Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Die ehemalige Richterin Kornelia Flatz wird bedingt aus der Haft entlassen.

    Testamentsaffäre: Verurteilte Richterin wird bedingt entlassen

    26.11.2016 Die wegen der Testamentsaffäre verurteilte ehemalige Richterin Kornelia Ratz soll im Dezember bedingt entlassen werden. Das berichtet der "ORF Vorarlberg". Sie verbüßte seit dem Sommer eine Freiheitsstrafe mit Fußfessel.

    Der Advent im VOL.AT-Gartentipp

    26.11.2016 Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Dieses Wochenende beginnt die Adventszeit und lädt uns dazu ein, uns auf die Geburt Christi vorzubereiten.

    Familie Benz gewinnt das Generationenduell von Diedamskopf im Messepark

    28.11.2016 Dornbirn - VOL.AT und der Generationenberg Diedamskopf suchten die “Ski-verrücktesten” Familien Vorarlbergs. Die Familie Benz gewann das zweite Generationenduell im Messepark in Dornbirn.
    Reinhard Bösch (FPÖ) wirft Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) widersprüchliche Aussagen vor.

    FP-Bösch sieht Widersprüche in Wallners Aussagen

    26.11.2016 „Was soll man Ihnen denn jetzt glauben, Herr Landeshauptmann“, fragt FPÖ-Landesparteiobmann Reinhard Bösch in Richtung von Landeshauptmann Markus Wallner nach dessen Aussagen zur Türkei-Politik der EU.
    Die Landesregierung Vorarlberg beteiligt sich an der Beschaffung für drei neue Einsatzfahrzeuge für die Vorarlberger Feuerwehren.

    Neue Einsatzfahrzeuge für Feuerwehren in Vorarlberg

    26.11.2016 Um Sicherheit in Vorarlberg weiter auf hohem Niveau gewährleisten zu können, ist es wichtig, früh genug Vorsorge zu treffen und kontinuierlich zu investieren. Vor diesem Hintergrund hat die Landesregierung vor kurzem erneut rund 734.000 Euro für den Ankauf von insgesamt drei neuen Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen freigegeben.
    Haftstrafen für eine kriminelle Vereinigung, die in wenigen Wochen einen hohen Schaden anrichtete.

    Rumänische Einbrecherbande verurteilt

    26.11.2016 Die Mitglieder einer kriminellen Vereinigung, die in knapp drei Wochen über 100.000 Euro Schaden anrichtete, sind zu Haftstrafen verurteilt worden.
    Mit der neuen Skischaukel am Arlberg stehen Wintersportlern 305 Pistenkilometer und 87 Lifte rund um den Arlberg zur Verfügung.

    Neue Skischaukel am Arlberg ist startklar

    26.11.2016 Bereits eine Woche früher als geplant wurde die Skischaukel am Arlberg fertiggestellt. Durch den Neubau von vier Liften gilt die Region jetzt als größtes zusammenhängendes Skigebiet in Österreich, berichten die "Vorarlberger Nachrichten" in ihrer Samstagsausgabe.

    Raststätte Hörbranz in Vorarlberg - Abrissarbeiten haben begonnen

    25.11.2016 Hörbranz - Viel Gegenwind gab es in Vorarlberg rund um das geplante Bauprojekt auf dem Areal der Raststätte Hörbranz. Schlussendlich entschied der Verwaltungsgerichtshof zugunsten des Projektes. Somit fiel nun in Vorarlberg der Startschuss für die Abrissarbeiten. 
    Markus Wallner fordert einen Stopp der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei.

    Vorarlberg: Wallner kritisiert Äußerungen von Erdogan

    25.11.2016 Laut des Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner muss die EU den Schutz der Außengrenzen letztlich selbst gewährleisten.

    Vorarlberg: So wird die Flexenbahn am Arlberg!

    25.11.2016 Am Arlberg soll das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs entstehen. Dieses soll insgesamt 87 Lifte bzw. 305 Kilometer Abfahrten zusammenfügen.
    Die akutellen Pläne zur Seestadt Bregenz sind umstrittenen.

    Vorarlberg: Nach Seestadt-Kritik - Das waren die Vorschläge der Kritiker

    25.11.2016 Die Pläne zur Realisierung der Seestadt Bregenz sind zuletzt unter anderem von einer Architekten-Initiative kritisiert worden. Bauherr Prisma reagiert nun mit Verweis auf die Begründungen der Beurteilungskommission, die sich für den aktuellen Entwurf entschieden hat.
    Bereits zum neunten Mal lädt die Wirtschaftskammer Vorarlberg Sparte Industrie zur „Lehre am Ball“.

