Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Die Suche nach dem Vermissten blieb bislang ohne Erfolg.

    Suchaktion nach vermisstem Ruderer am Traunsee weiterhin erfolglos

    16.09.2012 Die Suche nach einem 65-jährigen Ruderer, der Dienstagnachmittag im Traunsee (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich aus seinem Boot gefallen sein dürfte, war auch am Sonntag nicht erfolgreich.
    Wegen einer übersehenen Stopptafel krachte es in Burgkirchen.

    Burgkirchen: Betrunkener Führerscheinneuling übersieht Stopptafel

    16.09.2012 Da ein 22-jähriger Probeführerscheinbesitzer eine Stopptafel nicht beachtete, kam es Samstagnacht in Burgkirchen (Bez. Braunau) zu einem Fahrzeugcrash. Alle drei Beteiligten erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.
    Die Verletzten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

    OÖ: Ein Schwerverletzter und vier Personen leicht verletzt

    16.09.2012 Bei einem Verkehrsunfall in St. Georgen am Fillmannsbach (Bez.  Braunau) wurden am Samstag vier Personen leicht verletzt. Ein 63-jähriger Flachgauer erlitt schwere Verletzungen, so die oberösterreichische Polizei in einer Presseaussendung.
    Der 17-Jährige bedrohte den Burschen mit einer Gaspistole.

    Regau: 13-Jähriger mit Gaspistole bedroht

    16.09.2012 Ein 17-jähriger Bursch aus dem Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich soll am Samstagnachmittag in Regau einen um vier Jahre jüngeren mit einer Pistole bedroht haben. Sieben Polizeistreifen fahndeten anschließend nach ihm, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich Samstagabend bekanntgab.
    Raub am Bahnhof Dornbirn am helllichten Tag - Verdächtiger in Haft

    Jugendliche beim Bahnhof Dornbirn überfallen

    15.09.2012 Dornbirn - Am helllichten Tag sind vier Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren am Freitag in Dornbirn beraubt worden.
    Die Suche nach dem vermissten Ruderer geht weiter.

    Erneute Suchaktion nach vermisstem Ruderer am Traunsee

    15.09.2012 Am Samstag ist erneut nach einem seit Dienstagnachmittag im Traunsee (Bezirk Gmunden) vermissten, 65-jährigen Ruderer gesucht worden.
    Ein 20-Jähriger wurde in der Nacht auf Samstag mit einem Küchenmesser niedergestochen.

    Streit in Linz endet mit Bauchstich

    15.09.2012 Ein Streit zweier Männer in Linz hat in der Nacht auf Samstag mit einem Bauchstich geendet. Ein 20-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt.
    Der Mann gab an, dass die 58 etwa 20 Zentimeter hohen Gewächse zum Eigenkonsum bestimmt seien.

    Cannabis-Plantage hinter Geheimtür versteckt

    14.09.2012 Ein 32-jähriger Österreicher hat in seiner Wohnung im Bezirk Vöcklabruck eine Cannabis-Plantage "versteckt".
    Der 79-Jährige erlitt schwere Verletzungen am linken Oberschenkel.

    Ehepaar mit E-Bikes kollidiert: Deutscher schwer verletzt

    14.09.2012 Eine Radfahrerin aus Deutschland ist Freitagvormittag in Ostermiething (Bezirk Braunau) mit ihrem E-Bike auf das ihres 79-jährigen Mannes aufgefahren. Der Pensionist stürzte und wurde schwer verletzt.
    Auf dem Herd fing Öl Feuer - schnell brannte die Wohnung in Wiener Neustadt

    Küchenbrand im Bezirk Wiener Neustadt: Erheblicher Schaden

    14.09.2012 Am Freitagabend kam es im Bezirk Wiener Neustadt zu einem Brand, der drei Feuerwehren mit 65 Mann forderte. Das Feuer war in der Küche einer 90-jährigen Frau ausgebrochen. Es entstand erheblicher Sachschaden.
    Zwei Arbeitsunfälle in Niederösterreich forderten Verletzte

