Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Vienna Pillow Fight Day 2015 am Samstag bei der Wiener Hofburg

    4.04.2015 Am ersten Samstag im April wird in mehr als einhundert Städten in aller Welt zur gemeinsamen Polsterschlacht aufgerufen - dem International Pillow Fight Day. Am 4. April 2015 ist es auch in Wien wieder soweit.

    Serienunfälle auf der A1: 25 Lenker in Karambolagen involviert

    2.04.2015 Auf der Westautobahn (A1) bei St. Pölten haben sich am Mittwochnachmittag bzw. frühen Abend  in einem Baustellenbereich Serienunfälle ereignet. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ waren insgesamt 25 Fahrzeuge involviert.

    16-Jähriger in der Steiermark tot in Bachbett gefunden

    1.04.2015 Ein 16-Jähriger ist Mittwochfrüh in Anger (Bezirk Weiz) in der Steiermark tot in einem Bachbett gefunden worden. Ein Zeuge entdeckte den Jugendlichen gegen 4.30 Uhr am Zetzbach und verständigte die Einsatzkräfte, berichtete die Polizei am Abend in einer Aussendung. Der Teenager wurde über eine steile Böschung geborgen. Die anschließenden Wiederbelebungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

    Start der Bike-Saison: Tipps zum Frühlings-Check für Motorrad und Roller

    1.04.2015 Auch wenn es beim Blick aus dem Fenster nicht danach aussieht: Mit April startet die Bike-Saison. Höchste Zeit für den Frühlings-Check für Motorrad und Roller noch vor der ersten Ausfahrt - für einen gelungenen Saisonstart.

    Umweltfreundlicher Frühjahrsputz für ÖBB-Züge

    1.04.2015 Seit 15. Dezember 2014 gibt es eine neue umweltfreundliche Waschanlage am Wiener Hauptbahnhof. Damit werden die ÖBB-Züge wieder fit für den Frühling gemacht.

    Winterreifenpflicht gilt noch bis 15. April

    1.04.2015 Starker Regen, Graupelschauer und Schneefall - das Sturmtief "Niklas" hat Österreich derzeit fest im Griff. Besondere Vorsicht ist im Straßenverkehr geboten: Noch bis zum 15. April gilt die Winterreifenpflicht.

    Mehrere Tote durch Sturmtief "Niklas"

    1.04.2015 Neben beschädigten Häusern, heruntergerissenen Stromleitungen und einem Verkehrschaos auf Schienen und Straßen in Deutschland und Österreich, forderte Orkantief "Niklas" auch mehrere Menschenleben. Fünf Männer und eine Frau starben, viele weitere wurden verletzt.

    EuroMillionen-Spieler aus England hat 73,5 Millionen Euro gewonnen

    1.04.2015 Sieben richtig getippte Zahlen waren für einen EuroMillionen-Spieler aus England am Dienstag 73,5 Millionen Euro wert.

    Relativ milder und sonniger März

    31.03.2015 Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) war der März relativ mild, sonnig und trocken, auch wenn es sich derzeit in großen Teilen Österreichs ganz anders anfühlt.

    Leichenteile bei Kläranlage in Wien-Umgebung gefunden

    31.03.2015 Bei der Kläranlage im Bezirk Wien-Umgebung, in der Ortschaft Mannswörth,  sind vor einer Woche Teile einer skelettierten Leiche gefunden worden.

    Sturmtief "Niklas": Zugstrecke "Deutsches Eck" unterbrochen

    31.03.2015 Während es durch das Sturmtief "Niklas" am Dienstag vorerst im innerösterreichischen Bahnverkehr keine Behinderungen gab, war jedoch die Korridorstrecke "Deutsches Eck" unterbrochen.

    NÖ: Pärchen verkaufte am Bahnhof gestohlene Fahrräder

    31.03.2015 In Wiener Neustadt ist ein Pärchen ausgeforscht worden, das in den vergangenen Wochen am Bahnhof acht Fahrräder gestohlen und in der Folge verkauft haben soll.