    Lehrlingsball der Vorarlberger Industrie live auf VOL.AT

    28.11.2016 Am Samstag, den 26. November 2017 steigt im Bregenzer Festspielhaus das Ball-Highlight des Jahres. Bereits zum neunten Mal lädt die Wirtschaftskammer Vorarlberg Sparte Industrie zur „Lehre am Ball“. Im Mittelpunkt stehen auch in diesem Jahr die Fachkräfte von Morgen. Vorarlbergs Lehrlinge werden für ihre Leistungen ausgezeichnet und zeigen gleichzeitig auch ihr Können auf der Bühne.
    Musste dem Hypo-Untersuchungsausschuss Rede und Antwort stehen: Dornbirns Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (ÖVP).

    Hypo-Ausschuss: Land gab Aufsichtsratsmitgliedern keine Vorgabe

    25.11.2016 Die vom Mehrheitseigentümer Land Vorarlberg in den Aufsichtsrat der Hypo Vorarlberg entsandten Vertreter waren ohne explizite Vorgabe in Bezug auf die Offshore-Geschäfte. Das war die Haupterkenntnis im Untersuchungsausschuss zu diesem Geschäftsfeld der Hypo Vorarlberg am Freitag. Der Ausschuss wird nächsten Freitag zum letzten Mal tagen.
    Bisher wurden keine weiteren Fälle von infiziertem Nutzgeflügel in Vorarlberg festgestellt. Die Schutzzone bleibt indes bestehen.

    Keine weiteren Infektionen in untersuchten Vorarlberger Geflügelbetrieben

    25.11.2016 In Vorarlberg bleibt es vorerst bei einer mit Vogelgrippe infizierten Putenfarm. Sämtliche Betriebe, die sich innerhalb der drei Kilometer breiten Schutzzone um die betroffene Hühnerfarm befinden, sind frei vom H5N8-Virus. Das gab das Land Vorarlberg am Freitag nach Abschluss der Untersuchungen bekannt. Die Schutzzone bleibt voraussichtlich noch bis Mitte Dezember bestehen.
    In Feldkirch wurde eine Radfahrerin von einem Lkw erfasst und überrollt. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

    Radfahrerin in Feldkirch von Lkw erfasst und tödlich verletzt

    25.11.2016 Am Freitag Nachmittag gegen 14 Uhr wurde in Feldkirch in der Königshofstraße auf Höhe des Hotel "Weißes Kreuz" eine Radfahrerin von einem Lkw erfasst. Die Frau wurde im Beckenbereich überrollt und erlag ihren tödlichen Verletzungen an der Unfallstelle.
    Der Sommer 2016 bescherte dem Tourismus in Vorarlberg Rekordzahlen.

    Sommer in Vorarlberg: So viele Gäste wie nie zuvor

    25.11.2016 Nach einem starken Oktober endet die Sommersaison 2016 für den Vorarlberger Tourismus mit einem Gästerekord. Insgesamt haben im Zeitraum Mai bis Oktober rund 1,2 Millionen Urlauber mehr als 3,9 Millionen Übernachtungen in Vorarlberg gebucht.

    Mathias "Alpinfitness" Nesensohn: Ein Abenteurer in Vorarlbergs Bergen

    25.11.2016 Die Berge sind seine Heimat: Mathias Nesensohn aus Laterns ist ein echter Outdoor- und Fitness-Allrounder. Er ist Wanderführer, Mountainbike Guide und Personaltrainer, der am liebsten in Vorarlbergs Bergen unterwegs ist. Zum Auftakt gibt er einen Einblick in seine Aktivitäten über Stock und Stein.
    Zwei Frauen wurden wegen Heroinschmuggels und -verkauf festgenommen.

    Heroin im Wert von 130.000 Euro geschmuggelt- Zwei Frauen aus Vorarlberg festgenommen

    25.11.2016 In einer gemeinsamen Aktion konnten die Polizeidirektion Hard und das Landeskriminalamt Vorarlberg zwei Frauen festnehmen. Sie werden beschuldigt, von April bis Oktober diesen Jahres insgesamt 1,3 Kilogramm Heroin aus dem benachbarten Ausland nach Vorarlberg geschmuggelt und einen Großteil davon verkauft zu haben.
    Unfälle im Vorarlberger Straßenverkehr verusrsachten im ersten Halbjahr 2016 Schäden in Höhe von über 100 Millionen Euro.

