Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Nasse Fahrbahn verschuldete Schleuderunfall auf A14

    3.10.2017 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    Bösch wirft Kurz Versagen vor.

    Moscheestudie: FP Vorarlberg wirft Außenminister Kurz Versagen vor

    3.10.2017 Der Vorarlberger Spitzenkandidat der FPÖ Reinhard E. Bösch beschuldigt in einer Aussendung am Dienstag Außenminister Sebastian Kurz, als Integrationsminister versagt zu haben.
    Bund soll zusätzliche Lehrer finanzieren.

    Vorarlberger Volkspartei fordert mehr Volksschullehrer vom Bund

    3.10.2017 Die VP verteidigt das Verhalten der Landesregierung bezüglich der Forderung nach mehr Volksschullehrern. Der Bund solle endlich die Finanzierung dafür übernehmen.

    Vorarlbergs erste Livestreaming-Bühne startet!

    3.10.2017 In Kooperation mit VOL.AT, der Stadt Hohenems und mehreren Sponsoren entsteht in Hohenems mit „Live! Inspiration“ die erste Vorarlberger Veranstaltungsreihe, bei der Livebands live auf VOL.AT gestreamt werden.
    Die zwei Vorarlberger setzten sich gegen die anderen Lehrlinge durch.

    Zwei Vorarlberger Lehrlinge gewinnen den Metaller-Bundeswettbewerb

    3.10.2017 Großer Erfolg für Vorarlbergs Metalltechniklehrlinge beim Bundeslehrlingswettbewerb in Amstetten in Niederösterreich: In der Kategorie Fahrzeugbautechnik holten der 20-jährige Martin Ilg aus Dornbirn und der 19-jährige Cagatay Duman aus Feldkirch (jeweils Ausbildungsbetrieb Otto Wohlgenannt GmbH, Dornbirn) den Sieg beziehungsweise den zweiten Platz.
    Die neuen Lehrlinge der Sparkassen (links) mit ihren Ausbildungsverantwortlichen (rechts).

    Vorarlberg: Fünf Lehrlinge starten Ausbildung in der Sparkasse

    3.10.2017 Im September starteten fünf neue Lehrlinge ihre Ausbildung als Bankkaufleute. Bei einem gemeinsamen Outdoor-Abenteuer im Bregenzerwald lernten sich die zukünftigen Arbeitskollegen besser kennen.

    ÖWA: VOL.AT baut Rekord-Reichweite erneut aus

    3.10.2017 Die Österreichische Web Analyse (ÖWA Plus) bestätigt für das zweite Quartal 2017 eine monatliche Reichweitensteigerung von über 4 Prozent.
    150 Euro Strafe droht, wenn das Gesicht zwischen Kinn und Stirn verdeckt ist.

    Vermummungsverbot in Vorarlberg: Noch keine Amtshandlungen

    3.10.2017 Seit Sonntag gilt das Vermummungsverbot, auch in Vorarlberg. Im Ländle musste es bislang nicht durchgesetzt werden, auch künftig rechnet man mit wenigen diesbezüglichen Amtshandlungen.
    Die Messe ist ein Pilotprojekt.

    Vorarlberg: Dornbirn erweitert Angebot mit Messe für Marketing und Kommunikation

    3.10.2017 Dornbirn. - Die Messe Dornbirn schafft mit der "Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation" eine neue länderübergreifende Vernetzungsplattform. Die Veranstaltung für die Kommunikationsbranche und deren Kunden findet am 7. Juni 2018, zeitgleich mit der Vier-Länder Lieferantenbörse statt.
    Der Vorarlberger Skirennläufer Daniel Meier hofft auf ein Comeback diesen Winter.

    Vorarlberger Skirennläufer Daniel Meier hofft auf Comeback im Winter

    3.10.2017 Vor wenigen Wochen hat sich Skirennläufer Daniel Meier einen Kreuzbandriss zugezogen. Derzeit steckt er deshalb im Reha-Prozess. Der Feldkircher wird einen Großteil der Weltcup-Saison verpassen, hofft aber dennoch auf ein Comeback im Winter, wie der ORF Vorarlberg berichtet.
    Wenn die Deutschen den Tag der Deutschen Einheit feiern, kann es auch in Vorarlberg zu Staus kommen.