    Verkehrskontrollen zu Ostern: Polizei erhöht die Überwachung

    31.03.2015 Rund um die Osterferien stehen auch heuer wieder Fahrtgeschwindigkeit, der richtige Sicherheitsabstand und Alkohol am Steuer im Fokus der österreichischen Polizei.

    12 Prozent der Vollzeitbeschäftigten verdienen weniger 1.500 Euro brutto

    31.03.2015 Fast 260.000 Vollzeitbeschäftigte verdienen weniger als 1.500 Euro brutto in Österreich. Das sind knapp 12 Prozent der Vollzeitbeschäftigten, Frauen (17,9 Prozent) sind häufiger betroffen als Männer (8,5 Prozent). Das gaben Arbeiterkammer-OÖ-Präsident Johann Kalliauer und der zuständige Abteilungsleiter Johannes Pointner am Dienstag in Linz bekannt.

    19.480 Hasen starben 2014 auf den Straßen Österreichs

    31.03.2015 2014 sind auf Österreichs Straßen 19.480 Hasen und Wildkaninchen ums Leben gekommen. "Die Straßen in Niederösterreich und Oberösterreich sind das gefährlichste Pflaster für Meister Lampe", hieß es am Mittwoch in einer Aussendung des VCÖ.

    Räuber-Trio bei Einbruch im Burgenland überrascht

    31.03.2015 In der Nacht auf Montag beobachtete ein Zeuge drei Männer bei Vorbereitungsarbeiten zu einem Einbruch und verständigte die Polizei. Trotz Flucht der Unbekannten wurden diese nun ausgeforscht.

    Trübe Aussichten für Ostern: Regen, Schnee, Sturm und Kälte

    31.03.2015 Momentan besteht der Frühling nur auf dem Papier. Regen, Schnee, Sturm und Kälte stehen nämlich am Programm der kommenden Tage, geht man nach den Erwartungen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG). Besser wird es nur im Süden.

    Publizist und Kritiker David Axmann gestorben

    31.03.2015 Der Wiener Publizist und Literaturkritiker David Axmann ist vor wenigen Tagen an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben.

    Circus Pikard auf Tour in Nieder- österreich: "Eine fantastische Reise"

    31.03.2015 Von März bis April ist der Circus Pikard wieder auf Tour durch Niederösterreich. Auf seiner 26. Tournee nimmt der Traditionszirkus die Zuschauer mit auf eine fantastische Reise.

    Zwei Tote bei Frontalzusammenstoß von zwei Lkw bei Radstadt

    30.03.2015 Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Lastwagen am Montagnachmittag auf der Ennstalstraße zwischen Radstadt im Salzburger Pongau und Mandling sind beide Lenker ums Leben gekommen. Ein 39-jähriger Deutscher, der in Richtung Schladming unterwegs war, geriet laut Polizei mit seinem Lkw-Zug über die Fahrbahnmitte und prallte in den entgegenkommenden Sattelzug eines 58-jährigen Kroaten.

    Mann attackierte im Bezirk Tulln seine Eltern

    30.03.2015 Im Bezirk Tulln hat am Montagvormittag ein Mann seine Eltern attackiert. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ermittelt wegen versuchten Mordes, teilte ein Sprecher der Anklagebehörde am Abend auf Anfrage mit. Was sich zwischen Sohn und Eltern genau zugetragen hatte, wurde vorerst nicht bekannt gegeben.

    Wiener stürzte beim Skilaufen am Nassfeld: Schwer verletzt

    30.03.2015 Schwerer Skiunfall: Ein 40-jähriger Skifahrer aus Wien ist am Montagnachmittag bei einer Abfahrt auf einer Speed-Messstrecke am Nassfeld gestürzt.

    Am ehesten sparen die Österreicher bei Urlaub und Kleidung

    30.03.2015 Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass die Österreicher am ehesten bei Urlaub und Kleidung sparen. Am schwersten fallen Einsparungen beim Essen und Trinken, beim Wohnen und beim Auto.

    Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

    30.03.2015 Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Montagnachmittag auf der Zillertalstraße in Tirol ereignet. Laut ersten Informationen der Polizei geriet ein Wagen aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Für den Lenker des einen Fahrzeuges kam jede Hilfe zu spät. Ein tödlicher Unfall hat sich auch im Burgenland ereignet.

    Jihadismus: Anklage gegen 14-Jährigen aus St. Pölten liegt vor

    30.03.2015 Gegen den terrorverdächtigen 14-Jährigen aus St. Pölten ist Anklage eingebracht worden. Michaela Obenaus, Sprecherin der Staatsanwaltschaft bestätigte am Montagnachmittag einen entsprechenden Bericht des "Kuriers".

    Spitalsärzte im AKH: Nach Ostern weitere Verhandlungen geplant

    30.03.2015 Im AKH Wien sind die Gespräche über eine Lösung der Umsetzung des neuen Arbeitszeitgesetzes ins Stocken geraten. Nach Ostern will der Betriebsrat über die weitere Vorgehensweise beraten.

    Pkw über Mittelleitschiene geschleudert: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf A2

    30.03.2015 Am Montag kam es auf der A2 bei Guntramsdorf im Bezirk Mödling zu einem spektakulären Verkehrsunfall, in den ein Lkw und zwei Pkw involviert waren.

    Fall des verwahrlosten Häftlings in JA Krems-Stein: Strafverfahren eingestellt

    30.03.2015 "Nach umfangreichen Erhebungen konnte kein Sorgfaltsverstoß festgestellt werden", meint eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wien im Fall des verwahrlosten Häftlings in der JA Krems-Stein. Das Strafverfahren wurde  eingestellt.

    Fünf Jahre Team Österreich Tafel: Bisher 10.000 Tonnen Lebensmittel gerettet

    30.03.2015 Seit der Gründung vor fünf Jahren hat die Team Österreich Tafel circa 10.000 Tonnen noch genießbare Lebensmittel vor dem Müll bewahrt. Anlässlich ihres Jubiläums wird der Aktion in der Karwoche ein Themenschwerpunkt im Radio gewidmet.

    Männer beschmierten in NÖ Fassaden mit NS-Symbolen

    30.03.2015 Niederösterreichische Ermittler haben zwei Männer im Alter von 21 und 22 Jahren ausgeforscht, die im Dezember Fassaden in Perchtoldsdorf im Bezirk Mödling mit NS-Symbolen beschmiert haben sollen.

    Karambolage auf A2 im Bezirk Mödling: Mehrere Kilometer Stau

    30.03.2015 Auf der Südautobahn (A2) hat sich am Montag im Frühverkehr ein Verkehrsunfall  in Fahrtrichtung Wien bei Guntramsdorf (Bezirk Mödling) ereignet und für Behinderungen gesorgt.

    Messerattacke auf Parkdeck beim Bahnhof in Wiener Neustadt

    29.03.2015 Ein 50-Jähriger ist am Samstag auf einem Parkdeck beim Hauptbahnhof Wiener Neustadt mit einem Messer attackiert worden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

    Sturm, Regen und Schnee in der Woche vor Ostern: So wird das Wetter

    29.03.2015 In der Woche vor Ostern muss in Österreich mit Sturm, Regen und Schnee gerechnet werden, warnt die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).

    Neues Gefängnis im Großraum Wien geplant

    29.03.2015 Am 17. Oktober 2015 soll ein neues Konzept für Haftanstalten in Österreich präsentiert werden. Unter anderem ist eine neue Haftanstalt für 500 Insassen im Großraum Wien geplant.

    Earth Hour 2015: Weltweit schalteten Millionen Menschen das Licht aus

    29.03.2015 Von St. Pölten bis Sydney haben am Samstagabend weltweit Millionen Menschen anlässlich der Klimaschutzaktion "Earth Hour" für eine Stunde das Licht abgedreht.

    Österreicher fahren im Oster-Urlaub am liebsten nach London

    29.03.2015 In diesem Jahr geht der Trend in Richtung London: Österreicher suchen am häufigsten nach Hotelübernachtungen in London für das Osterwochenende 2015.

