenland.

    Sony investiert 2009 in Salzburg 30 Mio. Euro

    15.12.2008 Salzburg - Sony wird 2009 in den Salzburger Werken 30 Mio. Euro investieren, das kündigte Dieter Daum, Vorstandsvorsitzender von Sony DADC laut Medienberichten an. Hintergrund für die Großinvestitionen in Österreich sei die Blu-ray-Disc.

    Deutsche Regierung berät mit Managern und Experten über Konjunktur

    12.12.2008 Die deutsche Regierung wird an diesem Sonntag in Berlin mit Top-Managern, Ökonomen sowie Vertretern von Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften über die Konjunktur-Probleme beraten. Konkrete Ergebnisse würden dabei nicht erwartet, dämpfte die Regierung am Freitag die Erwartungen an das Spitzentreffen im Kanzleramt.

    Skihersteller Head - UniCredit befürchtet Liquiditätsengpass

    12.12.2008 Der Wintereinbruch kommt für die österreichischen Skihersteller reichlich spät, die Produktion ist längst abgewickelt. Für Head, einst vom schwedischen Investmentbanker Johann Eliasch den Austria Tabakwerken abgekauft, gibt es neben dem Wirtschaftsabschwung zusätzliche schlechte Nachrichten.

    Salzburg AG: 137 Millionen Euro Investitionsbudget 2009

    12.12.2008 Salzburg - Rund 137 Mio. Euro investiert die Salzburg AG 2009 in die Versorgungssicherheit, den Ausbau der Netze, die Attraktivierung des ÖPNV sowie in mehr Autonomie in der Energieversorgung im Bundesland Salzburg.

    US-Senat lehnt Rettungspaket für Autoindustrie ab

    12.12.2008 Der US-Senat hat das geplante Rettungspaket für die angeschlagene Automobilindustrie abgelehnt. Grund war eine Forderung der Republikaner nach Lohnsenkungen bei den Automobilkonzernen Ford, General Motors und Chrysler, zu denen sich die Gewerkschaft zunächst nicht bereiterklärte. | Analysten sehen US-Autobauer am Abgrund

    Neuer ÖBB-Finanzchef beendet Spekulationsdeal

    12.12.2008 Josef Halbmayr, seit 40 Tagen Finanzvorstand des ÖBB-Konzerns, will reinen Tisch bei den Spekulationsgeschäften der vergangenen beiden Jahre machen und heuer das gesamte Risiko zurückstellen, was die Bilanz mit voraussichtlich 438 Mio. Euro belasten wird.

    Weihnachtsfrieden bei Post in Griffnähe

    11.12.2008 Gute Nachricht für die Kunden der Post: Nach einer achtstündigen Marathonsitzung konnten sich beim heutigen Aufsichtsrat Management und Belegschaftsvertreter auf eine gemeinsame Linie einigen.

    ifo erwartet in Deutschland 2009 BIP-Rückgang von 2,2 Prozent

    11.12.2008 Die Wirtschaftsexperten des Münchner ifo Instituts sehen für kommendes Jahr schwarz. Sie erwarten für 2009 ein Minus von 2,2 Prozent beim deutschen Bruttoinlandsprodukt (BIP). "Das ist eine dramatische Zahl", sagte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn am Donnerstag in München.

    Frankreich setzt Plan zur Unterstützung der Banken um

    11.12.2008 Frankreich setzt seinen Plan zur Unterstützung der Banken um. Der Staat werde noch an diesem Donnerstag 10,5 Mrd. Euro bereitstellen, kündigte Wirtschaftsministerin Christine Lagarde in der Früh an. Das Geld soll wie geplant den sechs großen Finanzinstituten zu Gute kommen.

    US-Repräsentantenhaus stimmte Auto-Rettungspaket zu

    11.12.2008 Das milliardenschwere Rettungspaket für die US-Autoindustrie hat die erste Hürde genommen. Das US-Repräsentantenhaus stimmte der Gesetzesvorlage, die den ins Trudeln geratenen Autokonzernen GM, Chrysler und Ford vor dem Konkurs retten soll, am Mittwochabend (Ortszeit) zu.

