Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell

  • Wien Modern: 20.000 Besucher bei Jubiläumsausgabe

    5.12.2017 Bei der Jubiläumsausgabe des Festivals Wien Modern wurden 20.247 Besucher gezählt, was einer Auslastung von 85,5 Prozent entspricht.

    Haushälterin in spe schickte einem Pensionisten Einbrecher: Prozess in Wien

    5.12.2017 Ein Prozess am Dienstag in Wien drehte sich um einen Pensionisten, der am 12. Februar 2017 im Bezirk Lilienfeld (Niederösterreich) einem Einbrecher zum Opfer gefallen ist. Der Tipp zum Einbruch soll von einer Frau gekommen sein, die auf ein Inserat des 72-Jährigen reagiert hatte.

    Feierlicher Auftakt zum "Stille Nacht"-Jubiläumsjahr 2018 im Wiener Looshaus

    5.12.2017 2018 wird das bekannteste Weihnachtslied der Welt 200 Jahre alt. Am Montag wurde im Looshaus Wien der Auftakt zum Jubiläumsjahr von "Stille Nacht, heilige Nacht" gefeiert.

    „Genosse.Jude.“: Neue Ausstellung im Jüdischen Museum in Wien

    5.12.2017 "Wir wollten nur das Paradies auf Erden": Der Titel der neuen Ausstellung „Genosse.Jude.“ im Jüdischen Museum befasst sich mit den Juden und Jüdinnen, die im Kommunismus gesellschaftliche Gleichstellung suchten. Vom 6. Dezember 2017 bis 1. Mai 2018 ist die Ausstellung zu sehen.

    "Homo-Ehe": ÖVP akzeptiert VfGH, FPÖ und Schönborn üben Kritik, Opposition jubelt

    5.12.2017 "Höchstgerichtliche Urteile sind stets zu akzeptieren und nehmen wir zur Kenntnis", erklärte ein ÖVP-Sprecher am Dienstag nach der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs, die gesetzlichen Regelungen aufzuheben, um gleichgeschlechtlichen Paaren den Zugang zur Ehe zu ermöglichen. Die FPÖ und Kardinal Schönborn äußern hingegen offen Kritik an der "Homo-Ehe".

    "Essen um zu leben": Preiswertes Kochen um 1 Euro pro Tag und pro Person

    5.12.2017 Mit nur 30 Euro den ganzen Lebensmittel-Einkauf für einen Monat erledigen? Wie das möglich ist und wie mit nur wenigen Nahrungsmitteln eine ausgewogene Ernährung erreicht werden kann, verrät die Köchin Brigitte Rühl-Preitler in ihrem neuen Buch "Essen um zu leben".

    Kaum Bananen in Bananenmilch: Arbeiterkammer zog vor Gericht

    5.12.2017 Ein "richtungsweisendes Urteil" erlangte die Arbeiterkammer bei einem Rechtsstrreit um eine Bananenmilch. Demnach müssen Produkte, die mit entsprechenden Fruchtabbildungen versehen sind, auch "nennenswerte Anteile" der Frucht aufweisen.

    Punsch, Kekse und Geschenkideen bei Weihnachtsmarkt im Albert Schweitzer Haus

    5.12.2017 Am Dienstag, den 12. Dezember 2017, findet im Albert Schweitzer Haus ein großer Weihnachtsmarkt mit tollen und vor allem abwechslungsreichen Geschenkideen für das nahe Fest statt.

    "Es ist Zeit. Zu gehen." - "Mini Deal"-Festival zur künftigen Regierung in Wien

    5.12.2017 Das Performance-Kollektiv "God's Entertainment" setzt sich von Mittwoch bis Freitag im Rahmen des "Mini Deal"-Festivals mit der künftigen ÖVP-FPÖ-Regierung auseinander - jedenfalls legt das ein an die Sebastian-Kurz-Wahlplakate angelehntes Sujet für das Event nahe, auf dem "Es ist Zeit. Zu gehen." zu lesen ist.