    Sommerzeit: Tipps zur Zeitumstellung

    25.03.2017 In der Nacht auf Sonntag ist wieder auf Sommerzeit umgestellt worden. Langschläfer büßten eine Stunde ein. Die Umgewöhnung kann schwer fallen - wie es rascher gelingt und was nach der Zeitumstellung zu beachten ist, lesen Sie hier.

    Sommerzeit: Es wird wieder an der Uhr gedreht

    28.03.2015 Lieber ein wenig früher sollten am Samstag all jene schlafen gehen, die Probleme damit haben, 60 Minuten früher aus den Federn zu kommen - denn es wird ernst mit der Sommerzeit: Sonntag früh, exakt um 2.00 Uhr, wird es plötzlich 3.00 Uhr sein. Wieder zurück werden die Chronometer am 25. Oktober gestellt.

    Es wird wieder an der Uhr gedreht - Die Sommerzeit ist nah

    28.03.2015 Lieber ein wenig früher sollten am Samstag all jene schlafen gehen, die Probleme damit haben, 60 Minuten früher aus den Federn zu kommen. Denn es wird ernst mit der Sommerzeit: Sonntag früh, exakt um 2.00 Uhr, wird es plötzlich 3.00 Uhr sein. Wieder zurück werden die Chronometer am 25. Oktober gestellt.

    Jihadismus-Verdacht: Untersuchungshaft über 27-Jährigen in Krems verhängt

    28.03.2015 Nachdem zwei mutmaßliche Jihadisten (27 und 31) am Donnerstag in Krems festgenommen worden waren, ist nun über den jüngeren der beiden laut ORF NÖ die Untersuchungshaft verhängt worden.

    Schlag gegen sechs Lokal- und Event-Drogendealer in Wien und NÖ

    28.03.2015 Handel mit Cannabis, Kokain, Speed, Ecstasy, LSD, Anabolika und Potenzmitteln: Nach Festnahmen im November 2014 und im Jänner sind NÖ Kriminalisten nun weitere sechs Drogendealer ins Netz gegangen.

    Bundesheer: 2014 Anstieg bei den Untauglichen

    28.03.2015 Die Anzahl jener jungen Burschen, die für den Wehrdienst in Österreich als untauglich befunden wurden, ist 2014 leicht gestiegen: Waren 2013 rund 15 Prozent der Stellungspflichtigen nicht geeignet für das Bundesheer, waren es im Vorjahr 15,5 Prozent.

    Salzburgerin lag tot in Graben in Bayern

    27.03.2015 Bei einer am Donnerstag in einem Graben neben der Bundesstraße 304 im Gemeindegebiet von Teisendorf in Bayern gefundenen Frauenleiche soll es sich um eine 41-jährige Salzburgerin handeln. Die Frau gelte seit Oktober des vergangenen Jahres als vermisst, sagte ein Sprecher der bayerischen Polizei am Freitag der APA. Vorerst gebe es keine Hinweise auf das Vorliegen einer Straftat, hieß es.

    Mikl-Leitner verteidigt Bereitschaftseinheit der Polizei

    27.03.2015 Nach mehreren Vorwürfen aus der Bevölkerung gegen Wiener Polizisten in den vergangenen Wochen hat Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Freitag die teils besonders in Kritik geratene Bereitschaftseinheit in Schutz genommen. Die Truppe habe sich "sehr bewährt" und sei eine "wichtige Säule im Sicherheitskonzept Wiens", sagte sie auf Anfrage der APA am Rande einer Pressekonferenz in Wien.

    Berichte über Co-Pilot: Bild eines Unbeteiligten unverpixelt auf Titelseiten

    27.03.2015 Die Schock-Nachricht, dass der Co-Pilot der Germanwings-Maschine das Flugzeug offenbar beabsichtigt zum Absturz gebracht hat, brachte die Medien in die Versuchung, möglichst viele Details zur seiner Person preiszugeben. Der Umgang mit Namen und Bild erfolgte sehr unterschiedlich. Besonders dramatisch: Teilweise wurde sogar ein Bild einer völlig unbeteiligten Person unverpixelt gezeigt.

