Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Listerien-Quargel: Geschäftsführer verurteilt

    18.09.2014 Mit der Verurteilung von zwei Geschäftsführern und dem Freispruch von drei weiteren Angeklagten ist am Donnerstag der Prozess um den Listerien-Quargel im Grazer Straflandesgericht beendet worden. Die Firma Prolactal wurde zu 100.000 Euro Strafe verurteilt. Keine Entschädigung gab es zumindest im Strafprozess für jenen Mann, der durch eine Listerienerkrankung im Rollstuhl gelandet ist.

    Arzt wegen beharrlicher Verfolgung verurteilt

    18.09.2014 Ein Wiener Arzt ist am Donnerstag im Straflandesgericht wegen beharrlicher Verfolgung zu sieben Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Nachdem sich seine Lebensgefährtin von ihm getrennt hatte, suchte der 54-Jährige weiter ihre Nähe und auch den Kontakt zu den gemeinsamen beiden Töchtern, obwohl diese nichts mehr von ihm wissen wollen.

    54-jähriger Wiener Arzt wegen beharrlicher Verfolgung verurteilt

    18.09.2014 Ein Arzt aus Wien wurde am Donnerstag im Straflandesgericht wegen beharrlicher Verfolgung zu sieben Monaten bedingter Haft verurteilt. Der 54-Jährige soll seine Ex-Freundin und deren gemeinsamen Töchter verfolgt haben.

    Polizei deckte Fälle organisierter Bettelei auf

    18.09.2014 Eine seit mehreren Monaten tätige Ermittlungsgruppe der Salzburger Polizei hat nun zwei Fälle organisierter Bettelei aufgedeckt. In einem Fall zwang ein Slowake vier Personen zum Betteln, in einem anderen Fall baten insgesamt elf Rumänen mit vorgetäuschten Behinderungen Passanten um Geld.

    Schlepper-Prozess dauert länger: Kein Urteil am 1. Oktober

    18.09.2014 Mittlerweile steht fest: Im Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt wird es nicht wie geplant am 1. Oktober ein Urteil geben. Weitere Verhandlungstage werden angesetzt. Außerdem ist der Richterin am 25. Tag der Gerichtsverhandlung nach Zwischenrufen der Kragen geplatzt.

    Rauchen als Auslöser von urologischen Erkrankungen

    18.09.2014 Rauchen schädigt Herz und Lunge. Das ist bekannt. Dass es auch eine Reihe urologischer Erkrankungen begünstigt - von verminderter Fertilität über Impotenzprobleme bis zum Blasenkarzinom - ist offenbar nur einer Minderheit der Menschen bewusst. Im Rahmen einer Kampagne sollen nun die österreichischen Urologen gezielt rauchende Patienten auf ihre Sucht ansprechen und bei der Entwöhnung unterstützen.

    Tag 24 im Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt: "Keine Millionen verdient"

    17.09.2014 Am Mittwoch wurde der Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt fortgesetzt. Auch am 24. Tag der Verhandlung standen die Bänder der Telefonüberwachung im Mittelpunkt.

    Prozess gegen Hooligans in Wien wurde vertagt

    17.09.2014 Am Mittwoch ist der Prozess um einen Überfall von Hooligans auf das Ernst-Kirchweger-Haus (EKH) in Wien-Favoriten fortgesetzt worden. Nach weiteren Zeugenaussagen wurde der Prozess auf unbestimmte Zeit vertagt.

    Kärntner erschoss sich mit Polizeipistole

    17.09.2014 Ein 48-jähriger Kärntner hat sich am Mittwoch in Heiligenblut (Bezirk Spittal) mit der Dienstwaffe eines Polizisten in einem Streifenwagen erschossen.

    18 Flüge wegen AUA-Betriebsversammlung gestrichen

    17.09.2014 750 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben am Mittwoch an der Betriebsversammlung teilgenommen, die zu 18 Flugausfällen und einem knappen Dutzend Verspätungen geführt hat. Betriebsratschef Karl Minhard betonte nach dem Treffen, dass die Belegschaft dem Betriebsrat ein klares Mandat für Verhandlungen erteilt habe.

    Pilotenstreik bei Air France: Weiter massive Flugausfälle - auch in Wien

    17.09.2014 Der Streik der Piloten von Air France hat auch am dritten Tag zu massiven Behinderungen im französischen Flugverkehr gesorgt. Am Mittwoch fielen wieder rund 60 Prozent der Flüge aus. Auch für Donnerstag wurden fast zwei Drittel der Starts gestrichen.

