AA
  • VOL.AT
  • Vorarlberg

  • Gemeinnützige Arbeit, statt Geldstrafe

    1.09.2011 Vor allem bei jugendlichen Vandalen wird diese Art der Bestrafung eingesetzt: Im letzten Jahr hat die Staatsanwaltschaft Feldkirch 2.300 Personen eine so genannte Diversion angeboten.

    In Vorarlberg ist man empört

    1.09.2011 Angesichts der Enthüllungen bei der BAWAG gerät auch die Gewerkschaft immer stärker unter Druck. Dies deshalb, weil der ÖGB der Gewerkschaftsbank mit dem Streikfonds eine Haftung gewährt habe.

    "Kein Sicherheitsdefizit"

    1.09.2011 Die Grenzbalken an einigen Grenzübergängen sind in der Nacht offen. Ein Sicherheitsdefizit habe sich daraus nicht ergeben. Mit Videoüberwachung und Hinterlandkontrollen habe man die Sache im Griff.

    Radler mit 1,94 Promille unterwegs

    1.09.2011 Ein Autofahrer mit 2,08 Promille Blutalkoholgehalt und ein Radfahrer mit 1,95 Promille sind die negativen Spitzenwerte einer Alkoholschwerpunktaktion im Bezirk Dornbirn.

    Immer mehr Pistenunfälle

    1.09.2011 Auf Vorarlbergs Pisten gibt es immer mehr Unfälle. Mehr als 360 Pistenunfälle hat es laut Statistik des Innenministeriums in diesem Winter gegeben, hieß es am Sonntag im ORF Radio Vorarlberg.

    Lawinengefahr in Vorarlberg

    1.09.2011 Lawinengefahr der Stufe 3 herrscht derzeit in Vorarlberg in Gebieten unter 2.400 Meter. Lagebericht für Sonntag [pdf - 100KB]

    Ein Sonntag mit nur 23 Stunden

    1.09.2011 Alle Jahre wieder: Ende März steht uns der kürzeste Sonntag des Jahres ins Haus, denn um 2 Uhr werden die Uhren wieder auf 3 Uhr vorgestellt, der Sonntag hat somit nur 23 Stunden.

    Sader respektiert Abtreibungslösung

    1.09.2011 Die Landesvorsitzende der SPÖ Vorarlberg Elke Sader hat die Entscheidung von FPÖ und ÖVP kritisiert, keine Sicherheitszone vor der Abtreibungspraxis in Bregenz zu errichten.

    Lauf für Ärzte ohne Grenzen

    1.09.2011 Am 15. April startet in Bregenz der Run for Lives: Peter Rietveld, Diplomkrankenpfleger und Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen, läuft in 25 Tagen 25 Marathons quer durch Österreich.

    Zahl der Schwarzarbeiter steigt

    1.09.2011 Die Zahl der Schwarzarbeiter steigt: Pfusch am Bau hat bereits Volkssportcharakter. Die KIAB, die Kontrollgruppe für illegale Beschäftigung, hat nun personell aufgestockt.

    Tag der offenen Tür

    1.09.2011 Unter dem Motto "Kommen. Staunen. Informieren" lud die Fachhochschule Vorarlberg am Samstag zu einem Tag der offenen Tür. Informationen zu Studiengängen, Probevorlesungen und Gebäude-Rundgang.

    Personalrochaden in der Kirche

    1.09.2011 Personalrochaden gibt es auch in der Katholischen Kirche: Derzeit sind zwei Pfarren zur Neubesetzung ausgeschrieben, in einer weiteren sucht man eine regionale Lösung.

    Höchst willkommene Kundschaft

    1.09.2011 Schweiz ist eine Goldgrube für Ländle-Handel. Eidgenossen stürmen die Märkte. Das Rheincenter Lustenau ist am Wochenende überfüllt. Einfuhrbestimmungen[157KB]

    Strache: "Hilfeschrei war richtig"

    1.09.2011 FPÖ-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache hat in seinem Referat den Landesparteitag der Ländle-Freiheitlichen als "zukunftsweisend" bezeichnet.

    Ländle-FP wieder Teil der Bundes-FP

    1.09.2011 Die Vorarlberger Freiheitlichen sind wieder Teil der Bundes-FPÖ. 111 der 112 Delegierten stimmten auf dem FPÖ-Landesparteitag Freitag Abend für die Annahme der neuen Satzungen.

