Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen

  • Meister Hard erster HLA-Finalist

    12.05.2014 Titelverteidiger HC Hard ist am Montag als erster Club in die Finalserie der Handball Liga Austria (HLA) eingezogen. Die Vorarlberger entschieden die "best of three"-Serie gegen UHK Krems nach einem 28:27 (12:13)-Auswärtssieg mit 2:0 für sich. Der Finalgegner wird zwischen den Fivers Margareten und SG Westwien (Stand 1:0) ermittelt.
    Chiellini mit Vergehen im Spiel gegen AS Roma

    Chiellini nach Ellbogenstoß drei Spiele gesperrt

    12.05.2014 Giorgio Chiellini vom italienischen Fußball-Meister Juventus Turin ist am Montag nach einem Ellbogenschlag für drei Spiele gesperrt worden. Der Abwehrspieler hatte am Sonntag in der Partie bei der AS Roma einen Gegenspieler mit dem Ellbogen getroffen. Da der Schiedsrichter den Schlag übersehen hatte, wurde der Nationalspieler nachträglich anhand der Fernsehbilder überführt.
    Fröschl traf gleich drei Mal

    Wiener Neustadt nach 5:2-Sieg auf Platz acht

    12.05.2014 Die am Sonntag wegen starken Regens abgesagte Bundesliga-Partie Wiener Neustadt gegen Admira Wacker ist am Montag mit einem 5:2 (2:0)-Sieg des Heimteams zu Ende gegangen. Im letzten Saisonspiel überholte das Team von Trainer Heimo Pfeifenberger die Admira und rückte auf Platz acht vor. Männer des Abends waren der dreifache Torschütze Thomas Fröschl und Thomas Pichlmann, der zwei Treffer erzielte.
    Herbert Gager ist ab sofort nicht mehr Austria-Cheftrainer.

    Herbert Gager ist nicht mehr Cheftrainer der Wiener Austria

    12.05.2014 Nach dem verpassten Startplatz in der Europa League hat Österreichs Fußball-Ex-Meister FK Austria Konsequenzen gezogen: Herbert Hager ist ab sofort nicht mehr Cheftrainer.
    Hölzl muss sich neuen Verein suchen

    Sturm Graz trennt sich von sechs Spielern

    12.05.2014 Bei Fußball-Bundesligist Sturm Graz läuft die Kaderplanung für die Saison 2014/15 auf Hochtouren. Wie die Grazer am Montag mitteilten, werden mit momentanem Stand sechs Profis den Verein definitiv verlassen. Bei Andreas Hölzl, Patrick Wolf, Jelani Smith und Philipp Hütter werden die auslaufenden Verträge nicht verlängert. Manuel Weber wechselt zum WAC, Milan Dudic beendet seine Karriere.
    Veh ist zurück in Stuttgart

    Veh wieder Trainer beim VfB Stuttgart - Bis 2016

    12.05.2014 Armin Veh wird wieder Trainer beim VfB Stuttgart. Der deutsche Fußball-Bundesligist, in dessen Diensten in der nächsten Saison die ÖFB-Teamspieler Martin Harnik und Florian Klein stehen, gab am Montag die Rückkehr des früheren Meistercoaches als Nachfolger von Huub Stevens bekannt. Veh tritt seine neue Stelle im Sommer an und unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre.
    Don Jackson bleibt Red Bull treu - aber in München

    Daniel Ratushny neuer Trainer von EC RB Salzburg

    12.05.2014 Der EC Red Bull Salzburg hat am Montag die Verpflichtung eines neuen Trainers bekannt gegeben: Der 43-jährige Kanadier Daniel Ratushny unterzeichnete einen mehrjährigen Vertrag und kommt nach zuletzt drei Jahren in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bei den Straubing Tigers nach Österreich.
    Unentschieden wegstecken, nach vorne schauen