    Tag der Deutschen Einheit: Auf Vorarlbergs Straßen kann es zu Verzögerungen kommen

    3.10.2017 Heute wird in Deutschland der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Das bedeutet, dass auch in Vorarlberg wieder mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen ist und es zu erheblichen Verzörgerungen kommen kann.
    Der Mann kam zu Sturz, und schleuderte aufgrund der Wucht des Aufpralls in den angrenzenden Wald.

    Verhängnisvolle Rauschfahrt: Unfall-Verursacher wieder verurteilt

    3.10.2017 Nach schwerem Motorradunfall, bei dem Pensionist Unterschenkel einbüßte, wurde der Verursacher erneut verurteilt.

    Mögliche Bärensichtung am Karren: Behörden noch vorsichtig kritisch

    3.10.2017 Dornbirn. Bergsportler wollen am Karren einen Bären gesehen haben. Bei einer Nachschau mit Förstern habe man auch Spuren gefunden. Vonseiten des Landes hält man die Sichtung an sich für wenig wahrscheinlich. 
    Der Kläger ist nachts beim Bludenzer Bahnhof mit einem Schlag mit einer Holzlatte am Auge schwer verletzt worden.

    Beklagter: Belangt wird der Falsche

    3.10.2017 25-Jähriger sagt, er habe von Zivilprozess, in dem er zu 40.000 Euro Schadenersatz verurteilt wurde, gar nichts gewusst.
    Den Freispruch begründete der Richter damit, dass der Angeklagten subjektiv kein Tatvorsatz nachzuweisen sei.

    Falsche Anschuldigung: Elfjährige missbraucht

    3.10.2017 Dennoch Freispruch für 27-Jährige: Die Angeklagte wollte laut Urteil Bekannten nicht verleumden.
    Die regennasse Fahrbahn dürfte den Unfall verschuldet haben.

    Schleuderunfall bei Regenfahrbahn auf A14

    2.10.2017 In der Nacht auf Dienstag kam ein Pkw auf der Rheintalautobahn ins Schleudern und fuhr gegen die Leitplanke. Der Fahrer blieb nach ersten Informationen unverletzt, die Unfallstelle war nur erschwert passierbar.
    Bösch fordert Entschuldigung von der ÖVP.

    FPÖ-Bösch: "ÖVP hat unkontrollierte Massenzuwanderung mitverschuldet"

    3.10.2017 Auf heftige Kritik stoßen bei FPÖ-Landesparteiobmann und Spitzenkandidat Reinhard Bösch die heutigen Aussagen von ÖVP-Landeshauptmann Wallner und Nationalratspräsident Kopf zur Migrationspolitik.

    Vorarlberg: Alles neu in der K1 Kletterhalle in Dornbirn

    2.10.2017 Dornbirn - Alle Kletteräffchen in Vorarlberg dürfen sich freuen! Die Kletterhalle K1 in Dornbirn hat jetzt eine Rundumerneuerung hinter sich! ANTENNE VORARLEBRG - Reporterin Chiara Corona macht schon mal den Test.
    Am Samstag testet das Innenministerium die Sirenensignale.

    Probealarm: Wenn die Sirenen heulen

    7.10.2017 In ganz Österreich findet am Samstag, 7. Oktober 2017, zwischen 12:00 und 12:45 Uhr der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt.
    Feuerwehr Hohenems war mit zwei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz

    Vorarlberg: Feuerwehr musste brennende Gasflasche löschen

    2.10.2017 Hohenems - Am Montagmorgen geriet bei Flämmarbeiten in Hohenems eine Gasflasche in Brand. Die L190 musste kurzfristig komplett gesperrt werden.
    Mann musste ins Krankenhaus geflogen werden

    Mann bei Holzarbeiten in Vorarlberg schwer verletzt

    2.10.2017 Mellau - In Mellau wurde ein 55-jähriger Mann bei Holzschlägerungsarbeiten zwischen zwei Baumstämmen eingeklemmt. Er erlitt schwere Verletzungen.
    Hinweise sind an die Polizeiinspektion Bludenz erbeten

    Vorarlberg: Vandale wütet in Bludenz

    2.10.2017 Bludenz - Seit rund einem Monat werden im Raum Bludenz Sachbeschädigungen - Schmierereien und sonstige Beschädigungen - an Schulen und öffentlichen Einrichtungen begangen.