    OGH bejahte Helmpflicht für Rad-Sportler

    17.09.2014 Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat erstmals die Helmpflicht für Radfahrer bejaht, die unter rennmäßigen Bedingungen fahren und sich damit besonderen Risiken aussetzen. Erleidet ein solcher bei einem Sturz Verletzungen, die beim Tragen eines Helmes vermeidbar gewesen wären, trifft ihn demnach eine Mitschuld.

    Gedenkstein für die Opfer des Amoklaufs von Annaberg enthüllt

    17.09.2014 Am Mittwoch ist im niederösterreichischen Annaberg jener drei Polizisten und eines Sanitäters gedacht worden, die vor einem Jahr von dem als Wilderer verdächtigen Alois H. (55) erschossen wurden. Rund 1.000 Menschen waren dabei, als der Gedenkstein am Mittwoch enthüllt wurde.

    Iraker in Favoriten niedergestochen: U-Haft für 27-Jährigen beantragt

    17.09.2014 Nach der brutalen Messerattacke auf einen 29-jährigen Iraker am Wochenende in Wien-Favoriten hat die Staatsanwaltschaft Wien die Verhängung der Untersuchungshaft über einen 27 Jahre alten Landsmann beantragt.

    Zwei Tote bei Unfall in Favoriten: Strafe für Wiener Lkw-Fahrer erhöht

    17.09.2014 Am Mittwoch ist im Wiener Landesgericht die über einen Lkw-Fahrer verhängte Strafe angehoben worden, der bei einem Abbiegemanöver zwei Fußgängerinnen getötet und eine Frau schwer verletzt hatte.

    Wiener Elternvertreter wollen eine Reform der Betragensnote

    17.09.2014 Eine Reform der Betragensnoten fordert der Wiener Elternverband an den Höheren und Mittleren Schulen. Die Eltern wollen mehr Transparenz bei der Notengebung, auch eine komplette Abschaffung ist für sie denkbar. Im Wiener Stadtschulrat wird das abgelehnt.

    Klimabericht: Österreich von Klimawandel besonders betroffen

    17.09.2014 Österreich wird als alpines Land von der Klimaerwärmung besonders hart getroffen. Seit 1880 ist die Temperatur um nahezu zwei Grad gestiegen (Global: 0,85 Grad) - und ein weiterer Anstieg ist zu erwarten. Dies geht aus dem ersten österreichischen Klimawandel-Sachstandsbericht hervor, der am Mittwoch bei einer Pressekonferenz präsentiert worden ist.

    Medientage 2014 in Wien: "Schlacht um die Zukunft gewinnen"

    17.09.2014 Die Branche muss eine "Schlacht um die Zukunft" gewinnen. Philipp Welte, Verlagsvorstand der Hubert Burda Media, verwendet gerne drastische Bilder, wenn er über den Zustand der Medien spricht. Etwas zurückhaltender, aber in eine ähnliche Stoßrichtung argumentierte Gruner+Jahr-Vorstandsvorsitzende Julia Jäkel. Denn in einem waren sie sich einig: "Es gibt einen Markt für gute Inhalte."

    Prozess gegen Austria-Hooligans in Wien: Anklage wurde ausgeweitet

    16.09.2014 Der Prozess um einen gewalttätigen Überfall auf das Ernst-Kirchweger-Haus (EKH) in Wien-Favoriten durch Hooligans ist am Dienstag fortgesetzt worden. Die Anklage gegen einen der angeklagten Austria-Fans wurde ausgedehnt, denn laut eines Gutachtens gab es bei dem Überfall einen Schwerverletzten.

    "Die Große Chance" 2014: Von Boylesque zu Streetworkout

    16.09.2014 Am Freitag, den 19. September 2014, um 20.15 Uhr in ORF eins geht es  in "Die Große Chance" erneut darum "Team Wahnsinn" alias Oliver Pocher und Larissa Marolt und "Team Weisheit" alias Petra Frey und Peter Rapp zu überzeugen und die Chance auf 100.000 Euro aufrecht zu erhalten.

    Uni-Ranking: Leichter Aufwärtstrend bei heimischen Unis wie Uni Wien

    16.09.2014 Auch 2014 bleibt das Massachusetts Institute of Technology (MIT) in den USA die beste Uni der Welt. Die Universität Wien ist zwar auch heuer die einzige heimische Hochschule unter den Top 200.

