AA
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Frastanz: Jugendliche demolieren Auto

    25.08.2011 Die Beamten des Gendarmeriepostens Frastanz haben drei Jugendliche im Alter von 17, 19 und 20 Jahren aus Bludenz und Frastanz ausgeforscht.

    Urteil: Asylwerber als Diebe und Hehler

    25.08.2011 Im März wurden beim Lauteracher Elektrogeschäft Wober Handys, Camcorder und Digitalkameras im Wert von 22.000 Euro gestohlen - die "VN" berichteten.

    Arbeitsunfall in Rankweil

    25.08.2011 Am Donnerstag brach sich ein 17-Jähriger in einer Spenglerei in Rankweil beim Versuch, eine ca. 40 Kilogramm schwere Gasflasche auszutauschen, den Unterarm.

    Aufklärung von Straftaten in Frastanz

    25.08.2011 Von Beamten des Gendarmerieposten Frastanz wurden drei Burschen im Alter von 17, 19 und 20 Jahren aus Bludenz und Frastanz ausgemittelt.

    Geisterfahrerunfall geklärt

    25.08.2011 Am 06.07.2004 streifte ein "Geisterfahrer" auf der A14 ein entgegenkommendes Fahrzeug und fuhr unerkannt weiter. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte der Unfall geklärt werden.

    Expertengruppe für Hochwasser und Sturm

    25.08.2011 Vorarlberg zieht Konsequenzen aus den Naturereignissen von 1999 bis 2002: Das Land setzt eine Expertengruppe ein, die sich mit Hochwasser, Muren, Sturm und Lawinen befasst.

    JVP will Jungwähler zur Urne locken

    25.08.2011 Durch massiven persönlichen Einsatz will die Junge ÖVP (JVP) bei den Vorarlberger Landtagswahlen am 19. September eine "erträgliche Wahlbeteiligung bei den Jugendlichen" erreichen.

    Vorarlbergs Museumslandschaft im Netz

    25.08.2011 Anlässlich des Museumstages 2003 wurde die Idee eines gemein-samen Internetauftrittes aller Vorarlberger Museen geboren. Zu sehen ist das Ergebnis unter www.vorarlbergmuseen.at

    FPÖ will zweitstärkste Kraft bleiben

    25.08.2011 Die FPÖ Vorarlberg möchte nach der Landtagswahl auch in der nächsten Landesregierung als "gestaltende Kraft" vertreten sein. Dies gab Landtagsklubobmann Ernst Hagen bekannt.

    Bürgerinitiative übergab Unterschriften

    25.08.2011 Zu Besuch bei LH Herbert Sausgruber war heute, Donnerstag, Dieter Steinacher, der stellvertretend für die "Bürgerinitiative Wachkomapatienten in Not" 306 Unterschriften übergab.

    Hörergewinne bei der Antenne Vorarlberg

    25.08.2011 Der Radiotest 1 Halbjahr 2004, eine unabhängige Erhebung aller öffentlich-rechtlichen und privaten Radioprogramme, weist für die Antenne Vorarlberg steigende Hörerzahlen aus.

    Heftige Kritik an Baubescheid für Delacher

    25.08.2011 "Das ist ein Kniefall vor Einzelinteressen und angesichts der dramatischen Schadstoffkonzentrationen an der Bärenkreuzung eine unverständliche Entscheidung."

    Auto gegen Motorrad

    25.08.2011 Am Mittwoch um 18.20 Uhr geriet ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Brand in Ludesch auf die Gegenfahrbahn der Raggalerstraße. Der Motorradlenker kollidierte mit dem Pkw eines Ludschers.  

    Flöten statt Pistolen für Jugendliche

    25.08.2011 Seit vielen Jahren pflegt das Klimabündnis Vorarlberg gute Kontakte mit den Völkern der kolumbianischen Regenwaldregion Chocó.

    Raos als Rathauschef nur Zwischenlösung

    25.08.2011 Die öffentliche Demontage durch Niederstetter hat bei Vizebürgermeister Raos Spuren hinterlassen. Im April 2005 will er sich endgültig aus der Stadtpolitik zurückziehen.

    Tödlicher Motorradunfall im Bregenzerwald

    25.08.2011 In Hittisau hat sich ein tödlicher Motorradunfall ereignet. Ein Deutscher starb noch an der Unfallstelle, ein Vorarlberger wurde schwer verletzt.

    Langeweile in den Ferien ...

    25.08.2011 Drei Schüler aus Bregenz zwischen 14 und 19 Jahren brachen ein Auto auf, wollten Geld erbeuten. Eine Zivilstreife der Gendarmerie beobachtete die jungen Täter.

    Schutz durch die Natur

    25.08.2011 Das Land Vorarlberg zieht die Konsequenzen aus dem kürzlich veröffentlichten Bericht zu den Naturereignissen der Jahre 1999 – 2002.

    Hagen „sauer“ auf Parteileitung

    25.08.2011 Für eine Überraschung im anlaufenden Vorarlberger Landtagswahlkampf hat am Mittwoch der FPÖ-Bundesrat Christoph Hagen (35) gesorgt.

