Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell

  • Podiumsdiskussion in Wien: Diskriminierung von Armen "politisch erwünscht"

    1.02.2018 Bei einer Podiumsdiskussion am Mittwochabend in Wien äußerte sich die deutsche Autorin und Journalistin Kathrin Hartman zu dem Thema Diskriminierung von Armen. Diese sei "politisch erwünscht".

    Richter und Staatsanwälte warnen vor Budget-Kürzungen an Gerichten

    1.02.2018 Richter und Staatsanwälte haben bisher keine Zusicherung erhalten, dass die Justiz von dem Vorhaben ausgenommen ist, nur noch jede dritte Planstelle nachzubesetzen. Deshalb fürchten sie nun um personelle Kürzungen an den Gerichten.

    Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz in Wien-Donaustadt aus

    1.02.2018 Nachbarn verständigten in der Früh des 1. Februars die Feuerwehr, weil aus einer Wohnung in der Nähe des Bildungscampus Attemsgasse im 22. Wiener Bezirk starker Rauch austrat. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 16 Mann aus. Leserreporter Lukas K. hat uns Fotos vom Einsatz geschickt.

    Ferien in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg sorgen für starken Reiseverkehr

    31.01.2018 Mit Staus und Verzögerungen muss man am Wochenende auf Österreichs Straßen rechnen. Durch den Ferienbeginn in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg sowie in manchen deutschen Bundesländern steigt der Reiseverkehr stark an.

    Körner, Nüsse oder Äpfel: Richtiges Vogelfüttern im Winter

    31.01.2018 Trotz der frühlingshaften Temperaturen sollte man die Vogelfütterung jetzt nicht einstellen. Ein plötzlicher Wintereinbruch könnte überwinternde aber auch bereits zurückkehrende Zugvögel in Bedrängnis bringen. BirdLife Österreich informiert, was man beim Vogelfüttern beachten muss.

    Ärztekammer will Volksbegehren für Rauchverbot in der Gastronomie einleiten

    1.02.2018 Die Ärztekammer will ihr Volksbegehren für ein Rauchverbot in der Gastronomie einleiten. Ab Mitte Februar sollen dann auf Gemeinde- und Bezirksämtern Unterschriften gesammelt werden.

    Strafe wegen Israel-Fahne bei Pro-Palästina-Demo in Wien: IKG unterstützt Betroffene

    31.01.2018 Bei einer pro-palästinensischen Demonstration im Dezember in Wien sind Personen wegen des Zeigens einer israelischen Fahne von der Polizei mit einer Geldstrafe von 100 Euro belegt worden. Diese Personen werden nun von der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG) unterstützt.

    Versuchter Mord an 15-Jährigem in Wien-Liesing: Urteil steht fest

    31.01.2018 Jener 20-Jährige, der im Oktober 2016 seinen ehemaligen Schulkollegen niederstechen wollte, jedoch dessen kleinen Bruder erwischt, wurde am Mittwoch vor Gericht wegen versuchten Mordes verurteilt. Zusätzlich wird der junge Mann in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

    Prozess in Wien: Pyromane und Exhibitionist in Anstalt eingewiesen

    1.02.2018 Am Mittwoch wurde ein Pyromane und Exhibitionist am Wiener Landesgericht zu 18 Monaten unbedingter Haft verurteilt und in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. "Das ist die beste Lösung für Sie, um Ihre langfristigen Ziele erreichen zu können", meinte Richter Christoph Bauer - was auch der 27-Jährige einsah. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.

    Meinl-Anklage: Weisungsrat muss darüber entscheiden

    31.01.2018 Ab Mittwoch muss sich der Weisungsrat mit der Frage befassen, ob es in der Causa Meinl zu einer Anklage kommt. Das Oberlandesgericht Wien hat der Staatsanwaltschaft Wien zuvor eine Frist gesetzt und verlangt, dass diese bis Ende Jänner darüber entscheidet.