    In NÖ festgenommener mutmaßlicher Jihadist bleibt in Krems in U-Haft

    16.09.2014 Ein mutmaßlicher Jihadist, der Ende August in der Waldviertler Gemeinde Heidenreichstein (Bezirk Gmünd) festgenommen wurde, bleibt in der Justizanstalt Krems in U-Haft. Das ist das Ergebnis einer Haftprüfung vom Dienstagvormittag.

    Udo Janßen wird neuer Direktor des Wiener Krankenanstaltenverbundes

    16.09.2014 Udo Janßen wird neuer Chef des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV). Der derzeitige stellvertretende KAV-Generaldirektor übernimmt die Leitung des städtischen Spitalsbetreibers mit 1. November.

    Tödliche Alko-Geisterfahrt: 24 Monate Haft für Gmundner

    16.09.2014 Ein 55-jähriger Landwirt, der Ende Juli auf der Westautobahn (A1) in Oberösterreich stark alkoholisiert einen Geisterfahrerunfall mit zwei Toten verursacht hatte, hat am Dienstag im Landesgericht Linz 24 Monate Haft - acht Monate davon unbedingt - ausgefasst. Der Verteidiger und der Staatsanwalt gaben beide keine Erklärung ab, das Urteil ist daher noch nicht rechtskräftig.

    Nur ein Prozent der Lehramtsanwärter scheiterte am Aufnahmetest in Wien

    16.09.2014 Von 1.949 Personen, die am 1. September an der Aufnahmeprüfung für ein Lehramtsstudium in Wien teilgenommen haben, hat nur ein Prozent der Teilnehmer nicht die nötigen 30 Prozent der Punkte erreicht. Auch in Graz, Innsbruck und Klagenfurt waren mehr als 90 Prozent der Prüflinge erfolgreich.

    Betrunkener Pkw-Lenker bei privater Probefahrt in NÖ verunfallt

    16.09.2014 Ein 31 Jahre alter Mann ist in Lichtenwörth (Bezirk Wiener Neustadt) am frühen Montagabend bei einer privaten Probefahrt verunglückt. Er wurde ebenso verletzt wie sein Sohn (5) und die Frau (52) des Fahrzeugbesitzers.

    Polizei stoppt Einbrecher in Bruck an der Leitha nach Signalschuss

    16.09.2014 Ein mutmaßlicher Einbrecher ist am Sonntagabend in Bruck a.d. Leitha nach der Abgabe eines Signalschusses gefasst worden. Der verdächtige 38-Jährige hatte seine Flucht zwar fortgesetzt, wurde jedoch im Zuge einer Fahndung nur Minuten später festgenommen.

    Radfahrer bei Unfall in Wien-Umgebung lebensgefährlich verletzt

    16.09.2014 Bei einem Verkehrsunfall im niederösterreichischen Bezirk Wien-Umgebung hat am Montagabend ein 66-jähriger Radfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Mann war mit einem unbeleuchteten Fahrrad unterwegs.

    Bluttat in Wien-Favoriten: Verdächtiger nach Mordversuch festgenommen

    15.09.2014 Nach der Bluttat in Wien-Favoriten, nach der ein 29-jähriger Mann nach wie vor in Lebensgefahr schwebt, ist es der Polizei gelungen, einen Tatverdächtigen auszuforschen und festzunehmen. Es wird von einem Mordversuch ausgegangen.

    Wilderer-Morde in Annaberg: Sachverhaltsdarstellung eingebracht

    15.09.2014 Am 17. September ist es genau ein Jahr her, dass der Wilderer Alois H. in Annaberg (Bezirk Lilienfeld) drei Polizisten und einen Sanitäter erschossen hat. Im Mai wurde der Evaluierungsbericht veröffentlicht.

    Schlepper-Prozess in Wiener Neustadt geht weiter: Tag 23

    15.09.2014 Am Montag stand Tag 23 des seit März am Landesgericht Wiener Neustadt laufenden Prozesses gegen acht der Schlepperei angeklagte asiatische Asylwerber auf dem Programm - inklusive Vorspielen von Telefonüberwachungsmitschnitten und ergänzenden Einvernahmen.

    Mehrfacher Fahrrad-Diebstahl im Bezirk Baden: Verdächtiger in Haft

    15.09.2014 In Baden ist am Samstag ein Fahrraddieb beobachtet worden, als er das Schloss eines E-Bikes mit einem Bolzenschneider aufzwickte. Zwei Passanten verfolgten ihn und riefen die Polizei, die den Verdächtigen in der Folge in einem Innenhof stellte.

    20-jähriger Mann aus Wiener Neustadt seit Freitag abgängig

    18.09.2014 Der 20-jährige Manuel G. aus Wiener Neustadt ist seit Freitag aus seiner Wohnung abgängig. Die Polizei ersuchte am Montag um Hinweise auf den jungen Mann. Der Vermisste soll zu Fuß unterwegs sein.