    Nationalratswahl 2017: Norbert Hofer im VOL.AT Live Talk - Teil 2

    2.10.2017 Knapp zwei Wochen vor der Nationalratswahl tourt am Montag der FPÖ-Vize Norbert Hofer durch Vorarlberg.
    Der Tat könnte eine psychische Erkrankung zugrunde liegen, sagt Primar Reinhard Haller.

    Vorarlberger Psychiater Reinhard Haller zur Attacke in Las Vegas: "Tat fügt sich in das Amok-Massaker-Muster"

    2.10.2017 Der Tat des 64-Jährigen, der in Las Vegas aus dem 32. Stock eines Hotels schoss und mindestens 50 Besucher eines Musikfestivals tötete, könnte eines psychische Erkrankung oder das Gefühl des Unverstanden- bzw. Gekränktseins zugrunde liegen. Das meinte der Psychiater Reinhard Haller. "Vorläufig kann man aber nur spekulieren", schränkte der Experte ein.
    Ein Tag auf der Piste kostet durchschnittlich 36 Euro.

    So viel kosten Skikarten in Vorarlberg in der neuen Saison

    4.10.2017 Die Vorarlberger Skigebiete passen die Preise für die Wintersaison 2017/18 um rund drei Prozent an. Der durchschnittliche Tageskartenpreis liegt bei 36 Euro.
    Ganzjähriges Nutzungsrecht der Spielstätte, geringere Mietkosten, höhere Förderungen

    Bregenzer Theater Kosmos bekommt bessere Rahmenbedingungen

    2.10.2017 Bregenz - Das Bregenzer Theater Kosmos profitiert in den nächsten Jahren von verbesserten Rahmenbedingungen. So verfügt das Theater künftig nicht nur über ein ganzjähriges Nutzungsrecht seiner Spielstätte, es werden auch geringere Mietkosten und höhere Förderungen zum Tragen kommen.
    Gemeinsame Pressekonferenz von Wallner und Kopf

    Wallner und Kopf fordern: "Grenzen setzen - Migration kontrollieren"

    3.10.2017 In einer gemeinsamen Pressekonferenz von Landeshauptmann Wallner und Nationalratspräsident Kopf habe diese ihre Vorstellungen einer Migrationspolitik präsentiert.

    Vorarlberg: Vom Musiker bis zum Fleischliebhaber - das ist "Der Jogi"

    2.10.2017 Seine Elektrikerlehre brach Johannes "Jogi" Bischof ab um mit seiner Band "Prinz Grizzley" nach London zu gehen. Schnell kehrte er jedoch in den Wald zurück und beendete seine Lehre. Jetzt mit 31 Jahren hat er in Bezau sein eigenes Delikatessengeschäft eröffnet.

    Vermummungsverbot in Kraft: Bis zu 150 Euro Strafe

    2.10.2017 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.

    Nationalratswahl 2017: Norbert Hofer im VOL.AT Live Talk - Teil 1

    4.10.2017 Knapp zwei Wochen vor der Nationalratswahl tourt am Montag der FPÖ-Vize Norbert Hofer durch Vorarlberg.

    Arbeitslosigkeit in Vorarlberg leicht gesunken

    2.10.2017 Bregenz - Die Zahl der Arbeitslosen und Schulungsteilnehmer zusammengerechnet sank im September in allen Bundesländern. Einen leichten Rückgang gab es auch in Vorarlberg.
    Beim Roten Kreuz Vorarlberg werden Zivildiener hauptsächlich im Bereich Rettungs- und Krankentransport eingesetzt

    Antrittstermine für Zivildienst beim Roten Kreuz Vorarlberg

    2.10.2017 Feldkirch - Das Rote Kreuz Vorarlberg bietet zukünftigen Zivildienern im kommenden Jahr wieder mehrere Start-Zeitpunkte an. Da manche davon sehr beliebt sind, empfiehlt das Rote Kreuz den jungen Männern, so rasch wie möglich den Wunschtermin zu vereinbaren.
    Harald Panzenböck hat im September 2017 die Leitung der Kaplan Bonetti Arbeitsprojekte übernommen. Er folgt auf Helmut Johler, der in Pension geht.