    Zwei Arbeitsunfälle in Niederösterreich fordern Schwerverletzte

    13.09.2012 Zu gleich zwei schweren Arbeitsunfällen kam es am Donnerstagvormittag in Niederösterreich.  Erst stürzte ein 47-jähriger Waldviertler vier Meter tief ab, dann verletzte sich ein Installateur im Bezirk Wiener Neustadt bei der Arbeit mit einem Winkelschleifer.
    In Gänserndorf wurde eine große Hanfplantage sichergestellt

    Bezirk Gänserndorf: Hanfstauden und Cannabis bei Wiener und seiner Mutter sichergestellt

    13.09.2012 Eine 78-jährige Wienerin und ihr 51-jähriger Sohn haben auf einem Grundstück im Bezirk Gänserndorf scheinbar in großem Stil Hanf angebaut. Man fand dort zahlreiche Hanfstauden und große Mengen Cannabis.
    Verhütung ist für Herrn und Frau Österreicher selbstverständlich - zum Beispiel mit farbenfrohen Kondomen

    Verhütungsreport 2012: Österreicher verhüten oft, aber wenig effektiv

    13.09.2012 Wie der aktuell vorliegende Verhütungsreport des Jahres 2012 belegt, nehmen die meisten Österreicher das Thema Verhütung durchaus ernst. Dennoch problematisch: Ein hoher Prozentsatz greift zu Methoden, die nur mittelmäßig bis wenig effektiv sind.
    Bei einem Unfall in Neunkirchen stießen zwei Pkws zusammen und wurden erheblich beschädigt

    Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Bezirk Neunkirchen

    12.09.2012 In den frühen Dienstagmorgenstunden kam es im Bereich des "Wartmannstettner Abzweiger" auf dem S6 Zubringer zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Zwei Personen wurden bei dem Zusammenprall verletzt.
    Die A1 Westautobahn war in Richtung Wien Mittwochfrüh für rund drei Stunden komplett gesperrt.

    Scherbenhaufen nach Unfall auf der A1 bei Sattledt

    12.09.2012 Mehrere hundert Kisten mit leeren Bierflaschen sowie einige volle Fässer mit Gerstensaft haben Mittwoch früh die Westautobahn (A1) bei Sattledt (Bezirk Wels-Land) in Oberösterreich in Fahrtrichtung Wien dreieinhalb Stunden lang lahmgelegt.
    Möglicherweise starb der 23-Jährige an der Modedroge Badesalz.

    Rätselhafter Tod von 23-Jährigem in Gmunden

    12.09.2012 Der Tod eines 23-Jährigen am Sonntag in Gmunden gibt der Polizei Rätsel auf. Die Mutter des Mannes fand ihren Sohn tot im Bett.
    Der Betrüger und seine drei Mitarbeiter wurden von der Polizei festgenommen.

    Salzburger Vereinsboss behielt Spendengelder für sich

    12.09.2012 In Salzburg ist ein Verein aufgeflogen, der Spenden für schwer kranke Kinder eingehoben hat. Das Geld ist aber dann in die Taschen eines amtsbekannten Salzburgers geflossen.
    Eine Suchaktion nach dem Ruderer wurde gestartet.

    Ruderer im Traunsee in Oberösterreich vermisst

    12.09.2012 Ein Ruderer wird seit dem späten Dienstagnachmittag im Traunsee in Oberösterreich vermisst. Augenzeugen hatten gesehen, dass der Mann plötzlich sein Boot verließ. Seitdem fehlte jede Spur von ihm.
    Ein Rettungshubschrauber musste den Mann am Schneeberg bergen

    Wanderer bei 30 Meter tiefem Sturz am Schneeberg verletzt

    12.09.2012 Am Dienstagnachmittag war ein 63-jähriger Wanderer am Schneeberg unterwegs, als er aus ungeklärten Gründen vom Weg abrutschte. Er strürzte rund 30 Meter in die Tiefe. Ein Rettungshubschrauber rückte aus.
    Dieter Bohlen beleidigte einen Niederösterreicher im Fernsehen - der klagte RTL

    Von Dieter Bohlen bei "DSDS" als Monster verspottet: Niederösterreicher klagt RTL

    11.09.2012 Ein Pensionist aus Niederösterreich war durch Zufall im Hintergrund von Dreharbeiten zu "Deutschland sucht den Superstar" auf den Malediven zu sehen - und wurde zur Zielscheibe des Spotts von Dieter Bohlen und Co. Der Mann wollte sich das nicht gefallen lassen und klagte den Sender RTL.
    Dem Beschuldigten drohten bis zu zehn Jahre Haft.