    Raser überholt mit 137 km/h Linzer Zivilstreife: Führerschein weg

    15.09.2014 Mit 137 km/h ist am Sonntag ein 19-jähriger Führerscheinneuling durch Linz gerast. Sein Pech: Er überholte eine Zivilstreife, die ihm daraufhin nachfuhr und die Geschwindigkeit per Video maß.

    Identitäre stellten Hinrichtungen am Wiener Stephansplatz nach

    15.09.2014 Ein Auftritt vermeintlicher ISIS-Mitglieder am Wiener Stephansplatz sorgte am Sonntag für Aufregung. Vor den geschockten Blicken der Passanten wurden dort Hinrichtungen nachgestellt. Hinter der Aktion steckte die rechte Gruppierung "Identitäre Bewegung".

    Wiener Schülerinnen in Syrien: Eines der Mädchen ist angeblich tot

    15.09.2014 Im April haben sich zwei Schülerinnen aus Wien auf den Weg nach Syrien gemacht, um dort im Bürgerkrieg zu kämpfen. Eines der Mädchen ist Medienberichten zufolge ums Leben gekommen, Bestätigung gibt es dafür keine.

    Air France-Streik: 60 Prozent der Flüge fallen aus - auch Wien-Flüge betroffen

    15.09.2014 Nach dem Lufthansa-Streik legen nun auch die Piloten der französischen Traditionslinie Air France die Arbeit nieder. Ab Montag fällt mehr als die Hälfte aller Flüge aus. Auch drei Wien-Flüge werden wegen des Streiks gestrichen.

    Wetter wird kommende Woche freundlicher - einzelne Regenschauer

    14.09.2014 Gute Nachrichten in Sachen Wetter - es wird in Österreich zum Wochenbeginn überwiegend freundlicher. Nach den teils starken Niederschlägen der vergangenen Tage zeigt sich immer öfter die Sonne. In der zweiten Wochenhälfte warten bis zu 26 Grad.

    Details zur Bluttat in Wien-Favoriten: Opfer im Koma - Befragung erwartet

    14.09.2014 Nach der Messerattacke in einer Wohnung in Wien-Favoriten liegt ein 29 Jahre alter Mann im Koma. Der lebensgefährlich verletzte irakische Staatsbürger wurde am Samstag kurz nach 21.00 Uhr im Stiegenhaus gefunden. Hinweise auf den Täter hatten die Ermittler vorerst keine.

    Bluttat in Stiegenhaus in Favoriten: Mann (29) in Lebensgefahr

    14.09.2014 Zu einer lebensbedrohlichen Messer-Attacke auf einen 29-jährigen Mann kam es am Samstagabend in einem Stiegenhaus im Bezirk Wien-Favoriten. Das Opfer liegt im Koma, berichtete Polizeisprecher Thomas Keiblinger am Sonntag.

    Starkregen in NÖ: Sechs Häuser in Wolfsthal überschwemmt

    14.09.2014 Starke Regenfälle haben während der vergangenen Stunden auch in Niederösterreich zu ersten Überschwemmungen geführt. In der Nacht auf Sonntag trat in Wolfsthal (Bezirk Bruck an der Leitha) ein Teich über die Ufer und setzte mehrere Häuser unter Wasser.

    Neues Islamgesetz: Muslimen würden drei zusätzliche Feiertage zustehen

    14.09.2014 Künftig könnten Muslimen in Österreich möglicherweise drei zusätzliche gesetzliche Feiertage zustehen. Das geht aus dem Entwurf für ein neues Islamgesetz hervor, das Glaubensgemeinschaft und Aleviten mehr Rechtssicherheit bringen soll.

    Tödlicher Unfall bei Hantieren mit Jagdgewehr im Weinviertel

    14.09.2014 Im Weinviertel kam es am Samstag zu einem tödlichen Unfall. Ein 72-jähriger Jäger hatte sich beim Hantieren mit einem Gewehr offenbar selbst ins Gesicht geschossen.

    Seileinzug bei längster Hängebrücke der Welt in Tirol hat begonnen

    12.09.2014 Die künftig längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tiroler Reutte nimmt immer mehr Gestalt an. Nach dem Spatenstich Anfang Mai begann nunmehr der Einzug der Tragseile, die je 60 Millimeter Durchmesser aufweisen. Der erste "Seilflug" fand am Donnerstag statt. Dabei wurde eine dünne Schnur mit einem Modell-Hubschrauber von der Ruine Ehrenberg auf die andere Seite, zum Fort Claudia, geflogen.

