Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Verfassungsänderung in Kraft

    Weg frei für Rechnungshof-Prüfung bei Skylink

    19.10.2009 Der Weg für die Rechnungshof-Prüfung des Desasters rund um den Bau des Terminals "Skylink" am Flughafen Wien ist frei. Mit der Kundmachung der entsprechenden Änderungen der Verfassung und des Rechnungshofgesetzes am Montag im Bundesgesetzblatt ist die gesetzliche Grundlage geschaffen. Die Prüfer werden "in den nächsten Tagen" starten, verlautete seitens des obersten Kontrollorgans der Republik.
    Gesamtkosten der Koralmbahn 5,1 Mrd. Euro

    Koralmtunnel wird erst Ende 2020 fertig

    19.10.2009 Im November erfolgt die Ausschreibung des größten Tunnelbauloses in der Zweiten Republik, des Koralmtunnels, Abschnitt 2. Mit dem Abschluss der Sondierungsarbeiten gaben die Verantwortlichen der ÖBB am Montag in Graz auch den neuen Fahrplan für das Großprojekt bekannt. Demnach wird die Koralmbahn nicht, wie früheren Prognosen zufolge, 2018 oder gar 2016 befahrbahr sein, sondern erst Ende 2020.
    Sohn und Vater von sieben Schüssen getroffen

    Testament nach Mord in Kärnten aufgetaucht

    18.10.2009 Nach dem Mord in Kärnten liegt nun das Obduktionsergebnis vor. Demnach wurde der 17-Jährige in der Nacht auf Samstag in Frauenstein (Bezirk St. Veit) von einem 50-jährigen Polizisten durch einen Schuss in die Brust getötet. Insgesamt trafen den Burschen zwei Schüsse. Sein Vater, ein 47 -jähriger Landwirt, wurde durch fünf Kugeln schwer verletzt. Danach tötete sich der Täter durch einen Kopfschuss.
    Tilo Berlin & "friends" mit 170 Mio. Euro Gewinn

    Investoren verdienten bei Hypo-Verkauf kräftig mit

    18.10.2009 Eine Gruppe von Investoren rund um den Investor Tilo Berlin soll beim Verkauf der Kärntner Hypo Group Alpe Adria Bank an die Bayerische Landesbank (BayernLB) kräftig mitverdient haben. Der Nettogewinn soll bei 170 Mio. Euro gelegen sein, so die Tageszeitung "Der Standard". Die BayernLB soll laut deutscher Staatsanwaltschaft vor zwei Jahren für die Hypo rund 400 Mio. Euro zuviel gezahlt haben.

    Salzburger Jugendbande nach Einbrüchen in U-Haft

    18.10.2009 Mehr als 35 Straftaten soll eine Gruppe Salzburger Jugendlicher in der Stadt Salzburg, im Raum Hallein, im Flachgau und in Linz in den vergangenen drei Monaten begangen haben. Drei Tatverdächtige sind in Untersuchungshaft, einer wurde auf freiem Fuß angezeigt, teilte die Salzburger Polizei am Sonntag mit. Die Schadenssumme ist beachtlich: Es geht um rund 230.000 Euro.
    22-Jähriger angezeigt

    Burgenländer drohte Mutter mit dem Umbringen

    18.10.2009 Ein betrunkener 22-Jähriger hat am Freitagabend in Loipersdorf-Kitzladen (Bezirk Oberwart) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zwischen dem Mann und seiner Mutter war es zu einem Streit gekommen, bei dem der Südburgenländer die 46-Jährige mit dem Umbringen bedroht haben soll. Als er sich auch mit der Polizei anlegte, wurde er vorübergehend festgenommen, berichtete die Sicherheitsdirektion am Sonntag.
    "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein

    Margaret Atwood bei "Literatur im Nebel"