    Nach tödlicher Prügel-Attacke in OÖ: Zwei Jahre Haft für 19-Jährigen

    11.09.2012 Ein 19-jähriger Oberösterreicher ist am Dienstag im Landesgericht Linz wegen Körperverletzung mit tödlichem Ausgang zu zwei Jahren unbedingter Haft verurteilt worden.
    von dem Mann, der die Zustellerin in Stockerau überfiel, gibt es ein Phantombild

    Junge Postzustellerin in Stockerau überfallen: Hinweise erbeten

    11.09.2012 Vor eineinhalb Wochen wurde eine 20-jährige Postzustellerin in Stockerau Opfer eines Überfalls. Zwei unbekannte Männer entrissen ihr die Handtasche, in der sich unter anderem ein hoher Bargeldbetrag befand. Nun wurde von einem der Täter zur Fahndung ein Phantombild angefertigt.
    Der Mann hatte zwei Mitarbeiter mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und Bargeld in zunächst unbekannter Höhe erbeutet.

    Banküberfall in Schärding - Täter flüchtete nach Bayern

    11.09.2012 Ein vorerst unbekannter Täter, der Dienstagnachmittag eine Bank in Schärding überfallen hat, ist anschließend nach Bayern geflüchtet. Er hatte zwei Mitarbeiter mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und Bargeld in zunächst unbekannter Höhe erbeutet.
    Nur in Wien und Niederösterreich wurden die Quoten zur Aufnahme von Asylwerbern erfüllt.

    Sieben Bundesländer erfüllen die Asyl-Quote nicht, Wien liegt deutlich darüber

    11.09.2012 In Wien wurden 5.786 Asylwerber aufgenommen, das sind 1.880 mehr, als laut der Quotenregelung vorgesehen. Sieben von neun österreichischen Bundesländern erfüllen die Quote nicht, wie aus der aktuellen Statistik des Innenministeriums hervorgeht.
    Drei Verdächtige wurden nach einem versuchten Einbruch in Laxenburg festgenommen.

    Firmeneinbruch in Laxenburg: Drei Verdächtige festgenommen

    11.09.2012 In eine Werkstatt in Laxenburg (Bezirk Mödling) wurde vergangenen Samstag eingebrochen. Als der Alarm ausgelöst wurde, ließen die Einbrecher am Tatort Kleidungsstücke und Rucksäcke, die sie mit Alt- und Buntmetall gefüllt hatten, zurück. Sie wurden am frühen Sonntagmorgen festgenommen und sind teilweise geständig.
    Vier Männer sollen 40 Einbrüche in drei Bundesländern begangen haben

    Quartett beging 40 Einbrüche in Niederösterreich, Oberösterreich und Wien

    11.09.2012 Vier Männer aus Rumänien stehen im dringenden Verdacht, insgesamt 40 Einbrüche in drei Bundesländern verübt zu haben. Der dabei entstandene Gesamtschaden beträgt mehr als 100.000 Euro. Nun klickten für die vier die Hanschellen.
    Für den 70-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

    Reibersdorf: Tödliche Verletzungen nach Sturz

    11.09.2012 Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es Montagabend in Reibersdorf (Bez. Vöcklabruck). Ein 70-jähriger Landwirt stürzte aus zwei Metern Höhe und schlug mit dem Kopf auf. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
    An die 150 Mitglieder der Feuerwehr waren im Einsatz.

    Taiskirchen: Wohnhaus in Vollbrand

    11.09.2012 Vollständig ausgebrannt ist in der Nacht auf Dienstag ein Wohnhaus in Taiskirchen (Bez. Ried im Innkreis). Mindestens 150 Mitglieder der umliegenden Feuerwehren waren im Einsatz.
    Die Passagierzahlen am Flughafen Wien sind gestiegen.

