Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Niederösterreich: Mehrere Einbrüche in St. Pölten geklärt

    24.01.2014 Ein Spaziergänger in Niederösterreich fand Ende Dezember 2013 laut Polizei "offensichtliches Diebesgut". Mittlerweile konnten die Gegenstände mehreren Straftaten zugeordnet werden, drei Verdächtige wurden festgenommen.

    Urteil im Zuhälterei-Prozess: Haftstrafe für 47-Jährigen, Freispruch für Mutter

    23.01.2014 Am Donnerstag endete der Zuhälterei-Prozess in Niederösterreich mit einer Verurteilung und einem Freispruch: Der 47-jährige Hauptangeklagte wurde zu sechs Jahren Haft verurteilt, seine 72-jährige Mutter wurde freigesprochen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

    Facebook-Postings von Häftlingen führten zu Dursuchungen

    23.01.2014 Nachdem Häftlinge auf Facebook ein Foto, das sie beim Rauchen eines Joints zeigt, und ein Video mit einem gestellten Boxkampf gepostet hatten, kam es in mehreren Justizanstalten in Niederösterreich und Oberösterreich zu Durchsuchungen. Die Postings seien "zu frech" gewesen. Die Beamten wurden fündig: Mehrere Handys und eine Hanfpflanze wurden sichergestellt.

    Biathleten aus Weißrussland hatten Unfall auf der S5

    22.01.2014 Am Mittwoch geriet der Mannschaftsbus der weißrussischen Biathlon-Nationalmannschaft auf der S5 zwischen Grafenwörth und Grunddorf aus unbekannter Ursache uns Schleudern. Das Fahrzeug prallte schließlich gegen die Mittelleitwand und kam dann auf der Überholspur zum Stehen. Mehrere Personen wurden verletzt.

    Zuhälterei-Prozess in Niederösterreich: Angeklagter bekennt sich schuldig

    22.01.2014 Wegen Zuhälterei, schwerer Nötigung, Vergewaltigung, Menschenhandel und Freiheitsentziehung muss sich ein 47-Jähriger seit Mittwoch vor einem Schöffensenat am Landesgericht St. Pölten verantworten. Der Mann bekennt sich zu allen Anklagepunkten. Seine 72-jährige Mutter soll ihn unterstützt haben, gibt dies aber vor Gericht nicht zu.

    Kitz-Programm geändert - Fr Slalom, So Kombi

    22.01.2014 Das Wetter zwingt zur Improvisation. Wegen prognostiziertem Schneefall am Freitag, der die Austragung eines Speedrennens massiv gefährden würde, dürfen die Slalomfahrer die Hahnenkammwoche der alpinen Skiherren in Kitzbühel eröffnen. Sie sind nun bereits am Freitag an der Reihe. Nach der Absage des Abfahrtstrainings am Mittwoch soll es nun am Donnerstag zwei Testläufe geben.

    Niederösterreich: Auffahrunfall mit mehreren Lkw im Tunnel Vösendorf

    22.01.2014 Nach einem Lkw-Auffahrunfall im Tunnel Vösendorf (Niederösterreich) mussten am Mittwoch mehrere Feuerwehren zu einem Kraneinsatz ausrücken. Verletzte gab es glücklicherweise nicht.

    Cannabis-Indoorplantage eines Wiener Pärchens sichergestellt

    22.01.2014 Niederösterreichische Polizeibeamte überrraschten im Oktober 2013 zwei junge Männer im Bezirk Götzendorf an der Leitha dabei, wie diese in einem Pkw auf einem Parkplatz Cannabis konsumierten. Dadurch kamen die Polizisten einem Pärchen aus Wien-Floridsdorf auf die Spur, welches eine Hanf-Plantage betrieb.

    Prozess um Zuhälterei gestartet: 47-Jähriger zwang Pflegehilfe zur Prostitution

    22.01.2014 Am Mittwoch startete ein zweitägiger Prozess wegen Zuhälterei am Landesgericht St. Pölten. Angeklagt sind ein 47-Jähriger und seine 72-jährige Mutter, die ausländische Frauen zur Prostitution gezwungen haben sollen.