    18.10.2009 Ein internationaler Autor - bisher Salman Rushdie, Amos Oz, Jorge Semprun - und heimische Prominenz, die dem Gast ihre Reverenz erweist: Dieses Erfolgsrezept des Festivals "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein scheint sich auch im vierten Jahr zu bewähren. Im Mittelpunkt steht diesmal die kanadische Autorin Margaret Atwood. Die Margithalle war am ersten Abend bis auf den letzten Platz besetzt.
    20. Sieg für Trainer Paul Gludovatz

    Rieder Nacho knipst Kapfenberg aus

    27.09.2011 Die SV Ried hat am Samstagabend den erwarteten Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten SV Kapfenberg verbucht. Die Oberösterreicher siegten dank Treffern von Florian Mader und zwei Abstaubertore des Spaniers Nacho hochverdient 3:0.

    Unbekannte stahlen aus Wohnung 50.000 Euro Bargeld

    17.10.2009 Unbekannte Täter haben aus einer Wohnung in Schiefling am Wörthersee (Bezirk Klagenfurt Land) Bargeld in der Höhe von rund 50.000 Euro gestohlen. Der 49 Jahre alte Besitzer hatte sowohl die Eingangstüre, als auch die Türe zum Zimmer, in dem das Geld war, unversperrt gelassen.
    3:0 gegen FC Lustenau

    Admira nach 3:0-Sieg auf Tuchfühlung zu Spitze

    17.10.2009 Der FC Admira bleibt in der Fußball-Erste Liga auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Der selbst ernannte Titelmitfavorit setzte sich im Samstag-Spiel der 12. Runde gegen den nun bereits sieben Runden sieglosen FC Lustenau 3:0 (0:0) durch. Günter Friesenbichler mit einem Doppelpack (50., 66.) und Vladimir Janocko (75.) besorgten den vierten Auswärtssieg der Niederösterreicher in dieser Saison.
    Ungesetzte Tschechin ließ Radwanska keine Chance

    Kvitova überraschend erste Linz-Finalistin

    17.10.2009 Petra Kvitova hat am Samstag ihren Erfolgslauf beim Generali Ladies in Linz fortgesetzt. Die 19-jährige Tschechin zog mit einem 6:3,6:2-Erfolg über die als Nummer zwei gesetzte Polin Agnieszka Radwanska ins Endspiel des WTA-Turniers ein. Kvitova trifft im Finale am Sonntag auf die Gewinnerin des zweiten Halbfinales zwischen der topgesetzten Flavia Pennetta (ITA) und Yanina Wickmayer (BEL-3).
    Leichtes Diebesgut

    Serie von Moped- und Fahrraddiebstählen in OÖ

    17.10.2009 Eine Serie von Moped- und Fahrraddiebstählen beschäftigt die Polizei im Bezirk Linz-Land. In Neuhofen an der Krems wurden binnen kurzer Zeit sechs Mopeds und mindestens 15 Fahrräder gestohlen. Die Polizei geht von einer organisierten Bande aus, vom Diebsgut fehlte laut OÖ-Sicherheitsdirektion vorerst jede Spur.
    Polizist feuerte durch die verglaste Eingangstüre

    Zwei Tote, ein Verletzter bei Schüssen in Kärnten

    17.10.2009 Ein 50 Jahre alter Polizist hat in der Nacht auf Samstag in Frauenstein (Bezirk St. Veit) in Kärnten den 17-jährigen Sohn seiner Geliebten erschossen und ihren Ex-Mann (47) schwer verletzt. Der Täter feuerte vom Garten durch die verglaste Eingangstüre in den Flur des Bauernhauses, wo sich beide Opfer aufhielten. Danach richtete er sich selbst.
    Kann nicht alles versprechen

    Faymann lobt Zusammenhalt in Krise

    17.10.2009 Bundeskanzler Faymann hat zum Auftakt des 32. Landesparteitags der steirischen Sozialdemokraten die "Fähigkeit der SPÖ, in schwierigen Zeiten zusammenzustehen", beschworen. Der SPÖ-Chef kam zu dem Parteitag knapp ein Jahr vor der steirischen Landtagswahl, bei der Landeschef Voves eine Mehrheit zu verteidigen hat, mit Klubchef Cap und den beiden Bundesgeschäftsführern Rudas und Kräuter.