    PKW Lenker hatte Riesenglück

    1.09.2011 Ein Pkw-Lenker (42) aus Rankweil verlor gegen 15.30 Uhr auf der Arlbergschnellstraße in Fahrtrichtung Arlberg etwa 200 m nach dem Gasteltobel die Herrschaft über seinen Wagen.  

    Amon fordert unabhängige Kommission

    1.09.2011 "Die Gewerkschaftsspitze hat tatsächlich die Unverfrorenheit besessen, Gewerkschaftsgelder für die Abdeckung der BAWAG-Verluste heran- zuziehen", so ÖAAB- Generalsekretär Amon.

    EU-Präsidentschaft Thema im Landtag

    1.09.2011 Kommenden Mittwoch, 29. März 2006, tagen im Montfortsaal des Landhauses in Bregenz der Europa-Ausschuss und der Volkswirtschaftliche Ausschuss des Vorarlberger Landtages.

    Bregenz rüstet für Weltgymnaestrada

    1.09.2011 Bregenz wird während der Weltgymnaestrada 2007 höchst international: Teilnehmer aus Schweden, den USA, Portugal und Italien werden eine Woche in Bregenz wohnen.

    Faustgroße Felsstücke flogen 200 Meter

    1.09.2011 Bei einer Felsstollensprengung in Klaus sind am Donnerstag mehrere Wohnhäuser und Pkw beschädigt worden. Faustgroße Felsstücke wurden bis zu 200 Meter weit durch die Luft geschleudert.

    Tiertransporter aus dem Verkehr gezogen

    1.09.2011 Ein mit elf Rindern beladener Tiertransporter aus Deutschland ist am Mittwochabend in Nüziders von der Autobahnpolizei aus dem Verkehr gezogen worden.

    25 Jahre Eurostudienzentrum Bregenz

    1.09.2011 Das Eurostudienzentrum ist ein wesentlicher und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Bildungslandschaft in Vorarlberg, betonte LH Sausgruber anlässlich des 25-jährigen Bestehens.

    "Vorarlberger Pressefoto 2005"

    1.09.2011 Die Pressefotografen Vorarlbergs stellen derzeit im Medienhaus aus. Am Dienstag ging auf Einladung des Magazins "Week" mit Sabrina Frahmann als Verantwortliche die Vernissage über die Bühne.

    "Schwierige, aber großartige Aufgabe"

    1.09.2011 Am Frühlingsbeginn bringen Prominente, Jugendliche und Ehrenamtliche den Menschen in Vorarlberg einen Blumengruß, um auf die wichtige Aufgabe der Sterbebegleitung aufmerksam zu machen.

    Gutes Geld und schlechtes Geld

    1.09.2011 Der hungrige Mittvierziger staunte nicht schlecht. Als er beim McDonalds in Feldkirch seinen Burger bezahlen wollte, winkte man ab. "Hunderter-Scheine nehmen wir nicht", bekam er zu hören.

    Alkolenker macht Mann zum Krüppel

    1.09.2011 Ob der Unfallhergang geklärt werden kann, ist fraglich. Der Rechtsvertreter des schwer verletzten 27-jährigen Mannes konnte bislang mit seinem Mandanten nicht über den Vorfall sprechen.

    Kiloweise Marihuana weitergegeben

    1.09.2011 Der 20-jährige Dornbirner hat Glück. Bei einem Strafrahmen von bis zu 15 Jahren erhält er eine Strafe von 26 Monaten. "Es war auch für meinen Mandanten ein Horrorjahr", schildert Verteidiger Juen.

    25 Jahre Eurostudienzentrum Bregenz

    1.09.2011 Das Eurostudienzentrum ist ein wesentlicher und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Bildungslandschaft in Vorarlberg, betonte LH Sausgruber anlässlich des 25jährigen Bestehens.

    Die besten Zeitungsdrucker der Welt

    1.09.2011 Für den Wettbewerb um die Mitgliedschaft im International Newspaper Color Quality Club wurden die neuen 50 Club-Mitglieder für 2006–2008 bekannt gegeben - das Vlbg. Medienhaus ist dabei!

    VGKK-Jahr mit roten Zahlen

    1.09.2011 Ihren Bilanzverlust gegenüber 2004 mehr als dritteln konnte die Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) gemäß "vorläufiger Erfolgsrechnung" 2005.