    Günstige Kartoffeln für Peugeot-Mitarbeiter

    10.12.2008 In Anbetracht der vierwöchigen Kurzarbeit bei PSA Peugeot Citroen hat sich der Betriebsrat des französischen Autobauers für den Weihnachtsmarkt etwas Besonderes ausgedacht.

    Gewerkschaft stellt sich hinter Postler

    10.12.2008 Der ÖGB und dessen Teilgewerkschaften haben sich am Mittwoch mit dem Warnstreik der Postbediensteten voll solidarisch erklärt.

    Post: Keine Entwarnung vor Weihnachten

    10.12.2008 Die Post-Gewerkschaft droht mit einer Ausweitung ihres Arbeitsausstandes und lässt offen, ob der heute begonnene Warnstreik am morgigen Donnerstag fortgesetzt wird. Die Belegschafts-Vertretung sieht sich jedenfalls indirekt von Wirtschaftskammer-Chef Christoph Leitl unterstützt.

    Kurzarbeit bei Infineon

    10.12.2008 Der deutsche Chipkonzern Infineon schickt die rund 2.400 Beschäftigten seines Regensburger Werkes Anfang 2009 für ein halbes Jahr in Kurzarbeit.

    Weltgrößter Bergbaukonzern auf Sparkurs

    10.12.2008 Rio Tinto, der britisch-australische Bergbaukonzern, reagiert mit einem harten Sparkurs auf den Verfall der Rohstoffpreise und den weltweiten Konjunkturabschwung.

    Drei Postämter in Tirol vorläufig zugesperrt

    10.12.2008 Im Zuge des Warnstreiks sind am Mittwoch in Tirol drei Postämter vorläufig geschlossen worden.

    Post-Warnstreik - Brief und Paketzustellung gesichert

    10.12.2008 Die Post werde alles unternehmen, um die Brief- und Paketzustellung trotz der gewerkschaftlichen Warnstreiks zu sichern, so Post-Sprecher Michael Homola am Mittwoch.

    In Salzburg 16 Postämter temporär geschlossen

    10.12.2008 Im Kampf gegen die geplanten Postamtsschließungen sind heute, Mittwoch, in Stadt und Land Salzburg rund 100 Bedienstete von 16 Postämtern über den ganzen Tag verteilt in den Warnstreik getreten.

    Italien schlittert in die Rezession

    10.12.2008 Auch Italien schlittert in die Rezession. Nach einem Minus von 0,4 Prozent im zweiten Quartal 2008 ging Italiens Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal um 0,5 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal zurück, bestätigte am Mittwoch das nationale Statistik-Institut (Istat) in Rom seine vorläufige Schätzung.

    Deutschland droht stärkste Rezession seit Bestehen

    10.12.2008 Das Essener Forschungsinstitut RWI rechnet für 2009 mit dem wirtschaftlich schwächsten Jahr in der Geschichte der Bundesrepublik.

    Weißes Haus und Demokraten einig bei Hilfspaket für US-Autokonzerne

    10.12.2008 Nach wochenlangem Hin und Her haben sich die US-Regierung und die demokratische Mehrheit im Kongress nun doch auf ein milliardenschweres Hilfspaket für die angeschlagene Autoindustrie der Vereinigten Staaten geeinigt.

    Österreichische Sony-Fabriken von Jobabbau nicht betroffen

    9.12.2008 Salzburg/Wien - Die 1.400 Angestellten bei Sony DADC Austria in Thalgau und Anif sind vom bevorstehenden Sparprogramm des japanischen Ekekrtonikkonzerns Sony nicht betroffen.

    Standort-Ranking: Vorarlberg fällt zurück

    9.12.2008 Laut "StandortRADAR 2008" hat sich Vorarlberg in puncto Standortqualität leicht verschlechtert. Im Bundesländer-Ranking verliert Vorarlberg einen Platz und liegt nun hinter Tirol auf Platz 4.