Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Das Cinema Paradiso Baden lädt zum Open-Air-Kino am Theaterplatz.

    Cinema Paradiso Baden lädt zum Open-Air-Kino am Theaterplatz

    22.08.2017 Zum mittlerweile fünften Mal präsentiert das Cinema Paradiso Baden sein Open-Air-Kino am Theaterplatz mitten in der Altstadt von Baden. Bei freiem Eintritt können Cineasten und Filmfans bis Anfang September mehrere Filme nach Einbruch der Dunkelheit sehen. Hier finden Sie das Programm im Überblick.
    Der Täter wird in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

    Vater und Stiefmutter erstochen: Urteil in NÖ gefällt

    21.08.2017 Der 36-Jährige tötete im Februar in Deutsch-Wagram im Bezirk Gänserndorf seinen Vater und seine Stiefmutter.
    Der Terrorprozess in St. Pölten wurde zur Einholung eines Gutachtens vertagt.

    Terrorprozess in St. Pölten vertagt

    21.08.2017 Am Montag, 21. August, wurde eine Schöffenverhandlung um Terrorismus-Vorwürfe gegen einen 22-jährigen Tschetschenen in St. Pölten erneut vertagt. Der Angeklagte bekannte sich wiederholt für nicht schuldig.
    Der Verdächtige soll monatelang in Hotels übernachten, die Rechnungen aber nicht bezahlt haben.

    Wien und Niederösterreich: Einmietbetrüger nächtigte monatelang in Hotels

    21.08.2017 Von April bis August übernachtete ein 33-Jähriger in verschiedenen Hotels in Wien und Niederösterreich, ohne dafür die Rechungen zu bezahlen.
    Die unbekannten Täter besprühten unter anderem Hausfassaden, Brückenportale und Verkehrszeichen.

    Graffiti-Sprayer verursachten in NÖ mehrere Sachbeschädigungen: Hinweise erbeten

    21.08.2017 Unbekannte Täter besprühten in Stockerau unter anderem mehrere Hausfassaden, Verkehrszeichen und Unterführungen. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den Gesuchten.
    Drei Männer drangen in ein Wohnhaus in Niederösterreich ein.

    Home Invasion in Wohnhaus im südlichen Niederösterreich

    21.08.2017 Drei Männer drangen am Sonntag, 20. August, in ein Wohnhaus in Schwarzenbach im Bezirk Wiener Neustadt in Niederösterreich ein. Sie malträtierten drei Bewohner und entkamen mit Bargeld.
    Die Gartenbaumesse Tulln ist das wichtigste Event im Gartenjahr 2017.

    Gartenbaumesse in Tulln: Das Programm 2017 im Überblick

    21.08.2017 Hobbygärtner und Gartenprofis aufgepasst: Ab 31. August findet wieder die Gartenbaumesse Tulln mit Europas größter Blumenschau statt. 530 Aussteller präsentieren fünf Tage lang wieder alle Trends für den Garten. Wir haben die Infos zum Programm im Überblick.
    Die neunjährige Schwester der Frau wurde ins Krankenhaus geflogen.

    19-Jährige bei Verkehrsunfall in Niederösterreich getötet

    21.08.2017 In Sollenau im Bezirk Wiener Neustadt in Niederösterreich ereignete sich am Sonntag, 21. August, ein schwerer Autounfall. Eine 19-jährige Frau wurde dabei getötet.
    Die A21 musste nach einem Unfall gesperrt werden

    A21-Sperre nach PKW-Überschlag

    20.08.2017 Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der A21 Außenringautobahn bei Alland in Fahrtrichtung Wien zu einem Verkehrsunfall, der zu einer Sperre mit einstündiger Dauer führte.
    Der Prozess gegen 36-Jährigen startet am Montag in Korneuburg.

    Vater und Stiefmutter getötet: Prozess in Korneuburg startet kommende Woche

    19.08.2017 Der Prozess gegen jenen 36-Jährigen, der im Februar seinen Vater und seine Stiefmutter durch Messerstiche tötete, beginnt am Montag.
    Der umgestürzte Wohnwagen auf der A2.