    13 Kilo Heroin nach Wien geschmuggelt: Mehrjährige Haftstrafen

    12.09.2014 Fast 13 Kilo Heroin haben ein 34-Jähriger und ein 42-Jähriger nach Wien geschmuggelt. Am Freitag mussten sie sich deswegen vor Gericht verantworten. Sie wurden zu fünf bzw. viereinhalb Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

    Lkw auf der A2 in Niederösterreich hat Bierkisten verloren

    12.09.2014 Nach einem Unfall in Niederösterreich musste die A2 in Fahrtrichtung Wien für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein Lkw hatte seine Ladung verloren, die Aufräumarbeiten waren aufwendig.

    Wiener (21) lieferte sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

    11.09.2014 Mit bis zu 160 km/h ist am Donnerstag ein 21-jähriger Motorradlenker aus Wien vor der Polizei geflüchtet. Bei der wilden Verfolgungsjagd in Niederösterreich war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

    Pkw-Explosion in Oberösterreich war Suizidversuch

    11.09.2014 Die Explosion eines Pkw auf dem Autobahnparkplatz Voralpenkreuz in Sattledt (Bezirk Wels-Land) am Dienstag vergangener Woche, die einen Schwerverletzten forderte, dürfte ein Suizidversuch gewesen sein. Die Polizei bestätigte am Donnerstag entsprechende Vermutungen in Medienberichten.

    Wetter-Warnung: Starker Regen im Großteil Österreichs droht

    11.09.2014 Schlechte Wetter-News zum Wochenende: Es wird wieder nass und kühl in Österreich. Nach einigen sonnigen Tagen wird das Land großteils erneut vom Dauerregen beherrscht.

    17-Jährige in Tirol abgängig

    11.09.2014 Polizei, Wasserrettung und Bergrettung haben am Donnerstag in Tirol nach einer abgängigen 17-Jährigen gesucht. Die Jugendliche hatte Sonntagabend an einer Party in der Sillschlucht in Innsbruck teilgenommen. Das Mädchen wurde zuletzt gegen 18.00 Uhr gesehen, seither fehlte von ihr jede Spur.

    Jugendlicher Trend zum Nicht-Digitalen: Von Aussteigern und Defriending

    11.09.2014 "Generation Kopf unten" - von wegen. Ein Wiener Jugendkulturforscher sieht bei den Jungen eine klare Gegenbewegung zum Digitalen. Unter Jugendlichen formiert sich nach Erkenntnissen eines Wissenschafters eine "Avantgarde von digitalen Aussteigern".

    Tierschützer päppeln Siebenschläfer-Babys auf

    11.09.2014 Oberösterreichische Tierschützer päppeln fünf Siebenschläger-Babys auf. Die quirligen Nagetiere waren auf einem Dachboden gefunden und von einem Tierfreund zur "Pfotenhilfe" in Lochen im Bezirk Braunau gebracht worden. Dort werden sie aufgezogen, bis sie wieder ausgewildert werden können.

    Votivkirche: Ex-Aktivist nach zweieinhalb Jahren als Flüchtling anerkannt

    11.09.2014 Asalat Khan, früherer Refugee-Aktivist und Besetzer der Votivkirche, bekam nun nach zweieinhalbjährigem Warten Asyl in Österreich.

    Caritas warnt vor Angstmacherei beim Thema Asyl in Österreich

    11.09.2014 Das durch Politik und Medien kolportierte Beschwören einer "Flüchtlingswelle" ist nach Ansicht des Generalsekretär der Caritas Österreich, Bernd Wachter, überzogen und wird zum Teil suggestiv eingesetzt, um Angst zu schüren.

    Vignette für 2015: Azurblau und wieder teurer

    11.09.2014 Im "himmlischen" Azurblau leuchtet die Vignette 2015. Sie wird sich für Pkw-Fahrer mit 84,40 Euro zu Buche schlagen, womit die an den Verbraucherpreisindex angepasste Teuerung 2,1 Prozent beträgt.

    Schulschwänzen: Meiste Strafen fürs "Stangeln" in Wien und Salzburg

    11.09.2014 Die meisten Strafen wegen Schulschwänzens werden in Salzburg und Wien verhängt. Kaum Strafen wegen Verletzungen der Schulpflicht gibt es dagegen im Burgenland. In Kärnten wurden auffallend viele Ersatzfreiheitsstrafen verbüßt.