    EBEL-Siege für Capitals, Linz und Salzburg

    27.09.2011 In der 14. Runde der Eishockey-Liga haben die Vienna Capitals am Freitag einen 5:3-Auswärtserfolg beim aktuellen Meister KAC gefeiert. Tabellenführer Black Wings Linz gewann in Zagreb mit 5:3, Vizemeister Salzburg setzte sich gegen Szekesfehervar mit 5:2 durch. Jesenice bezwang Olimpija Laibach mit 7:5.

    Schüler kündigte online Amoklauf in HTL Mödling an

    16.10.2009 Ein Schüler der HTL Mödling hat im Internet einen Amoklauf an seiner Schule angekündigt und ist dafür auf freiem Fuß angezeigt worden. Passiert ist nichts - eine Direktionssekretärin der Schule hatte die Polizei alarmiert. Der 19-Jährige gab bei seiner Befragung an, die Ankündigung nicht ernst gemeint zu haben. Allerdings wurde bei einer Hausdursuchung ein Gewehr gefunden.
    Gerhard Köfer ist Bürgermeister von Spital

    Entscheidung über Auslieferung Köfers verschoben

    16.10.2009 Der Immunitätsausschuss des Nationalrates hat eine schwierige Frage zu klären: Soll einem gerichtlichen Ansuchen auf Auslieferung von SPÖ-Abg. Gerhard Köfer stattgegeben werden, weil es "nur" um seine Funktion als Bürgermeister geht? Die Entscheidung darüber wurde am Donnerstagabend verschoben. Ausschuss-Vorsitzender Peter Sonnberger (V) hofft auf eine Entscheidung am nächsten Donnerstag.
    Balluch zieht Vergleiche mit der DDR

    Richterin nach Tierschützer-Freispruch verdächtigt

    16.10.2009 Gegen eine Richterin des Unabhängigen Verwaltungssenats (UVS) in St. Pölten gibt es ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Verbrechens des Amtsmissbrauchs. Die Richterin hatte mehrere Aktivisten in einem Verfahren wegen Besitzstörung in Niederösterreich freigesprochen. Der Sprecher der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt bestätigte, wollte aber nichts über die Verdachtslage sagen.
    Das Motorrad an der Unfallstelle in Wetzelsdorf

    Motorraddieb erschossen: Polizist muss vor Gericht

    16.10.2009 Jener Polizeibeamte, der am 8. August 2008 in einen flüchtigen Motorraddieb Wetzelsdorf (Bezirk Mistelbach) erschossen hat, wird wegen Körperverletzung mit tödlichem Ausgang vor Gericht gestellt. Mit dieser brisanten Entscheidung lässt die Justiz mehr als ein Jahr nach dem Vorfall aufhorchen.

    14-jährige Tiroler unternahmen Spritztour mit Pkw

    16.10.2009 Um sich mit Freunden zu treffen, hat ein 14-jähriger Schüler am Donnerstag einen Pkw ohne Kennzeichen unbefugt in Betrieb genommen.
    Seit 2004 Drogen im eigenen PKW geschmuggelt

    Tiroler schmuggelten 240 Kilo Cannabis aus Holland

    16.10.2009 240 Kilo Cannabis haben drei Innsbrucker in den vergangenen Jahren aus den Niederlanden über Deutschland nach Österreich geschmuggelt und die Drogen in Tirol und Wien weiterverkauft. Transportiert wurde das Suchtgift in einem Hohlraum unter dem Beifahrersitz. Zwei der Männer wohnten im Ausland und beschafften die Drogen. Festgenommen wurden ein 29-Jähriger, sowie zwei Abnehmer aus Tirol und Wien.