    Wohnwagen bei Wr. Neudorf umgestürz: A2 musste gesperrt werden

    19.08.2017 In den frühen Morgenstunden des Samstags kam es auf der Südautobahn A2 in Fahrtrichtung Graz zu einem Unfall. Ein Campingbus kippte um und musste von der Freiwilligen Feuerwehr geborgen werden.
    Der STurm riss das Festzelt in St. Johann im Walde komplett nieder.

    Sturm bringt Festzelt in Oberösterreich zum Einstürzen: Zwei Menschen tot

    19.08.2017 Zwei Tote und 20 Schwerverletzte forderte eine Unwetter-Katastrophe am Freitagabend in St. Johann am Walde im Bezirk Braunau am Inn. Der heftige Sturm brachte ein Festzelt mit rund 700 Besuchern zum Einstürzen.
    Im Landesklinikum Mistelbach gab es am Donnerstagabend einen Giftstoff-Alarm.

    Giftstoff-Alarm im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf: 16 Personen dekontaminiert

    18.08.2017 Nachdem sich ein Mann mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel umgebracht hatte, musste am Donnerstagabend ein Teil des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf wegen Giftstoff-Alarmes gesperrt werden. 16 Personen wurden vorsorglich dekontaminiert.
    Das Rote Kreuz musste hauptsächlich leichtere Beschwerden behandeln.

    Frequency-Festival: Die Bilanz der Rettungskräfte

    18.08.2017 Nachdem das Frequency-Festival 2017 in der Nacht auf Freitag zu Ende ging, hat auch das Rote Kreuz Bilanz gezogen.
    Ein ehemaliger Lehrer muss sich unter anderem wegen des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen vor Gericht verantworten.

    Sexueller Missbrauch von Unmündigen: Zwei Jahre Haft für ehemaligen Lehrer in NÖ

    18.08.2017 Wegen einer sexuellen Beziehung zu einer 13-jährigen Schülerin ist ein ehemaliger Lehrer am Freitag in Wiener Neustadt vor Gericht gestanden. Dem 37-Jährigen wurden schwerer sexueller Missbrauch von Unmündigen, Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses und pornografische Darstellung Minderjähriger vorgeworfen.
    Verzögerungen auf der Klosterneuburger Straße werden am Wochenende erwartet.

    B14: Straßensperre auf der Klosterneuburger Straße

    17.08.2017 Die Klosterneuburger Straße (B14) wird über das Wochenende von der Abfahrt Nordbrücke bis zur Einbindung der Heiligenstädter Straße in Fahrtrichtung Klosterneuburg gesperrt.
    Der verstorbene Rekrut wurde am Donnerstag in Wien beerdigt.

    Verstorbener Rekrut in Wien beerdigt

    17.08.2017 Jener Rekrut, der Anfang August nach einem Marsch beim Bundesheer verstarb, ist am Donnerstag in Wien bestattet worden.
    Das Frequency-Festival 2017 geht heute Nacht zu Ende.

    Frequency 2017: Prächtige Stimmung am Finaltag

    18.08.2017 Trotz der Hitze und bereits zweier durchgefeierter Tage und Nächte sind auch am letzten Tag des Frequency-Festivals 2017 zahlreiche Fans auf das Gelände gepilgert.
    Die ausgehobene Indoor-Plantage im Bezirk Baden

    Polizei hebt Indoor-Hanfplantage bei Baden aus

    17.08.2017 Im Bezirk Baden wurde ein 46-Jähriger verhaftet, der seit 2014 über 50 Kilogramm Cannabiskraut produziert und zu einem großen Teil verkauft haben soll.
    Der verletzte 50-Jährige wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht

    Niederösterreich: LKW-Lenker bei Kollision mit Triebwagen verletzt

    17.08.2017 Am Mittwochnachmittag wurde ein 50-jähriger Lkw-Chauffeur bei einem Zusammenstoß mit einem Triebwagen der Gutensteinerbahn auf einem Betriebsgelände in Waldegg verletzt.
    Die Polizei Niederösterreich fahndet nach einem Mann, der in eine Firma in Wiener Neustadt eingebrochen ist.