    Sobotka absolvierte Antrittsbesuch bei Van der Bellen in Wiener Hofburg

    31.01.2018 Bei dem offiziellen Antrittsbesuch von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka bei Bundespräsident Alexander Van der Bellen war die NS-Lieberbuch-Affäre rund um den niederösterreichischen FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer Thema. Auch über das heurige Gedenkjahr sprachen die beiden Politiker.

    Glasfront statt "Smashed to pieces": Haus des Meeres in Wien wird ausgebaut

    31.01.2018 Zehn Jahre lang hat man für einen Zubau des Wiener "Haus des Meeres" gekämpft, jetzt dürfen die Ausbaupläne für den Meereszoo umgesetzt werden, teilt Direktor Michael Mitic am Mittwoch per Aussendung mit. Anstatt der Aufschrift "Smashed to pieces (in the still of the night)" wird künftig eine moderne Glasfront zu sehen sein. Der Bau beginnt bereits im Frühjahr 2018.

    Wetter: Tief "Kari" bringt Wintereinbruch in Wien

    31.01.2018 Mit dem Februar kehrt der Winter nach Wien zurück. Das Tief "Kari" sorgt für winterliches Wetter in Österreich. Schon Donnerstagfrüh erreicht die Kaltfront Westösterreich. Gleichzeitig entsteht ein Adriatief.

    Neues Blogger-Festival "Colours Of Life" in der Ottakringer Brauerei

    31.01.2018 Am Samstag, den 24. Feburar 2018, trifft sich die heimische Blogger-Szene in der Ottakringer Brauerei zum ersten "Colours of Life"-Festival, bei dem auch die Wahl zum "Top-Blogger des Jahres" stattfinden wird.

    Fragen und Antworten: Das ändert sich in der neuen Wiener Mindestsicherung

    31.01.2018 Ab morgen tritt die neue Wiener Mindestsicherung 2018 in Kraft. Diese beinhaltet eine Reihe an neuen Regelungen aber auch Rechte und Pflichten. Was sich für Mindestsicherungsbezieher ändert und was gleich bleibt, hat VIENNA.at für euch zusammengesucht.

    Pickerl: Hofer will weiter auf Endrohrmessung aus der "Steinzeit" verzichten

    31.01.2018 Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) hält an seinem Vorhaben fest, künftig bei neueren Fahrzeugen bei der "Pickerl"-Überprüfung nach Paragraf 57a auf die sogenannte Endrohrmessung zu verzichten. "Die Endrohrmessung ist Steinzeit", meinte Hofer bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit ÖAMTC und ARBÖ am Mittwoch in Wien. Die Methode liefere "keine relevanten Daten", war man sich einig. Für Greenpeace ist dieser Schritt "völlig unverantwortlich".

    Spekulationen: Wird ORF-Radiosender FM4 eingestellt?

    31.01.2018 Die Gerüchteküche brodelt ordentlich: Medienberichten zufolge könnte die Regierung dem ORF die FM4-Frequenzen wegen Nichterfüllung des Bildungsauftrags entziehen. Nun meldete sich Medienminister Gernot Blümel zu Wort.

    Heumarkt-Hochhaus: Verliert Wiener Innenstadt nach UNESCO-Fristende den Welterbestatus?

    31.01.2018 Bis Donnerstag muss der UNESCO ein Update über den Erhalt seiner Welterbestätten übermittelt werden, dabei wird auch auf das umstrittene Bauprojekt am Heumarkt eingegangen.

    Michael Jackson Tribute Show im Wiener Gasometer

    31.01.2018 Michael Jackson, der "King of Pop" hätte 2018 seinen 60. Geburtstag gefeiert. Am 15. September wird ihm im Wiener Gasometer mit der "Michael Jackson Tribute Show" Tribut gezollt.

    Österreich: McDonald's führt Tischservice ein

    31.01.2018 Die US-Fastfoodkette McDonalds's führt nach einem Testbetrieb in vier Filialen flächendeckend in ganz Österreich einen Tischservice ein. Frankreich war vor drei Jahren das erste Land, in dem die Bedienung eingeführt wurde. Initiiert wurde der Service damals von Isabelle Kuster, die seit Oktober neue McDonald's-Österreich-Chefin ist.