    Barcelona - Atletico echtes Titelfinale in Spanien

    12.05.2014 Die spanische Fußballmeisterschaft entscheidet sich in einem echten Finale zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid. Ein solches Endspiel hatte es in Spanien zuletzt vor 63 Jahren gegeben. Atletico reicht am Samstag ein Remis im Camp Nou zum Titelgewinn. Barcelona kann trotz der ernüchternden Nullnummer am Wochenende beim FC Elche mit einem Heimsieg über Atletico doch noch Meister werden.
    1,855.156 Fans haben den BVB ins Herz geschlossen

    Zuschauerrekord für Bundesligist Borussia Dortmund

    12.05.2014 Borussia Dortmund hat die Saison 2013/14 mit einem Zuschauerrekord beendet. Zu den insgesamt 24 Heimspielen in der Fußball-Bundesliga, der Champions League, dem DFB-Pokal und Supercup kamen 1,855.156 Besucher. Wie der Verein am Montag mitteilte, wurde damit der Bestwert aus dem Vorjahr (1,841.258) übertroffen. Der BVB ist europaweit der einzige Club mit einem Zuschauerschnitt von mehr als 80.000.
    Milans Kevin Constant mit dem Corpus Delicti

    Empörung in Italien nach Bananenwurf auf Constant

    12.05.2014 Der italienische Fußball hat mit Empörung auf den erneuten Rassismus-Vorfall in der Serie A reagiert. "Schon wieder eine Schande", titelte die "Gazzetta dello Sport" am Montag, nachdem Zuschauer bei der Partie zwischen dem AC Milan und Atalanta Bergamo am Sonntag Bananen auf den dunkelhäutigen Milan-Profi Kevin Constant geworfen hatten.
    Drmic bewies in dieser Saison seinen Torriecher

    Schweizer Drmic wechselte nach Leverkusen

    12.05.2014 Bayer Leverkusen hat den Schweizer Teamstürmer Josip Drmic von Absteiger 1. FC Nürnberg verpflichtet. Wie der künftig von Roger Schmidt betreute deutsche Fußball-Bundesligist am Montag bekanntgab, erhält der 21-jährige einen Vertrag bis Juni 2019. Drmic hat in dieser Saison 17 Treffer erzielt und hinter Robert Lewandowski (20) und Mario Mandzukic (18) Rang drei in der Torschützenliste belegt.
    Madrid hinterließ doch seine Spuren an Nishikori

    Jung-Vater Federer spielt in Rom, Nishikori fehlt

    12.05.2014 Jung-Vater Roger Federer bestreitet diese Woche das Masters-1000-Turnier in Rom. Die Teilnahme des Schweizers, der vergangene Woche Vater von Zwillingsbuben geworden ist, war bisher nicht bestätigt. Gestern teilte der 17-fache Grand-Slam-Sieger via Twitter mit, er sei in Italien angekommen und freue sich auf das Turnier.
    Vom "Dorfclub" zum Europa-League-Teilnehmer

    Grödig will sich nun fit für Europa League machen

    12.05.2014 Der atemlose Gipfelsturm des SV Grödig ist vorläufig perfekt. Mit dem 3:3 in Innsbruck zum Saisonabschluss stieß der Aufsteiger auf Platz drei und die Europa League vor, die Austria hingegen ins Tal der Tränen. Kein Wunder, dass Trainer Adi Hütter "unbeschreibliche Szenen" in der Kabine der "Village People" erlebte, die den Etablierten Fußballkräften des Landes die lange Nase zeigten.
    Svento wechselt zum Klub von Coach Peter Stöger

    Svento verlässt Salzburg Richtung 1. FC Köln

    12.05.2014 Fußball-Meister Salzburg hat Flügelspieler Dusan Svento an den 1. FC Köln abgegeben. Dies gaben die Salzburger am Montag bekannt. Der Slowake trifft beim Aufsteiger in die deutsche Bundesliga auf Trainer Peter Stöger. Svento spielte seit 2009 für die "Bullen", kam in dieser Saison links in der Viererkette an Andreas Ulmer aber nicht vorbei.
    Zuletzt verletzt, doch über die Saison der Beste