    Polizei Niederösterreich fahndet nach Einbrechern

    17.08.2017 Zwei Männer brachen in der Nacht auf den 8. Juni 2017 in eine Firma in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling in Niederösterreich ein. Die Polizei bittet um Hinweise zum Täter.
    Die Polizei ermittelt wegen eines mutmaßlichen Übergriffs am Frequency-Festival.

    Sexueller Übergriff am Frequency? Polizei ermittelt

    17.08.2017 In Niederösterreich ermittelt die Polizei wegen eines mutmaßlichen sexuellen Übergriffs. Das Opfer konnte bisher noch nicht befragt werden.
    Bei einem Brand in einer Bar in Wr. Neustadt kamen drei Personen zu Schaden

    Brand in einer Bar forderte drei Verletzte

    17.08.2017 Auf der Toilette einer Bar in der Wiener Neustädter Herrengasse kam es zu einem Brand am Donnerstagmorgen, bei dem drei Personen verletzt wurden.
    Ein 76-jährige Burgenländerin kam in Kärnten ums Leben

    76-Jährige im Wörthersee ertrunken

    17.08.2017 Am Mittwoch endete der Urlaub einer 76 Jahre alten Burgenländerin in Kärnten tödlich, sie ertrank im Wörthersee.
    Die Niki-Mitarbeiter fürchten um ihre Jobs.

    Air Berlin: Betriebsversammlung von Niki in Wien Schwechat

    16.08.2017 Die Beschäftigten des österreichischen Air Berlin-Ablegers Niki fürchten sich um ihre Jobs. Air Berlin hat am Dienstag, 15. August, einen Insolvenzantrag gestellt. Niki hält am Freitag, 18. August, eine Betriebsversammlung in Wien Schwechat ab.
    Das gefälschte Krebsmedikament kam im Wiener Hanusch-Krankenhaus zum Einsatz.

    Gefälschtes Krebsmedikament: Ministerium fordert Aufklärung

    16.08.2017 Nachdem am Mittwoch, 16. August, bekannt wurde, dass ein niederösterreichisches Unternehmen offenbar ein Krebsmedikament gefälscht hatte, fordert das Gesundheitsministerium nun volle Aufklärung in der Melphalan-Affäre.
    In Österreich besteht der Verdacht eines gefälschten Krebsmedikaments.

    Verdacht auf gefälschtes Krebsmedikament in Österreich

    16.08.2017 Ein niederösterreichisches Unternehmen hat offenbar ohne aufrechte Zulassung ein Krebsmedikament aus indischer Produktion in österreichischer Aufmachung auf den Markt gebracht.
    Die Beschwerden des Rekruten sollen ignoriert worden sein.

    Kameraden des toten Rekruten: Beschwerden des 19-Jährigen wurden ignoriert

    15.08.2017 Zwei Kameraden des verstorbenen 19-jährigen Rekruten in Horn haben Vorwürfe gegen Vorgesetzte erhoben. Bei dem Marsch habe der junge Mann nach kurzer Wegzeit geklagt, dass es ihm schlecht ginge. "Er hat es jedem gesagt, aber keiner hat ihm zugehört", wird in einem Medienbericht zitiert.
    Doskozil erklärte, dass es beim Bundesheer bereits seit 2014 eine anonyme Evaluierung gibt.

    Debatte um toten Rekruten: Anonyme Evaluierung gibt es schon seit 2014

    15.08.2017 Grün-Jugendsprecher Julian Schmid forderte angesichts des Todes eines 19-jährigen Rekruten eine anonyme Evaluierung von Bundesheer-Ausbildnern. Diese ist längst Wirklichkeit, erklärte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ). Seit 2014 werden Grundwehrdiener laufend zur Ausbildung befragt: 100.000 Fragebögen wurden seither ausgefüllt und 2.200 Führungskräftefeedbacks gegeben.
    Auch in Österreich sind Eier mit Fipronil belastet.

    Auch in Österreich Eier mit Insektengift Fipronil belastet

    14.08.2017 In Österreich wurden am Montagnachmittag, 13. August, acht Fälle von mit Fipronil belasteten Eiern bestätigt.
    OMV plant einen Bohrlochtest im Bezirk Gänserndorf.

