Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutscher droht Todesstrafe

24.08.2011 Einer 23-jährigen Deutschen droht in Singapur die Todesstrafe wegen Drogenhandels. Die Frau soll mit zwei Männern aus Singapur zusammengearbetet haben.

Kündigung von Atomteststopp-Abkommen

24.08.2011 Die USA ziehen offenbar die Kündigung des internationalen Atomteststopp-Abkommens in Erwägung. Damit wäre der Weg für die Entwicklung neuer Atomwaffen frei.

Israel zieht Truppen ab

24.08.2011 Nach dem Beginn der Vermittlungsbemühungen des US-Sondergesandten Anthony Zinni hat Israel seine Truppen aus Ramallah und zwei weiteren Palästinenser-Städten abgezogen.

Grasser für leistungsorientierte Bezahlung

24.08.2011 Finanzminister Karl-Heinz Grasser (F) tritt für ein Bonus-Malus-System zur Bezahlung von Politiker ein. „Ich würde das für gescheit halten", so der Minister.

Unfallbilanz 2001: Weniger Tote, mehr Unfälle

24.08.2011 958 Menschen ließen im vergangenen Jahr auf Österreichs Straßen ihr Leben. Dies ist die geringste Zahl seit der Einführung einer einheitlichen Zählung.

„Nadel-Hysterie“ in Discotheken

24.08.2011 Eine regelrechte „Nadel-Hysterie“ herrscht derzeit in oberösterreichischen Discotheken. Eine 17-jährige wurde von einem Unbekannten mit einer Nadel gestochen.

Annan ruft Bürger zur Ruhe auf

24.08.2011 Nach der umstrittenen Präsidentenwahl in Simbabwe hat UN-Generalsekretär Kofi Annan die Bürger zur Ruhe aufgerufen. Er sei besorgt über die Lage dort, erklärte Annan.

Sportlegende unter Verdacht

24.08.2011 Wegen des Verdacht des Menschenhandels wurde ein ehemaliger Eiskunstläufer verhaftet. Die Einvernahmen der Verdächtigen werden fortgesetzt.

Truppenabzug aus Ramallah

24.08.2011 Israelische Truppen haben nach palästinensischen Angaben mit dem Rückzug aus Ramallah begonnen. Die israelische Armee bestätigte den Abzug zunächst nicht.

USA wollen mehr für Ende der Gewalt tun

24.08.2011 Die USA wollen sich noch stärker für ein Ende der Gewalt zwischen Israel und den Palästinensern einsetzen. Die USA wollen beiden Parteien zum Frieden zu verhelfen.

Mindestens 35 Tote bei Busunfall

24.08.2011 Bei einem schweren Busunglück sind in Peru mindestens 35 Menschen bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Unter den Toten sollen auch vier Kinder sein.

Indien untersagt hinduistische Feier

24.08.2011 Der Oberste Gerichtshof in Indien hat den Hindus im so genannten Tempelstreit eine religiöse Feier auf einem umstrittenen Gelände in Ayodhya untersagt.

Mugabe gewinnt

24.08.2011 Amtsinhaber Robert Mugabe gewinnt die Präsidentenwahl mit 56 Prozent der Stimmen. 95 Prozent der Stimmen sind ausgezählt.

Ansturm zum Start der CeBIT erwartet

24.08.2011 Am ersten Tag der weltweit größten Computermesse CeBIT in Hannover erwartet die Polizei einen massiven Besucheransturm.

Großeinsatz bei Waldbrand in Japan

24.08.2011 In Japan hat ein Waldbrand Feuerwehr und Anwohner in Atem gehalten. Bei dem Brand ist nach den Angaben der Sicherheitskräfte niemand verletzt worden.

Palästina als "Staat" bezeichnet

24.08.2011 Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UNO) hat am späten Dienstagabend in einer Resolution zur sofortigen Beendigung der Gewalt im Nahen Osten aufgerufen.

Milosevic nimmt Zeugen ins Kreuzverhör

24.08.2011 Der angeklagte Expräsident Slobodan Milosevic darf nun auch Belastungszeugen ins Kreuzverhör nehmen, die zunächst nur schriftliche Aussagen abgeben sollten.

14 Tote bei Massenpanik in Mekka

24.08.2011 Bei einer Massenpanik nach einem Brand in einer saudiarabischen Mädchenschule sind 14 Kinder getötet und 50 weitere zum Teil schwer verletzt worden.

Ramallah fast vollständig besetzt

24.08.2011 Die israelische Armee hat die Stadt Ramallah im Westjordanland fast vollständig besetzt. An der Operation haben rund hundert Panzer und gepanzerte Fahrzeuge teilgenommen.

Proteste in Wien

24.08.2011 Der Betriebsrat der Österreichischen Post AG hält am Dienstag eine österreichweite Personalvertreterversammlung ab.

Gewaltige Lichtsäulen erinnern an Terroropfer

24.08.2011 An der Stelle der zerstörten Zwillingstürme des WTC in New York sind bei Einbruch der Dunkelheit am Montagabend zwei gewaltige Lichtsäulen eingeschaltet worden. 11.9.

Frau starb in Tiroler Gebirge

24.08.2011 Bei einem Bergunfall am Kleinen Pölven im Gemeindegebiet von Söll (Bezirk Kufstein) ist eine 24-jährige Saisonarbeiterin schwer verunglückt.

Geiselnahme in Amsterdam beendet

24.08.2011 Eine mehrstündige Geiselnahme in einem Amsterdamer Bürogebäude ist zu Ende gegangen. Der bewaffnete Täter hatte mehrere Angestellte in seine Gewalt gebracht.

Khatami zu Besuch in Österreich

24.08.2011 Der iranische Staatspräsident Mohammad Khatami ist am Montag zu einem dreitägigen Arbeitsbesuch nach Wien aufgebrochen.

Neue Angriffe auf Afghanistan

24.08.2011 Wenige Stunden nach dem Rückzug eines Teils der US-Soldaten aus dem Kampfgebiet im Osten Afghanistans hat die US-Armee neue Angriffe in der Region geflogen.

China führt Giftspritze ein

24.08.2011 Die Volksrepublik China führt die Giftspritze nach „erfolgreichen Experimenten mit Tieren“ als „zivilisierte“ Methode zur Hinrichtung ein.

US-Kampfflugzeuge setzen Angriffe fort

24.08.2011 Wenige Stunden nach dem Teilrückzug der US-Soldaten aus dem Kampfgebiet im Osten Afghanistans hat die US-Armee neue Angriffe geflogen.

Genfer Autosalon eröffnet

24.08.2011 Auf dem Genfer Messegelände ist am Donnerstag der 72. Int. Automobilsalon für das breite Publikum eröffnet worden. Erwartet werden 700.000 Besucher.

Bin Ladens Frau glaubt nicht an Tod

24.08.2011 Der gesuchte Extremistenführer Osama bin Laden ist nach Ansicht einer seiner vier Frauen noch in Afghanistan.

Blutiger Samstag mit 18 Toten

24.08.2011 Zwei neue Terroranschläge in Israel mit mindestens 17 Toten und Dutzenden Verletzten haben die eben erst wieder aufgekeimte Hoffnung auf ein Ende des Blutvergießens wieder zunichte gemacht.

USA planen Angriff gegen den Irak

24.08.2011 Die USA planen nach einem Zeitungsbericht einen Großangriff mit britischer Beteiligung gegen den Irak.

Getötete Soldaten übergeführt

24.08.2011 Die Leichen der fünf bei dem Explosionsunglück in Kabul getöteten Soldaten werden am Samstag nach Deutschland übergeführt.