    Wiener Hilfseinrichtung "S'Häferl" bangt um Subventionen

    5.12.2017 Vie Mal die Woche wird im "S'Häferl" in Wien-Mariahilf warmes Essen an Armutsbetroffene ausgegeben. Ab kommenden Jahr muss die Wiener Hilfseinrichtung der Diakonie womöglich mit weniger Budget auskommen. Die Stadt habe angekündigt, die laufende Subvention von 15.000 Euro zu streichen.

    Shopping City Süd: Disney-Eiszauber auf den Multiplex-Terrassen

    5.12.2017 Der Eislaufplatz auf den Multiplex-Terrassen des SCS eröffnet am Freitag, 8. Dezember, mit einer Eislaufshow. Bei der Vorstellung unter dem Motto "Disney" drehen Mickey, Minnie, Donald und Daisy höchstpersönlich ihre Runden.

    Der Wiener Modellbahn-Zulieferer Zimo ist insolvent

    5.12.2017 Der Wiener Modellbahn-Zulieferer Zimo Elektronik GmbH ist insolvent. Davon sind 33 Mitarbeiter und rund 80 Gläubiger betroffen. Laut Kreditschutzverband AKV Europa wurde am Handelsgericht Wien ein Konkursverfahren eröffnet. Die Gesamtverbindlichkeiten machen eine Summe von 1,48 Millionen Euro aus.

    Koalition: Kritik an möglichem Ende für BIFIE - Widerstand der Gewerkschaft

    5.12.2017 Gegen die angedachte Auflösung des Bundesinstituts für Bildungsforschung (Bifie), die im Bildungspapier der Koalitionsverhandler von ÖVP und FPÖ vorkommt, regen sich erste Stimmen. Weiters kündigte die Gewerkschaft PRO-GE "massiven Widerstand" gegen die Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft in der Arbeiterkammer an.

    Ski, Snowboards und Skischuhe beim Sportamt Wien ausleihen: Alle Infos

    5.12.2017 Die Wintersportwoche oder der Skikurs naht und noch ist kein Snowboard, Ski oder eine Skiausrüstung vorhanden? Schüler allgemeinbildender Pflichtschulen der Stadt Wien haben die Möglichkeit, sich beim Sportamt Entsprechendes auszuleihen.

    PIRLS-Studie: Leseleistung der österreichischen Volksschüler ist besser geworden

    5.12.2017 Am Dienstag wurden die Ergebnisse der internationalen Vergleichsstudie PIRLS vorgestellt. Die erhobene Leseleistung der österreihischen Kinder in der vierten Klasse VOlksschule hat sich leicht verbessert.

    Tiergarten Schönbrunn erhielt Besuch von Schimpansenforscherin Jane Goodall

    5.12.2017 Anlässlich ihres Wien-Besuches hat die britische Schimpansenforscherin Jane Goodall am Montag auch im Tiergarten Schönbrunn vorbeigeschaut. Die Affen-Expertin ging auf Tuchfühlung mit diversen Zootieren und hatte merklich Freude an diesem Erlebnis.

    Lena Hoschek Christmas Pop-Up Store am Spittelberg in Wien

    5.12.2017 Im ehemaligen Lena Hoschek Store am Spittelberg herrscht bereits vorweihnachtliche Stimmung: Bis Weihnachten gibt es im alljährlichen Christmas Pop-Up Store wieder eine große Auswahl an Prét-á-Porter- & Trachtenkollektionen, Vintage-Stücken und vieles mehr.

    Strahlentherapie-Kapazität im Krankenhaus Wien-Hietzing verdoppelt

    5.12.2017 Das Wiener Krankenhaus Hietzing hat seine Kapazitäten in Sachen Krebsbehandlung ausgebaut. Pro Jahr könnten in dem neu errichteten Strahlenzentrum mit den zwei neuen Bestrahlungsgeräten (Linearbeschleuniger) 1.700 Krebspatienten - und damit doppelt so viele wie bisher - behandelt werden. Damit werde auch die Wartezeit verkürzt, hieß es am Dienstag.

    Umstrittener Kunstkauf: Belvedere weist Anschuldigung von Husslein-Arco zurück

    5.12.2017 Das Belvedere weist die am Montag von Ex-Chefin Agnes Husslein-Arco getätigte Aussage, wonach jener Kunstankauf, bei dem das Werk niemals geliefert wurde, nur von ihr eingeleitet, jedoch vom interimistischen Allein-Geschäftsführer Bogner finalisiert worden sei, zurück.

