Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Bluttat in Tiefgarage: Opfer außer Lebensgefahr

25.12.2013 Seiersberg - Nach dem blutigen Ende eines Ehestreits in einem Einkaufszentrum nahe Graz ist das Opfer nach der Not-OP außer Lebensgefahr.

Marihuana im Wert von 15.000 Euro in Zug von Wien nach Graz deponiert

25.12.2013 Am Heiligen Abend wurden in einem Reisezug von Wien nach Graz eineinhalb Kilogramm Marihuana im Wert von ca. 15.000 Euro gefunden.

Familienstreit im Innviertel endete für Hauskatze tödlich

25.12.2013 Ein Familienstreit im Bezirk Braunau im Innviertel hat für die Katze tödlich geendet. Ein 25-jähriger, beschäftigungsloser Slowake erschlug das Haustier und drohte auch seiner Mutter und seinem Halbbruder mit dem Umbringen.

Föhn tobt mit Böen von über 200 km/h durch Schweizer Alpentäler

25.12.2013 Der Föhnsturm, der an Heiligen Abend in Teilen der Schweiz für frühlingshafte Temperaturen gesorgt hatte, ist auch in der Nacht auf Weihnachten durch die Alpentäler getobt.

Chirurg soll Patientenleber mit seinen Initialen versehen haben

25.12.2013 Ein britischer Chirurg ist einstweilen seiner Funktionen enthoben worden, weil er die Leber eines Patienten mit seinen Initialen markiert haben soll.

Stürmische Weihnachten: Föhn sorgt für zahlreiche Feuerwehreinsätze

25.12.2013 Partenen, Feldkirch - Über 40 Einsätze hat die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Vorarlberg (RFL) zwischen Heiligem Abend und dem frühen Vormittag des Weihnachtstages aufgrund des heftigen Föhnsturms verzeichnet, der über die Alpen fegte. Personen kamen keine zu Schaden.

Papst Franziskus feierte seine erste Christmette im Petersdom

25.12.2013 Am 24. Dezember wurde von Papst Franziskus mit einem Festgottesdienst offiziell die Weihnachtsfeierlichkeiten im Vatikan eingeleitet Tausende Gläubige begrüßten den Papst, als er zweieinhalb Stunden vor Mitternacht für die traditionelle Christmette in die Basilika einzog.

Licht ins Dunkel: 5,5 Millionen Euro wurden gespendet

25.12.2013 Am Heiligen Abend sind bis Mitternacht für die Hilfsaktion "Licht ins Dunkel" rund 5,5 Millionen Euro gespendet worden. Im Vorjahr waren es zu diesem Zeitpunkt bereits 6,8 Millionen Euro gewesen.

Vatikan: Papst Franziskus feiert seine erste Christmette

24.12.2013 Papst Franziskus feiert am Dienstagabend (21.30 Uhr) im Petersdom seine erste Christmette. Dazu werden Tausende Gläubige in der Basilika erwartet.

Bluttat vor Shopping City Seiersberg: Mann stach mit Messer auf Ehefrau ein

25.12.2013 Am Heiligen Abend ereignete sich auf dem Parkplatz der Shopping City Seiersberg in der Nähe von Graz eine Bluttat. Ein Mann soll mehrmals auf eine Ehefrau eingestochen haben.

Massenkarambolage mit sieben Fahrzeugen auf der A21: Fünf Verletzte

24.12.2013 Am 24. Dezember ereignete sich auf der Wiener Außenringautobahn (A21) eine Massenkarambolage mit fünf Verletzten.

Sturmtief "Dirk" wütet über Westeuropa - 100.000 ohne Strom

24.12.2013 Umgeknickte Bäume, gekappte Stromleitungen, ein entgleister Zug und mehrere Tote: Orkantief "Dirk" hat den Westeuropäern einen stürmischen Weihnachtsbeginn beschert.

Betlehem: Zehntausende Christen feiern Weihnachten im Heiligen Land

24.12.2013 Betlehem/Jerusalem. Zehntausende Christen, unter ihnen Palästinenser sowie Pilger aus aller Welt, feiern in diesem Jahr wieder das Weihnachtsfest im Heiligen Land.

Erstochene Tiroler Studentin: U-Haft nach neuen DNA-Beweisen

24.12.2013 Im Fall der vor mehr als acht Jahren in Innsbruck erstochenen Studentin aus Niederösterreich ist gegen den Tatverdächtigen am Dienstag Untersuchungshaft verhängt worden. DNA-Untersuchungen hätten "entsprechende Erkenntnisse" gebracht.