    Vorarlberg: Harald Panzenböck übernimmt Leitung der Kaplan Bonetti Arbeitsprojekte

    2.10.2017 Dornbirn – Seit über 25 Jahren beschäftigen und betreuen die Kaplan Bonetti Arbeitsprojekte Langzeitarbeitslose mit dem Ziel, sie in ein reguläres Arbeitsverhältnis zu vermitteln. Als neuer Bereichsleiter widmet sich seit September nun Harald Panzenböck dieser Aufgabe.
    Im Kofferraum entdeckten die Spezialisten eine doppelte Wand

    Schweizer Grenzwächter finden 36 Kilogramm Marihuana

    2.10.2017 Höchst/St. Margarethen (CH) - Grenzwächter haben am Grenzübergang St. Margrethen (CH) einen Drogenschmuggel aufgedeckt. Insgesamt wurden in einem Fahrzeug 36 Kilogramm Marihuana gefunden. Die Drogenkuriere wurden festgenommen und der Kantonspolizei St.Gallen übergeben.
    Gemeinschaftspraxen könnten einem Zahnärztemangel entgegenwirken, ist Bernhard überzeugt.

    Zahnärztemangel in Vorarlberg? Land sieht Ausweg in Gemeinschaftspraxen

    2.10.2017 Zahnarztkammerpräsident Gerhart Bachmann warnt seit Jahren von einem drohenden Zahnärztemangel. Landesrat Christian Bernhard sieht die Lösung in Gemeinschaftspraxen.
    Die Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt, das Fahrzeug und die Hinweistafel schwer beschädigt.

    Vorarlberg: Auffahrunfall - Pkw über Fahrbahn in Hinweistafel geschoben

    1.10.2017 Rankweil - Am Sonntag Nachmittag ist es an der A14-Autobahnabfahrt Feldkirch Nord zu einem schweren Auffahrunfall gekommen.
    Der unbekannnte Täter war in einer Gruppe unterwegs.

    Unbekannter schlug in Vorarlberg 25-Jährigen bewusstlos

    2.10.2017 Lauterach - In der Nacht auf Sonntag ist ein 25-jähriger Harder in Lauterach durch einen Schlag ins Gesicht schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem Täter.
    Norbert Schwendinger feiert im Oktober sein 40-jähriges Polizeijubiläum.

    "Der Tatort am Sonntag ist Pflichtprogramm"

    1.10.2017 Schwarzach - Chefinspektor ­Norbert Schwendinger im W&W-Talk über seine ­härtesten Fälle, seine Zeit als junger Polizist und auf was er stolz ist.
    Der Bahnhof Dornbirn ist der meistfrequentierte Platz in Vorarlberg.

    "Ein Brennpunkt mit sehr hoher Frequenz!"

    2.10.2017 Dornbirn - WANN & WO hat sich auf Grund der neusten Vorfälle bei Polizei, ÖBB und anderen Beteiligten am Bahnhof umgehört.
    Raphael Böckle (26) ist Elektroingenieur.

    Ein Universum an Möglichkeiten

    1.10.2017 Feldkirch - Raphael Böckle begeisterte sich schon als Bub für die Raumfahrt. Die Faszination ist bis heute geblieben. Nun nahm er an einem ESA-Projekt teil.
    15-jähriges Jubiläum des Wärmepumpen- und Solaranlagentages.

    Vorarlberg: Hype um Wärmepumpen hält an - Trend zu Batteriespeichern

    30.09.2017 Der Marktanteil von Wärmepumpen hat sich in Vorarlberg in den letzten 15 Jahren verzehnfacht, ebenso die Leistung der Photovoltaikanlagen. Die Kollektorfläche zur Warmwasserbereitung hat sich seit dem Jahr 2002 mehr als verdreifacht. Diese Zahlen präsentierten illwerke vkw und Energieinstitut Vorarlberg beim 15. Solar- und Wärmepumpentag am Samstag in Bregenz.

