Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Urlaubszeit ist Einbruchszeit

    Einbruchszeit: Warnung vor psychischen Folgen

    20.07.2016 Dornbirn - Bei rund 15 Prozent aller Einbruchsopfer treten psychische Probleme auf, die behandelt werden müssen, vier Prozent entwickeln ein manifestes psychisches Trauma. Unterschätzt wird dabei die Traumatisierungsgefahr bei Einbruchs-Diebstählen, die in Abwesenheit der Bewohner stattfinden.
    Ferah bangt um ihr Leben

    Die kleine Ferah sucht passenden Stammzellen-Spender

    20.07.2016 Schrusn - Der Verein "Geben für Leben" startet mit der Vorbereitung der nächste großen Typisierungs-Aktion am 30. Juli. Für die kleine Ferah wird immer noch nach einem passen Stammzellen-Spender gesucht.
    Erfrischungen leicht gemacht von Vorarlbergern Bloggern.

    Selbstgemachtes Eis und Frozen Yoghurt – Vorarlberger Blogger zeigen wie es geht

    20.07.2016 Besonders in den nächsten Tagen, wenn das Thermometer draußen wieder ansteigt, gibt es fast nichts schöneres als ein Eis. Außer vielleicht ein selbstgemachtes Eis.
    Flugrettung fliegt das Krankenhaus Dornbirn derzeit nicht mehr an

    Neuer Helikopter-Landeplatz laut Stadt Dornbirn bereits genehmigt

    20.07.2016 Dornbirn - Nach den Diskussionen rund um den Helikopter-Landeplatz beim Krankenhaus Dornbirn meldet sich nun die Stadt erneut zu Wort. Die Verlegung des Helikopter-Landeplatz auf das Dach des Krankenhauses sei bereits im Vorjahr genehmigt worden.
    Bettler nützen Parkplatzmangel in Bregenz aus

    Parkplatzsuchende werden aggressiv angebettelt

    20.07.2016 Bregenz - Seit einigen Tagen halten sich laut Polizei vermehrt Bettler auf den Großparkplätzen in Bregenz auf. Dort werden die Parkplatzssuchenden auf die freien Parkplätze gelotst und anschließend auf 'aggressive' Art und Weise angebettelt.
    Konkret geht es um die Schrägdachverglasung beim LKH Feldkirch

    WKV-Innung der Glaser zankt sich mit eigenen Mitgliedern vor Gericht

    22.07.2016 Lochau - Ein Unternehmer klagte die Glaser-Innung mit Erfolg auf Schadenersatz, nachdem diese ihn beim Kunden ohne vorige Kontaktaufnahme anschwärzte. Im Ersturteil kritisierte das Gericht die Vorgehensweise der Innung. Doch die geht in Berufung.
    Stammt eine Straftat noch aus dem Jahr 2015, dann ist auf sie das günstigere Gesetz anzuwenden.

    Tierquälerei nun häufiger im Fokus der Berichterstattung

    20.07.2016 Durch Gesetzesnovelle landet Tierquälerei jetzt ausnahmslos beim Landesgericht.
    Polizei bittet um Zeugenhinweise

    Schlägerei nach Musikfest in Wolfurt: Zeugen gesucht

    20.07.2016 Wolfurt - In der Nacht auf den 3. Juli kam es beim Bezirksmusikfest in Wolfurt zu einer Schlägerei, bei der eine Person schwer verletzt wurde. Die Polizei bittet nun um Hinweise von Zeugen.
    Hunderte Türken demonstrierten in Wolfurt gegen den Putsch

    Wallner: "Türkei-Konflikt nicht ins Land tragen"

    20.07.2016 Bregenz - Nach den jüngsten Demonstrationen von Erdogan-Anhängen in Vorarlberg fordert Landeshauptmann Wallner, dass die Betreiber der unangemeldeten Demo zur Verantwortung gezogen werden.
    Mozarts Singspiel wurde wie 1946 auf Schiffsplanken aufgeführt

    "Bastien und Bastienne" als Hommage an Gründer

    20.07.2016 Bregenz - Als Hommage an die Gründer der Bregenzer Festspiele wurde Dienstag, am Abend vor der offiziellen Festspieleröffnung, Mozarts Singspiel "Bastien und Bastienne" im Bregenzer Gondelhafen aufgeführt.
    Das AMS will sein Lehrabschluss-Angebot nun erweitern.