    Vierjähriger in Kärnten an Spielzeugkegel erstickt

    16.10.2009 Ein vier Jahre alter Bub aus Klagenfurt hat einen Spielzeugkegel verschluckt und ist daran erstickt. Das Unglück ereignete sich bereits am Mittwoch bei einer Tagesmutter in der Kärntner Landeshauptstadt, berichtetet die "Kleine Zeitung" in ihrer Ausgabe vom Freitag. Alle sofort eingeleiteten Hilfsmaßnahmen blieben erfolglos, der Bub starb noch vor Eintreffen des Notarztes.
    Jubel bei den 99ers

    Graz mit 4:2-Sieg gegen VSV an die Spitze

    15.10.2009 Die Graz 99ers sind in der Erste Bank Eishockey Liga weiter auf der Überholspur. Am Donnerstagabend besiegten die Steirer den VSV 4:2 (3:0,0:0,1:2) und feierten damit im siebenten Heimspiel der Saison den siebenten Sieg, in den vergangenen zehn Spielen haben die 99ers stets gepunktet. Mit dem Sieg eroberten sie auch zumindest für einen Tag die Tabellenführung vor den Black Wings Linz.
    Kommissionspräsident traf Vizekanzler

    Barroso fordert Klarheit zu EU-Vertrag

    15.10.2009 Die Frage der Zusammensetzung der künftigen EU-Kommission war am Donnerstag Thema beim Besuch von EU-Kommissionspräsident Barroso in Wien. Klarheit darüber, wer Österreich künftig in der Behörde vertreten wird, brachten die Gespräche allerdings nicht. Er forderte eine rasche Entscheidung über den EU-Reformvertrag, ehe man über Personalia und die Zusammensetzung der Kommission sprechen könne.
    Polin besiegte Französin Alize Cornet

    Radwanska und Wickmayer im Linz-Viertelfinale

    15.10.2009 Beim mit 220.000 Dollar dotierten WTA-Tennisturnier Generali Ladies in Linz sind am Donnerstagabend die Nummern zwei und drei der Setzliste ins Viertelfinale eingezogen. Die Polin Agnieszka Radwanska (2) kam durch ein 6:4,7:5 gegen die Französin Alize Cornet weiter, die Belgierin Yanina Wickmayer (3) durch ein 2:6,6:3,6:1 gegen die rumänische Sybille-Bammer-Bezwingerin Alexandra Dulgheru.
    ÖSV-Team wurde neu eingekleidet

    Maier-Rücktritt auch bei ÖSV-Einkleidung Thema

    15.10.2009 Der überraschende Rücktritt von Hermann Maier ist auch bei der offiziellen Einkleidung des Österreichischen Skiverbandes am Donnerstag in der Innsbrucker Olympiahalle das beherrschende Gesprächsthema gewesen. Beim "einzigen Familientreffen" des ÖSV, bei dem jährlich die alpinen und die nordischen Athleten zusammenkommen, wurden die Sportler und deren Betreuer für den kommenden Winter ausgerüstet.
    Das Urteil wurde bestätigt

    20 Jahre für Strasshof-Mörder bestätigt

    15.10.2009 Der Oberste Gerichtshof hat am Donnerstag im Vierfach-Mord von Strasshof die Urteile der ersten Instanz bestätigt. Es bleibt demnach bei 20 Jahren Haft für Josef B., der am 1. Juli 2008 seine Schwester, seinen Bruder und deren Ehepartner erschossen hatte.
    Auch Kinder können schon diskutieren