    Neuerungen am Flughafen Wien: Am Weg zur Airport City

    22.01.2014 Seine stabilen Gewinne nutzt der Flughafen Wien für eine Steigerung der Investitionen auf 110 Mio. Euro. Ziel ist der mittelfristige Umbau zu einer Airport City, erläuterten die Vorstände Julian Jäger und Günther Ofner am Mittwoch. Was kommen soll: ein neues Budget-Hotel vor Ort, der neue Personenbahnhof und andere Neuerungen.

    Kampf um Hausbergkante in Kitzbühel geht weiter

    21.01.2014 In Kitzbühel ist eine größere Programmverschiebung möglich. So könnte aufgrund der Wetterprognosen der Spezialslalom von Sonntag auf Freitag vorgezogen werden. Sollte die Abfahrt nicht planmäßig am Samstag stattfinden können, würde sie für Sonntag angesetzt werden, Super-G und Kombi würden ausfallen. "Absolute Priorität haben Slalom und Abfahrt", stellte FIS-Renndirektor Günter Hujara klar.

    Österreich und Schweiz bekräftigen Partnerschaft

    21.01.2014 Einer alten Tradition zu Folge absolvierte Bundeskanzler Faymann am Dienstag den ersten Auslandsbesuch seiner neuen Amtszeit in der benachbarten Schweiz. Nach einem Zusammentreffen mit Bundespräsident Didier Burkhalter bekräftigten beide Politiker die engen Beziehungen, die sie weiter bei der Bewältigung der Wirtschaftskrise und auch zur Gewährleistung der Sicherheit in Europa nutzen wollen.

    Trio beging elf Wohnhaus-Einbrüche in NÖ, Burgenland und Steiermark

    21.01.2014 Dem Landeskriminalamt Niederösterreich gelang es, elf Wohnhauseinbrüche in Niederösterreich, im Burgenland und in der Steiermark zu klären. Drei Männer im Alter von 27, 28 und 29 Jahren hatten in Guntramsdorf (Bezirk Mödling) bei einem der Einbrüche die Alarmanlage ausgelöst.

    Unbekannte Autoknacker in Baden hatten es auf BMWs abgesehen

    21.01.2014 Eine besondere Vorliebe für eine Automarke legten unbekannte Autoeinbrecher in Baden an den Tag. Sie hatten es in der Nacht auf Montag auf Fahrzeuge der Marke BMW abgesehen. Fünf derartige Autos wurden aufgebrochen und Navigationsgeräte, Radios sowie Freisprecheinrichtungen ausgebaut und gestohlen.

    Online-Drogen-Handel mit Post-Versand in St. Pölten mit FBI-Hilfe zerschlagen

    21.01.2014 In Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt und dem FBI hat das Landeskriminalamt NÖ einen Suchtmittelhandel via Internet in St. Pölten zerschlagen. Verschiedenste Drogen von Speed bis hin zu Pilzen soll ein mutmaßliches Dealer-Duo online vertrieben und auf dem Postweg an die Abnehmer gebracht haben.

    Erwachte Raumsonde "Rosetta" sandte Funksignal aus

    20.01.2014 Gegen 19.17 Uhr (MEZ) ist Montagabend das erste Funksignal der europäischen Raumsonde "Rosetta" vom Darmstädter Kontrollzentrum ESOC der europäischen Raumfahrtagentur ESA registriert worden. Nach dem "Wake-Up" am Vormittag konnte das Eintreffen des ersten Signals am Grazer Institut für Weltraumforschung (IWF) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften per Live-Schaltung mitverfolgt werden.

    Steirische SPÖ wechselt Geschäftsführung aus

    20.01.2014 In der steirischen SPÖ ist am Montag ein Wechsel in der Geschäftsführung beschlossen worden: Wie Landesvorsitzender Franz Voves nach Sitzungen der Parteigremien bekannt gab, wird Max Lercher (27) mit 1. Februar Anton Vukan als Geschäftsführer nachfolgen. Seine Aufgabe sei es, die Parteireform bis zum Herbst ins Finale zu bringen.