    Zuwachs bei Arbeitslosen unter 20 Jahren

    20.07.2016 Gegenüber dem Vorjahr waren Ende Juni 2016 in Vorarlberg um zehn Prozent mehr beim AMS gemeldet.

    Bregenzer Festspiele von Nationalratspräsidentin Bures eröffnet

    20.07.2016 Die 71. Bregenzer Festspiele sind eröffnet. Nationalratspräsidentin Doris Bures gab heute, Mittwoch, den Startschuss für das fünfwöchige Festival (bis 21. August) am Bodensee, bei dem die Wiederaufnahme von Giacomo Puccinis "Turandot" auf der Seebühne im Mittelpunkt steht.
    Zwischen Dezember 2015 und Juni 2016 hatte der geständige Täter in Pfarrkirchen in Dornbirn und Götzis zumindest 17 Mal Geld aus Opferstöcken gefischt.

    "Sie möchten nicht auf legale Weise arbeiten"

    20.07.2016 Haft für Opferstockdieb, für den Sozialarbeiterin einen Arbeitsplatz organisiert hätte.
    Die Polizei hatte im Sommer vergangenen Jahres nach einem Fest den 17-Jährigen verdächtigt, alkoholisiert Rad zu fahren.

    Geraucht: BH-Strafe für verweigerten Alkoholtest

    20.07.2016 Weil der 17-jährige Radfahrer unmittelbar vor dem Alkoholtest geraucht hat, muss er eine BH-Strafe von 990 Euro bezahlen. Denn sein Verhalten wurde als Verweigerung des Atem­alkoholtests gewertet.
    Badegäste bemerkten den Vorfall und retteten den Knaben durch eine sofort durchgeführte Reanimation.

    Badeunfall in Nenzing - Kleinkind wurde wiederbelebt

    20.07.2016 Nenzing - Zu einem Badeunfall mit einem zweijährigen Kind ist es am späten Dienstagnachmittag im Walgaubad in Nenzing gekommen.
    Seine Schallplattensammlung hütet Albert Lingg wie einen Schatz, enthält sie doch viele besondere Stücke.

    Albert Lingg wird mit Russ-Preis gewürdigt

    20.07.2016 Anerkennung für beruflichen und ehrenamtlichen Einsatz im Sinne behinderter Menschen: Der langjährige Primar und Chefarzt des Landeskrankenhauses Feldkirch, Albert Lingg (66), wird mit dem Dr.-Toni-Russ-Preis und -Ring ausgezeichnet.

    Funworld Hard: Holzbauarbeiten werden noch diese Woche fertiggestellt

    19.07.2016 Hard - Die neue Funwolrd wird direkt neben der Nachtschicht in Hard gebaut. Vor vier Wochen haben die Bauarbeiten der neuen Funworld begonnen. Noch diese Woche sollen die Holzbauarbeiten fertiggestellt werden. Im Gespräch mit VOL.AT erklärt Mitinhaber Peter Stöby, was bis jetzt die größte Herausforderung war und wann die Funworld eröffnet wird.

    Vorarlberg und Kern wollen "pragmatisch" zusammenarbeiten

    19.07.2016 Die schon zu den ÖBB-Zeiten von Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) gepflegte "pragmatische Kooperation" wollen das Land Vorarlberg und Kern auch in Zukunft fortsetzen.
    Brand über Pizzeria.

    Brand über Bregenzer Pizzeria

    20.07.2016 Am Dienstagnachmittag ist in einer Wohnung im ersten Stock über einer Pizzeria in Bregenz ein Brand ausgebrochen. Der Brand erstreckte sich über mehrere Zimmer im Wohnbereich und konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine Person wurde mit Verbrennungen an der Hand ins Spital eingeliefert.

    Asyl für Erdogan-Gegner und Maschinensteuer: Bundeskanzler Kern im Interview

    19.07.2016 Bundeskanzler Christian Kern ist aufgrund der Festspieleröffnung derzeit in Vorarlberg. Mit VOL.AT sprach er über die Steuerautonomie für die Länder, die diskutierte Maschinensteuer, das Zugehen auf die FPÖ-Forderungen und ob man türkischen Putschisten Asyl aufnehmen würde.

    100 Sekunden

    19.07.2016 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.