    Unfälle auf Vorarlbergs Straßen verursachen 100 Mio. Euro Schaden

    25.11.2016 Rund 100 Millionen Euro betrugen die gesamten Kosten der Verkehrsunfälle in Vorarlberg im 1. Halbjahr. Darin enthalten sind beispielsweise medizinische Behandlungskosten, Sachschäden sowie Kosten für Arbeitskräfteausfall, berichtet der Verkehrsclub Österreich.

    Benefizkonzert in Hard: Erlös geht an Naturprodukte Flatz

    25.11.2016 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    Heranfahrende Züge können nicht rechtzeitig bremsen, wenn jemand die Gleise unerlaubt überquert (Symbolbild).

    Frastanz: Wer Gleise ohne Erlaubnis betritt, muss in Zukunft mit Strafe rechnen

    25.11.2016 Am Bahnhof Frastanz überqueren immer wieder unvorsichtige Reisende die Gleise, anstatt die Unterführung zu benutzen. Gegen dieses lebensgefährliche Verhalten wollen die ÖBB jetzt verstärkt vorgehen.
    Ein 84-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag in Lustenau beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.

    Auto blieb bei Unfall in Vorarlberg auf Bein von 84-Jährigem stehen

    25.11.2016 Ein 84-jähriger Radfahrer ist am Donnerstag in Lustenau beim Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.
    Der "Pensionisten-Hunderter" hat in Vorarlberg nicht nur Freunde.

    "Pensionisten-Hunderter" trifft auf wenig Begeisterung

    25.11.2016 Rund 86.000 Pensionisten in Vorarlberg können sich über ein frühes Weihnachtsgeschenk freuen. Sie erhalten bereits im Dezember den "Netto-Hunderter" zusätzlich zur Pension. Die Freude darüber fällt jedoch verhalten aus. Laut einem Bericht des "ORF Vorarlberg" übt nicht nur die Junge Industrie, sondern auch der Seniorenbund Kritik an der Extra-Zahlung.
    Podium mit Landesrat Christian Bernhard, Ärztekammer-Präsident Michael Jonas, VGKK-Obmann Manfred Brunner, stellv. WKV-Direktor Christoph Jenny sowie IV-Präsident Martin Ohneberg

    Gesundheitsdiskurs auf ausgetretenen Pfaden

    25.11.2016 Hohenems - Beim gestrigen Gesundheitsgipfel wurden unter dem Titel „Gemeinsam zur Exzellenz“ neue Wege für den Gesundheitsstandort Vorarlberg diskutiert. Eingeladen hatten die Ärztekammer Vorarlberg und die Industriellenvereinigung Vorarlberg.
    Der Niederländer zweifelt, dass die Exhumierung korrekt durchgeführt wurde

    Vermeintlicher Millionen-Erbe aus Holland verstorben

    25.11.2016 Dornbirn - Jener Holländer, der jahrelang um das Millionenerbe eines 2007 verstorbenen Dornbirner Millionärs gekämpft hat, ist am Sonntag in seiner Heimat an einem Herzinfarkt gestorben. Dies berichtete der ORF Vorarlberg am Donnerstag.
    Die Sieger beim VN-Klimaschutzpreis 2016 mit Partnern, Landwirtschaftslandesrat Erich Schwärzler, Umweltlandesrat Johannes Rauch sowie Projektleiterin Verena Daum.

    Achtsamer Umgang mit Natur

    25.11.2016 Symptombehandlungen reichen nicht, machte Referent Roland Düringer deutlich.
    Der Vorbestrafte ist in der Vergangenheit auch schon wegen Verletzung der Unterhaltspflicht verurteilt worden.

    Alimente-Strafe: Arbeit oder Haft

    25.11.2016 Ein ungewöhnliches Urteil fällte Richter Richard Gschwenter in einem Alimente-Strafprozess. Arbeit oder Gefängnis: Vor diese Wahl wurde der verurteilte Angeklagte gestellt.
    Nach Ansicht von Richter Martin Mitteregger haben der 44-jährige Dornbirner und seine 33-jährige Lebensgefährtin ihrem Hund unnötige Qualen zugefügt.