    Ibrahimovic wieder bester Spieler der Ligue 1

    12.05.2014 Zlatan Ibrahimovic ist zum zweiten Mal in Folge zum besten Spieler der Ligue 1 gewählt worden. Der Stürmer in Diensten von Paris St. Germain hat in einer der besten Saisonen seiner Karriere in 32 Auftritten 25 Tore geschossen und PSG maßgeblich zum bereits fest stehenden Titel verholfen.
    Silber auf eins, Silber auf zwei

    Formel 1 droht Solo in Silber - Nur Red Bull hofft

    12.05.2014 An Mercedes führt in der laufenden Formel-1-WM kein Weg vorbei. Das hat der Europa-Auftakt am Wochenende in Spanien eindrucksvoll bewiesen. Die Silberpfeile steuern bereits nach einem Saisonviertel unaufhaltsam auf den Titel zu. Einzig das Stallduell zwischen Seriensieger Lewis Hamilton und Nico Rosberg könnte für Spannung sorgen. Ganz aufgegeben hat aber auch Titelverteidiger Red Bull noch nicht.
    LIVE-Ticker zum Spiel SC Wiener Neustadt gegen FC Admira Wacker Mödling ab 18.30 Uhr.

    LIVE - Fußball: SC Wiener Neustadt gegen Admira Wacker Mödling im Ticker

    12.05.2014 Am Montag geht SC Wiener Neustadt entspannt in das letzte Spiel der Fußball-Bundesliga-Saison. Nachdem man dem Abstieg entgehen konnte, empfangen die Niederösterreicher den "Lieblingsgegner" Admira Wacker Mödling. Wir berichten ab 18.30 Uhr live vom Spiel.Mit einem Dreipunkter würde man die Südstädter einholen und könnte sogar noch am WAC vorbei auf Rang sieben vorstoßen.
    Hütter will auch bei Salzburg Weitblick beweisen

    Hütter tritt Schmidt-Nachfolge bei Salzburg an

    12.05.2014 Der Höhenflug von Fußball-Meister Salzburg soll unter Adi Hütter weitergehen. Fünf Jahre nach seinem unschönen Abgang bei den Red Bull Juniors übernimmt der 44-Jährige das Amt des Cheftrainers vom nach Leverkusen wechselnden Roger Schmidt. Am Montag wurde der mit Grödig höchst erfolgreiche Hütter wie erwartet als Salzburgs neuer Chefcoach präsentiert, sein Vertrag läuft über zwei Jahre.
    Der Weimann-Klub steht zum Verkauf

    US-Amerikaner bot Aston Villa zum Verkauf an

    12.05.2014 Eigentümer Randy Lerner hat den englischen Premier-League-Club Aston Villa, bei dem der österreichische Teamspieler Andreas Weimann unter Vertrag ist, zum Verkauf angeboten. Der US-Amerikaner hatte den Fußballverein 2006 erworben. Der in Birmingham angesiedelte Club beendete die Saison auf Platz 15 unter 20 Mannschaften.
    Thiem dank starker Leistung in Madrid vor Melzer

    Thiem erstmals rot-weiß-rote Nummer eins im Tennis

    12.05.2014 Dominic Thiem ist wie erwartet erstmals in seiner Karriere bester Österreicher im ATP-Ranking: Der 20-jährige Niederösterreicher verbesserte sich um neun Ränge und ist 61., während Jürgen Melzer drei Positionen verlor und nun 67. ist. Allerdings könnte sich das Blatt schon kommenden Montag wieder wenden.
    Donald Sterling, Besitzer der Los Angeles Clippers, mit seiner Frau Rochelle bei einem Spiel.

    Sterling zu rassistischen Sagern: "Schrecklicher Fehler"

    12.05.2014 Der wegen rassistischer Äußerungen lebenslang suspendierte NBA-Teambesitzer Donald Sterling hat seine Aussagen als "schrecklichen Fehler" bezeichnet.
    Austria Wien spielt in der kommenden Saison nicht im Europacup.