    Spitalsärzte: Neue KAV-Gehälter wurden im Landtag beschlossen

    27.03.2015 Im Wiener Landtag ist am Freitag das neue, zuletzt wieder umstrittene Gehaltsschema für die Ärzte im Krankenanstaltenverbund (KAV) beschlossen worden. Die Regierungsparteien SPÖ und Grüne votierten für die entsprechende Änderung der "Besoldungs- und Vertragsbedienstetenordnung".

    Airbus-Absturz: Auch heimische Airlines verschärfen Cockpit-Regeln

    27.03.2015 Die Austro Control hat im Auftrag des Verkehrsministerium eine Betriebstüchtigkeitsverlautbarung erstellt, die ab sofort ein Vier-Augen-Prinzip im Cockpit österreichischer Airlines vorsieht. Die Regelung wurde als Folge des Germanwings-Absturzes vereinbart und gilt ab heute, Freitag.

    Studie sagt 38 Mio. Euro Wertschöpfung durch Song Contest voraus

    30.03.2015 Am 26. März 2015 wurde im Rahmen einer Veranstaltung in Wien-Holding eine Studie des Instituts für Höhere Studien (IHS) präsentiert, die dem Songcontest eine Bruttowertschöpfung von 38,1 Mio. Euro voraussagt. 27,8 Mio. Euro sollen dabei alleine in Wien erwirtschaftet werden.

    Teileinigung bei Diskussion zur Arbeitsregelung der Spitalsärzte

    27.03.2015 In der Diskussion zur Umsetzung der Ärztearbeitsregelung im Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) kam es am 26. März 2015 zu einer Teileinigung. Stadt, Gewerkschaft und Ärztekammer konnten bei den Arbeitsbedingungen und -zeiten zu einer Übereinstimmung finden.

    Jihadismus: Fünf Verhaftungen in Wien und Krems wegen Terrorverdachts

    27.03.2015 In der Nacht auf Donnerstag hat es in Krems und Wien fünf Verhaftungen wegen Terrorverdachts gegeben.In Krems nahm die Polizei zwei mutmaßliche Jihadisten mit russischer Staatsbürgerschaft fest, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

    A21: Pkw-Überschlag endete tödlich

    26.03.2015 Am Donnerstag wurde ein Autofahrer auf der A21 (Wiener Außenring-Autobahn) bei einem Unfall tödlich verletzt. Der Wagen des 73-Jährigen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

    Drei mutmaßliche Terroristen in Wien-Meidling festgenommen

    26.03.2015 In Wien-Meidling sind am Donnerstag drei mutmaßliche Terroristen festgenommen worden. Es heißt, dass sie 2014 für eine Terrororganisation in Syrien kämpfen wollten.

    VKI Apfelsaft-Test: „Hergestellt in Österreich“ ist keine Herkunftsgarantie

    26.03.2015 Pro Kopf konsumieren Österreicher jedes Jahr rund 7 Liter Apfelsaft. Auslobungen wie "Hergestellt in Österreich" oder rot-weiß-roten Fahnen sind jedoch keine Garantie dafür, dass die verwendeten Äpfel tatsächlich aus Österreich stammen.

    Apfelsaft-Test: Nur 50 Prozent der Säfte beinhalten heimisches Obst

    26.03.2015 Das Ergebnis bei einem Apfelsaft-Test des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) kommt nicht gerade unseren heimischen Äpfeln zu gute. Denn von 20 untersuchten Apfelsäften verwenden lediglich zehn Produkte heimische Äpfel. Auch die Aufschrift "Hergestellt in Österreich" und "rot weiße rote Fähnchen" sagen nichts aus, wie Franz Floss, Geschäftsführer des VKI, bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Wien bestätigte.

    Mehr Fahrraddiebstähle in Österreich: Nur geringer Anstieg in Wien

    26.03.2015 Die Zahl der Fahrraddiebstähle ist im vergangenen Jahr zum vierten Mal in Folge gestiegen. Darauf machte am Donnerstag der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) aufmerksam.