    Im August wurden am Flughafen Wien mehr Passagiere abgefertigt

    11.09.2012 2.138.588 Passagiere wurden im August am Flughafen Wien abgefertigt - im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von drei Prozent. Besonders Flüge in den Nahen und Mittleren Osten werden immer beliebter. Während die Passagierzahlen stiegen, verringerte sich jedoch das Frachtaufkommen.
    Am Montagabend brach in der Zuckerfabrik in Tulln ein Großbrand aus.

    Großbrand in der Agrana-Zuckerfabrik in Tulln

    11.09.2012 Am Montagabend ist in der Zuckerfabrik in Tulln ein Feuer in der Trocknungsanlage ausgebrochen. Derzeit ist Hauptverarbeitungszeit von Zuckerrüben, glücklicherweise wurde keiner der Arbeiter verletzt. Die Ursache des Brandes konnte noch nicht erhoben werden. Rund 130 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

    Tödlicher Forstunfall in Niederösterreich

    10.09.2012 Am Montagvormittag hat sich in Niederösterreich ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet. Ein 75-jähriger Mann kam bei Forstarbeiten ums Leben, gab die Sicherheitsdirektion am Abend bekannt. Der Pensionist war demnach auf dem Muckenkogel im Bezirk Lilienfeld mit Holzschlägerungsarbeiten beschäftigt, als er mit seinem Traktor in einem steil abfallenden Wald rund 20 Meter abstürzte.
    Mit diesem Fahrzeug flüchteten die beiden nach Coups in Niederösterreich und Oberösterreich

    Duo versuchte mehrere Bankomat-Einbrüche in Niederösterreich und Oberösterreich

    10.09.2012 Fahndungserfolg für die niederösterreichische Polizei: Nach mehreren missglückten Bankomat-Einbrüchen in Niederösterreich und Oberösterreich konnten zwei Männer ausgeforscht werden. Das Duo ist auch fünf weiterer teils vollendeter Einbruchsdiebstähle in den beiden Bundesländern verdächtig.
    Zu drei weiteren Anschuldigungen aus den Jahren 2009 und 2010 bekannte sich der 19-Jährige nicht.

    Prozess in Linz: 19-Jähriger gestand Prügelei mit Todesopfer

    10.09.2012 Ein 19-jähriger Oberösterreicher hat sich am Montag im Landesgericht Linz in einem Prozess wegen Körperverletzung mit tödlichem Ausgang teilweise schuldig bekannt. Er soll einem 17-Jährigen zwei Faustschläge versetzt haben, die zu dessen Tod führten.
    Ein Schafbock zwei Walkerinnen an

    Frau beim Nordic Walking von Schafbock attackiert

    10.09.2012 Eine 74-jährige Grazerin ist Montagfrüh beim Nordic Walking von einem Schafbock angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilte, kam die Seniorin zu Sturz und fiel so unglücklich, dass sie sich einen Halswirbel brach.
    Tanzblätter und Co.: Der Künstler vor seinen Werken

    Kunst-Diebstahl in Wien-Döbling: 350 "Tanzblätter" des Künstlers Franz Grabmayr gestohlen

    10.09.2012 Das Bundeskriminalamt ist derzeit mit der Klärung eines Kunstdiebstahls im großen Stil beschäftigt: Unbekannte Täter entwendeten 350 Blätter des österreichischen Künstlers Franz Grabmayr aus dessen Atelier in Wien-Döbling. Es entstand ein Schaden in Millionenhöhe.
    nach dem Arbeitsunfall musste der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht werden.