    Philosophieren mit Kindern - Uni-Kurs in Graz

    15.10.2009 Zum Philosophieren ist es offenbar nie zu früh. Daniela Camhy, Leiterin des Instituts für Kinderphilosophie in Graz, geht sogar in Kindergärten und Volksschulen, um mit Kindern über "Gott und die Welt" zu reden. Ab November leitet sie einen zweisemestrigen Universitätskurs, in dem man lernt, wie Kinder zum Denken erzogen werden können.
    Hausdurchsuchung in Konzernzentrale

    Kärntner Hypo nach Razzien erneut im Gerede

    15.10.2009 Die Kärntner Hypo Group Alpe Adria (HGAA) kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nach den Hausdurchsuchungen in der Konzernzentrale in Klagenfurt - zeitgleich erhielt auch die BayernLB Besuch von der Justiz - ist man um Schadensbegrenzung bemüht. Die Landespolitiker - das Land hält rund 12 Prozent - betonen vor allem, dass es gar nicht um die Kärntner Bank gehe, sondern nur die Bayern betroffen seien.
    Eröffnung am 24. Oktober

    Moschee in Bad Vöslau vor Eröffnung

    15.10.2009 Die Anfangsaufregung um einen Moscheebau in Bad Vöslau hat sich weitgehend gelegt. Das türkische Kulturzentrum ist bereits "still" in Betrieb gegangen. Die offizielle Eröffnung der nach Wien und Telfs erst dritten Moschee in Österreich findet am 24. Oktober statt.

    Antrag auf Zugangshürden für Publizistik

    15.10.2009 Für das Studium der Kommunikationswissenschaft könnte es in Österreich bald wieder ein Auswahlverfahren geben. Die Universitäten Wien, Salzburg und Klagenfurt, an denen dieses Studium angeboten wird, werden an Wissenschaftsminister Hahn einen Antrag auf Wiedereinführung eines Auswahlverfahrens stellen, wie die Uni Wien der APA am Donnerstag mitteilte.
    Letzte Österreicherin draußen

    Auch Bammer in erster Linz-Runde ausgeschieden

    14.10.2009 Mit Sybille Bammer ist am Mittwochabend auch die dritte und letzte Österreicherin im Generali Ladies in Linz schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die 29-Jährige die zuletzt auf Platz 52 in der Weltrangliste zurückgefallen ist, konnte bei weitem nicht ihre Bestform zeigen und musste sich der nur eine Position hinter ihr liegenden Rumänin überraschend klar mit 3:6,1:6 geschlagen geben.
    Ein Mensch wurde erschossen

    Fall Krems: Offenbar zwei weitere Männer verhaftet

    14.10.2009 Im Fall des von der Polizei in einem Kremser Supermarkt erschossenen Florian P. (14) soll es zwei weitere Verhaftungen gegeben haben. Ein 22-jähriger Serbe und ein 20-jähriger Mazedonier sollen beim Einbruch dabei gewesen, dann geflüchtet und am vergangenen Freitag in ihren Wohnungen in Krems verhaftet worden sein, berichtete die Tageszeitung "Kurier".
    Ex-Libro-Chef Rettberg muss vor Schöffensenat

    Libro: Anklage wegen Untreue und schweren Betrugs

    14.10.2009 Im Zusammenhang mit der Mitte 2001 in die Pleite geschlitterten Buch- und Papierhandelskette Libro AG wird sich Andre Rettberg, der ehemalige Generaldirektor des Unternehmens, vor einem Schöffensenat verantworten müssen. "Bei Gericht ist heute eine Anklage der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt gegen fünf Personen eingebracht worden", gab das Landesgericht Wiener Neustadt am Mittwoch bekannt.