    OMV plant 12 Bohrungen im Weinviertel

    14.08.2017 Der Öl- und Gaskonzern OMV möchte im Weinviertel bohren. Ab Mitte September steht ein zweiwöchiger Bohrlochtest in Stripfing (Bezirk Gänserndorf) an. Derzeit läuft das Bewilligungsverfahren. Insgesamt plant OMV heuer rund zwölf Bohrungen im Weinviertel.
    In Carnuntum wurden Gräber und eine antike Wasserleitung freigelegt.

    Gräber und antike römische Wasserleitung bei Ausgrabungen in Carnuntum entdeckt

    14.08.2017 Bei den Ausgrabungsarbeiten für ein Leitungsprojekt der EVN Wasser in Petronell ist eine antike römische Wasserleitung freigelegt worden. Außerdem wurden Gräber aus dem zweiten bis dritten Jahrhundert n. Chr. sowie Reste der antiken sogenannten Limesstraße von Wien (Vindobona) über Carnuntum nach Budapest (Aquincum) entdeckt.
    Ein Motorradlenker ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in NÖ schwer verletzt worden.

    Zusammenstoß mit Pkw: Motorradlenker in Niederösterreich schwer verletzt

    14.08.2017 Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagabend, 13. August, im Bezirk Bruck an der Leitha in Niederösterreich ereignet: Ein Motorradlenker ist mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.
    Mit dem Polizeihubschrauber wurde nach dem Verletzten gesucht.

    Alkolenker baute Unfall und flüchtete verletzt: Suchaktion mit Hubschrauber in NÖ

    14.08.2017 Am Sonntag prallte ein alkoholisierter Pkw-Lenker frontal gegen einen Baum. Nachkommende Fahrer versorgten den Verletzten, dieser flüchtete jedoch von der Unfallstelle. Ein Polizeihubschrauber musste für die Suche angefordert werden.
    Der Wiener Motorradfahrer war viel zu schnell im Weinviertel unterwegs.

    Wiener Motorradfahrer mit 191 statt 100 km/h im Bezirk Mistelbach unterwegs

    14.08.2017 Ein Wiener Motorradfahrer ist am Sonntagabend mit 191 anstatt der erlaubten 100 km/h auf der B45 in Laa an der Thaya im Bezirk Mistelbach im niederösterreichischen Weinviertel geblitzt worden.
    Die Semmering-Bahnstrecke gilt als UNESCO-Weltkulturerbe.

    Semmering-Bahnstrecke: Sanierung hat begonnen - Sperre bis Oktober

    14.08.2017 Am Sonntag haben die Bauarbeiten auf der denkmalgeschützten Bahnstrecke über den Semmering begonnen, die von 11. September bis zum 1. Oktober eine Totalsperre erfordern werden. Ab sofort und bis zum 13. Oktober ist der Regionverkehr zwischen Payerball-Reichenau und Mürzzuschlag eingestellt. Es wurden Busse als Schienenersatzverkehr eingerichtet.
    Der Wiener wurde bei dem Auffahrunfall schwer verletzt.

    48-jähriger Wiener bei Auffahrunfall in Krems schwer verletzt

    13.08.2017 Bei einem Auffahrunfall in Droß (Bezirk Krems) wurden zwei Personen verletzt. Ein 37-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Krems war im Gemeindegebiet auf das vor ihm fahrende Auto eines 48-jährigen Wieners aufgefahren.
    Der alkoholisierte Unfalllenker überschlug sich mit seinem Auto in Gänserndorf.

    Alkolenker aus Wien verursachte Unfall in Gänserndorf

    14.08.2017 Der 32-jährige Wiener, der in der Nacht auf Sonntag alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs war, verursachte einen Autounfall in Gänserndorf.
    Der 33-Jährige schädigte zahlreiche Autohäuser in Ostösterreich.