    Kein Europacup: Austria Wien ein Jahr nach dem Meistertitel am Boden

    12.05.2014 In der vergangenen Saison konnte Austria Wien den 24. Titel der Clubgeschichte gewinnen. Am vergangenen Sonntag verpassten die Wiener mit einem 1:2 gegen Sturm Graz die Europacup-Teilnahme. Dass dies zum zweiten Mal in den jüngsten drei Saisonen der Fall ist, erzürnte die Chefetage.
    Leipzig will nichts unversucht lassen

    RB Leipzig legte in Lizenzfrage Beschwerde ein

    12.05.2014 Der deutsche Zweitliga-Aufsteiger RasenBallsport Leipzig reizt die Instanzen bei der Lizenzierung aus. Der Verein hat am Montag fristgerecht erneut Beschwerde gegen die Bedingungen und Auflagen der Deutschen Fußball-Liga (DFL) eingelegt. Ein erster Einspruch war vor fünf Tagen abgelehnt worden.
    Pacers ließen sich den dritten Sieg nicht nehmen

    Indiana im NBA-Play-off 3:1 voran - Clippers 2:2

    12.05.2014 Den Indiana Pacers fehlt nur noch ein Sieg zum Einzug ins NBA-Finale der Eastern Conference. In der nordamerikanischen Basketball-Profiliga gewannen die Pacers am Sonntag mit 95:92 bei den Washington Wizards und gingen in der Serie mit 3:1 Siegen in Führung. Paul George war mit der persönlichen Play-off-Bestmarke von 39 Punkten herausragender Akteur aufseiten des Siegers.
    Kaymer sorgte für ein weiteres Karrierehighlight

    Kaymer gewann Players Championship in Florida

    12.05.2014 Der Deutschlands Golfstar Martin Kaymer hat die Players Championship in Ponte Vedra Beach gewonnen und seinen größten Erfolg nach Platz eins bei der PGA Championship 2010 gefeiert. Der 29-Jährige siegte in einem dramatischen Finale in Ponte Vedra Beach (Florida) mit 275 Schlägen vor Jim Furyk (276) aus den USA und dem Spanier Sergio Garcia (277).

    NY Rangers retteten sich in NHL in siebentes Spiel

    12.05.2014 Mit einem 3:1-Sieg über die Pittsburgh Penguins im Madison Square Garden haben sich die New York Rangers am Sonntag (Ortszeit) im Play-off-Viertelfinale der NHL in ein siebentes Spiel gerettet. Durch den Ausgleich zum 3:3 in der "best-of-seven"-Serie fällt die Entscheidung erst am Dienstag in Pittsburgh.
    "Da muss sich dringendst etwas ändern"

    Mateschitz kritisierte überreglementierte Formel 1

    12.05.2014 Dietrich Mateschitz gefällt nicht, was er sieht. Die Formel 1 entwickle sich in die falsche Richtung, kritisierte der Red-Bull-Boss nach dem Grand Prix von Spanien im Gespräch mit der APA. Das habe nicht primär mit dem fehlenden Lärm zu tun. "Es geht um ein Reglement, das hinten und vorne nicht stimmt", meinte Mateschitz. "Man darf die Formel 1 nicht niederreglementieren."
    Reithmayer hat genug vom Rodeln

    Nina Reithmayer stellt ihren Schlitten in die Ecke

    12.05.2014 Nach drei Olympia-Teilnahmen und 21 Jahren Renn-Rodelsport zieht Nina Reithmayer einen Schluss-Strich. Knapp sechs Wochen nach dem Rücktritt der zweifachen Doppelsitzer-Olympiasieger Andreas und Wolfgang Linger hat am Montag auch die Silbermedaillengewinnerin Vancouver 2010 ihre Karriere beendet. Die 29-jährige Tirolerin wird künftig in der Vitalakademie Innsbruck als Ernährungstrainerin arbeiten.
    Beim Spiel