    27-Jähriger stürzte in Hollenthon acht Meter in die Tiefe

    10.09.2012 Bei einem Arbeitsunfall am Montagvormittag wurde ein 27-Jähriger in Hollenthon (Bezirk Wiener Neustadt) schwer verletzt. Er stürzte acht Meter in die Tiefe und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht werden.
    Antonio Cairoli holte Titel in der MX1-Kategorie

    Zwei Motocross-WM-Titel vorzeitig an KTM

    10.09.2012 Dank Antonio Cairoli (ITA) und Jeffrey Herlings (NED) sind in der Motorcross-WM die Titel in der MX1- und MX2-Klasse auch 2012 an den österreichischen Motorrad-Hersteller KTM gegangen. Cairoli fixierte seinen sechsten WM-Titel am Sonntag beim Heim-Grand-Prix in Faenza schon nach Lauf eins. Der 17-jährige Niederländer Herlings holte sich in der kleineren MX2-Kategorie seinen ersten WM-Titel.
    Anlässlich der Veranstaltung gab es Lob für die Florianijünger seitens der Politik.

    Schnellste Feuerwehren Österreichs kommen aus OÖ und dem Ländle

    10.09.2012 Österreichs schnellste Feuerwehren kommen aus St. Martin im Mühlkreis in Oberösterreich und aus Ludesch in Vorarlberg. Die Löschprofis aus dem Mühlviertel stellten beim Bundesfeuerwehrtag am Wochenende in Linz sogar einen inoffiziellen Weltrekord auf.
    Polizisten durchkämmten den Wald auf der Suche nach Heidrun W. - ohne Erfolg

    Fall Heidrun W.: Verdächtiger bleibt nach erneuter Haftprüfung in Wiener Neustadt weiter in U-Haft

    10.09.2012 Erneut wurde nach einer Haftprüfung entschieden, den Hauptverdächtigen im Fall Heidrun W. weiterhin in der U-Haft in Wiener Neustadt zu belassen. Der Mann soll mit dem Verschwinden bzw. dem Tod der seit über zehn Jahren vermissten Kindergärtnerin etwas zu tun haben.
    Überraschenderweise hat jetzt auch die Stadt Wien Einspruch gegen den Bau einer dritten Piste eingelegt.

    Stadt Wien legt Einspruch gegen dritte Piste am Flughafen ein

    10.09.2012 Insgesamt wurden 25 Beschwerden gegen den Ausbau des Wiener Flughafens eingelegt. Nun erhebt auch die Stadt Wien Einspruch gegen die Umweltverträglichkeitsprüfung, die den Bau der dritten Piste ermöglicht - allerdings aus rein formalen Gründen.
    Die HeliDays lockten am Wochenende hunderte Besucher zum Flachberg bei Gmunden.

    Die HeliDays 2012 in Gmunden

    9.09.2012 Bei Gmunden fanden am Wochenende die HeliDays 2012 statt. Mehr als 50 Hubschrauber und Piloten aus ganz Europa fanden sich beim Landeplatz am Flachberg ein.
    Der Wiener konnte sich gerade noch aus dem brennenden Auto retten

    Unfall im Burgenland: Wiener rettete sich auf der A6 aus brennendem Auto

    9.09.2012 Riesenglück hatte ein 51-jähriger Wiener bei einem Unfall auf der Nordostautobahn (A6) bei Kittsee. Sein Wagen überschlug sich in den Graben und ging in Flammen auf - doch wie durch ein Wunder wurde er nur leicht verletzt.
    Man vermutete, dass die Frau in Margareten einer Kohlenmonoxidvergiftung erlegen war

    Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung: Frau (54) in Wien-Margareten verstorben

    9.09.2012 Als eine 54-jährige Frau für Angehörige und Freunde nicht erreichbar war, befürchteten diese einen Unfall. In der Wohnung der Frau in der Rampferstorffergasse in Margareten wurde sie schließlich tot aufgefunden. Ein Fremdverschulden ist ausgeschlossen, ein Verdacht auf Kohlenmonoxidvergiftung steht im Raum.
    In Brunn am Gebirge galt es, einen Küchenbrand zu löschen

    Küchenbrand sorgt für Feuerwehr-Einsatz in Brunn am Gebirge

    9.09.2012 Am Freitagabend kam es in Brunn am Gebirge zu einem Brand. Betroffen war ein Mehrparteienhaus, in dem aus unbekannter Ursache das Feuer in einer Küche ausgebrochen war. Die Feuerwehr war mit 25 Personen im Löscheinsatz.
    Ein Motorradfahrer hatte in Mödling einen tödlichen Unfall