Kleintransporter gegen Zug: Wiener bei Unfall im Burgenland verletzt

24.12.2013 In der Nacht auf Dienstag kam es an einem burgenländischen Bahnübergang zu einem Unfall. Ein Wiener wollte diesen mit seinem Klein-Lkw überqueren, übersah jedoch den Zug, der dort stand. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Griechische Weihnachten: Strom für Arme gratis - viele melden Auto ab

24.12.2013 Für viele Griechen ist das Weihnachtsfest trostlos: Kein Geld mehr fürs Auto, auf Weihnachtsgeld dürfen nur die wenigsten Griechen hoffen. Jetzt sollen die Armen tageweise Strom kostenlos erhalten - allerdings weniger wegen ihrer finanziellen Situation.

Eis-Sturm legte Teile Kanadas lahm

23.12.2013 Schnee und Eisregen haben die Menschen in Teilen Nordamerikas schwer getroffen und vielerorts die Stromversorgung lahmgelegt. In Kanada richten sich viele bereits auf ein Weihnachten im Dunkeln ein.

Kachelmann hat Schadenersatz-Prozess gegen Ex-Geliebte verloren

23.12.2013 Der Fernsehmoderator Jörg Kachelmann hat den Schadenersatz-Prozess gegen seine ehemalige Geliebte in erster Instanz verloren. Zweieinhalb Jahre nach dem Freispruch im Strafprozess wegen Vergewaltigung wies das Landgericht Frankfurt am Montag im Zivilverfahren Kachelmanns Klage auf Ersatz von Gutachterkosten ab.

Westbahn: Vorerst doch keine Preiserhöhung

23.12.2013 Die Westbahn will ihre Preise vorerst doch nicht erhöhen.  "Die Westbahn hat sich vorläufig gegen eine Preisanpassung entschieden", heißt es am Montag in einer Aussendung.

Schweizer Rheintal: Über 50 Straftaten geklärt – Einbrecher-Trio gefasst

23.12.2013 St.Gallen (CH) - Eine seit dem Spätsommer dauernden Einbruchsserie im St. Gallener Rheintal hat mit der Festnahme von drei Schweizern geendet.

Lotto: Sechser-Trio aus Vorarlberg, Salzburg und OÖ mit je 333.333 Euro

23.12.2013 Bregenz, Wien - Spendierfreudig zeigte sich Fortuna kurz vor Weihnachten: Am Sonntag gab es gleich drei Quittungen mit den "sechs Richtigen".

Schwerer Unfall auf der A1 in NÖ durch Sekundenschlaf: Fünf Verletzte

23.12.2013 Durch den Sekundenschlaf eines Pkw-Lenkers ist es am Sonntag in den frühen Abendstunden zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn A1 im Gemeindegebiet von Blindenmarkt (Bezirk Melk) gekommen. Sein Pkw kollidierte mit einem Kleinbus, als er von der Fahrbahn abkam.

Trafik-Räuber flüchtete in Gerngross: Serien-Täter stellte sich der Polizei

23.12.2013 Samstagmittag betrat ein 28-jähriger Mann eine Polizeiinspektion in Wien-Donaustadt und gestand, in den vergangenen Wochen drei Trafiken in Wien überfallen zu haben. Wie sich herausstellte, handelt es sich um denselben Räuber, der nach einem Raub vergangene Woche in das Kaufhaus Gerngross flüchtete und dabei auf Passanten schoss.

Landesweit tätige Einbrecherbande nach 110 Coups ausgeforscht

23.12.2013 Beamten des Landeskriminalamtes Niederösterreich gelang es, eine österreichweit tätige Einbrecherbande aus Moldawien auszuforschen. Auf das Konto der Täter gehen 110 Straftaten, sechs davon in Wien. Ein Gesamtschaden von rund 773.000 Euro soll entstanden sein. Vier Verdächtige wurden bereits festgenommen, drei werden noch gesucht.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B21 in Wöllersdorf fordert vier Verletzte

23.12.2013 Am Sonntag gegen 15 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wöllersdorf zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier Fahrzeugen auf die B21 Kreuzung Fischabergstraße gerufen. Vier Personen mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden.

Ute Bock nach Schlaganfall im Spital: Häme-Reaktionen von FPÖ und Co.