    Männerleiche in der Donau in NÖ entdeckt

    20.01.2014 Eine Männerleiche ist in der Donau im Gemeindegebiet von Regelsbrunn (Bezirk Bruck a.d. Leitha) entdeckt worden. Fremdverschulden am Tod des Mannes ist auszuschließen, so die Landespolizeidirektion NÖ am Montag. Der Unbekannte dürfte bereits seit mehreren Wochen tot sein.

    Giftmord-Verdacht im Waldviertel: Gutachten nicht vor Ende Februar

    20.01.2014 Nachdem vor wenigen Tagen auf dem Wiener Zentralfriedhof eine Exhumierung wegen Verdachts auf einen Giftmord im Waldviertel erfolgtem wartet die Staatsanwaltschaft Krems nun auf das toxikologische Gutachten. Franz Hütter, Sprecher der Behörde, sagte am Montag, dass er "nicht vor Ende Februar" mit der Expertise rechne.

    Kremser Winzer sorgen für gute Tropfen am Ball der Bälle

    20.01.2014 Am 27. Februar sorgen die Weine der Winzer Krems bereits zum 13. Mal für Genüsse am Wiener Opernball. Die fünf edlen Tropfen wurden am Montag Vormittag über den Dächern von Wien der Öffentlichkeit präsentiert.

    36 Kfz-Diebstähle geklärt: Männer auf frischer Tat in Wien ertappt

    20.01.2014 Die Polizei hat 36 Kfz-Diebstähle in Niederösterreich, Wien und im Burgenland geklärt. Zwei Männer waren beim Diebstahl eines Audi A3 in Wien-Favoriten auf frischer Tat ertappt worden.

    Kutsche in Gerasdorf bei Wien umgestürzt: Vier Verletzte

    19.01.2014 Eine Kutsche ist in Gerasdorf bei Wien am Sonntagnachmittag umgestürzt. Der Unfall forderte laut "144 - Notruf NÖ" vier Verletzte. Die Opfer waren diesen Angaben zufolge der Kutscher und drei Passagiere, darunter ein vierjähriges Mädchen.

    Giftmord-Verdacht in NÖ: Leiche eines Pensionisten in Wien exhumiert

    19.01.2014 Die Leiche eines mit 61 Jahren verstorbenen Pensionisten aus Niederösterreich ist in den vergangenen Tagen auf dem Wiener Zentralfriedhof exhumiert worden, da der Verdacht besteht, dass der Mann durch einen Giftmord zu Tode kam.

    Mutprobe im Bezirk Gänserndorf: Bub erlitt Stromschlag auf ÖBB-Waggon

    19.01.2014 Auf einem ÖBB-Waggon in seiner Marchfeld-Heimatgemeinde Angern (Bezirk Gänserndorf) hat am Samstag ein 13 Jahre alter Bub einen Stromschlag erlitten. Er trug schwere Verbrennungen davon und landete auf der Intensivstation.

    Wien-Brigittenau: Unbekannter entriss Polizisten Pistole und flüchtete

    19.01.2014 Bei einem Polizeieinsatz am Samstagnachmittag in Wien-Brigittenau kam es zu einem Zwischenfall: Ein unbekannter Mann hat einem Polizisten die Dienstwaffe entrissen. Es kam zu einer Rangelei, wobei der Mann mehrere Schüsse abgab. WEGA und Cobra kamen zum Einsatz.

    Niederösterreich: Jugendlicher in Stromkreis geraten

    18.01.2014 Im Bezirk Gänserndorf (Niederösterreich) ist es am Samstagmittag zu einem Stromunfall gekommen. Ein 13 Jahre alter Jugendlicher soll dort in eine Oberleitung geraten sein. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Spital gebracht.