    Tierquälerei-Prozess: Welpe wurde nass und fror

    25.11.2016 Geldstrafen für Paar, das jungen Hund mehrmals bei Regen und Kälte auf Balkon sperrte.

    Vorarlberg: Freispruch nach Entschlagungsrecht

    25.11.2016 Ehefrau schweigt zu den einst erhobenen Vorwürfen, somit gibt es keine Beweise für Schläge und Drohungen.
    Dieser Kettenbrief macht derzeit auf WhatsApp die Runde.

    Achtung Fake! WhatsApp-Kettenbrief in Vorarlberg warnt vor Verbrecherbande

    25.11.2016 Die Meldungen häufen sich und auch bei der Polizei in Vorarlberg kennt man die WhatsApp-Meldung schon, wie Horst Spitzhofer gegenüber VOL.AT bestätigt.

    Vorarlberg: Raubüberfall in Götzis - "Es war wie im Film"

    24.11.2016 Götzis - Am Mittwochabend überfielen zwei Männer mit bosnischer Abstammung ein Einfamilienhaus in Götzis. Die Mutter wurde von den Tätern gefesselt. Die 13-jährige Tochter konnte sich im Schrank verstecken und die Polizei alarmieren. Nachbarin Imelda Koholzer schildert, wie sie das Geschehene wahrgenommen hat.
    Die Hypo Vorarlberg hat heuer beim Fuchsbriefe-Test ein sehr gutes Ergebnis erzielt.

    Hypo Vorarlberg mit gutem Ergebnis beim Fuchsbriefe-Test

    11.01.2017 Die Hypo Vorarlberg hat beim diesjährigen Fuchsbriefe-Test überzeugt. Die Prüfinstanz aus Berlin testete dieses Jahr insgesamt 83 Finanzinstitute im deutschsprachigen Raum auf ihre Qualität im Private Banking. Dabei wurden Beratungsqualität, Vermögensstrategie, Portfolioqualität und Transparenz beurteilt.  
    Das Seestadt-Areal aus der Luft.

    Vorarlberg: Streit um die Seestadt Bregenz - Bauherr Prisma kritisiert Gegeninitiative

    24.11.2016 Die Prisma Holding AG, die zusammen mit der Stadt Bauherr der geplanten Seestadt Bregenz ist, kontert der Architekten-Initiative, die zuvor Kritik an den Bauplänen geübt hatte.
    Duo am Tatort festgenommen.

    Vorarlberg: Home-Invasion in Götzis - Hier wird das Räuber-Duo festgenommen

    24.11.2016 Nach einem missglückten Raubüberfall werden am Mittwochabend in Götzis zwei Männer festgenommen. Die Täter hatten zuvor eine Frau gefesselt, die 13-jährige Tochter alarmierte allerdings die Polizei.
    Die Polizei warnt vor Betrug bei Käufen im Internet.

    Vorarlberger Polizei warnt vor Betrug beim Online-Kauf

    24.11.2016 Laut der Vorarlberger Polizei hat die Kriminalität bei Online-Bestellungen stark zugenommen. Die Polizei gibt daher Präventionstipps an die Bevölkerung.
    De Weihnachtsbaum vor dem Landhaus wird feierlich illuminiert.

    Vorarlberg: Weihnachtsbaum vor dem Landhaus wurde illuminiert

    24.11.2016 Die Lichter am Weihnachtsbaum vor dem Landhaus in Bregenz wurden entzündet. VOL.AT zeigte die Illuminierung im Facebook-Livestream.
    Der stellvertretende Landespolizeidirektor Walter Filzmaier sprach den Geehrten seinen Dank aus (Themenbild).

    Polizei: Verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet

    24.11.2016 Verdienstvolle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Landespolizei Vorarlberg sind am Mittwoch für ihre Leistungen geehrt worden. Oberstleutnant Rainer Fitz moderierte die Veranstaltung im Sicherheitszentrum in Bregenz. Walter Filzmaier, stellvertretender Landespolizeidirektor, übernahm die Verleihung der Auszeichnungen.
    Mit Messer auf Kontrahenten eingestochen.

    Vorarlberg: Streit eskaliert - 45-Jähriger sticht mit Messer auf Kontrahenten ein

    24.11.2016 Vorarlberg - Komplett eskaliert ist eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Hard: Ein 45-Jähriger fügte seinem 39-jährigen Kontrahenten dabei schwere Verletzungen im Gesicht und an der Hand zu.
    Nach dem Betriebsurlaub vom 16.12.2016 bis 11.01.2017 geht es im „Sternen" in 6. Generation weiter.