    Betrug: 33-Jähriger schädigte zahlreiche Autohäuser in Wien und Umgebung

    11.08.2017 Ein 33-Jähriger soll seit 2013 mehrere Autohäuser in Ostösterreich sowie andere Unternehmen auf betrügerische Weise geschädigt haben. Der Mann war nun aufgefallen, nachdem er in einem südburgenländischen Hotel seine Hochzeit organisiert und gefeiert hatte, das Fest aber nicht bezahlt haben soll, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Freitag.
    Dovizioso ließ die Konkurrenz hinter sich

    Weltmeister Marquez startet in Spielberg aus der Pole

    7.03.2018 MotoGP-Weltmeister Marc Marquez startet beim Motorrad-Grand-Prix von Österreich in Spielberg am Sonntag (14.00 Uhr) aus der Pole Position.
    Die Radetzky-Kaserne in Horn.

    Toter Rekrut in Niederösterreich: Blutuntersuchung ergab akuten Infekt

    12.08.2017 Bei der Blutuntersuchung des in Horn verstorbenen 19-jährigen Rekruten wurde ein akuter Infekt festgestellt. Dies habe der Sachverständige am Freitag der Staatsanwaltschaft Krems an der Donau telefonisch mitgeteilt. Es seien die Keime Haemophilius influenzae und Streptokokkus pneumoniae gefunden worden. Bei der Obduktion konnten demnach keine Entzündungsspuren an den Organen festgestellt werden.
    Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in einen Kindergarten in Mödling eingebrochen haben soll.

    Einbruch in Mödlinger Kindergarten: Polizei sucht Verdächtigen

    11.08.2017 Die Polizei Niederösterreich fahndet nach einem Mann, der im Zeitraum vom 7. bis 9. Juli 2017 in einen Kindergarten in Mödling eingebrochen haben soll.
    Mikl-Leitner und Niessl sind für den Bau der dritten Piste am Flughafen Wien.

    Flughafen Wien-Schwechat: Mikl-Leitner und Niessl für dritte Piste

    11.08.2017 Die dritte Piste auf dem Flughafen Wien-Schwechat, der öffentliche Verkehr und die Energiewende waren am Freitag in St. Pölten Themen des ersten Arbeitsgesprächs von Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und Hans Niessl (SPÖ), den Landeshauptleuten von Niederösterreich und dem Burgenland. Mikl-Leitner und Niessl sprachen sich gegen Zentralisierung und für die dritte Piste am Flughafen Wien aus. Die angekündigten grenznahen Kontrollen wurden begrüßt.
    Bei Niki brodelt es

    Air-Berlin-Tochter Niki: Betriebsversammlungen zu Hauptflugzeiten möglich

    11.08.2017 Derzeit laufen bei der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki Kollektivvertragsverhandlungen, es drohen Betriebsversammlungen.
    Ein 19-jähriger Rekrut starb in Horn an Überhitzung.

    19-jähriger Rekrut in NÖ gestorben: Grüne fordern politische Konsequenzen

    11.08.2017 Eine Woche nach dem Tod des 19-jährigen Rekruten der Garde in Horn fordern die Grünen politische Konsequenzen. Jugendsprecher Julian Schmid plädierte am Freitag für "klare Vorschriften bei extremen Wetterbedingungen". Außerdem sollen Grundwehrdiener ihre Ausbildner anonym bewerten.
    Im Oktober soll über eine Wiederaufnahme des Verfahrens im Fall Julia Kührer verhandelt werden.

    Mögliche Verfahrenswiederaufnahme im Fall Julia Kührer

    11.08.2017 Im Fall Julia Kührer könnte es zu einer Wiederaufnahme des Verfahrens kommen. 2013 wurde Michael K. wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt, Anfang Oktober soll nun eine Verhandlung über einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verdahrens stattfinden.
    Die Polizei bittet um Hinweise zu der gesuchten Frau.

    Frau soll mehrere Diebstähle begangen haben: Polizei bittet um Hinweise

    11.08.2017 Die Landespolizeidirektion Burgenland bittet um Hinweise: Die gesuchte Frau soll mehrere Diebstähle begangen haben.
    Schwere Unwetter in Baden

    Unwetterschäden in Niederösterreich: Feuerwehreinsätze mit mehr als 1.200 Mann

    11.08.2017 Nach den schweren Unwettern rückten die Feuerwehren in Niederösterreich mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften an, um vor allem die durch die heftigen Sturmböen verursachten Schäden zu beseitigen.
    Am Wochenende kann von Wien aus das Himmelsspektakel beobachtet werden.