    "Tetrishaus" in St. Gallenkirch an Bewohner übergeben

    19.07.2016 St- Gallenkirch - Rhomberg Bau und die Alpenländische Heimstätte haben das "Tetrishaus" in St. Gallenkirch an die Bewohner übergeben.
    Die Inflation in Vorarlberg beträgt im Juni 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

    Vorarlberger Inflation im Juni bei 0,6 Prozent

    19.07.2016 Der Vorarlberger Lebenshaltungskostenindex für Juni 2016 beträgt 135,4 Punkte und hat damit im Jahresabstand um 0,6 Prozent zugelegt. Das teilt die Landesstelle für Statistik in ihrem jüngsten Bericht mit. Im Vergleich zum Vormonat Mai 2016 ist das durchschnittliche Preisniveau um 0,1 Prozent gestiegen.
    Aktueller Bericht der Landesstelle für Statistik.

    Starke Zuwanderung sorgt für Bevölkerungsboom in Vorarlberg

    19.07.2016 Zum Stichtag 30. Juni 2016 waren in Vorarlberg 387.627 Menschen mit Hauptwohnsitz gemeldet, um 6.007 mehr (+1,6 Prozent) als ein Jahr zuvor. Hauptgründe für das starke Bevölkerungswachstum bleiben die Aufnahme von Flüchtlingen aus Krisenländern und der Zuzug aus dem EU-Raum, wie die Landesstelle für Statistik in ihrem aktuellen Bericht aufzeigt.
    Weil er die Gratisarbeit nicht verrichtet hat, hat die Staatsanwaltschaft den Dornbirner doch angeklagt.

    Feuerlöscher versprüht: 30 Stunden Gratisarbeit

    19.07.2016 Der 17-jährige Täter war nicht bereit gewesen, seine milde Strafe für die begangene schwere Sachbeschädigung zu verbüßen.
    Im jüngsten Gerichtsverfahren führt der Geschäftsführer des Familienunternehmens am Landesgericht Feldkirch einen Arbeitsprozess gegen seinen älteren Bruder.

    Erbaufteilung nach sechs Jahren noch nicht geregelt

    19.07.2016 Die Familie streitet weiterhin vor Gericht ums Erbe und die Macht im Unternehmen. Nun wurde eines der Geschwister entlassen.
    Auch Stunde des Herzens Obmann Joe Fritsche stellt erfolgreich sein Talent als Pizzabäcker unter Beweis und hilft tatkräftig mit.

    Pizzeria Antonio: Über 400 warme Mahlzeiten an Bedürftige zubereitet

    18.07.2016 In Zusammenarbeit mit Stunde des Herzens konnte das engagierte Pizzeriateam mit ihrer Aktion gegen Altersarmut schon einen großartigen Erfolg verbuchen.
    Derzeit kann das Stadtspital Dornbirn nicht von Helikoptern angeflogen werden. Der Bau einer neuen Plattform auf dem Dach des Krankenhauses verzögert sich wegen ausstehender Genehmigungen.

    Stadtspital Dornbirn: Keine Landeerlaubnis für Flugrettung

    18.07.2016 Die Vorarlberger Flugrettung darf das Krankenhaus der Stadt Dornbirn nicht mehr anfliegen. Der aktuelle Landeplatz entspricht nicht mehr neuen Sicherheitsanforderungen, die Stadt selbst verweist auf den geplanten Neubau einer Landeplattform auf dem Dach des Spitals, berichtete am Montag ORF Radio Vorarlberg. Vorläufig müssen Akutpatienten nach Feldkirch und Bregenz geflogen werden.
    Magazinleitung Cornelia Ammann, Chefredakteurin Simin J. Blum

    Die VORARLBERGERIN ab 1. Juli mit neuer redaktioneller Leitung

    18.07.2016 Seit 1. Juli 2016 ist Simin J. Blum neue Chefredakteurin des führenden Vorarlberger Lifestyle Magazins VORARLBERGERIN. Sie folgt Mag. Andrea Bonetti-Mair, die das Magazin nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch verlässt.
    Nach Einbruchserien in den bereichen feldkirch, Schwarzach und Hard appelliert die Polizei an die Aufmerksamkeit der Bürger und gibt Tipps zur Prävention.

