Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Österreich

  • Richard Lugner will wohl zum Kampf um die Hofburg antreten.

    Bundespräsidentenwahl: Richard Lugner wird wohl antreten

    8.02.2016 Baumeister Richard Lugner hat über seine eventuelle Absicht, bei der Bundespräsidentenwahl Ende April anzutreten, gesprochen.
    Der Prozess in Korneuburg wurde vertagt.

    Korneuburg: 50-Jähriger wegen Verdachts des Missbrauchs dreier Kinder vor Gericht

    8.02.2016 Der Angeklagte muss sich wegen sexuellen Missbrauchs von Unmündigen verantworten. Der Prozess wirft Fragen auf.
    Einer der Täter bei dem Coup in Perchtoldsdorf

    Supermarkt-Überfall in Perchtoldsdorf: Fahndung nach Verdächtigen-Duo

    8.02.2016 Bislang ohne Ergebnis sind die Ermittlungen nach einem Überfall auf eine Supermarkt-Filiale in Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) vom Samstag geblieben.
    Die beiden Angeklagten wurden in Wien schuldig gesprochen.

    Wien: Mutmaßliches Jihadisten-Paar im Prozess schuldig gesprochen

    8.02.2016 Das Wiener Paar soll sich bei seiner Festnahme im April auf dem Flughafen Wien-Schwechat auf die Reise nach Syrien gemacht haben, um dort die Al-Nusra-Front zu unterstützen.
    Erneut warten die Millionen im Lotto-Topf.

    Doppeljackpot bei "6 aus 45" bringt 3,2 Mio. Euro in den Pot

    8.02.2016 Diese Summe kann sich sehen lassen: Nachdem beim Lotto "6 aus 45" am Sonntag kein Teilnehmer alle richtigen Zahlen im Repertoire hatte, bleiben rund zwei Millionen Euro im Topf.
    Security-Mitarbeiter des Eislaufplatzes sahen die Mädchen belästigt.

    Minderjährige Flüchtlinge von Eis-Disco in Stockerau verwiesen

    8.02.2016 Am Samstagabend wurden circa 25 Flüchtlinge und ihr Betreuer vom Eislaufplatz in Stockerau verwiesen. Die jungen Burschen sollen zuvor Mädchen im Rahmen einer Eis-Disco sexuell belästigt haben.
    Am 10. Februar startet wieder die Aktion "Autofasten".

    Aktion "Autofasten" motiviert zum Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel

    8.02.2016 Auch heuer wird wieder zum gemeinsamen "Autofasten" aufgerufen, bei dem während der traditionellen Fastenzeit auf die Benützung des eigenen Pkws verzichtet werden soll. Stattdessen können die täglichen Wege mit den Öffis, dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt werden.
    Bereits im Vorjahr geschah am Bahnhof Mödling ein ähnlicher Unfall.

    Mann wird in Mödling von Zug erfasst und getötet

    8.02.2016 Am Sonntagabend wurde ein Mann im Bereich des Bahnhofes Mödling von einem Zug erfasst und getötet.
    Dem mutmaßlichen Jihadisten wird in Wien der Prozess gemacht.

    Terror-Prozess: Wiener soll für Al-Kaida gekämpft haben

    8.02.2016 Im Wiener Straflandesgericht muss sich am Montag ein mutmaßlicher Jihadist vor einem Schöffensenat verantworten, der sich zwischen Oktober 2011 und August 2013 im pakistanisch-afghanischen Grenzgebiet aufgehalten und für eine Untergruppe der Al-Kaida gekämpft haben soll.
    Der Pkw kam aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab.

    Schwerer Verkehrsunfall auf A2: Schwerverletzte nach Pkw-Überschlag

    8.02.2016 Am Montag kam es auf der Südautobahn (A2) in Richtung Graz zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Pkw überschlug sich mehrmals, vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt.
    Es wird kühl und wechselhaft - uns erwarten wieder Minusgrade am Ende der Woche

    Wetter: Die Woche wird kühl und wechselhaft, Minusgrade kommen

    7.02.2016 Nach den zuletzt bereits frühlingshaften Temperaturen wird es in der kommenden Woche wieder kühler. Vor allem in der zweiten Wochenhälfte sind Minusgrade zu erwarten, so die  Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG).
    Eine Frau wurde in Weidling von einem Pickup eingeklemmt und schwer verletzt

    Pickup geriet in Wien-Umgebung ins Rollen: 48-Jährige in Lebensgefahr

    7.02.2016 Ein schwerer Unfall mit einem Pickup hat sich am frühen Samstagabend in Weidling (Bezirk Wien-Umgebung) ereignet. Der Wagen eines 28-Jährigen geriet in einer Auffahrt rückwärts ins Rollen und erfasste ein Ehepaar.
    Dem Kaffeesiederball ist Geld abhanden gekommen.

    Kaffeesiederball 2016: 150.000 Euro aus der Ballkassa fehlen

    6.02.2016 Das tat der guten Stimmung einen Abbruch: Der Verein, der jedes Jahr den Wiener Kaffeesiederball veranstaltet, muss sich mit angeblich verschwundenen Geldern aus der Ballkassa herumschlagen. Und die Summe ist nicht gerade klein.
    Unfall auf der Tauernautobahn am Samstag.