    Im Weinviertel entdeckte Schiele-Mappe enthielt Fälschungen

    18.01.2014 Im Herbst 2013 wurde im Weinviertel eine Mappe mit Bildern von Egon Schiele "entdeckt". Mittlerweile steht fest: Die Existenz der Mappe ist bereits seit längerem bekannt, außerdem enthält sie zwei Fälschungen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "profil" unter Berufung auf Jane Kallir, eine der weltweit wichtigsten Schiele-Expertinnen.

    Niederösterreich: Lenker flüchtete nach Unfall unter Drogeneinfluss

    18.01.2014 Bei einem Verkehrsunfall in Berndorf (Niederösterreich) sind am Freitagabend drei Personen verletzt worden, bei beiden beteiligten Fahrzeugen liegt ein Totalschaden vor. Nach der Kollision flüchtete der Lenker, der unter Drogeneinfluss stand.

    Belastendes Gutachten zu tödlicher Vergewaltigung

    17.01.2014 Nach der tödlichen Vergewaltigung einer 51-jährigen Gmundnerin im Sommer liegt nun das von der Staatsanwaltschaft lange erwartete Gutachten vor. Die 150 Seiten starke DNA-Analyse der Gerichtsmedizin belastet den Verdächtigen, der in U-Haft sitzt, aber die Tat leugnet, berichtet die "Kronen Zeitung" in ihrer Samstag-Ausgabe.

    Betrüger aus Niederösterreich buchte Party mit Bushido um 485.000 Euro

    17.01.2014 Eine bombastische Party mit Stargästen soll ein Niederösterreicher bei einer Eventagentur bestellt haben: Bei der Einweihungsfeier seiner Villa in Baden sollte Rapper Bushido auftreten, ein Feuerwerk sollte veranstaltet und ein schwarzer Panther zur Schau gestellt werden . Weil der Mann nicht zahlte, wurde das Fest storniert, der Veranstalter blieb auf den Kosten in Höhe von 485.000 Euro sitzen. Der 30-Jährige musste sich am Freitag wegen schweren Betrugs vor Gericht verantworten.

    Frenzel gewann Nordische Kombi in Seefeld

    17.01.2014 Eric Frenzel hat am Freitag den Auftakt des "Seefeld-Triple" in der nordischen Kombination mit einem Sprung und dem Sprintbewerb über fünf Kilometer für sich entschieden. Der deutsche Weltcupleader, nach dem Springen schon Zweiter, gewann 8,4 Sekunden vor dem Norweger Magnus Moan und 9,4 vor seinem Landsmann Tino Edelmann. Bester Österreicher war auf Rang zwölf Bernhard Gruber.

    Zwei Schwestern bei Unfall auf der A21 in Niederösterreich getötet

    17.01.2014 Am Freitag ist es um 7.15 Uhr auf der Wiener Außenringautobahn (A21) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Zwei Schwestern (18 und 21) waren ausgestiegen, nachdem der Anhänger ihres Fahrzeugs umgekippt war. Die Frauen wurden von einem nachfolgenden Kleinbus erfasst.

    Steirische VP sieht sich als Teil des Ganzen

    17.01.2014 Eigentlich hätte sich die Abgeordnetenkonferenz der steirischen Volkspartei vorrangig mit der EU-Wahl beschäftigen sollen. Thema waren aber vor allem die aktuellen Kontroversen in der Partei wie das angedrohte Ausscheren der steirischen Mandatare. Trotz einiger Kritik stellte aber Landeschef Schützenhöfer klar: "Wir sind Teil des Ganzen". Die steirischen Abgeordneten würden beim Budget mitstimmen.

    Burgenland: Ladendiebe von Angestellten in Drogerie eingesperrt

    17.01.2014 Nicht zum ersten Mal hat ein mutmaßliches Ladendiebsduo eine Drogerie in Kittsee (Burgenland) "besucht". Angestellte erkannten das Pärchen am Donnerstag wieder und sperrten sie kurzerhand in den Geschäftsräumen ein.