    Das Phänomen der Perseiden einfach erklärt: Alle Infos über das Himmelsspektakel

    11.08.2017 Die Perseiden kommen: Am Wochenende können bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde beobachtet werden. Physiker Werner Gruber klärt über das Himmelsspektakel auf.
    Die Bande wurde am Flughafen Wien festgenommen.

    450.000 € Schaden: Einbrecherbande aus Kolumbien am Flughafen Wien geschnappt

    10.08.2017 Eine offenbar international tätig gewesene Einbrecherbande aus Kolumbien trieb in Niederösterreich und Wien ihr Unwesen.
    Partylaune beim Picture On Festival im Burgenland.

    Start für das Picture On Festival im Burgenland: Die wichtigsten Infos auf einen Blick

    10.08.2017 Am Donnerstag startet das Picture On Festival mit der traditionellen Opening-Party am Campingplatz, bevor am Freitag das Kerngelände im Dorfzentrum seine Toren öffnet. Wir haben für euch die wichtigsten Infos über das Event im Burgenland.
    Die Schwerverletzten wurden mit dem ÖAMTC Hubschrauber in Wiener Spitäler geflogen.

    Verkehrsunfall in Niederösterreich: Mehrere Schwerverletzte

    10.08.2017 Am Mittwochabend, 9. August, hat sich im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich ein Verkehrsunfall ereignet. Meherere Schwerverletzte wurden mit dem Hubschrauber in Wiener Krankenhäuser geflogen.
    Das Wetter bei der diesjährigen MotoGP wird eher durchwachsen.

    So wird das Wetter beim MotoGP in Spielberg

    9.08.2017 Kommendes Wochenende steht das MotoGP in der Steiermark an. Die Wettervorhersage für das Motorrad-Event schaut eher wechselhaft aus.
    Alt-Landeshauptmann Pröll verletzte sich bei einem Fahrradunfall schwer.

    Erwin Pröll bei Fahrradunfall im Weinviertel schwer verletzt

    9.08.2017 Der Alt-Landeshauptmann von Niederösterreich, Erwin Pröll, hat sich am Wochenende bei einem Fahrradunfall schwer verletzt. Er erlitt einen Beckenpfannen- und Schambeinbruch.
    Der 30-Jährige wurde wegen mehrfachen Diebstahlsdelikten festgenommen.

    Wegen Diebstählen in Wien gesuchter 30-Jähriger an Grenze festgenommen

    9.08.2017 Bei der Einreisekontrolle in Nickelsdorf im Bezirk Neusiedl am See haben Polizisten am Dienstagabend einen 30-Jährigen festgenommen, nach dem seit zwei Jahren wegen mehrerer Eigentumsdelikte gefahndet wurde. Der Mann soll in Wien in größerem Umfang Bankomatkarten gestohlen und damit Geld behoben haben.
    Nach dem Hitze-Tod eines 19-jährigen Rekruten wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

    Nach Hitze-Tod eines Rekruten: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

    9.08.2017 Die Staatsanwaltschaft Krems ermittelt nach dem Tod eines 19-jährigen Rekruten der Garde in Horn wegen Verdachts der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen.
    Der 19-jährige Rekrut starb während eines Marsches in Horn in NÖ.

    Rekrut in NÖ starb an Überhitzung: Sonderkommission ermittelt

    9.08.2017 Laut dem vorläufigen Obduktionsergebnis starb der 19-jährige Rekrut der Garde in Horn an Überhitzung. Am Dienstagabend teilte das Bundesheer mit, dass neben einer Untersuchungs- und eine Sonderkommission eingesetzt worden sei. Es seien bei dem Marsch am vergangenen Donnerstag "Anpassungen" des Marsches vorgenommen worden.
    Nach diesem Mann wird derzeit gefahndet

    Verdacht der Vergewaltigung in NÖ: Fahndung nach Täter

    8.08.2017 Unter dem Vorwand, dass eine Frau in einem Waldstück bei Strasshof an der Nordbahn Hilfe benötige, soll ein bislang unbekannter Täter eine 40-Jährige betäubt und vergewaltigt haben.