    Viktor Orban auf Wien-Besuch: Internationale Pressestimmen

    31.01.2018 Bei Viktor Orbans Wien-Besuch herrschte zwischen dem ungarischen Ministerpräsidenten und Bundeskanzler Sebastian Kurz betonte Einigkeit beim Thema Migration. Die AKW Parks bilden weiter ein Streitthema. Hier die internationalen Pressestimmen zum umstrittenen Staatsbesuch.

    Eine Katze bei Madame Tussauds: Grumpy Cat im Wiener Wachsfigurenkabinett

    31.01.2018 Die Katze ist aus dem Sack und das Wachsfigurenkabinett hat eine neue Attraktion: Grumpy Cat ist seit Mittwoch das neueste Highlight bei Madame Tussauds im Wiener Prater. Vier Monate lang können Besucher die vor allem durch "Memes" bekanntgewordene Katzendame bestaunen.

    Erotische Rätselrallye durch Wien: Stadtspaziergang mit Room Escape-Spiel

    31.01.2018 Die erotischen Seiten der Wiener Innenstadt können nun auf einer Rätselrallye spielerisch entdeckt werden. Anhand von Hinweisen bewegt man sich durch die verwinkelten Gassen des ersten Bezirks und lernt beim Lösen von Rätseln so allerhand über die lustvolle Geschichte Wiens. Wir haben die neue Rätselrallye von "Archäo Now" getestet.

    Österreich: Teuerste Sektflasche der Welt kostet 10.000 Euro

    31.01.2018 Die teuerste Sektflasche der Welt wurde gestern in Österreich ersteigert. Bei der "Licht ins Dunkel"-Benefizgala brachte das mit 6.600 Swarovski-Kristallen besetztes Einzelstück 10.000 Euro ein.

    Novelle des Universitätsgesetzes wurde im Ministerrat beschlossen

    31.01.2018 Am Mittwoch wurde die Novelle des Universitätsgesetzes im Ministerrat beschlossen. Wissenschaftsminister Heinz Faßmann (ÖVP) zeigte sich über den Beschluss erfreut und stellte gleichzeitig klar, dass die Universitäten dadurch keinesfalls zu einem elitären Klub umgestaltet werden.

    Serbiens Präsident Vucic am Freitag auf Staatsbesuch in Wien

    31.01.2018 Am Freitag wird der serbische Präsident Aleksandar Vucic zum ersten Mal seit seiner Wahl Wien besuchen. Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird Vucic zum Auftakt des Staatsbesuches mit militärischen Ehren begrüßen.

    Wien: Zwei Fliegerbomben in der Donaustadt geborgen

    31.01.2018 Zwei Fliegerbomben wurden am Dienstag in der Nähe der Seestadt-Aspern geborgen. Die Relikte aus britischer und russischer Herstellung wurden dem Entminungsdienst zur Vernichtung übergeben.

    Schießerei vor Disco in Wien-Favoriten: Security wegen Waffenbesitzes verurteilt

    31.01.2018 Einer der beiden Securitys, die sich wegen einer Schießerei vor einer Disco in Wien-Favoriten vor Gericht verantworten mussten, war am Mittwoch wieder am Wiener Landesgericht zu Gast. Nachdem er zuvor wegen zugebilligter Notwehr ungestraft davon kam, wurde der 31-Jährige nun wegen illegalen Waffenbesitzes zu drei Monaten bedingt verurteilt.

    Wiener Restaurantbesitzer fand Einbrecher schlafend in Lokal vor

    31.01.2018 Ein Besitzer eines indischen Restaurants bemerkte am Vormittag des 30. Jänners, dass in sein Lokal in der Wiener Margaretenstraße eingebrochen worden war. Den mutmaßlichen Einbrecher fand er schlafend im Innenraum des Restaurants vor.