    Einkaufen am 8. Dezember 2017 in Wien: Öffnungszeiten der Geschäfte

    6.12.2017 Der 8. Dezember, Maria Empfängnis, fällt heuer auf einen Freitag. Es handelt sich bekanntlich um einen Feiertag, an dem die Geschäfte unter bestimmten Umständen geöffnet haben dürfen. VIENNA.at hat die Infos für Sie, welche Supermärkte und Einkaufszentren in Wien wie lange offen haben.

    Liste Pilz will bei Wiener Landtagswahl antreten

    5.12.2017 Die Liste Pilz will bei der Wiener Landtagswahl antreten. Klubobmann Peter Kolba erklärte am Dienstag in einer Pressekonferenz, dass ein dahin gehender interner Beschluss bereits gefällt sei. Gut möglich - aber noch nicht fix - sei auch, dass Parteigründer Peter Pilz als Spitzenkandidat antritt. Die Entscheidung darüber sei noch ausständig. Auch das Antreten bei anderen Landtagswahlen müsse erst besprochen werden.

    Großaufgebot der Polizei am OSZE-Ministertreffen in Wien

    5.12.2017 2.000 Polizeibeamte werden im Einsatz sein, wenn am 7. und 8. Dezember das Ministertreffen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbei in Europa (OSZE) stattfindet. Es werden 41 Außenminister in der Wiener Hofburg erwartet, darunter auch Rex Tillerson (USA) und Sergej Lawrow (Russland).

    Carla Bruni mit "French Touch" im Wiener Konzerthaus

    5.12.2017 Zwar ist sie schon länger nicht mehr die First Lady Frankreichs, doch noch immer die des "French Touch". Am Montagabend führte die Tour zum gleichnamigen Album Ex-Model, Chansonniere und Politikergattin Carla Bruni in das Wiener Konzerthaus. Es war ein Abend zwischen Amour, Kerzenschein und Schlagerparade, bei nicht einmal der "Highway to Hell" vor dem "French Touch" sicher war.

    Liebe geht durch den Magen: Single-Kochworkshop in Wien

    5.12.2017 Für Singles, die gerne kochen und Gleichgesinnte kennenlernen möchten, veranstaltet der Kochsalon Cookies in Wien Single-Kochworkshops. Bei der Zubereitung von Tapas werden die Kommunikationsfähigkeiten der Teilnehmer geschult.

    41 Außenminister in der Wiener Hofburg erwartet: OSZE-Vorsitz vor versöhnlichem Abschluss

    5.12.2017 Am Donnerstag erreicht der österreichische Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) seinen Höhepunkt und informellen Abschluss: 41 Außenminister werden zum jährlichen Ministerrat in der Wiener Hofburg erwartet, darunter auch Rex Tillerson (USA) und Sergej Lawrow (Russland). Dem künftigen Vorsitzland Italien wird ein gut bestelltes Haus übergeben.

    "wieder wohnen": Obdachlose schmausen im Brandauer Schlossbräu

    5.12.2017 120 obdachlose Menschen schmausten am Montag, 4. Dezember, im Brandauer Schlossbräu. Die Hilfsorganisation "wieder wohnen" servierte Schnitzel, Fisch und gekochtes Rindfleisch für ihre Klienten.

    Wiener NEOS halten Mitglieder-Versammlung zu Wiens Märkten ab

    5.12.2017 Am Donnerstag halten die Wiener NEOS eine Mitgliederversammlung ab, bei der es vor allem um ein altbekanntes Thema der Pinken geht: Die Wiener Märkte. Die rund 120 erwarteten Delegierten sollen einen Leitantrag beschließen, der die Reformforderungen noch einmal zusammenfasst. Große Entscheidungen stehen nicht an.

    OLG Wien verbietet Zusatzgebühr für Kartenerhalt bei Ö-Ticket

    5.12.2017 Hinterlegung, Print at Home oder Mobile Tickets: Bislang bot das Ticketservice Ö-Ticket keine Zustellmöglichkeit von gekauften Karten ohne Zusatzentgelt. Das OLG Wien verbietet nun diese Gebühren.