    Tödlicher Unfall im Bezirk Mödling: Motorradfahrer verunglückt

    9.09.2012 In der Nacht auf Samstag kam es in Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) zu einem folgenschweren Unfall. Ein 33-jähriger Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab und kam so unglücklich zu Sturz, dass er nur noch tot geborgen werden konnte.
    Die Täter bedrohten den Pensionisten mit einem Messer und drängten ihn in die Wohnung hinein.

    Oö. Pensionist in seiner Wohnung brutal überfallen und ausgeraubt

    9.09.2012 Ein 75-jähriger Pensionist ist am Samstag in seiner Wohnung in Leonding (Bezirk Linz-Land) von Unbekannten überfallen, gefesselt, geknebelt und ausgeraubt worden.
    In Krems ist es am Freitag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

    Krems: 57-jährige Radfahrerin von LKW überrollt

    7.09.2012 Bei einem Verkehrsunfall in Krems wurde am Freitag eine 57-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Ein LKW-Fahrer hatte sie übersehen und überrollte sie am Radübergang. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.
    Der brutale Überfall in Laxenburg gilt als geklärt.

    Nach brutalem Überfall in Laxenburg kam es zu weiterer Verhaftung

    7.09.2012 Eine bettlägerige 81-Jährige und ihre Pflegerin waren am 1. Mai brutal überfallen worden. Seitemdem wurden zwei Verdächtige verhaftet, ein dritter stellte sich nun freiwillig der Polizei. Gegen ihn bestand ein Europäischer Haftbefehl.
    Am Freitagbaned wird das Urteil für den 60-jährigen Rumänen erwartet.

    Leiche der Ehefrau in Rumänien begraben: 60-Jähriger steht vor Gericht

    7.09.2012 Ein gebürtiger Rumäne stand am Freitag bereits zum zweiten Mal in Wiener Neustadt vor Gericht. Der 60-Jährige soll seine Frau im Februar 2011 erstickt haben und die Leiche später in Rumänien vergraben haben. Als Motiv wird Habgier vermutet.
    Mit dem Notarzthubschrauber wurde der Schwerverletzte ins AKH Wien gebracht.

    53-jähriger Burgenländer bei Schneidearbeiten schwer verletzt

    7.09.2012 Ein 53-jähriger Burgenländer hat sich bei Schneidearbeiten in seinem Garten schwer verletzt. Die Scheibe eines Winkelschleifers riss und traf ihn im Gesicht. Mit dem Notarzthubschrauber wurde ins Wiener AKH gebracht.
    In Schwechat wurde eine Frau in der eigenen Wohnung erschlagen aufgefunden

    Mord-Verfahren gegen Hausbesorgerin: Beginn der Tatrekonstruktion in Schwechat

    6.09.2012 Am Donnerstag wurde in einer Wohnhausanlage in Schwechat (Bezirk Wien-Umgebung) damit begonnen, eine Bluttat zu rekonstruieren, die dort im März dieses Jahres geschehen ist: Einer 46-jährigen Hausbesorgerin wird zur Last gelegt, eine Pensionistin in ihren eigenen vier Wänden mit einer Dose  erschlagen zu haben. Die Frau bestreitet die Tat.
    Salzburger Ärzte retteten in einer OP die Hand der 50-Jährigen.

    50-Jährige trennt sich vier Finger beim Rasenmähen ab

    6.09.2012 Eine 50-Jährige hat sich am Mittwochnachmittag in Oepping (Bezirk Rohrbach) in Oberösterreich beim Rasenmähen vier Finger der linken Hand abgetrennt. Im Unfallkrankenhaus Salzburg gelang es den Ärzten, drei zu replantieren.
    Der 63-Jährige verstarb trotz Wiederbelebungsversuchen noch am Unfallort.