    Wien-Penzing: Polizei hebt Drogen-Wohnung aus

    31.01.2018 Einen Schlag gegen den Drogenhandel gelang der Polizei am Dienstag in der Hütteldorfer Straße. Zwei Verkäufer und mehrere Abnehmer konnten in einer Wohnung ausfindig gemacht werden.

    Alkoholisiertes Pärchen beschimpfte und attackierte Polizisten: Festnahme in der Wiener Innenstadt

    31.01.2018 In den frühen Morgenstunden des vergangenen Dienstags rief ein Securitymitarbeiter eines Lokals am Bauernmarkt in der Wiener Innenstadt die Polizei zur Hilfe, nachdem sich zwei Personen des Etablissements nicht freiwillig entfernen wollten.

    22-Jähriger dealte in Wien und NÖ monatelang mit Heroin und Kokain

    31.01.2018 Weil er in Wien und Niederösterreich monatelang mit Heroin und Kokain gedealt haben soll, wurde ein einschlägig vorbestrafter 22-Jähriger im Dezember 2017 festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt gebracht. Wie die LPD NÖ am Mittwoch mitteilte, wurden neun Abnehmer aus der Bundeshaupstadt und dem Bezirk Gänserndorf bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

    Mann verletzte Betreiber von Wiener Asylunterkunft mit Messer

    31.01.2018 Am Abend des 30. Jänners kam es in einer Asylunterkunft am Wiener Neubaugürtel zu einem Streit zwischen dem Betreiber der Unterkunft und einem 26-jährigen Mann, dem der Eintritt verwehrt wurde. Im Zuge der Auseinandersetzung verletzte der 26-Jährige den Betreiber mit einem Messer im Brustbereich.

    Autozubehörkette Forstinger mit 800 Mitarbeitern insolvent

    31.01.2018 Nach über eineinhalb Jahrzehnten musste die Autozubehörkette Forstinger erneut Insolvenz anmelden. Am Mittwoch wurde im Landesgericht St. Pölten ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt, für das eine Quote von mindestens 20 Prozent erforderlich ist. Das Unternehmen zählte zuletzt 800 Mitarbeiter. Der Betrieb soll fortgeführt werden, jedoch mit bis zu 15 der 108 Filialen weniger.

    Von Auto erfasst: 50-Jährige stirbt nach Unfall in Bad Vöslau

    31.01.2018 Dienstagnachmittag wurde eine 50-Jährige in Bad Vöslau im niederösterreichischen Bezirk Baden von einem Auto erfasst. Sie erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Die Frau hatte ihren Wagen beladen wollen, als sie niedergestoßen wurde, teilte die Polizei mit. Der Unfallhergang sei Gegenstand weiterer Ermittlungen.

    LIVE: Der 13. Tag im Grasser-Prozess in Wien

    31.01.2018 Am Mittwoch und Donnerstag wird die Hauptverhandlung im Mega-Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und weitere Angeklagte im Großen Schwurgerichtssaal des Wiener Straflandesgerichts fortgesetzt. Am heutigen 13. Verhandlungstag wird der angeklagte Ex-Immofinanz-Chef Karl Petrikovics befragt.

    Naturhistorisches Museum Wien öffnet Edelstein-Saal wieder

    30.01.2018 Ab Mittwoch, den 31. Jänner, können Besucher im Naturhistorischen Museum Wien (NHM) mehr über die Geschichte des Schmückens erfahren. Die Darstellung der Edelstein-Sammlung wurde im vergangenen Jahr aktualisiert.

    FH Campus Wien lädt zum ersten KinderFHTag am Donnerstag

    30.01.2018 Am kommenden Donnerstag, den 1. Februar 2018, lädt die FH Campus Wien Schüler aus zwei Favoritner Volksschulen im Zuge eines Pilotprojektes ein, um spielerisch Einblicke in zahlreiche Forschungsgebiete zu erhalten.

    Putin soll im Juni nach Wien kommen

    30.01.2018 Russlands Präsident Wladimir Putin wird laut einem Bericht der Tageszeitung "Kurier" Österreich im Juni anlässlich der 50-Jahr-Feiern der Erdgaslieferverträge zwischen Österreich und Russland einen Besuch abstatten.

