Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Seehallencup Hard

  • Muckimann Patrick Prantl in Ronaldo-Auftritt

    "Muckimann Prantl mit Gold-Köpfchen"

    14.01.2018 SV Lochau-Spieler Patrick Prantl entscheidet das Finale im Seehallencup gegen SW Bregenz sechs Sekunden vor Schluss per Kopfballtor und lässt die Leiblachtaler jubeln. Das besondere Moment und das Endspiel auf Ländlekicker.VOL.AT

    Dank Dennis Kloser stand SW Bregenz im Finale

    14.01.2018 Erst drei Sekunden vor Schluss fixierte SW Bregenz-Kicker Dennis Kloser gegen Höchst das 4:1 und den Finaleinzug in Hard. Das Spiel und die Tore gibt es auf Ländlekicker.VOL.AT

    Das schönste Tor im Seehallencup war ein Absatzkick

    15.01.2018 FC Lustenau-Spieler Batuhan Karakas gelang im Seehallencup gegen FC Lauterach wohl das schönste Tor des Turniers. Das Spiel und die Tore wurde von Ländlekicker.VOL.AT aufgezeichnet.

    So feierte Turniersieger SV Lochau den Triumph in Hard

    13.01.2018 Patrick Prantl und Co. triumphierten im Seehallencup in Hard und feierten den historischen Erfolg.

    Ein Fass Bier für FC Lustenau-Kicker Batuhan Karakas

    13.01.2018 Der Fassanstich vom gewonnenen Fass-Bier verlief für FC Lustenau-Spieler Batuhan Karakas nicht zufriedenstellend. Dafür wurde er als auffälligster Akteur im Seehallencup ausgezeichnet und musste sich als bester Torschütze diese Ehrung mit drei weiteren Kickern teilen. 

    Brüder Kevin und Patrick Prantl: "Ein Hammergefühl"

    13.01.2018 Nach dem sensationellen Turniersieg von SV Lochau im 5. Seehallencup in Hard sprach VOL.AT mit den Brüdern Kevin und Patrick Prantl über die Gründe des Triumph und die Zukunft.
    Der SV Lochau holt sich den Seehallencup-Titel 2018

    Der Neue Seehallencup-Champion 2018 heißt SV Lochau!

    15.01.2018 In einem dramatischen Finale krönt sich der SV Lochau gegen SW Bregenz zum neuen Seehallencup-Champion. Den Titel im 1b-Finale holte sich eindrucksvoll der FC Bremenmahd. Alle Spiele, Tore, Ergebnisse zum Nachlesen im VOL.AT Liveticker.

    Titelverteidiger Hard und Turniersieger Andelsbuch ausgeschieden

    8.06.2018 Der Titelverteidiger FC Hard und Turniersieger FC Andelsbuch sind ausgeschieden. Der fünfte Seehallencup erlebt einen neuen Champion

    Glücksfee und Helferin

    11.01.2018 Die 25-jährige Eileen Mistura steht beim Seehallencup in Hard fast ununterbrochen hinter der Theke und leistet Großartiges sehr zum Wohle der vielen Besucher und dem Veranstalter FC Hard

    "Hammergruppe" im Duell um zwei Finalplätze

    11.01.2018 Besonders der Auftakt der ersten Vorschlussrunde im Seehallencup verspricht Hochspannung. In der „Hammergruppe“ treffen der Titelverteidiger Hard, Ex-Turniersieger Andelsbuch (2014) und die sehr starken Teams von Höchst und Lochau aufeinander.

    Klarstellung! Protest kam nicht von SV Gaißau!

    5.01.2018 Richtigstellung! Der Protest und die daraus entstehende Disqualifikation von SK Brederis 1b in einem Hallenturnier in Vorarlberg kam nicht von SV Gaißau.

    Ausschluss von SK Brederis 1b im Seehallencup

    5.01.2018 Ein Nebengeräusch überschattet das 1b-Turnier im Seehallencup in Hard. Die Turnierleitung mit Markus Gartner an der Spitze hat die 1b-Mannschaft von SK Brederis vom Bewerb ausgeschlossen. Der Bericht auf Ländlekicker.VOL.AT.

    Gastgeber FC Hard ist der große Gejagte

    8.06.2018 Nach dem Masters ist vor dem Seehallencup. Der nächste Höhepunkt im heimischen Hallenfußball wirft seine Schatten voraus. Am Sonntag wird das Turnier angepfiffen und gleich zum Auftakt tritt Gastgeber FC Hard in Erscheinung.