    S18: EuGH blockiert nicht

    1.09.2011 Nach Angaben von LH Sausgruber (V) ist mit der Entscheidung des EuGH zur Bodensee-Schnellstraße S18 noch nicht endgültig geklärt, ob die Verbindung gebaut werden darf.

    FPÖ Vorarlberg: Rückkehr zur Bundes-FPÖ

    1.09.2011 Mit dem Beschluss eines neuen Statuts auf dem 28. ordentlichen Landesparteitag in Lauterach (Bezirk Bregenz) wollen die Vorarlberger Freiheitlichen am Freitag wieder Teil der Bundes-FPÖ werden.

    Sicherheitspreis verliehen

    1.09.2011 Am Donnerstag Vormittag wurden im Vorarlberger Medienhaus Rainer Erhart, Franz Schauwecker, Markus Burtscher, Jürgen Vonbank und Norbert Geisler mit dem Sicherheitspreis ausgezeichnet.

    Bits und Bytes für Senioren

    1.09.2011 E-Mail, Download und Homepage - für viele ältere Menschen sind das Fremdwörter. Rüstige Rentner machen sich im Internet-Kurs von Vorarlberg Online fit für den Computer.

    Kastrationsaktion für alle Katzen

    1.09.2011 Eine unkontrollierte Vermehrung von Wildkatzen soll verhindert werden, indem man vor allem herrenlose Katzen einfängt und kastriert. Auch Freigänger-Katzen sollten kastriert werden.

    Herr Winter - Jetzt ist genug!

    1.09.2011 Was muss ich sehen, du bist ja immer noch da? Jetzt ist es aber wirklich genug, schau mal auf den Kalender. Da steht März! Du hast wirklich ausgedient. Hau endlich ab!

    Dennoch keine Anschnallpflicht

    1.09.2011 Ob Kosmos oder Landestheater - man setzt auf Frühlingsgefühle. Am Samstag hat Shakespeares "Sommernachtstraum" im Bregenzer Kornmarkttheater Premiere.

    Resolution der e5-Gemeinden

    1.09.2011 Die e5-Gemeinden machen gegen Tempo 160 auf Autobahnen mobil. Insgesamt 12 Kommunen unterzeichneten eine Resolution, in der sie sich gegen eine Anhebung des Tempolimits aussprechen.

    Entscheidung über S18

    1.09.2011 Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entscheidet am Donnerstag über eines der umstrittensten Projekte Vorarlbergs: die Bodenseeschnellstraße S18.

    Red-Bull-Chef im "VN"-Interview

    1.09.2011 Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz nahm sich im Hangar 7 in Salzburg zwei Stunden für die „VN“ Zeit. Er sagt: "Für Christian Klien schlägt die Stunde der Wahrheit."

    Handy-Parken: Ein teurer Spaß

    1.09.2011 Parkscheine per Handy lösen ist bequem – und modern. Doch Handyparken ist in Bregenz im Vergleich zum Ticket vom Automaten um bis zu 40 Prozent teurer. Handy-Parken in Bregenz

    "Wachstumsmarkt Slowakei"

    1.09.2011 Der „Wachstumsmarkt Slowakische Republik“ stand gestern im Blickfeld eines Informationsabends im Vorarlberger Medienhaus (VMH).

    Einbruch wegen Schmerzen

    1.09.2011 Da einem Schmerzpatienten die Medikamente ausgegangen sind, die Apotheke aber geschlossen hatte, ist er eingebrochen. Für diese Tat musste er sich vor Gericht verantworten.

    Jeder fünfte Polizist in Blau

    1.09.2011 Neue Uniform ist bei Polizisten beliebt. Das schnöde Mausgrau hat zum großen Teil ausgedient, Blau ist „in“ bei der Polizei.

    Zwischen jung und erwachsen sein

    1.09.2011 Bürgermeister, Gemeinderäte, Sozialarbeiter und Jugendliche diskutierten miteinander. "Was tun Jugendliche nur weil sie jung sind?". 

    Relaxen und die Seele baumeln lassen

    1.09.2011 Ski fahren, Langlaufen und Winterwandern mit und ohne Schneeschuhe steht auf dem sportiven Wochenplan der derzeitigen "VN"-Erlebniswoche im Großen Walsertal.

    Im Blindflug in die Schuldenfalle

    1.09.2011 Die AK warnt vor unrealistischen Wohnungskäufen. Im Blindflug würde man so in die Schuldenfalle tappen, wenn die finanziellen Möglichkeiten nicht bis ins Detail ausgelotet würden.