    Avancen abgewehrt und Bekannten in Wien lebensgefährlich verletzt: 3,5 Jahre Haft

    30.01.2018 Jener 20-Jährige, der die Avancen eines Bekannten abgewehrt und ihn mit einem Messer lebensgefährlich verletzt hatte, wurde am Dienstagabend am Wiener Straflandesgericht wegen Körperverletzung mit schweren Dauerfolgen zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt.

    NS-Liederbuch-Affäre: Pennäler Ring schloss Germania aus

    30.01.2018 Der Österreichische Pennäler Ring hat die Germania zu Wiener Neustadt ausgeschlossen. Grund dafür ist der Liederbuchskandal rund um die Burschenschaft des niederösterreichischen FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer.

    NS-Liederbuch-Affäre: Buch-Illustrator war SPÖ-Mitglied

    30.01.2018 Einer der Verdächtigen in der Liederbuch-Affäre um den niederösterreichischen FPÖ-Spitzenkandidaten Udo Landbauer war ein hoher Beamter in Wiener Neustadt und SPÖ-Mitglied. Das bestätigte die SPÖ Niederösterreich in einer Reaktion auf einen Artikel des "Kurier" online.

    Immer mehr Grippe-Erkrankungen in Wien

    30.01.2018 Influenza und grippale Infekte zwingen immer mehr Menschen ins Bett. Laut des städtischen Grippemeldedienstes wurden rund 12.800 Neuinfektionen registriert, um 2.700 mehr als in der Woche davor. Damit ist die Zahl der Neuerkrankungen vergangene Woche beträchtlich gestiegen.

    Sechs Verletzte bei Auffahrunfall auf Wiener A22

    30.01.2018 Am späten Nachmittag ereignete sich auf der Donauuferautobahn (A22) in Wien-Floridsdorf ein Auffahrunfall. Laut Wiener Berufsrettung wurden dabei sechs Personen verletzt, zwei davon schwer.

    Andre Heller fordert in Wien zu mehr sozialem Engagement auf

    30.01.2018 Während der fünften NOW-Konferenz am Dienstag in Wien hat der Künstler Andre Heller zu mehr sozialem Engagement aufgerufen. "Es gibt Situationen im Leben, da sagt Dir eine innere Stimme: Du musst jetzt was tun, bleib nicht zu Hause sitzen, misch Dich ein", so Heller.

    Weiterer Unfall zwischen Radfahrer und Autolenker in Wien: Leserreporter-Foto

    30.01.2018 Am Dienstagnachmittag kam es in Wien-Floridsdorf erneut zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Autolenker. Leserreporter Dawid K. schickte uns ein Foto vom Unglücksort.

    Viktor Orbán bei Kanzler Sebastian Kurz in Wien: Einigkeit bei Migration, AKW Paks weiter Streitthema

    31.01.2018 Betonte Einigkeit beim Thema Migration vermittelten sowohl Bundeskanzler Sebastian Kurz als auch sein Gast in Wien, der ungarische Premier Viktor Orbán.

    Softwareupdate: Polizei kämpft mit Computerproblemen

    31.01.2018 Nach einem Softwareupdate vom 18. Jänner kämpft die Polizei mit Computerproblemen. Seither gab es zahlreiche Systemabstürze. Wegen Wartungsarbeiten musste das Programm zweimal heruntergefahren werden.

    Liederbuch-Affäre: Kern fordert Wiedereinführung des Rechtsextremismus-Berichts

    31.01.2018 Angesichts der Causa Landbauer um das NS-verherrlichenden Liederbuch der Wiener Neustädter Burschenschaft Germania hat SPÖ-Chef Christian Kern die Wiedereinführung des Rechtsextremismus-Berichts gefordert.

    Wiener SPÖ: Häupl will sich nicht in Personalangelegenheiten einmischen

    30.01.2018 Wiens scheidender Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) will sich nicht in Personalangelegenheiten seiner Partei unter Nachfolger Michael Ludwig einmischen. "Das geht mich nichts mehr an", meinte Häupl dazu.