    Verfassungsgerichtshof öffnet Ehe für homosexuelle Paare

    6.12.2017 Künftig können auch gleichgeschlechtliche Paare in Österreich heiraten. Ab 2019 ist der Weg für die "Ehe für Alle" freigegeben. Der Verfassungsgerichtshof hat die gesetzlichen Regelungen aufgehoben, die homosexuellen Paaren bisher den Zugang zur Ehe verwehrt haben.

    Die Westbahn feiert ihren sechsten Geburtstag: Sechs neue Stationen in Wien

    5.12.2017 Passend zum sechsten Geburtstag der Westbahn gibt es in Wien sechs neue Stationen. Außerdem können sich Kunden beim diesjährigen Fahrplanwechsel über Aktionstickets freuen.

    Manipulation von Fahrkartenautomat am Bahnhof Wien-Meidling: Zwei Festnahmen

    5.12.2017 Am Montagnachmittag konnte ein Mitarbeiter der Security zwei Männer dabei beobachten, wie sie einen Fahrkartenautomaten am Meidlinger Bahnhof manipulierten.

    13-Jähriger bei Zusammenprall mit Straßenbahn in Wien-Ottakring schwer verletzt

    5.12.2017 Am Nachmittag des 4. Dezembers kam es in der Ottakringer Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem 13-Jährigen. Der Bursche war auf die Fahrbahn gelaufen.

    WEGA-Einsatz: 45-Jähriger bedroht Wiener Lokalmitarbeiter mit Waffe und fordert Freigetränke

    5.12.2017 In Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus kam es am Montag zu einem WEGA-Einsatz, nachdem ein 45-Jähriger einen Lokalmitarbeiter mit einer Waffe bedrohte und freie Getränke forderte.

    Einbrecher-Duo in Wien-Ottakring festgenommen

    5.12.2017 In der Nacht auf Dienstag wurden zwei Männer von der Polizei festgenommen, nachdem sie versuchten, in eine Firma in Wien-Ottakring einzubrechen.

    Schlechte Ernte: Apfelsaft wird teurer

    5.12.2017 Aufgrund der schwachen Ernte hebt der heimische Lebensmittelhandel die Preise für Apfelsaft an. Schon im Sommer wurden die niedrigen Lagerstände beklagt. "Die Rückgänge in der Apfelernte sind insbesondere zurückzuführen auf ungewöhnlichen Frost im April und Mai sowie Trockenheit und Hagel im Sommer", heißt es beispielweise vonseiten des Diskonters Hofer.

    Kunst & Kram Weihnachtsmarkt lädt an zwei Advent-Wochenenden in die Bunkerei

    4.12.2017 An den kommenden Advent-Wochenenden findet in der Bunkerei im Augarten der Kunst & Kram Weihnachtsmarkt statt. Wir haben alle Infos dazu.

    Fahrbahnsanierung auf der Brigittenauer Lände

    4.12.2017 Aufgrund von Zeitschäden werden am Dienstag, 5. Dezember 2017, Fahrbahn- und Radwegsanierungsarbeiten auf der Brigittenauer Lände beginnen.

    Aus gesundheitlichen Gründen: Bushido verschiebt Wien-Konzert auf Mai 2018

    4.12.2017 Eigentlich sollte die Tour von Rapper Bushido am Dienstag mit einem Konzert im Gasometer in Wien starten, der Auftritt wurde nun auf Mai 2018 verschoben.

    Niederländischer Einzelhändler HEMA zieht ins Ex-"Slama-Haus" auf der Wiener Mahü

    4.12.2017 Der niederländische Einzelhandelskonzern HEMA eröffnet im Frühjahr 2018 seine ersten Filialen in Österreich. Das Unternehmen wird ein 911 Quadratmeter großen Geschäftslokal im ehemaligen "Slama-Haus" in der Wiener Mariahilfer Straße anmieten, teilte EHL-Immobilien am Montag mit.

    Belvedere fordert "sechsstelligen Summe" von Ex-Chefin Husslein-Arco

    5.12.2017 Laut der "Die Presse am Sonntag" stellt das Belvedere Regressfor-derungen an Ex-Chefin Agnes Husslein-Arco. Es gehe um mehrere Einzelposten, die insgesamt eine sechsstellige Summe ausmachen würden. Die Kunstmanagerin dementiert.