    Einbruchserie in Wohnhäuser - Polizei gibt Präventionstipps

    18.07.2016 In den vergangenen Tagen wurden in Vorarlberg vermehrt Einbruchsdiebstähle begangenen. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um verstärkte Wachsamkeit. Besonders im Gebiet rund um Feldkirch und im Bereich Schwarzach, Wolfurt und Hard konzentrierten sich die rund 10 Einbrüche in Einfamilienhäuser.
    Vorsicht bei Spaziergängen in Hard.

    Tierschützer warnen - Hundehasser legten Nagel-Köder aus!

    18.07.2016 Tierschützer schlagen Alarm: In Hard haben herzlose Hundehasser mit Nägeln präparierte Köder ausgelegt!
    Der Bürgermeister von Bregenz, Markus Linhart, präsentiert "Breagaz", einen von vier Mundartbotschafter-Zügen in Vorarlberg.

    Vorarlberger Mundart fährt mit "Breagaz" S-Bahn

    18.07.2016 Vier ÖBB-Nahverkehrszüge sind künftig als auffällige Mundart-Botschafter der vier Vorarlberger Bezirke unterwegs – den Auftakt machte eine S-Bahn Garnitur mit der Aufschrift „Breagaz“.
    Ausgelassene Stimmung bei der 11. Bikerparty des Black Souls MC in Lustenau.

    Black Souls MC: Die Besten Bilder von der Bikerparty

    18.07.2016 Vom 15. bis zum 17. Juli feierte der Black Souls MC seine 11. Bikerparty in Lustenau. Mit sieben Bands, Coyote Show und dem 2. Uni-Moto Drag Race ließen es Biker von Nah und Fern das ganze Wochenende über krachen. Eines der Highlights: Beim großen "Finde den Schlüssel im Heuhaufen"-Gewinnspiel konnte eine Harley gewonnen werden.
    Der Familiensommer Dornbirn mit Fußball-Camp und Kinderflohmarkt ist gestartet.

    Der Dorbirner Familiensommer bietet ein abwechslungsreiches Programm

    18.07.2016 Ob Sonnenschein oder Regen, mit dem Angebot des Dornbirner „Familiensommers“ sind abwechslungsreiche Ferien gesichert. Das Schulende war der Auftakt für das attraktive Freizeitangebot für Kinder und Familien während der Sommerferien. Die bunt gestalteten Freizeitaktivitäten werden von verschiedenen Dornbirner Vereinen und Initiativen unterstützt und von der Abteilung „Familien, Kinder und Schulen“ koordiniert.
    Zum 70-jährigen Jubiläum der Bregenzer Festspiele wird am 19. Juli im Gondelhafen "Bastien und Bastienne", ein Stück, das schon bei der ersten Festwoche 1946 aufgeführt wurde, bei freiem Eintritt gespeilt.

    Vom Kieskahn zur Seebühne: 70 Jahre Bregenzer Festspiele

    18.07.2016 Mit einem Mozart-Abend am 5. August 1946 wurde das Spiel auf dem See - damals noch im Rahmen einer Festwoche - in Bregenz aus der Taufe gehoben. Die Bregenzer Festspiele waren geboren. Gezeigt wurde unter anderem das Singspiel "Bastien und Bastienne" - auf zwei Kieskähnen auf dem Bodensee. 70 Jahre danach zählt das Festival zu den bekanntesten Europas und lockt jährlich tausende Menschen nach Vorarlberg.

    VS Mittelweiherburg: Ursache für Verputzablösung immer noch unklar

    18.07.2016 Vor zwei Wochen mussten die Schüler der Volksschule Mittelweiherburg umquartiert werden. Von der Decke hat sich der Verputz aus unerklärlichen Gründen gelöst. Jetzt hat sich ein Sachverständiger den Zustand der Volksschule angesehen. Martin Vergeiner, der zuständige Amtsleiter, erklärt gegenüber VOL.AT, wie es nun mit der Schule weitergeht.

    Heute wird unser Olympia-Team verabschiedet

    18.07.2016 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    In Götzis wurde eine Frau auf einem Schutzweg angefahren und schwer verletzt.

    Frau auf Schutzweg in Götzis erfasst und schwer verletzt

    18.07.2016 Am frühen Montagmorgen wurde eine Frau auf einem Schutzweg in Götzis von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Die Lenkerin wurde offenbar von der tiefstehenden Sonne geblendet.
    Der Generaldirektor der Casino Austria AG, Karl Stoss, fordert ein härteres Vorgehen gegen das illegale Glücksspiel im Land.