23.12.2013 Flüchtlingshelferin Ute Bock befindet sich nach einem Schlaganfall derzeit im Wiener Franz Josefs-Spital. Am Sonntag wurden im Internet zahlreiche Reaktionen dazu laut. Diese waren einerseits von enormer Wertschätzung für die Arbeit Bocks geprägt, andererseits hagelte es teils pietätlose Häme, etwa von einem FPÖ-Mitarbeiter.

Außenminister Sebastian Kurz äußert politischen Weihnachtswunsch

23.12.2013 Der junge Neo-Außenminister der ÖVP, Sebastian Kurz, wünscht sich eine aktivere Mitgestaltung der österreichischen Politik in der Europäischen Union. Im APA-Gespräch zu Weihnachten meinte der 27-Jährige, EU-Politik sei mehr als der stete "Kampf für die nationalen Interessen gegen Brüssel".

Chemieunfall in Hard: Entwarnung für Anrainer - Ursache noch unklar

23.12.2013 Hard - Nach einem Chemieunfall in der Kleiderreinigungsfirma Berendsen in Hard in der Nacht auf Montag haben die Einsatzkräfte am Montagmorgen kurz vor 9.30 Uhr Entwarnung für die Anrainer gegeben. Die Klärung der Unfallursache ist noch im Gange.

Ute Bock nach Schlaganfall im Spital: Häme-Reaktionen von FPÖ und Co.

23.12.2013 Flüchtlingshelferin Ute Bock befindet sich nach einem Schlaganfall derzeit im Wiener Franz Josefs-Spital. Am Sonntag wurden im Internet zahlreiche Reaktionen dazu laut. Diese waren einerseits von enormer Wertschätzung für die Arbeit Bocks geprägt, andererseits hagelte es teils pietätlose Häme, etwa von einem FPÖ-Mitarbeiter.

Wiener Philharmoniker: Aberkennung der Nazi-Auszeichnungen entschieden

22.12.2013 Die Wiener Philharmoniker haben sich entschlossen, im Zuge ihrer NS-Aufarbeitung sechs Auszeichnungen, die während der NS-Zeit an Nationalsozialisten verliehen wurden, abzuerkennen. Bereits am 23. Oktober habe es eine einstimmige Entscheidung gegeben, bestätigte Zeithistoriker Oliver Rathkolb.

Wetter: Keine Weißen Weihnachten - bis zu 15 Grad am Heiligen Abend

23.12.2013 Schnee ist keiner zu erwarten - stattdessen kann es am Heiligen Abend jedoch frühlingshaft warm werden. Laut ZAMG sind in Föhnstrichen bis zu 15 Grad möglich. Weht alpennordseitig kommende Woche zunächst noch kräftiger Föhn, gibt es ab dem Stefanitag dichte Wolken mit Regen und Schnee.

Frau in Wien-Meidling erstochen: 36-Jähriger Verdächtiger festgenommen

22.12.2013 Am 5. Dezember ist die Leiche einer Frau in ihrer Wohnung in Wien-Meidling entdeckt worden. Die 59-Jährige war erstochen worden. Nun hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen - den 36 Jahre alten Nachbarn der Frau. Bei der Tat soll es um Geld für Drogen gegangen sein.

Herzkranker Wiener Pensionist (78) ist seit Tagen abgängig

22.12.2013 Bereits seit vergangenem Mittwoch gilt ein 78 Jahre alter Pensionist aus Wien als vermisst. Der Mann hatte sich in der Früh in Rudolfsheim-Fünfhaus von seiner Lebensgefährtin verabschiedet und wollte zum Arzt gehen sowie Einkäufe erledigen. In der Ordination kam der herzkranke Diabetiker allerdings nie an.

Flüchtlingshelferin Ute Bock erlitt Schlaganfall: Derzeit keine Lebensgefahr

22.12.2013 Nach einem Schlaganfall wird die Wiener Flüchtlingshelferin Ute Bock weiterhin auf der Intensivstation in einem Krankenhaus behandelt. "Sie ist derzeit nicht in akuter Lebensgefahr, aber die Situation ist trotzdem kritisch", sagte eine Sprecherin des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV).

Ute Bock angeblich nach Schlaganfall im Krankenhaus

21.12.2013 Die Flüchtlingshelferin Ute Bock liegt laut einem Bericht der "Kronen Zeitung" (Sonntag-Ausgabe) nach einem Schlaganfall in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in einem Wiener Spital.

Germanwings-Maschine musste in Wien landen: Riss in Scheibe

21.12.2013 Eine Maschine der Lufthansa-Billigflugtochter Germanwings ist am Samstag am Weg von Hamburg nach Klagenfurt außerplanmäßig in Wien-Schwechat gelandet.