    25 Jahre nach tödlichem Verkehrsunfall auf der A4: Prozess in Wien

    4.12.2017 Am Montag musste sich eine 45-jährige Frau wegen eines tödlichen Verkehrsunfalls auf der Ostautobahn (A4) am Wiener Landesgericht für Strafsachen verantworten. Das Unglück, bei dem die jüngere Schwester der Frau ums Leben kam, liegt über 25 Jahre zurück.

    SPÖ warnt vor geplanten Kürzungen im Sozialbereich

    4.12.2017 Angesicht der bekannt gewordenen Pläne von ÖVP und FPÖ warnt nun die SPÖ vor Einschnitten im Sozialbereich.

    Burgtheater Wien: Dauer der Ermittlungen nicht absehbar

    4.12.2017 Bereits vor dem Wochenende wurde bekannt, dass die Korruptionsstaatsanwaltschaft Teile ihrer Ermittlungen gegen den ehemaligen Burgtheaterdirektor Matthias Hartmann sowie gegen den ehemaligen Bundestheater Holding-Chef Georg Springer eingestellt hat. Es ist noch offen, ob gegen die ehemalige Geschäftsführerin Silvia Stantejsky Anklage erhoben wird.

    Erzdiözese Wien setzt auf kindgerechten Nikolo für ihre Kindergärten

    6.12.2017 Jedes Jahr stellen sich viele Eltern die Frage: Soll der Heilige Nikolaus den Kindergarten besuchen oder nicht? In den Kindergärten und Horten der St. Nikolausstiftung wird das Fest kindgerecht vorbereitet und gefeiert.

    Advent im Tiergarten Schönbrunn in Wien: Kostenloses Programm für Kinder

    4.12.2017 Auch heuer bietet der Tiergarten Schönbrunn in der Zeit bis Weihnachten wieder ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Hier finden Sie alle Infos zu den Veranstaltungen.

    Zum 250. Geburtstag: Neue Beethoven-Skulptur in Wien enthüllt

    4.12.2017 Ludwig van Beethoven ist ab sofort gleich zweimal am nach ihm benannten Platz in Wien zu bewundern. Eine Bronzeskulptur des deutschen Bildhauers Markus Lüpertz wurde anlässlich des 250. Geburtstags des Komponisten im Jahr 2020 gegenüber dem 1880 erreichteten Denkmal von Caspar von Zumbusch ausgestellt.

    Wien liest vor am ersten Österreichischen Vorlesetag

    5.12.2017 Am 15. März 2018 findet der erste Österreichische Vorlesetag statt. Mitmachen können alle, die gerne vorlesen: Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Ziel der Aktion ist es, landesweit 1.000 Vorleser zu motivieren.

    Elektronische Alterskontrolle per App wird in Wiener Trafiken getestet

    4.12.2017 Die Problematik gefälschter Ausweise könnte schon bald der Vergangenheit angehören, denn eine neue App soll dabei helfen, das Alter von Kunden zu überprüfen. Die elektronische Alterskontrolle wird derzeit in Wiener Trafiken getestet.

    China-Leihräder verursachen Chaos in Wien - Stadt Wien will gegensteuern

    4.12.2017 Die Leihräder der chinesischen Anbieter "ofo" und "oBike" zieren seit Sommer das Wiener Stadtbild. Seitdem kämpft die Wiener Polizei mit unsachgemäß abgestellten Fahrrädern, die Ausfahrten und Gehsteige blockieren und sogar den Donaukanal verschmutzen. Nun sucht die Stadt nach Lösungen.

    OSZE-Gipfel: Luftraumsicherungsoperation in Wien

    4.12.2017 Zum Schutz des Ministerrats der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) findet von 7. bis 8. Dezember eine Luftraumsicherungsoperation der Luftstreitkräfte in Wien statt.