    Casino Austria für härteres Vorgehen gegen illegales Glücksspiel

    18.07.2016 Das illegale Glücksspiel in Vorarlberg ist der Casino Austria AG ein Dorn im Auge. Der aus Vorarlberg stammende Generaldirektor der österreichischen Casinos, Karl Stoss, fordert gegenüber dem "ORF Vorarlberg" ein schärferes Vorgehen der Behörden.
    Ein 32-Jähriger ist auf dem Weg zum Piz Buin rund 20 Meter abgestürzt und musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber geborgen werden.

    32-Jähriger verletzt sich bei Anstieg auf den Piz Buin schwer

    18.07.2016 Auf dem Weg zum Piz Buin stürzte gestern Mittag ein 32-Jähriger vom Wiesbadner Grätle rund 20 Meter tief auf ein abfallendes Schneefeld. Schwer verletzt wurde er vom Notarzthubschrauber C8 geborgen.
    Eine Mutter kam mit ihrem 11-jährigen Sohn in eine alpine Notlage, als sie auf dem Fensterlesteig weder vor noch zurück wussten.

    Mutter und Kind kommen am Bocksberg in alpine Notlage

    18.07.2016 Zwei Männer, sowie eine 37-jährige Mutter mit ihrem 11-jährigen Sohn wollten am gestrigen Mittag über den Fensterlesteig auf den Bocksberg wandern. Als sie auf Grund fehlender Sicherung weder vor noch zurück wussten, setzten sie einen Notruf ab. Mutter und Kind wurden mit dem Hubschrauber geborgen.

    Geschwisterpaar in Klaus gefunden

    18.07.2016 In Klaus waren seit Sonntagnachmittag zwei Kinder abgängig. Das Geschwisterpaar Celina, 13 Jahre, und Julian, 12 Jahre, wurden zuletzt in ihrem Elternhaus gesehen.
    Die Abbrucharbeiten laufen: Das alte Lochauer Gemeindeamt macht Platz für das neue Gemeinschaftshaus.

    Das alte Lochauer Gemeindeamt wird abgebrochen

    27.07.2016 Lochau. Nach der Übersiedlung der Gemeindeverwaltung ins benachbarte Typico-Gebäude und dem Abschluss der Arbeiten im Außenbereich laufen nun die Abbrucharbeiten. Das alte Lochauer Gemeindeamt macht Platz für das neue Gemeinschaftshaus.

    Robert Salant zur Kulturhauptstadt: "Solche Chancen muss man nutzen"

    18.07.2016 Bregenz - Im Oktober 2016 übernimmt der 38-jährige Robert Salant von Christoph Thoma die Leitung des Bregenz Stadtmarketings. Er will an den Plänen zur Kulturhauptstadt 2024 festhalten.

    2200 Euro in Bestellungswirrwarr untergegangen

    18.07.2016 Zwölf Mal bestellt, elf Pakete ausgeliefert, doch Angeklagte wissen von nichts.
    Ein Stallgebäude in Müselbach geriet in der Nacht auf Montag in Vollbrand.

    Stallgebäude in Alberschwende abgebrannt

    18.07.2016 In der Nacht auf Montag geriet ein Stallgebäude in Alberschwende in Vollbrand. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt.

    Prügel zum Hochzeitstag

    18.07.2016 52-jähriger Ehemann soll Gattin, Angestellte und Rentner verprügelt haben.

    Borreliose: Viele infizierte Zecken in ganz Österreich

    17.07.2016 Dornbirn - Was Zecken betrifft ist Vorarlberg beziehungsweise Österreich schon längst ein Risikogebiet. Spricht man von Zecken, wird sofort an FSME gedacht, doch wie sieht es mit Borreliose in Vorarlberg aus? Klaus Zimmermann, Fachberater von der Inatura in Dornbirn, erklärt im VOL.AT-Gespräch, was der Unterschied zwischen diesen Krankheiten ist und wie man sich davor schützen kann.
    Beim INFAR hat man Erfahrungen mit Rasern.

    Illegale Straßenrennen in Vorarlberg: So ticken die meisten Straßenrowdys

    17.07.2016 Illegale Straßenrennen sollen scheinbar zumindest für einen Unfall am vergangenen Wochenende verantwortlich sein. Doch was für eine Art von Mensch fährt solche Rennen? Wir fragten beim Institut für Nachschulung und Fahrer-Rehabilitation (INFAR) nach.
    Hunderte waren beim Antenne Badespaß dabei.