    Der Sternen bleibt der Sternen

    24.11.2016 Kein China-Restaurant, keine Pizzeria und auch nicht die Kantine der nahen ALPLA – der „Sternen“ an der Landstraße in Hard bleibt auch nach dem 15. Dezember der „Sternen“. 
    Bislang kein Fall in Vorarlberg.

    Home Invasion: Neues kriminelles Phänomen in Vorarlberg

    24.11.2016 In Vorarlberg ist es am Mittwoch zum ersten Fall einer "Home Invasion" gekommen - ein Raubüberfall in einem Wohnhaus, bei dem die Täter ihre Opfer fesseln, um sie danach auszurauben. Österreichweit ist das Phänomen nicht neu.
    40 Prozent der Tickets für "Carmen" als Spiel auf dem See sind bereits gebucht.

    2017 kehrt das Schauspiel zu den Bregenzer Festspielen zurück

    24.11.2016 Nach vier Jahren Pause kehrt das Theater zu den Bregenzer Festspielen zurück. "The Situation" soll die passende Ergänzung zu der im Festspielhaus gezeigten Oper "Moses in Ägypten" sein, wie Intendantin Elisabeth Sobotka bei der Programmvorstellung am Donnerstag erklärte. Im Zentrum der 72. Bregenzer Festspiele (19. Juli bis 20. August 2017) wird Georges Bizets "Carmen" auf der Seebühne stehen.
    Das Hotel "Gasthof Post" wird auch beim 10. Mediengipfel in Lech am Arlberg als Veranstaltungsort dienen.

    Mediengipfel in Lech: Folgen von Populismus im Fokus

    24.11.2016 Vom ersten bis dritten Dezember 2016 setzen sich beim 10. Europäischen Mediengipfel in Lech am Arlberg prominente Redner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien mit der Zukunft Europas auseinander.

    681 Vorarlberger bei Typisierungsaktion in Höchst: Spender gefunden

    24.11.2016 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.
    Grüne wollen Heliskiing "nicht einfach so hinnehmen".

    "Heliskiing nimmt uns die letzten Ruheoasen des Landes"

    24.11.2016 Das Land Vorarlberg wird für die umstrittene Verlängerung der Sondergenehmigung für Heliskiing am Arlberg wohl grünes Licht erteilen. Das wollen die Landesgrünen "nicht einfach hinnehmen" - sie befürchten eine massive Beeinträchtigung der Natur.
    Edelbert Meusburger (r.) wurde im Mai 2015 zu 30 Monaten Haft, davon zehn unbedingt, verurteilt.

    Amtsmissbrauch: Meusburger verbüßt Haft mit Fußfessel

    24.11.2016 Der ehemalige Finanzbeamte Edelbert Meusburger, der wegen Amtsmissbrauch verurteilt wurde, verbüßt seine Haftstrafe per Fußfessel. Das berichtet der ORF Vorarlberg.

    Der Schoren Zirkus öffnete seine Pforten

    24.11.2016 Nach monatelangen Vorbereitungen war es heute nun endlich so weit, das Zirkuszelt „Royal“ wurde dem BORG Schoren überlassen und so in den „Schoren Circus“ verwandelt.
    Das Bludenzer Sparprogramm sieht unter anderem geringere Gehälter der politischen Entscheider um Bürgermeister Katzenmayer vor.

    Vorarlberg: Sparmaßnahmen in Bludenz - Auch bei Politikergehältern

    24.11.2016 Mit einem Sparprogramm will die Stadt Bludenz in Zukunft jährlich zwei Millionen Euro einsparen. Unter anderem sollen dafür Politikerbezüge um zehn Prozent gekürzt werden.
    Wohnung gezielt ausgesucht.

    Überfall in Götzis: Räuber-Duo suchte Wohnung gezielt aus

    24.11.2016 Vorarlberg - Neue Details zum Raubüberfall in Götzis, bei dem eine Frau von zwei Männern gefesselt wurde und die 13-jährige Tochter die Polizei alarmierte: Die Täter arbeiteten als Paketzusteller, und suchten die Wohnung gezielt aus.
    Kaufmann: "Das Potential des besonderen Standorts ist nicht ausgeschöpft"

    Seestadt Bregenz: Auch Architekt Hermann Kaufmann kritisiert Pläne

    24.11.2016 Bregenz - In einer Aussendung unterstützt der bekannte Architekt die Initiative „See-und-Stadt-und-Bregenz“, die Kritik an den derzeit vorliegenden Planungen formuliert. Kaufmann ist für ein "Zurück zu den ursprünglichen Vorgaben der Stadtplanung".