    Prozess: Viagra in Ein-Euro-Shop in Wien-Ottakring verkauft

    30.01.2018 Ein 69-jähriger Pensionist musste sich vor Gericht für den Verkauf von gefälschtem Viagra verantworten. Er hat die blauen Pillen im Ein-Euro-Shop seines Sohns unter dem Ladentisch verkauft. Der 69-Jährige wurde zu sieben Monaten bedingter Haft verurteilt.

    Einbrecher in Linienbus erwischt: Duo soll für mehrere Einbrüche verantwortlich sein

    30.01.2018 Am Freitag wurde ein mutmaßliches Einbrecher-Duo in einem Linienbus festgenommen. Die beiden Männer sollen für mehrere Delikte veranwortlich sein.

    Liederbuch-Affäre: Van der Bellen bekräftigt Haltung in Causa Landbauer

    30.01.2018 Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat seine Position in der Causa Landbauer bekräftigt. Ohne Namen zu nennen bezog er erneut Stellung. "Der Prozess der Aufarbeitung" des Holocausts sei "noch nicht abgeschlossen", so der Bundespräsident.

    Faschingsumzug 2018 im Wiener Prater beginnt am Sonntag

    2.02.2018 Zum "Großen Wiener Faschingsumzug 2018" im Wiener Prater treffen sich am Sonntag Mama- und Papageien, Piraten, Zauberer, Prinzen und Prinzessinnen, Musikanten und viele weitere lustige Gestalten. Beginn ist um 14 Uhr, gegen 16 Uhr wird die Parade ihr Ziel erreicht haben.

    Viktor Orbán in Wien: Greenpeace-Protest gegen Atomkraftwerks-Bau vor dem Bundeskanzleramt

    30.01.2018 Im Zuge des Staatsbesuch des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán beim Bundeskanzler Sebastian Kurz hat die Umweltschutzorganisation Greenpeace am Dienstag eine Protestaktion vor dem Bundeskanzleramt veranstaltet.

    Vitouch: "Neues Uni-Zugangssystem bringt strukturiertere Form"

    30.01.2018 Oliver Vitouch, stellvertretender Vorsitzender der Universitätenkonferenz (uniko), bezeichnet den Entwurf zur neuen Universitätsfinanzierung als "großen Schritt". Die bisherige Regelung des Universitätszugangs in Österreich sei von einer vermeintlich hohen Freiheit, aber auch von hoher Beliebigkeit geprägt gewesen, so Vitouch.

    Sanitäter während Reanimationsversuch in Wien-Hernals bestohlen

    30.01.2018 Während Sanitäter in einem Geschäftslokal in Wien-Hernals versuchten, einen Patienten wiederzubeleben, hat ein dreister Dieb die Einsatzkräfte bestohlen. Nach dem erfolglosen Reanimationsversuch kehrten die Sanitäter zum Rettungswagen zurück. Dort fehlte ein Rucksack samt Inhalt.

    Helge Schneider kommt in die Wiener Stadthalle

    30.01.2018 Der Musiker Helge Schneider kommt nach Wien. Am Donnerstag und am Freitag tritt er in der Wiener Stadthalle auf. Fans können mit Hits wie "Katzeklo" rechnen.

    Tim Voss ist neuer künstlerischer Leiter des Künstlerhauses in Wien

    30.01.2018 Am 1. Februar tritt der 49-jährige Tim Voss seine Stelle als künstlerischer Leiter des Künstlerhauses an. Bei einem Pressegespräch stellte der Deutsche offiziell vor.

    Wienwert-Causa: Liste Pilz fordert Warnhinweise für Finanzprodukte

    30.01.2018 Am Dienstag forderte der Klubobmann der Liste Pilz, Peter Kolba, anlässlich der Causa Wienwert Präventivmaßnahmen für Kleinanleger in Form von Warnhinweisen für Finanzprodukte.