    LH Wallner: "Unsere Lehrlinge sind Vorarlbergs Fachkräfte von morgen"

    30.09.2017 Landeshauptmann betonte bei Eröffnung des neuen Hauptquartiers von z-werkzeugbau die Bedeutung einer hochwertigen Lehrlingsausbildung.
    Andreas Karg, Katharina Rhomberg und Martin Ohneberg.

    Katharina Rhomberg neue Vorsitzende der Jungen Industrie Vorarlberg

    30.09.2017 Bei der Mitgliederversammlung der Jungen Industrie (JI) Vorarlberg, im Vorfeld des JI-Festes „meet einander“, wurde der Führungswechsel an der Spitze der JI-Vorarlberg vollzogen. Katharina Rhomberg übernimmt den Vorsitz der Jungen Industrie und folgt damit auf Andreas Karg.
    Die Tuningsszene wehrt sich gegen eine Allgemeinverurteilung von Chiptuning.

    Car-Szene in Vorarlberg verteidigt Chiptuning: Nicht der Grund für eine hohe Schadstoffbelastung

    5.10.2017 In der Vorarlberger Tuning- und Car-Szene wehrt man sich gegen die Verbindung von Chiptuning und erhöhtem Schadstoffausstoss, vor allem an Stickoxiden (NOx).

    Vorarlberg: Gastronomin betrog Finanzamt um 650.000 Euro an Steuern

    30.09.2017 Wegen gewerbsmäßiger Abgabenhinterziehung teilbedingte Geldstrafe von 260.000.
    Der Angestellte wurde zu einer bedingten Haft- und einer zu zahlenden Geldstrafe verurteilt.

    Vorarlberg: Bursche missbrauchte unmündige Cousine

    30.09.2017 Bedingte Haftstrafe von 17 Monaten und unbedingte Geldstrafe von 12.600 Euro wegen schweren sexuellen Missbrauchs.
    Auf Höhe der Ausfahrt Wolfurt ereignete sich der Unfall.

    Vorarlberg: Unfall auf der A14

    30.09.2017 In der Nacht von Freitag auf Samstag prallte ein Autolenker auf der A14 in Vorarlberg mit seinem Pkw gegen eine Leitplanke.

    Talent 3 startet in Bauphase: "Geburtsstunde" der neuen Zuggeneration für Vorarlberg

    29.09.2017 Bereits zur Gymnaestrada sollen die 22 neuen Talent-3-Garnituren in Vorarlberg unterwegs sein - als erstes Bundesland Österreichs. Die Züge sind in mehreren Belangen innovativ - und werden sich im Sommer und Winter mit unterschiedlicher Ausstattung präsentieren.
    Biergenuss aus aller Welt beim Craft Beer Festival in Dornbirn.

    Craft Beer Festival in Dornbirn: Bierspezialitäten für jeden Geschmack

    2.10.2017 Das erste Craft Beer Festival im Ländle findet vom 29. bis 30. September im Dornbirner Kulturhaus statt. VOL.AT war heute für euch vor Ort, hier die ersten Eindrücke des Festivals.

    Chiptuning in Vorarlberg: Muss man bald ein Abgasgutachten mitführen?

    5.10.2017 Schwarzach - Auf Initiative von Grünen-LR Johannes Rauch will das Land Vorarlberg dem Chiptuning zu Leibe rücken. Doch was genau ist Chiptuning und welche Gefahren bringt es mit sich? Jürgen Wagner vom ÖAMTC klärt auf. 
    Antenne Vorarlberg-Reporterin Chiara Corona war auf dem Tag der offenen Tür der Polizei in Vorarlberg.

    Tag der offenen Tür bei der Polizei Vorarlberg

    29.09.2017 Heute ist Tag der offenen Tür bei der Polizei Vorarlberg! ANTENNE VORARLBERG-Reporterin Chiara Corona ist in Bregenz und hat einen kleinen aber großen Fan mit dabei!

    Stadt Bludenz will Schaden minimieren

    29.09.2017 Die Stadt Bludenz will sich nach einem Verrechnungsfehler und einem damit verbundenen Schaden von 250.000 Euro über die Anmeldung zivilrechtlicher Ansprüche so schadlos wie möglich halten. Das teilte die Kommune am Freitag per Aussendung mit. Eine strafrechtliche Handlung liege nicht vor, das habe ein eingeholtes Rechtsgutachten dargelegt, hieß es.