    Flüchtiger Einbrecher gesucht: Polizei bittet um Hinweise

    17.01.2014 Bereits im Juli 2013 begingen zwei vorerst unbekannte Täter einen Einbruchdiebstahl in Traismauer (NÖ). Während einer der Männer festgenommen werden konnte, wird der zweite Täter noch gesucht. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

    Ein besonderes Geburtstagsgeschenk: Erwin Moser bekommt Museum

    17.01.2014 Kinderbuchautor Erwin Moser wird 60 - und bekommt anlässlich seines Geburtstages von seiner burgenländischen Heimatgemeinde ein besonderes Geschenk. Im örtlichen Weinkulturhaus in Gols entsteht ein Museum, in dem Kinderbuchillustrationen und Manuskripte aus seinem Werk gezeigt werden.

    Zwei Frauen bei Verkehrsunfall im Bezirk Baden getötet

    17.01.2014 Zwei Frauen kamen am Freitagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall im Bezirk Baden ums Leben. Kurze Zeit später kam es zu einem weiteren Unfall mit drei Verletzen.

    Reifnitz-Preis laut Gutachter nicht zu niedrig

    16.01.2014 6,4 Millionen Euro hat Frank Stronach 2005 für Schloss Reifnitz am Südufer des Wörthersees bezahlt. Der Deal wird von der Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) untersucht. Laut dem Magazin "News" hat ein von der WKStA beauftragter Gutachter nun festgestellt, dass dieser Preis nicht zu niedrig war, wie es in einer Anzeige gegen Stronach und den Maria Wörther Gemeinderat geheißen hatte.

    Getötete Französin: Fahndung nach Tatverdächtigem

    16.01.2014 Im Fall der in Kufstein in Tirol getöteten 20-jährigen Studentin Lucile K. aus Frankreich gibt es offenbar eine erste heiße Spur. Wie das Landeskriminalamt Tirol am Donnerstag mitteilte, fahnde man nach einem "dringend tatverdächtigen" Mann. Die Polizei konnte zudem aufgrund einer Personenbeschreibung ein Phantombild des Verdächtigen erstellen.

    Tote Frau in Frohnleiten: Streit wegen Spielsucht

    16.01.2014 Nach dem gewaltsamen Tod einer 55-jährigen Steirerin hat der 39-jährige Beschuldigte bei der zweiten Vernehmung ein mögliches Tatmotiv genannt. Das Paar soll wegen seiner Spielsucht in Streit geraten sein. Daraufhin habe er seine Partnerin erwürgt, gab er vor den Ermittlern an. Um Geld, das er sich von ihr geliehen haben könnte, sei es nicht gegangen, davon habe er selbst genug eingespielt.

    Haderer bringt den "Herrn Novak" auf die Bühne

    16.01.2014 Karikaturist Gerhard Haderer macht jetzt Theater: Sein "Herr Novak", der im März ins Linzer Phönix kommt und auch als Buch erscheint, ist quasi eine Verneigung vor Qualtingers legendärem "Herrn Karl". Ferry Öllinger ("Soko Kitzbühel") gibt den "kleingeistigen Opportunisten" (Haderer). Die APA hat den Autor, Zeichner und Regisseur und seinen Schauspieler am Donnerstag zum Gespräch getroffen.

    Brand in Heizwerk im Bezirk St. Pölten

    16.01.2014 Kilometerweit zu sehen war am Donnerstag eine hohe Rauchsäule aus einem Heizwerk in Statzendorf (Bezirk St. Pölten). 13 Feuerwehren mit 126 Einsatzkräften brachten den gegen 7.00 Uhr ausgebrochenen Brand binnen rund zwei Stunden unter Kontrolle. Auslöser könnte ein Defekt an einer Heizungsanlage gewesen sein, die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.

    Dealer handelten mit Designerdroge: Fünf Festnahmen in Niederösterreich

    16.01.2014 Bereits seit Anfang 2012 bis Oktober 2013 handelten fünf Dealer mit der Designerdroge Methamphetamin im südlichen Niederösterreich. Nun ist das Quintett aufgeflogen.