Juwelier bei Überfall in Wien-Josefstadt gefesselt und verletzt

21.12.2013 Ein Juwelier ist am letzten Einkaufsamstag vor Weihnachten bei einem Überfall in einem Geschäft in Wien-Josefstadt gefesselt und verletzt worden.

Penionistin in Baden von Auto erfasst: Tödlich verletzt

21.12.2013 Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagnachmittag eine 87-jährige Frau im Ortsgebiet von Hirtenberg (Bezirk Baden) tödlich verletzt worden.

Drei U-Bahnstationen in Wien wegen Rauchentwicklung evakuiert

21.12.2013 Mitten im Einkaufstrubel am letzten Samstag vor Weihnachten sind in Wien drei U-Bahn-Stationen wegen Rauchentwicklung geräumt worden.

Mann raubte Frau in Wien-Brigittenau Tasche mit Weihnachtsgeschenken

21.12.2013 Eine 32-Jährige ist am Freitag in Wien-Brigittenau Opfer eines dreisten Straßenraubes geworden.

AKH Wien: Protest der Ärzte gegen Kürzungen geht weiter

21.12.2013 Noch kein Weihnachtsfriede im AKH in Sicht: Die Proteste gegen eine geplante Streichung von Journalnachtdiensten gehen weiter. Die Gespräche zwischen Betriebsrat und der Medizinischen Universität sollen intern geführt werden.

Dreifacher Saunatod wegen Alkohol und Müdigkeit

20.12.2013 Das Rätsel um den Tod von drei Männern in einer Sauna nach einer Nikolofeier ist weitgehend gelöst. Die Männer wurden vermutlich Opfer von Alkohol und Müdigkeit. Das hat ein toxikologisches Gutachten ergeben.

Salzburger verging sich offenbar an Minderjährigen: Sieben Jahre Haft

20.12.2013 Sieben Jahre Haft plus Einweisung in eine Anstalt für zurechnungsfähige, aber höhergradig abnorme Rechtsbrecher: So lautete heute, Freitag, am Landesgericht Salzburg das nicht rechtskräftige Urteil für einen 32-jährigen Salzburger aus dem Flachgau, der laut Anklage fünf Kinder und Jugendliche sowie eine junge Frau missbraucht und vergewaltigt haben soll.

Mandela erhielt Waffentraining vom israelischen Geheimdienst Mossad

20.12.2013 Der zu Beginn des Monats gestorbene Freiheitskämpfer und ehemalige südafrikanische Präsident Nelson Mandela soll 1962 vom israelischen Geheimdienst Mossad ein Waffen- und Sabotagetraining in Äthiopien erhalten haben. Das berichtet die israelische Zeitung "Haaretz" nach Angaben von "Spiegel Online" unter Berufung auf ein bisher unbekanntes Dokument aus dem israelischen Nationalarchiv, das als topsecret eingestuft wurde.

Ziegelstein als Kokain zu verkaufen versucht: Strafe bestätigt

20.12.2013 Das Oberlandesgericht (OLG) hat am Freitag die zweieinhalb Jahre Haft bestätigt, die ein Schöffensenat im vergangenen August über einen 22-jährigen Mann verhängt hatte, der in Wien einen Ziegelstein der Polizei als Kokain verkaufen wollte.

Schüler im Allgäu stahlen Prüfungsaufgaben

20.12.2013 Mehrere Neuntklässler einer Schule in Füssen im Ostallgäu sollen vor einer Mathematik-Schularbeit die Prüfungsaufgaben gestohlen, abfotografiert und an Mitschüler verschickt haben.

Wiener Polizist soll Festgenommene ins Gesicht geschlagen haben: Prozess

17.02.2014 "Mehrere schönen Watschen": Gleich zwei Männern, die er zuvor festgenommen hatte, soll ein 33 Jahre alter Polizist im Vorjahr in Wien-Favoriten ins Gesicht geschlagen haben.

Duo knackte im Weihnachtsgeschäft Autos auf SCS-Parkplatz

20.12.2013  Am Donnerstagnachmittag hat ein Duo mitten im Weihnachtsgeschäft mehrere Autos auf dem SCS-Parkplatz geknackt. Die Polizei schritt schnell ein.