    Vorarlberg: Hunderte Hinweise - keine heiße Spur: Supermarkterpresser weiter auf der Flucht

    30.09.2017 Nach dem Fund vergifteter Lebensmittel in Friedrichshafen am Bodensee haben sich Hunderte Menschen mit Hinweisen bei der Polizei gemeldet. "Bis zum Morgen waren es mehr als 650, danach kamen etliche hinzu, aber bisher hat sich keine heiße Spur zu dem Erpresser abgezeichnet", sagte der Sprecher des Polizeipräsidiums Konstanz, Markus Sauter.
    Die Landeshauptleute von Vorarlberg und Tirol, Markus Wallner und Günther Platter geben den Arlbergtunnel für den Verkehr frei.

    Wiedereröffneter Arlbergtunnel mutiert zu Hochsicherheitstunnel

    29.09.2017 Der Freitagabend wieder für den Verkehr freigegebene Arlbergstraßentunnel ist nach drei Jahren Bauzeit zu einem Hochsicherheitstunnel mutiert, der laut Asfinag alle innovativen Stücke spielt.
    Bei einem Unfall in Feldkirch wurden am Mittwoch zwei Menschen verletzt.

    Vorarlberg/Feldkirch: Alko-Lenker bremst zu spät - Zwei Verletzte

    29.09.2017 Bei einem Verkehrsunfall in Feldkirch mit einem Linienbus und zwei Pkw am Mittwoch Abend wurden zwei Personen verletzt. Ein 35-jähriger alkoholisierter Lenker übersah das Bremsmanöver der vor ihm fahrenden Fahrzeuge und schob einen Pkw in das Heck eines Linienbusses.
    Um weiterhin ein breites Warenangebot vor Ort anbieten zu können, setzen Dorfläden in Vorarlberg ab Sommer 2018 auch auf Online-Shopping.

    Dorfläden setzen auf Online-Shopping

    29.09.2017 Immer mehr Dorfläden, vor allem in Kleingemeinden, stehen vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen. Laut einem Bericht des "ORF" wollen immer mehr kleine Geschäfte ab kommendem Sommer auch online auf Kundenfang gehen.
    Sabine Schoder freut sich über ihren zweiten Roman

    Montafoner Literatur bald in Südamerika

    2.10.2017 Die Montafoner Autorin Sabine Schoder hat zur Veröffentlichung ihres zweiten Romans tolle Neuigkeiten mitgebracht: Der erste Band "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." wird aktuell in drei Sprachen übersetzt und demnächst unter anderem in Südamerika erscheinen.
    Das Stadtbad Dornbirn ist neu im Angebot der 3TälerPass-Jahreskarte.

    Vorarlberg: Das Stadtbad Dornbirn wird Teil der 3TälerPass-Jahreskarte

    29.09.2017 Der ermäßigte Vorverkauf der 3TälerPass-Jahreskarte startet am 1.10. mit einer tollen Angebotserweiterung: Das Stadtbad in Dornbirn ist nach dem Waldbad Enz neuer Partner der 3TälerPass-Jahreskarte und sorgt damit für ganzjähriges Badevergnügen in Vorarlbergs größter Stadt.
    FPÖ-Integrationssprecher Christof Bitschi (rechts) und FPÖ-Bundesrat Christoph Längle auf einer Wahlkampfverantaltung in Götzis.

    Mindestsicherung wird erneut Thema im Landtag

    29.09.2017 Die Mindestsicherung wird erneut Thema im nächsten Landtag. Die FPÖ hat eine dringliche Anfrage zum Thema "Leistungen der Mindestsicherung – wie ist der aktuelle Stand in Vorarlberg?" eingebracht.

    Vorarlberg - "Personalengpässe bei Polizei mit allen Mitteln verhindern"

    29.09.2017 Vorarlbergs Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler unterstützt die neue Generaldirektorin für die Öffentliche Sicherheit, Michaela Kardeis, in ihrer Forderung nach eigenen Planstellen für Polizeischüler.