    63-jähriger Oberösterreicher stirbt nach Unfall mit E-Bike

    6.09.2012 Ein 63-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch gegen 14.00 Uhr bei einer Kollision mit einem Pkw auf einem Güterweg im Gemeindegebiet Roitham (Bezirk Gmunden) gestorben.
    Aus ungeklärter Ursache kam am Mittwochnachmittag ein Lenker auf der A2 bei Edlitz von der Fahrbahn ab.

    Unfall auf der A2 bei Edlitz: Lenker kam von der Fahrbahn ab

    6.09.2012 Kurz nach der Auffahrt Edlitz kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall. Ein Lenker war von der Fahrbahn abgekommen, rammte dann eine Verkehrstafel und einen Kanaldeckel. Der Fahrer blieb unverletzt, das Fahrzeug musste jedoch mittels Kran geborgen werden.
    Eine 20-Jährige wurde von ihren Eltern und ihrem Mann entführt.

    20-Jährige in Wien entführt: Polizei stoppte PKW im Burgenland

    5.09.2012 Eine 20-Jährige wurde am Dienstagabend gegen ihren Willen von ihren Eltern und ihrem Mann in ein Auto gezerrt. Auf der A4 stoppte die Polizei das zur Fahndung ausgeschriebene Fahrzeug und die junge Frau vertraute sich den Beamten an.
    Am Montagnachmittag kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr in Gloggnitz.

    Großbrand in Gloggnitz Aue sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

    5.09.2012 Auf einem Bauernhof in Gloggnitz Aue ist es am Dienstagnachmittag zu einem Großbrand gekommen. 16 Feuerwehren waren mehrere Stunden im Einsatz, um die Bewohner und Tiere des Anwesens zu retten. Die Ursache des Brandes ist unklar, die Polizei ermittelt vor Ort.
    In diesem Haus fiel der verhängnisvolle Schuss aus dem Flobertgewehr

    Nach Schuss aus einem Flobertgewehr: Zustand der angeschossenen Frau unverändert

    5.09.2012 Jene 21-jährige Frau, die von ihrem Neffen vor über einer Woche versehentlich mit einem Flobertgewehr angeschossen wurde, schwebt immer noch in Lebensgefahr. Ihr fünfjähriger Neffe hatte mit einer Waffe hantiert und seine Tante am Kopf getroffen. Die Frau liegt im künstlichen Tiefschlaf.
    Weil der Angeklagte sein Geständnis wiederrief, musste der Prozess vertagt werden.

    Prozess wegen Brandstiftung im Wiener Neustädter Dom vertagt

    5.09.2012 Der Prozess um Brandstiftung in Wiener Neustädter Dom wurde bereits am ersten Prozesstag auf unbestimmte Zeit vertagt. Der 15-jährige Angeklagte widerrief sein Geständnis: "Das habe ich mir alles nur ausgedacht." Die Wiedereröffnung des Domes wird unterdessen am 9. September gefeiert.
    Nach dem Brand wird der Dom in Wiener Neustadt am 9. September wiedereröffnet.

    Dom in Wiener Neustadt wird am 9. September wiedereröffnet

    5.09.2012 Rund ein halbes Jahr nach dem Brand im Wiener Neustädter Dom sind die Sanierungsabreiten fast abgeschlossen. Während der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter noch läuft, wird der Dom am 9. September bereits wiedereröffnet.
    Das erfolgreiche Ermittlungsteam wurde im Fall der am Wienerwaldsee gefundenen Leichenteile geehrt.

    Leichenteile am Wienerwaldsee gefunden: Polizisten für Ermittlungserfolg geehrt

    5.09.2012 Nachdem Anfang Juli am Wienerwaldsee in Tullnerbach-Lawies die zerstückelte Leiche eines Autohändlers gefunden wurde, konnte die Polizei den Fall schnell klären. Der 55-jährige Milos N. war von einem Schuldner umgebracht worden. Dieser versuchte dann die Familie des Opfers wegen einer angeblichen Entführung zu erpressen. Der Verdächtige versuchte anschließend Selbstmord zu begehen und hinterließ ein schriftliches Geständnis. Nun wurden die Ermittler für ihre Arbeit von Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl geehrt.