    BORG Schoren: Reinhard Sepp glücklich über Alternative des Landesschulrates

    24.11.2016 Am Dienstag entschied der Landesschulrat, dass das BORG Schoren nicht mit acht Klassen in den Neubau des Sportgymnasium einzieht. BORG Schoren Direktor Reinhard Sepp ist besonders zufrieden über den Ausgang des Treffens.
    Streit um Drogen endete mit einem Verletzten.

    Vorarlberg: Drogen-Streit in Bludenz

    24.11.2016 Bludenz - Ein 19 Jahre alter Mann hat am Dienstag einen 22-jährigen Bekannten absichtlich mit seinem Pkw angefahren. Der Tat ging ein Streit voraus. Die beiden beschuldigten einander gegenseitig, dem anderen Geld und Drogen gestohlen zu haben.
    Das Urteil ist rechtskräftig

    Fingerbruch beim Streit um einen Parkplatz

    24.11.2016 Feldkirch - Geldstrafe für Angeklagten, der seinem Kontrahenten einen Finger gebrochen hatte
    Das Urteil ist nicht rechtskräftig

    Zigarette am Arm ausgedrückt – 35-Jährige verurteilt

    24.11.2016 Feldkirch - Verurteilte 35-Jährige hat nach Ansicht des Gerichts ihren damaligen Freund auch noch bei zwei weiteren Vorfällen verletzt.
    In der Zelle wurde der Polizist attackiert

    Polizisten in den Bauch getreten

    24.11.2016 600 Euro Strafe für Widerstand und Verletzung von zwei Beamten.
    Männer in Wohnhaus festgenommen.

    Cobraeinsatz: Geiselnahme in Götzis, Täter wurden verhaftet

    23.11.2016 Dramatische Szenen spielten sich am Mittwochabend in Götzis ab: Zwei Männer verschafften sich Zutritt zu einem Haus, fesselten eine Bewohnerin. Die 13-jährige Tochter alarmierte die Polizei - die Täter konnten in Folge in dem Wohnhaus festgenommen werden.
    Wir verlosen je einen der gezeigten Adventskalender.

    Von Salz bis zum Werkzeugkoffer: Ausgefallene Adventskalender im Test

    23.11.2016 Adventskalender sind nicht nur bei Kindern extrem beliebt, mittlerweile gibt es im Handel auch einige Angebote für Erwachsene. Wir haben ein paar ausgefallene Adventskalender für Sie unter die Lupe genommen. Diese reichen von Salz- über Wellness- bis hin zu Müsli- und Erotik-Adventskalendern. Jeweils ein Exemplar der getesteten Kalender gibt es zu gewinnen.

    McDonalds in Lustenau: Ein erster Einblick zur Eröffnung

    23.11.2016 Lustenau. Diesen Mittwochabend eröffnet in Vorarlbergs größter Marktgemeinde der neueste McDonalds unter der Führung von Loek Versluis. Es soll das erste klimaneutrale Restaurant der Fastfood-Kette sein. Auffällig ist das Restaurant auch wegen seiner Architektur.

    Projekt Riedstraße: Kurt Fischer favorisiert die Trassenvariante Z

    23.11.2016 Lustenau - Gestern hat der Ministerrat in Wien dem Projekt Riedstraße zugestimmt. Somit scheint endlich Bewegung in die Verbindungsstraße zwischen der A14 in Vorarlberg und der A13 in der Schweiz gekommen zu sein. Bürgermeister Kurt Fischer hat bereits einen klaren Favoriten: Die Trassenvariante Z. 
    Opfer sollten sofort Anzeige erstatten

    Vorarlberger Polizei warnt vor Geldbörsendieben

    23.11.2016 Bregenz - In den vergangenen Tagen kam es in Vorarlberg in verschiedenen Einkaufsmärkten zu mehreren Diebstählen von Geldbörsen.

    Vorarlbergs Kleinstskigebiete werden von Wirtschaftskammer und Land gefördert

    23.11.2016 Schwarzach – "Vorarlberg in 100 Sekunden" ist die Videonachrichten-Sendung auf VOL.AT. In Kooperation mit Antenne Vorarlberg liefert VOL.AT jeden Mittag einen kompakten Nachrichtenüberblick über das Geschehen in Vorarlberg.