    Morgenstern hat Spital in Salzburg verlassen

    16.01.2014 Sechs Tage nach seinem schweren Sturz beim Skifliegen auf dem Kulm hat Thomas Morgenstern am Donnerstag in den Morgenstunden das Unfallkrankenhaus in Salzburg bereits verlassen können. "Es geht ihm überraschend gut", sagte Josef Obrist, der Primar des Spitals, am Donnerstag auf APA-Anfrage. Der Sportler wurde zur Reha in die Klagenfurter Privatklinik Mariahilf gebracht.

    Bub aus Baden "entführt": Weiterer Etappensieg für Mutter

    16.01.2014 Die Mutter eines aus Baden von seinem Vater "entführten" Buben hat im Obsorgestreit um ihr Kind einen Etappensieg errungen. Das zuständige Gericht auf der Kanalinsel Guernsey hat nun ein Dokument, das dem Vater das alleinige Sorgerecht zusprach, für nichtig erklärt.

    Zwei Tote bei Forstunfällen in Österreich

    15.01.2014 Zwei Menschen sind am Mittwoch bei tragischen Forstunfällen in Österreich ums Leben gekommen. Im stierischen Heiligenkreuz am Waasen (Bezirk Leibnitz) wurde ein 57-jähriger Mann beim Holzfällen von einem Stamm überrollt und tödlich am Kopf verletzt. In Oberösterreich wurde bei Netzberg (Bezirk Freitsadt) ein 60-jähriger Pensionist bei Forstarbeiten von einem herabfallenden Baumwipfel erschlagen.

    Niederösterreich: Polizei sucht Täter nach versuchtem Handtaschenraub

    15.01.2014 Am Dienstag hat ein unbekannter Mann im Bezirk Mödling versucht, einer Schülerin die Handtasche zu entreißen. Ein Passant kam dem Mädchen zu Hilfe, der Täter flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.

    Einigung um Familienbeihilfe: Stufenweise Anhebung ab Juli 2014

    15.01.2014 Die Regierung hat sich bei der Klausur in Waidhofen/Ybbs (NÖ) zum Thema Familienbeihilfe geeinigt, die nun zum ersten Juli um vier Prozent angehoben wird. Zwei weitere (geringere) Erhöhungen sollen 2016 und 2018 folgen.

    Rückgang bei Zwangsversteigerungen: Niederösterreich ist Spitzenreiter

    15.01.2014 In den letzten Jahren, seit 2010, geht die Anzahl der Zwangsversteigerungen in Österreich zurück. Dieser Trend ging auch 2013 weiter, spiegelt aber nicht unbedingt geringere wirtschaftliche Probleme wider: Angesichts der hohen Nachfrage nach Immobilien werden "notleidende Objekte" oft schon vor einer Zwangsversteigerung verkauft.

    WAC holte früheren Admira-Flügelspieler Seebacher

    15.01.2014 Fußball-Bundesligist WAC hat bis Saisonende Mittelfeldspieler Rene Seebacher verpflichtet. Der 25-Jährige war seit Sommer vereinslos, WAC-Trainer Dietmar Kühbauer kennt ihn aber von der gemeinsamen Zeit bei der Admira. "Er ist ein sehr williger Spieler und auf den Außenbahnen offensiv wie defensiv einsetzbar", sagte Kühbauer.

    Fete Imperiale vs. Ball Imperial: Elisabeth Gürtler will Baden klagen

    15.01.2014 Am vergangenen Samstag fand der "Ball Imperial der Stadt Baden" statt. Dieser soll nun ein gerichtliches Nachspiel haben. Medienberichten zufolge will Elisabeth Gürtler, Chefin des Hotel Sacher in der Wiener City und Mitorganisatorin des Sommerballs "Fete Imperiale" der Spanischen Hofreitschule, die Kurstadt klagen.

    Reinigungskraft aus St. Pölten bestahl monatelang ihre Nachbarin

    15.01.2014 In St. Pölten (NÖ) wurde eine 65-Jährige als mutmaßliche Diebin ausgeforscht. Die ehemalige Reinigungskraft soll eine Nachbarin bestohlen haben.