    Vikings kassieren gegen Giants ihre erste Heimniederlage seit 2010

    12.05.2014 Die Raiffeisen Vikings kassieren ihre erste Heimniederlage seit 2010 - die Swarco Raiders Tirol sind neue TabellenführerDie AFL steht Kopf: Die Graz Giants feiern ausgerechnet auswärts beim Tabellenführer Raiffeisen Vikings ihren ersten Saisonsieg.
    Finnen hatten kaum eine Chance

    Siege für Russland und Schweden bei Eishockey-WM

    11.05.2014 Russland hat bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Minsk am Sonntag seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. In der Gruppe B ließ die "Sbornaja" Finnland beim 4:2 kaum eine Chance. Auch Schweden gewann am Sonntag das zweite Match bei der WM, wenn es auch dieses Mal "nur" ein Overtime-Sieg war. In der Gruppe A rangen die Schweden Tschechien 4:3 nach Penaltyschießen nieder.
    Nadal profitierte von Aufgabe Nishikoris

    Madrid-Titel an Nadal und Scharapowa

    11.05.2014 Das Siegerpärchen des Großturniers in Madrid heißt Rafael Nadal und Maria Scharapowa. Beide Triumphatoren mussten allerdings den ersten Satz abgeben, ehe sie sich am Sonntag noch durchsetzten. Im Falle von Nadal war es eine Rückenverletzung des Überraschungsfinalisten Kei Nishikori, die den Japaner beim 6:2,4:6,0:3 zur Aufgabe zwang.
    Madrilenen haben es in der eigenen Hand

    Spaniens Titelentscheidung vertagt

    11.05.2014 Die Entscheidung um den spanischen Fußball-Meistertitel ist am Sonntag vertagt worden. Spitzenreiter Atletico Madrid (1:1 daheim gegen Malaga) und der Zweite FC Barcelona (0:0 in Elche) spielten nur remis, womit es in der letzten Runde in einer Woche im direkten Duell der beiden Kontrahenten im Camp Nou zu einem echten Finale kommt. Den Madrilenen reicht in diesem Spiel ein Punkt zum Titel.
    Grenzenloser Jubel bei der "alten Dame"

    Juventus Turin mit neuem Punkte-Rekord in Italien

    11.05.2014 Juventus Turin hat in der Serie A einen neuen Punkterekord aufgestellt. Italiens alter und neuer Fußball-Meister gewann am Sonntag in der vorletzten Runde beim Tabellenzweiten AS Roma mit 1:0. Damit hat Juve bisher 99 Punkte gesammelt und den Rekord von Inter Mailand aus der Saison 2006/2007 um zwei Zähler übertroffen. Das Tor des Tages erzielte Osvaldo in der 94. Minute.
    Im strömenden Regen musste die Austria eine Niederlage einstecken.

    Wiener Austria nach Niederlage gegen Sturm nicht im Europacup

    11.05.2014 Auf dramatische Art und Weise hat die Wiener Austria zum Abschluss der Bundesliga-Saison die Teilnahme am Fußball-Europacup verspielt. Gegen Sturm Graz mussten sie eine 1:2-Heimniederlage einstecken.
    Grödig löste Europa League-Ticket

    Grödig schnappte Austria Europacup-Platz weg

    11.05.2014 Die Saison 2013/14 der Fußball-Bundesliga hat zum Abschluss eine faustdicke Überraschung gebracht. Nicht die Wiener Austria, sondern Grödig sicherte sich den letzten noch offenen Startplatz in der Europa-League-Qualifikation. Dem Überraschungs-Aufsteiger reichte ein 3:3 bei Absteiger Wacker Innsbruck, weil die Austria gleichzeitig gegen Sturm eine 1:2-Heimniederlage kassierte.
    Rapid erzielte fünf Tore gegen Ried.