    Das war der Antenne Badespaß im Rheinauen Hohenems

    18.07.2016 Hohenems - Am Sonntag war der Antenne Vorarlberg Badespaß im Rheinauen Hohenems zu Gast und über 4.000 Besucher nahmen teil. Inklusive dem großen "Knall zum Wasserball" und der Chance auf einen Traumurlaub.
    Fotoprobe für "Turandot" auf der Seebühne Bregenz.

    So schön wird "Turandot" auf der Seebühne

    17.07.2016 Bregenz - Am Mittwoch werden die 71. Bregenzer Festspiele eröffnet. Am vergangenen Freitag Abend fand dafür die Fotoprobe für "Turandot" auf der Seebühne statt.
    „Das Leben ist wie Skispringen“, sagt Hans-Peter Metzler: „Auch die Haltung wird bewertet.“

    „Lerne immer mehr dazu, und normalerweise lerne ich schnell“

    17.07.2016 Schwarzach - Hans-Peter Metzler, Präsident der Bregenzer Festspiele, spricht mit WANN & WO über Erfolg, Arbeit, Familie und Autos.
    Michael Diem erlebt heuer seine 20. Festspielsaison.

    „Die Vorarlberger denken enorm wirtschaftlich“

    17.07.2016 Michael Diem (45) arbeitet seit fast 20 Jahren bei den Bregenzer Festspielen – die vergangenen acht davon als kaufmännischer Geschäftsführer.
    Die Mutter des Mädchens und eine Zeugin werden gesucht.

    Rennradfahrer kollidiert mit 10-Jähriger - Zeugenaufruf

    17.07.2016 Feldkirch - Nach einem Unfall zwischen einem Rennradfahrer und einer 10-Jährigen in Feldkirch sucht die Polizei nach der Mutter des Mädchens und einer Zeugin.
    Es wird endlich wieder warm genug Baden zu gehen.

    Sommer, Sonne, Sonnenschein im Ländle

    17.07.2016 Schwarzach - Ein sommerlicher Sonntag steht uns bevor. Und die noch bessere Nachricht ist, dass das Wetter zum Wochenbeginn erst einmal trocken und warm bleibt.
    Ein Blick in den neuen Übertragungswagen des ORF Vorarlberg.

    Rollende TV-Station: 9 Fakten zum neuen Ü-Wagen des ORF

    16.07.2016 11.000 Arbeitsstunden wurden in den mechanischen und elektrischen Aufbau des Ü-Wagens investiert, der mit imposanten Daten aufwartet. 

    Nach Hochwasser kämpfen die Vorarlberger mit einer Mückenplage

    15.07.2016 Dornbirn - An den wenigen Sommertagen, welche die Vorarlberger bis jetzt hatten, wurde diese von fiesen Plagegeistern heimgesucht. Klaus Zimmermann, biologischer Fachberater der Inatura Dornbirn, kennt den Grund dafür. Im VOL.AT-Gespräch erklärt der Experte, welche Mückenarten es bei uns gibt und wie man sich am besten vor ihnen schützt.

    Bischof Benno Elbs in Nizza - Gedenkgottesdienst für die Opfer des Anschlags

    16.07.2016 Am Freitag fand in Nizza ein Gedenkgottesdienst für die Opfer des Anschlags statt, dem Bischof Benno Elbs an der Seite des Bischofs von Nizza, André Marceau, vorstand. Es gehe jetzt darum "Zeichen zu setzen, die dem Hass entgegenwirken."
    Der wegen Nötigung einschlägig vorbestrafte 23-Jährige hatte in Feldkirch seine damalige Freundin mit einem 15 Zentimeter langen Jausenmesser bedroht.

    3120 Euro Strafe: Freundin mit einem Messer bedroht

    16.07.2016 Der 23-Jährige bedrohte seine damalige Freundin mit einem Jausenmesser - zudem trat er ihre Türe ein und machte die Klingel kaputt.
    Mit Amoklauf gedroht.

    Nach Selbstmord des Bruders mit Amoklauf gedroht

    16.07.2016 Der alkoholisierte 28-Jährige rief im Rausch die Polizei an und wollte wissen, wer seinen Bruder entlassen hatte. Falls er den Namen des betreffenden Arztes nicht erfahre, werde er Amok laufen, kündigte er an.