    WEGA-Einsatz in Wien-Meidling: Bewaffneter psychisch kranker Mann in einer Bank

    4.12.2017 Am Montagvormittag hat sich ein mit einem Messer bewaffneter Mann in der Küche einer Bank in Wien-Meidling eingesperrt. Medien berichten, dass er mehrere Menschen bedroht hat. Die Polizei verwies auf eine psychische Erkrankung des Mannes und gab keine detailierten Angaben zu dem Vorfall.

    Verwaltungsgerichtshof gab Wiener Polizei recht: Fixies brauchen zwei Bremsen

    4.12.2017 Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat entschieden, dass Fixed-Gear-Fahrräder, sogenannte Fixies, genauso mit zwei Bremsen ausgestattet werden müssen, wie andere Zweiräder auch. Der starre Gang bzw. die starre Nabe stellen "keine Bremsvorrichtung im Sinne der Fahrradverordnung" dar, so der VwGH am Montag. Damit wurde einer Revision der LPD Wien recht gegeben.

    E-Gates am Flughafen Wien: Testphase hat begonnen

    4.12.2017 Der Echtbetrieb soll nach Angaben zwar erst "Mitte Dezember" starten, am Flughafen Wien-Schwechat ist nun aber die Testphase für die E-Gates angelaufen. Grenzkontrollen von Passagieren, die von außerhalb des Schengenraums ein- oder aus dem Schengenraum ausreisen, werden dabei durch eine automatisierte Gesichtsfelderkennung abgewickelt.

    Eintritt frei: Kostenlose Veranstaltungen im Dezember in Wien im Überblick

    4.12.2017 Gratis, aber nicht umsonst: Hier findet ihr die besten Veranstaltungen in Wien im Dezember, bei denen der Geldbeutel geschont wird.

    Jeder dritte Lokalgast ist Raucher - Nichtraucherverein strikt gegen Aus für Rauchverbot

    4.12.2017 Eine Erhebung des Consulting-Unternehmens Kreutzer Fischer & Partner zeigt den einfachen Grund dafür, dass die Gastronomie einem Rauchverbot skeptisch gegenübersteht: 38 Prozent der Gäste und damit ein höherer Anteil als in der Gesamtbevölkerung sind Raucher. Die Schutzgemeinschaft für Nichtraucher bezeichnet indes jede Aufweichung des Nichtrauchergesetzes als "Stich ins Wespennest mit fatalen Folgen".

    Proteste gegen die Angelobung einer ÖVP-FPÖ-Koalition in Planung

    4.12.2017 Mehrere linke Gruppierungen haben unter dem Motto "Ballhausplatz-Route schließen" Proteste gegen die Angelobung der ÖVP-FPÖ-Koalition in Planung.

    Wiener Gruft verteilt erste Winterpakete - Caritas bittet um Spenden

    4.12.2017 Der Wintereinbruch macht obdachlosen Menschen besonders zu schaffen. Mit dem Winterpaket hilft die Caritas mit dem Nötigsten aus. Die Spendebereitschaft der Wiener lässt aber nach.

    Sexuelle Belästigung, versuchte Vergewaltigung: Suche nach weiteren Opfern dieses Mannes

    4.12.2017 Zwischen Oktober und November 2017 soll ein 22-Jähriger vier Fälle von sexueller Belästigung sowie eine versuchte Vergewaltigung begangen haben, er befindet sich in U-Haft und ist teilgeständig. Die Polizei ist nun auf der Suche nach möglichen weiteren Opfern.

    Wiener Ringstraße wegen OSZE-Konferenz teilweise gesperrt: Erhebliche Staus in der Innenstadt

    7.12.2017 Am 7. und am 8. Dezember findet in der Wiener Hofburg der Ministerrat der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) statt. An diesen Tagen kommt es in der Wiener Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen.

    Österreicher bei Ausgaben für Alkohol Drittletzter in der EU

    4.12.2017 Bei den Ausgaben für Alkohol gemessen am Gesamtkonsum liegen die Österreicher mit einem Anteil von 1,3 Prozent an drittletzter Stelle in der EU. Dahinter liegen nur noch Spanien mit 0,8 Prozent und Italien mit 0,9 Prozent. Estland führt die Statistik mit 5,6 Prozent an. Der EU-Durchschnitt 2016 beträgt laut Eurostat-Daten 1,6 Prozent.