    5:2-Auswärtserfolg für SK Rapid Wien in Ried

    11.05.2014 Zum Abschluss der Bundesliga-Saison konnte der SK Rapid in Ried einen klaren Auswärtserfolg feiern: Dank eines Triplepacks von Guido Burgstalle gewannen die Hütteldorfer 5:2 und blieben damit zum elften Mal in Folge ungeschlagen.
    Erneut heißt der Sieger Marcel Kittel

    Kittel bei Giro-Gastspiel in Irland unschlagbar

    11.05.2014 Der Deutsche Marcel Kittel hat Sonntag beim Giro d'Italia nachgelegt und seinen Triumph vom Vortag wiederholt. Der Giant-Profi setzte sich an seinem 26. Geburtstag auch im Ziel der 3. Etappe in Dublin im Sprint durch. Nach 187 Kilometern verwies er den Briten Ben Swift und den Italiener Elia Viviani auf die weiteren Plätze.
    Samir Nasri feiert sein Tor zum 1:0

    Manchester City zum vierten Mal englischer Meister

    11.05.2014 Manchester City hat sich zum vierten Mal den englischen Fußball-Meistertitel gesichert. Die "Citizens" gewannen am Sonntag in der letzten Runde ihr Heimspiel gegen West Ham United mit 2:0 und beendeten die Saison damit zwei Punkte vor Liverpool. Für die "Reds" war das 2:1 vor eigenem Publikum gegen Newcastle zu wenig.
    Kittel im Sprint wieder der Schnellste

    Nächster Giro-Etappensieg für Deutschen Kittel

    11.05.2014 Der Deutsche Marcel Kittel hat am Sonntag auch die 3. Etappe des Giro d'Italia von Armagh in Nordirland in die irische Hauptstadt Dublin für sich entschieden. Der Giant-Profi setzte sich an seinem 26. Geburtstag wie am Vortag im Massensprint durch.
    Bologna muss nach fünf Saisons wieder runter

    Garics-Club Bologna steigt ab

    11.05.2014 Bologna, der Club des österreichischen Fußball-Teamspielers György Garics, steht seit Sonntag als Absteiger aus der italienischen Serie A fest. Aufgrund einer 1:2-Heimniederlage gegen Catania fehlen dem Verein eine Runde vor Schluss vier Punkte aufs rettende Ufer. Garics spielte bei den Verlierern durch, Goalie Dejan Stojanovic saß auf der Bank.
    Melzer wieder da

    Melzer bezwang in Rom Weltranglisten-Zehnten Isner

    11.05.2014 Jürgen Melzer hat am Sonntag in der ersten Runde des ATP-1000-Masters-Turniers in Rom gezeigt, dass man ihn noch nicht abschreiben darf. Elf Tage vor seinem 33. Geburtstag rang der Niederösterreicher den Weltranglisten-10. John Isner (USA), der in der Stadt am Tiber als Nummer neun gesetzt ist, nach 1:27 Stunden mit 7:6(7),6:3 nieder. Es war der wertvollste Sieg für Melzer seit seinem Comeback.
    Außergewöhnliche Entscheidung

    Trainer Tuchel verlässt Mainz 05

    11.05.2014 Der deutsche Fußball-Bundesligist Mainz 05 sieht die Zusammenarbeit mit Thomas Tuchel nach Angaben von Manager Christian Heidel "Stand heute" als beendet an. Das erklärte Heidel am Sonntag auf einer Pressekonferenz. Der 40-jährige Trainer hatte den Club von Julian Baumgartlinger um vorzeitige Vertragsauflösung gebeten. "Wir können ihn nicht in Handschellen herführen", merkte Heidel lapidar an.
    Oliver Glasner vor Rückkehr

    Glasner soll neuer Ried-Trainer werden

    11.05.2014 Fußball-Bundesligist SV Ried steht vor der Verpflichtung von Oliver Glasner als neuem Cheftrainer. Wie Ried-Manager Stefan Reiter am Sonntag vor dem abschließenden Saisonheimspiel gegen Rapid bekanntgab, habe man mit dem Rieder Urgestein, das seit 2012 als Co-Trainer von Roger Schmidt bei RB Salzburg arbeitete, vorläufige Einigung erzielt.
    Hamilton zog nach dem Start davon