Neue OP-Methode verhilft sechs Kindern zu normaler Sprachentwicklung

20.12.2013 Im Wiener AKH wurde jetzt eine vollkommen neue Therapieform für schwere Verengungen der Luftröhre und des Kehlkopfs eingeführt. Das soll besonders Frühgeborenen helfen, teilte das Krankenhaus mit den Kliniken der MedUni Wien am Freitag in einer Aussendung mit.

Soulsängerin Adele von Prinz Charles mit Verdienstorden geehrt

20.12.2013 Die Pop- und Soulsängerin Adele wurde am Donnerstagabend zum Mitglied des berühmten britischen Ritterordens ernannt.

Rund 85-Jähriger Seriendieb überführt

20.12.2013 Einen Seriendieb im Alter von rund 85 Jahren hat die Polizei jetzt in der Stadt Salzburg ausgeforscht. Der Pensionist hortete in seiner Wohnung rund 70 unterschiedliche Gegenstände, die er aus einem Großmarkt gestohlen hatte. Zum größten Teil befanden sich diese noch in der Originalverpackung. Ein Motiv ist vorerst noch nicht bekannt, sagte Polizei-Sprecher Anton Schentz am Freitag zur APA.

Brandstifter in Wien-Umgebung gesucht: Garage des Bürgermeisters von Moosbrunn angezündet

20.12.2013  In Wien-Umgebung wird derzeit nach einem Brandstifter gefahndet. In Gramatneusiedl und Moosbrunn wurden zwei Feuer gelegt, eines davon am Garagentor des Bürgermeisters von Moosbrunn.

Missstände im Jugendstrafvollzug: "Task Force" legte Abschlussbericht vor

19.12.2013 Spätestens seit einem Missbrauchsfall in der Justizanstalt Wien-Josefstadt im Mai dieses Jahres ist das Thema Jugendstrafvollzug in den Medien präsent. Im Juli wurde von der damaligen Justizministerin Beatrix Karl (V) eine "Task Force" eingerichtet, die einen Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der Situation entwerfen sollte. Nun gibt es Ergebnisse.

Blinder Mann und Hund von U-Bahn überrollt - überlebt!

20.12.2013 Blindenhund Orlando hatte versucht, sein auf die Gleise ge­stürztes Herrchen, den 61-jährigen Cecil Williams, in New York vor einer nahenden U-Bahn zu retten. Beide wurden über­rollt, beide überlebten. Dennoch drohte dem Gespann die Trennung.

Italien führt "Vulkansteuer" ein

19.12.2013 Um leere Gemeindekassen zu füllen, führt Italien jetzt eine "Vulkansteuer" ein. Gemeinden auf kleineren Inseln können fünf Euro von Touristen verlangen, die Vulkane besichtigen wollen. Das sieht zumindest ein Artikel des Haushaltsgesetzes für das kommende Jahr vor, das bis Ende dieser Woche vom Parlament verabschiedet werden soll.

Österreicher sprechen sich mehrheitlich für Rauchverbot in Lokalen aus

19.12.2013 Endlosthema Rauchen und Gastronomie: Während die Regierung weiterhin an der umstrittenen Trennung von Raucher- und Nichtraucherbereich in der Gastronomie festhält, hat sich in einer aktuellen Umfrage die Mehrheit der Österreicher für vollkommen qualmfreie Lokale ausgesprochen. 85,9 Prozent glauben allerdings nicht an eine gesetzliche Lösung

Fast 1000 Tote in Zentralafrika: Bericht über Kriegsverbrechen

19.12.2013 Die Zentralafrikanische Republik kommt auch kurz vor Weihnachten nicht zu Ruhe. Rebellen und Bürgerwehren stehen sich bei den blutigen Kämpfen gegenüber. Menschenrechtler berichten von Massakern an Christen.

Ab 2014 zahlreiche neue Bestimmungen für Reisende im Ausland

19.12.2013 Für österreichische Nah- und Fernreisende gelten ab 2014 wieder viele neue Bestimmungen, die es zu beachten gilt. Sie reichen von der Lichtpflicht in der Schweiz über die City Tax in Berlin bis zur Einreisesteuer in Thailand.

Vernachlässigung: Wiener Kinderarzt wegen Amtsmissbrauchs verurteilt

19.12.2013 Wegen Amtsmissbrauchs ist ein Wiener Kinderarzt am Donnerstag im Straflandesgericht zu einem Jahr bedingter Haft verurteilt worden, weil er Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen "nicht fachgerecht" durchgeführt hatte, wie Richterin Olivia-Nina Frigo feststellte. Dadurch blieb schwere Vernächlässigung mehrerer Kinder unbemerkt.