    Sensation! Titelverteidiger Hard 1b in Vorrunde nur Platz 4

    10.01.2018 Mit einer faustdicken Überraschung begann das 1b-Turnier vom Seehallencup. Titelverteidiger Hard 1b scheitert in der Vorrunde und hofft auf den Lucky Loser. Alle Infos auf Ländlekicker.VOL.AT
    Szene in Hard: U-13 Spiel Feldkirch gegen Altach

    Nachwuchskicker im Seehallencup im Großeinsatz

    3.01.2018 Fußball total gibt es in diesen Tagen in der Sporthalle am See in Hard. Mehr als 3000 Nachwuchskicker spielen derzeit um die Finalplätze.
    Titelverteidiger FC Hard strauchelt im Halbfinale

    Seehallencup 2018: Alle Spiele vom 02. - 13. Jänner im VOL.AT Liveticker

    13.01.2018 Alle Spiele, Tore, Ergebnisse von den Vorrunden bis zum Finaltag im VOL.AT Liveticker.

    Mehr Wertschätzung gegenüber den 1b-Teams

    1.01.2018 Am 2. Jänner beginnt der 5. Seehallencup in Hard mit der 1b-Vorrunde. Alle Infos auf Ländlekicker.VOL.AT

    "Habe mein Studium mit Siegen im Hallenfußball finanziert"

    7.12.2017 Anlässlich der Auslosung vom Seehallencup in Hard sprach Altach Trainer Klaus Schmidt über seine Mannschaft, seine aktive Zeit, Weihnachten und vieles mehr.
    Bandenzauber am grünen Rasen - Seehallencup 2018

    SCRA-Coach Schmidt zog Hammergruppen beim Seehallencup

    3.04.2018 Die Auslosung zum 5. Forstner Seehallencup 2018 wurde vom Veranstalter Hotel am See FC Hard am Montag (20 Uhr) im Casino Bregenz vorgenommen. SCR Altach Trainer Klaus Schmidt konnte von OK-Chef Markus Gartner als Glücksfee gewonnen werden.

    Die besten Impressionen vom Finaltag in Hard

    16.01.2017 Vor 1300 Zuschauern in der Sporthalle am See feierte die Truppe von Trainer Oliver Schnellrieder beim 4. Forstner Hallencup den so erhofften Turniersieg

    Manuel Schneider als bester Goalie ausgezeichnet

    16.01.2017 FC Andelsbuch-Tormann wurde als bester Tormann vom 4. Forstner Seehallencup ausgezeichnet.
    Symbolbild

    Austria Lustenau gewinnt U-16-Turnier in Hard

    16.01.2017 Zum Abschluss der großen Nachwuchs-Hallenfußballturnierserie im Forstner Seehallencup in Hard gab es durch Austria Lustenau noch einen Vorarlberger Sieg.
    Linus Sutter und Tobias Gartner zogen die Paarungen

    41. VFV-Toto-Cup: Viertelfinale bringt zwei Knüller

    15.01.2017 Am Finaltag des 4. Forstner Seehallencup in Hard wurde das Viertelfinale im 41. VFV-Toto-Cup ausgelost. VOL.AT tickerte live aus der Sporthalle am See in der Bodenseegemeinde.
    Topfavorit Hard gewinnt das Heimturnier

    Seehallencup: Hausherr FC Hard zitttert sich zum Favoritensieg

    15.01.2017 VOL.AT präsentierte den großen Finaltag vom 4. Forstner Seehallencup in Hard im Livestream mit Liveticker.

    Halbfinal-Krimi: SV Lochau und Hatlerdorf verpassen Finaleinzug

    14.01.2017 Die sechs Finalteinehmer stehen fest. Dramatik pur bei den letzten Partien, Heimenkirch setzt sich in einer harten Partie knapp gegen Hatlerdorf durch. Lochau vergibt gegen SW Bregenz die Chance auf das Finale und verliert mit 2:4. VOL.AT tickerte alle Spiele live aus der Sporthalle am See. 

    Es winkt das Traumfinale mit Titelverteidiger und Turniersieger

    13.01.2017 Beim 4. Forstner Seehallencup in Hard sind höchstwahrscheinlich am Finaltag am Sonntag, 15. Jänner, ab 16 Uhr, alle sechs Finalisten im Stande den Turniersieg zu landen.
    Rupert Schuster (r.) war der älteste Spieler des Turnieres

    Oldie Rupert Schuster der älteste Spieler des Seehallencup

    13.01.2017 Rupert Schuster vom FC Renault Malin Sulz 1c war beim 4. Forstner Seehallencup für 1b-Teams der älteste Spieler des Turnieres.

    Packendes 1b Halbfinale - Egg und Hard sichern sich Finaltickets

    13.01.2017 Entscheidungstag beim Halbfinale der zweiten Kampfmannschaften in Hard. Sechs Teams kämpften um die letzten beiden Finalplätze. Egg und Hard qualifierten sich als letzte Teams für das Finale am Sonntag. VOL.AT tickerte alle Spiele live.

    Starker Auftritt von Lustenau und Frastanz 1b - Die ersten Finalisten stehen fest

    12.01.2017 Zwei Gruppen mit jeweils sechs Teams eröffneten das Halbfinale. Die ersten vier 1b-Teams haben sich für das Finale beim Seehallencup in Hard qualifiziert. VOL.AT tickerte alle Spiele live aus der Sporthalle am See.
    Vier Tage trainierte 1.FC Nürnberg im Montafon und in Hard und war im Montafonerhof untergebracht

    Trainingseinheit in der Sporthalle am See vom 1. FC Nürnberg

    12.01.2017 Intensives Training stand am Vormittag des 1. FC Nürnberg in der Sporthalle am See auf dem Programm.  Nach dem Aufwärmen wurde die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz in drei Teams aufgeteilt und es kam zu rassigen Spielszenen.