    Hamilton siegte auch in Barcelona

    11.05.2014 Lewis Hamilton hat seine Erfolgsserie in der Formel 1 am Sonntag fortgesetzt. Mercedes zerstörte die Konkurrenz beim Europa-Auftakt in Spanien mit einem weiteren überlegenen Doppelsieg. Hamilton fuhr vor Nico Rosberg den vierten Grand-Prix-Triumph hintereinander ein und löste seinen Teamkollegen auch als WM-Leader ab. Spannung hatte das fünfte Saisonrennen aber erst in der Schlussphase zu bieten.
    Brite übernahm WM-Führung - Rosberg beim Spanien-GP zum 4. Mal in Folge hinter Teamkollegen.

    Hamilton führte in Montmelo erneuten Mercedes-Doppelsieg an

    11.05.2014 Der Brite Lewis Hamilton hat am Sonntag beim Grand Prix von Spanien in Montmelo bei Barcelona mit seinem vierten Sieg en suite die Führung in der Formel-1-WM übernommen. Der 29-Jährige gewann wie dreimal zuvor vor seinem deutschen Teamkollegen Nico Rosberg, alle bisher fünf heurigen Läufe gingen an Mercedes. Der Australier Daniel Ricciardo im Red Bull holte als Dritter seinen ersten Podestrang.
    Starker Regen ist der Grund für die Spielabsage in Niederösterreich.

    Fußball: Wiener Neustadt gegen Admira wegen Regen abgesagt

    11.05.2014 Am Sonntagnachmittag findet das Fußball-Bundesliga-Spiel SC Wiener Neustadt gegen FC Admira Wacker Mödling nicht statt. Der Grund: Der starke Regen.
    Auch am Samstag konnte St. Pölten einen Sieg erzielen.

    Erste Liga: St. Pölten schlägt Vienna ohne viel Aufwand mit 1:0

    11.05.2014 Cupfinalist SKN St. Pölten hat in der Ersten Liga Schlusslicht Vienna hochverdient mit 1:0 bezwungen. Nach dem raschen Führungstor durch Gary Noel demonstrierten die Niederösterreicher in der NV Arena ihre gute Form.
    Michael Sam prescht vor

    Sam erster offen homosexueller Profi in NFL

    11.05.2014 Michael Sam hat als erster geouteter homosexueller Football-Spieler den Sprung in die NFL geschafft. Der Verteidiger der University of Missouri wurde am Samstag von den St. Louis Rams verpflichtet. Bei der Auswahl von 256 Nachwuchsakteuren für die 32 Profiteams wurde der 24-Jährige als 249. Spieler gedraftet.
    Paul Pierce bei einem weiteren Score

    Erste Niederlage für Miami im NBA-Play-off

    11.05.2014 Titelverteidiger Miami Heat hat die erste Niederlage im NBA-Play-off kassiert. Gegen die Brooklyn Nets verlor das Team von Superstar LeBron James am Samstag die dritte Partie im Viertelfinale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga 90:104. Angeführt von Joe Johnson mit 19 Punkten verkürzten die New Yorker in eigener Halle damit in der "best-of-seven"-Serie auf 1:2.
    Vanek ging in Spiel fünf leer aus

    Vaneks Canadiens verloren in Boston 2:4

    11.05.2014 Thomas Vanek und seine Montral Canadiens stehen im Eastern-Conference-Halbfinale der NHL mit dem Rücken zur Wand. Nach der 2:4-Niederlage gegen Boston im fünften Spiel der "best of seven"-Serie am Samstag sind die "Habs" am Montag vor eigenem Publikum zum Siegen verdammt.
    Nadal will vierten Titel

    Nadal gegen Nishikori um Titel in Madrid

    10.05.2014 Titelverteidiger Rafael Nadal steht beim Masters-1000-Tennisturnier von Madrid im Finale und trifft dort auf den Japaner Kei Nishikori. Der Weltranglisten-Erste besiegte am Samstag im Halbfinale seinen spanischen Landsmann Roberto Bautista 6:4,6:3. Nishikori prolongierte seinen Erfolgslauf mit einem 7:6(5),5:7,6:3-Sieg im Madrid-Halbfinale gegen den Spanier David Ferrer.
    Zwei Runden vor Schluss staht fast alles fest

