• VOL.AT
  • Formel1 Vorarlberg

  • Promi-Schaulaufen bei der Formel 1 in Spielberg

    10.07.2017 Spielberg war am vergangenen Wochenende der "place to be": So wurden unter anderen von Ex-Formel 1-Piloten wie Gerhard Berger und Mark Webber sowie Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz, "Space-Jumper" Felix Baumgartner und DJ Armin van Burren gesichtet.

    Die "44" ist zurück, Ricciardo nach "Box-Selbstmord" sauer

    30.05.2016 Mit der Nummer 44 auf dem Auto ist Weltmeister Lewis Hamilton in Monaco mit dem 44. Grand-Prix-Sieg auf die Erfolgsstraße zurückgekehrt. Bei Red Bull herrschte nach dem Rennen im Fürstentum an der Cote d'Azur trotz Platz zwei für Daniel Ricciardo Katzenjammer. Mit einer peinlichen Boxen-Panne brachte man den Australier erneut um den Sieg, der Pilot war erstmals richtig sauer.

    Vettel: Fluch-Tirade nach Ausfall beim Formel 1 Grand Prix in Sotschi

    2.05.2016 Der stinkwütende vierfache Weltmeister, Sebastian Vettel, wusste gar nicht mehr, wohin mit seiner Wut. Unverschuldet tief in einem Reifenstapel steckend, fluchte der Ferrari-Pilot wie ein Rohrspatz mit schriller, sich überschlagender Stimme immer weiter in den Boxenfunk.

    Formel 1: Rosberg feierte in Abu Dhabi 14. Grand-Prix-Sieg

    29.11.2015 Nico Rosberg hat den finalen Formel-1-Grand-Prix der Saison 2015 in Abu Dhabi gewonnen. Der von der Pole Position gestartete Vizeweltmeister war 8,2 Sekunden schneller als Mercedes-Teamkollege und Weltmeister Lewis Hamilton und lag 19,4 vor Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen.

    Rosberg startet auch in Mexiko aus der Pole

    1.11.2015 Nico Rosberg startet auch im ersten Rennen nach der verlorenen Formel-1-WM aus der Pole Position. Der deutsche Mercedes-Pilot erzielte am Samstag im Qualifying für den Grand Prix von Mexiko mit 1:19,480 Minuten Bestzeit 0,188 Sekunden vor seinem Teamkollegen und Weltmeister Lewis Hamilton. Platz drei ging an Sebastian Vettel (Ferrari) vor den beiden Red Bulls.

    Formel 1: Button nach Raubüberfall: "Schreckliche Situation"

    21.08.2015 Jenson Button hat sich zwei Wochen nach Bekanntwerden des Raubüberfalls während seines Frankreich-Urlaubs über Details des schockierenden Vorfalls geäußert. "Es war eine schreckliche Situation", zitierten britische Medien den englischen Formel-1-Piloten vor dem Grand von Belgien in Spa-Francorchamps.

    Schwerer Crash verhindert Heidfeld-Sieg bei der Formel-E-Premiere

    13.09.2014 Das sah schlimm aus: Nick Heidfeld verunglückt schwer beim ersten Rennen der neuen vollelektrischen Formel E. Er kommt aber mit dem Schrecken davon. Den historischen Sieg verpasst der Deutsche in Peking durch die Attacke von Nicolas Prost.

    Lauda verteidigt neue Formel 1: "Zukunftsweisend"

    4.04.2014 Niki Lauda hat die "neue" Formel 1 leidenschaftlich verteidigt. Der dreifache Weltmeister und derzeitige Mercedes-Aufsichtsratsvorsitzende äußerte am Rande des Grand Prix von Bahrain Unverständnis über die intensive Kritik an den leiser und spritsparender gewordenen Autos. Damit würde man die Formel 1 praktisch tot reden, fürchtet Lauda.

    Schumacher zeigt Momente des Erwachens

    4.04.2014 Der vor über drei Monaten schwer verunglückte Michael Schumacher "zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens". Das teilte die Managerin des Formel-1-Rekordweltmeisters, Sabine Kehm, am Freitag in einer schriftlichen Stellungnahme mit.

    33 spektakuläre und heiße Bilder aus der Formel 1: Das war die Saison 2013

    26.11.2013 Die Formel 1-Saison ist geschlagen. Nur kurz können die Teams durchatmen, denn die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen bereits auf Hochtouren. Wir haben 33 spektakuläre und einzigartige Bilder aus der abgelaufenen Saison für Sie herausgesucht.

    Nürburgring geht in die Insolvenz

    18.07.2012 Deutschlands traditionsreichste Rennstrecke geht in die Insolvenz. Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz beschloss am Mittwoch in einer Kabinettssitzung, dass die landeseigene Gesellschaft von sich aus ein Verfahren wegen drohender Zahlungsunfähigkeit einleiten soll. Damit müssten sich sowohl Formel 1, als auch "Rock am Ring" und DTM möglicherweise einen neuen Veranstaltungsort suchen.