    Betrunkener Unfalllenker ließ Beifahrerin im Stich

    14.10.2009 Ein 52 Jahre alter Autolenker hat in der Südsteiermark alkoholisiert und ohne Führerschein einen Verkehrsunfall verursacht und drei Verletzte, darunter seine eingeklemmte Beifahrerin, im Stich gelassen. Der Geflüchtete konnte mittels Hubschrauber und Suchhund in einem Wald ausgeforscht werden.
    Anwalt widerspricht Sachverständigengutachten

    Kremser Polizisten-Anwalt beharrt auf "Angriff"

    14.10.2009 Im Fall des von der Polizei in einem Kremser Supermarkt erschossenen Florian P. (14) beharrt der Anwalt der Polizisten laut ORF weiter auf einem "Angriffverhalten" des 14-Jährigen und seines 17 Jahre alten Begleiters. Zuletzt waren auf Basis der Sachverständigengutachten Zweifel an der Polizisten-Version laut geworden, die ihren Waffengebrauch mit einer angeblichen Notwehrsituation rechtfertigen.
    Deal mit BayernLB wird untersucht

    Hausdurchsuchung bei der Hypo Group Alpe Adria

    14.10.2009 In der Zentrale der Hypo Group Alpe Adria hat am Mittwochvormittag eine Hausdurchsuchung stattgefunden. Nach Angaben des deutschen Nachrichtensenders "n-tv" soll der Verdacht bestehen, dass die BayernLB für die Mehrheit an der Hypo einen zu hohen Preis bezahlt hat. Die Hypo bestätigte der APA die Durchsuchung.
    Starkes Minus bei Osteuropa-Passagieren

    6,6 Prozent weniger Passagiere am Flughafen Wien

    14.10.2009 Der Passagierrückgang am Flughafen Wien hat sich im September 2009 weiter eingebremst. Im Vormonat wurden 1,71 Mio. Fluggäste abgefertigt, um 6,6 Prozent weniger als im gleichen Monat des Vorjahres. Das für die Erträge wichtige Höchstabfluggewicht ging um 6,5 Prozent zurück.
    Jubel bei den Linzern

    Linz übernahm Tabellenführung in Eishockey-Liga

    27.09.2011 Die Black Wings Linz haben mit einem 5:2-Heimsieg gegen Laibach die Tabellenführung der Eishockey Liga übernommen und dabei von der 1:5-Pleite des bisherigen Spitzenreiters VSV in Szekesfehervar profitiert. Graz besiegte die Vienna Capitals auswärts 5:3 und sind damit neuer Zweiter. Meister KAC mühte sich zu einem 1:0 gegen Schlusslicht Jesenice. Salzburg feierte einen 9:3-Kantersieg gegen Zagreb.
    22-Jährige gegen Safarova chancenlos

    Patricia Mayr in erster Linz-Runde out

    13.10.2009 Nach Yvonne Meusburger am Vortag hat auch Österreichs zweiter Beitrag im Einzel des Generali Ladies die erste Runde nicht überstanden. Die 22-jährige Patricia Mayr war gegen die gleich alte, als Nummer 7 gesetzte Tschechin Lucie Safarova am Dienstag in Linz chancenlos. Mayr musste sich nach 53 Minuten klar mit 2:6,1:6 geschlagen geben.
    Paszek setzt sich keinen Zeitdruck

    Paszek will unter "Schutz-Ranking" 2010 aufzeigen

    13.10.2009 Am 22. Juni hat Tamira Paszek in Wimbledon ihr bisher letztes Spiel auf der WTA-Tour bestritten. Nach einem Bandscheibenvorfall ist die noch 18-jährige Vorarlbergerin nach Bad Gastein auch in Linz nur Zuschauerin. Nach monatelanger Pause möchte Österreichs jüngste Turniersiegerin in diesen Tagen ihr Training wieder aufnehmen, hat aber auch ein "Schutz-Ranking" bei der WTA.

    Starke Zweifel an gerechtfertigtem Waffengebrauch

    13.10.2009 Im Fall des von der Polizei in einem Kremser Supermarkt erschossenen mutmaßlichen Einbrechers wird gegen die beiden Beamten - eine Frau und ein Mann - offiziell wegen fahrlässiger Tötung unter besonders gefährlichen Verhältnissen ermittelt.