    Mattersburg muss in der Ersten Liga noch zittern

    10.05.2014 Parndorf muss sich langsam mit der Relegation in der Fußball-Erste-Liga anfreunden. Nach der 0:1-Heimniederlage gegen Horn am Samstag fehlen den neuntplatzierten Burgenländern zwei Runden vor Schluss sechs Zähler auf Lokalrivale Mattersburg, das gegen Liefering eine 1:3-Niederlage kassierte. Horn ist mit dem Sieg hingegen ebenso gerettet wie Hartberg dank eines 2:1-Erfolgs in Kapfenberg.
    Kittels erster Giro-Etappensieg

    Kittel gewann 2. Giro-Etappe, Matthews in Rosa

    10.05.2014 Der Deutsche Marcel Kittel hat am Samstag die zweite Etappe des 97. Giro d'Italia gewonnen. Der Radprofi setzte sich auf dem 219-km-Abschnitt mit Start und Ziel in Belfast durch. Bei Regen und Wind gewann er in Nordirland mit einer Radlänge vor dem Franzosen Nacer Bouhanni und dem Italiener Giacomo Nizzolo. Gesamtführender ist der Australier Michael Matthews. Das Österreicher-Trio landete im Feld.
    Konkurrenz war noch schwächer

    HSV rettete sich trotz Niederlage in Relegation

    10.05.2014 Die Chance des Hamburger SV auf den Klassenerhalt in der deutschen Fußball-Bundesliga ist weiter am Leben. Der HSV musste sich in der 34. und letzten Runde in Mainz 2:3 geschlagen geben, rettete sich aber dennoch auf Rang 16. Profitiert haben die Hamburger von den Niederlagen der Konkurrenten Nürnberg (1:4 gegen Schalke) und Braunschweig (1:3 gegen Hoffenheim), die beide absteigen müssen.
    Der Deutsche konnte sich durchsetzen

    Zweite Giro-Etappe in Belfast im Sprint an Kittel

    10.05.2014 Der Deutsche Marcel Kittel hat am Samstag seine überhaupt erste Etappe beim Giro d'Italia gewonnen. Der Giant-Profi setzte sich auf dem 219 Kilometer langen, zweiten Teilstück der 97. Italien-Tour mit Start und Ziel in Belfast bei Regen und Wind im Sprint eine Radlänge vor dem Franzosen Nacer Bouhanni und dem Italiener Giacomo Nizzolo durch. Neuer Gesamtleader ist der Australier Michael Matthews.
    Schweden unaufgeregt und effizient

    Erster Erfolg für Kanada bei WM, zweiter für USA

    10.05.2014 Nach der Niederlage nach Penaltyschießen gegen Frankreich hat Olympiasieger Kanada am Sonntag bei der Eishockey-A-WM in Minsk den ersten Sieg gefeiert. Die Nordamerikaner gewannen 4:1 gegen die Slowakei und führen mit vier Punkten die Tabelle der Gruppe A an. Die USA setzte sich 3:2 gegen die Schweiz durch und liegt mit zwei Siegen und dem Punktemaximum von 6 Zählern im B-Pool voran.
    Rosberg verwies Hamilton auf Platz zwei

    Hamilton in Überform: Pole Position in Spanien

    10.05.2014 Ex-Weltmeister Lewis Hamilton hat seine Überform in der Formel 1 neuerlich unter Beweis gestellt. Der Seriensieger nimmt auch das erste Europa-Rennen der Saison am Sonntag (14.00 Uhr/live ORF eins) in Spanien aus der Pole Position in Angriff. Hamilton verwies seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg am Samstag im Qualifying in Montmelo bei Barcelona um 0,168 Sekunden auf Platz zwei.