    Neue Betriebsfernsteuerzentrale

    25.08.2011 Pünktlich um 10.38 Uhr wurde heute die Fahrdienstleitung für den Bahnhof Dornbirn an die neue Betriebsfernsteuerzentrale beim Güterbahnhof Wolfurt übergeben.

    Protest-Unterschriften übergeben

    25.08.2011 Nach der von den Nenzinger Grünen organisierten Demo entlang der L190 wurde jetzt wie angekündigt, die 270 gesammelten Protest-Unterschriften einigen Firmen übergeben.

    Rot-Kreuz-Haus

    25.08.2011 Mit dem Aufziehen des Firstbäumchens auf das Flachdach der neuen Garagen im Rettungsheim an der Arlbergstraße konnte die erste Etappe der Umbauarbeiten abgeschlossen werden.

    Rutschpartie auf der Autobahn

    25.08.2011 Vier Problemzonen auf der Rheintalautobahn bereiten Sorgen. Denn fast immer, wenn Aquaplaningunfälle geschehen, wissen erfahrene Autobahngendarmen gleich wo.

    Mädchen mit Drogen gefügig gemacht

    25.08.2011 Ein 35-jähriger Mann lockte 15 bis 17-jährige Mädchen mit Drogen in die Sex-Falle. Waren seine Opfer "high", verging er sich an ihnen.

    "Jugend vor den Vorhang"

    25.08.2011 Nach 18 Monaten "Jugend vor den Vorhang" ist mehr denn je klar: Vorarlbergs Jugend ist besser als ihr Ruf. Der Rückblick auf das bisher Erreichte ist beeindruckend.

    Erweiterungsbau der Firma Delacher

    25.08.2011 In Feldkirch wird die Firma Delacher den positiven Baubescheid für den Erweiterungsbau erhalten. Bgmstr. Berchtold hält den Standort am Kapfweg trotzdem für ungeeignet.

    Der typische Geisterfahrer

    25.08.2011 Männlich, alkoholisiert und orientierungslos – so lautet die Kurzbeschreibung des typischen Geisterfahrers, den das Kuratorium für Verkehrssicherheit unter die Lupe genommen hat.

    Acht Geisterfahrer im ersten Halbjahr

    25.08.2011 Die Gendarmerie zählt acht Geisterfahrer auf Vorarlbergs Autobahnen und Schnellstraßen in den ersten sechs Monaten des Jahres.

    Alpenschutzpreis 2004 für LR Schwärzler

    25.08.2011 Der Österreichische Alpenschutzverband zeichnet den engagierten Einsatz von Umweltlandesrat Erich Schwärzler für die Aktion "Saubere Alpen" aus.

    Pensionen: Vorarlberg ist schon weiter

    25.08.2011 Vorarlberg sei in Sachen Pensionsharmonisierung und Dienstrecht schon weiter als der Bund. Seit 2001 gibt es im Landesdienst keine neuen Pragmatisierungen mehr.

    Qualifiziertes Alppersonal ist unverzichtbar

    25.08.2011 Der tatkräftige Einsatz von Bauern und Älplern sowie die faire Abgeltung ihrer vielfältigen Leistungen sind entscheidende Faktoren.

    „Ich hoffe, dass Marco nicht leiden musste“

    25.08.2011 Marco Maier aus Nenzing wird noch immer vermisst. Der 15-Jährige war von einem Grillfest nicht mehr heimgekommen. Die Suche nach wurde ergebnislos abgebrochen.

    Sommer ist derzeit nicht in Sicht

    25.08.2011 Ein Blick ins Internet auf die Wettervorhersage für diese Woche verheißt nichts Gutes: veränderlich, kühl, zeitweise Regenschauer. Und das ausgerechnet zum Ferienstart.

    "Nur raus aus der Intensivstation"

    25.08.2011 Heute exakt vor zwei Wochen geriet Betriebselektriker Sascha Schietz in den Starkstrom. 30 Sekunden war er klinisch tot - seine Arbeitskollegen holten ihn ins Leben zurück.

    Kulturelles Engagement für Integration

    25.08.2011 Mit zwei Preisen möchte das Bundeskanzleramt heuer kulturelles Engagement zur Integration von Menschen mit Behinderung fördern, teilt Kulturlandesrat Hans-Peter Bischof mit.

    15-jähriger Räuber verurteilt

    25.08.2011 Obwohl der heute 17-Jährige bis zuletzt bestritten hatte irgendetwas mit den zwei Überfällen auf die Dornbirner Esso-Tankstelle zu tun zu haben, sprachen ihn die Schöffen schuldig.

    Andelsbuch: Wirt überfuhr eigenen Gast

    25.08.2011 Unfall im Jänner: Um vier Uhr früh machte sich ein ortsbekannte Trinker auf den Heimweg. Ebenso sein Wirt. Kurz darauf der tödliche Unfall. Der Unglückslenker wurde nun verurteilt.

    Bludenz: Brandalarm in Schokofabrik

    25.08.2011 Brandalarm bei Suchard in Bludenz. In einer Waschanlage hat sich aus unbekannter Ursache ein Feuer entzündet. Verletzt wurde niemand, der Schaden ist enorm.