    Stau auf der Tauernautobahn nach Unfall und Urlauber-Wechsel

    6.02.2016 Auf den österreichischen Straßen ist einiges los: Urlauberschichtwechsel und ein Auffahrunfall bei Salzburg mit vier Fahrzeugen haben am Samstagvormittag auf der Tauernautobahn (A10) für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.
    Bereits einige Personen geborgen.

    Lawinenabgang in Tirol - mehrere Tote

    6.02.2016 In Tirol ist es am Samstag zu zahlreichen Lawinenabgänge gekommen. Der folgenschwerste ereignete sich in der Wattener Lizum in Wattenberg (Bezirk Innsbruck-Land): Insgesamt 17 tschechische Wintersportler wurden verschüttet. Fünf davon konnten nur mehr tot aus dem Schneebrett geborgen werden, zwei weitere wurden verletzt.
    Für den Täter klickten die Handschellen

    Zehnjähriger Bub in Wiener Hallenbad vergewaltigt: Täter geständig

    5.02.2016 Ein Zehnjähriger ist bereits am 2. Dezember 2015 in einem Hallenbad in Wien-Meidling vergewaltigt worden. Wie erst jetzt bekannt wurde, trug der Bub im Analbereich derart massive Verletzungen davon, dass er in der Kinderklinik des AKH behandelt werden musste.
    Eines der schwer beschädigten Autos nach dem Unfall im Waldviertel.

    Überholmanöver führte zu schwerem Unfall im Waldviertel

    5.02.2016 Auf der B36 in der Waldviertler Gemeinde Dobersberg kam es am Freitagvormittag zu einem schweren Unfall: Ein PKW-Frontalzusammenstoß nach einem Überholmanöver forderte zwei Schwerverletzte.
    Der Prozess wurde vertagt.

    LKWs gestohlen und mögliches Banden-mitglied: Prozess in Wr. Neustadt vertagt

    5.02.2016 Am Freitag musste sich ein Litauer vor dem Landesgericht Wiener Neustadt wegen Diebstahl mehrerer LKWs verantworten. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den Angeklagten ein Mitglied einer international agierenden Sattelfahrzeug-Schieber-Bande zu sein. Der 32-jährige Tatverdächtige meint jedoch er wäre "überhaupt nicht schuldig".
    Ein stellvertretender Bezirksvorsteher der FPÖ Wien holt aus...

    Wiener FPÖ-Bezirksrat Gudenus zu Weichselbraun-Sager: "selbstgefällige, süffisante Göre"

    5.02.2016 Wien. In der FPÖ scheint es nach dem heurigen Opernball zu gären. Reagierte zuerst Partei-Stratege Herbert Kickl auf einen Spruch von ORF-Moderatorin Mirjam Weichselbraun, mit dem diese FPÖ-Neuzugang Ursula Stenzel gedisst hatte, legt nun der jüngste Spross des Gudenus-Clans, Clemens Magnus, auf Facebook nach.
    Ein Swimming Pool am Feld.

    Windböe erfasst LKW-Ladung im Bezirk Horn: Swimming Pool auf Feld

    5.02.2016 Am 4. Februar wurde die Feuerwehr zu einem ungewöhnlichen Einsatz in Niederösterreich gerufen: Ein Swimming Pool musste geborgen werden.
    Totes Au-pair-Mädchen - Tatverdächtiger in der Schweiz festgenommen

    Au-Pair-Mädchen tot in Wiener Wohnung gefunden: Verdächtiger festgenommen

    5.02.2016 Im Fall jenes Au-pair-Mädchens, das tot in seiner Wohnung in Wien-Wieden entdeckt worden war, ist am Freitag, den 5. Februar in der Schweiz ein Tatverdächtiger festgenommen worden.
    Die beiden Personen konnten unverletzt geborgen werden.

    2 schlafende Personen aus verrauchter Wiener Neustädter Wohnung gerettet

    5.02.2016 Eine 27-Jährige und ein 47-Jähriger konnten am Donnerstagabend aus einer stark verrauchten Wohnung in Winzendorf-Mutmannsdorf, im Bezirk Wiener Neustadt, gerettet werden.
    Die ÖBB fahren ab jetzt öfter.

    ÖBB passen Zugfrequenz ab Montag an neuen Fahrplan in Ostregion an

    5.02.2016 Nach der größten Fahrplanumstellung für die Ostregion seit 25 Jahren, passen die ÖBB die Zugfrequenz den neuen Gegebenheiten an: Ab 8. Februar 2016 werden zusätzliche Züge eingesetzt und der Fahrplan optimiert. Zudem bieten die Bundesbahnen ab dem 13. Februar auf eigene Kosten auch an Samstagen und Sonntagen eine schnelle REX200-Verbindung von Amstetten nach Wien West an.

    Offenbar 45.000 Euro Spendergeld unterschlagen: Zwei Personen in Haft

    5.02.2016 Zwei Gründer eines gemeinnützigen Vereins, der offiziell Geld für karitative Zwecke sammelte, sollen rund 45.000 Euro von österreichweit mehr als 4.000 Spendern in die eigene Tasche gesteckt und damit ihren Lebensunterhalt finanziert haben.
    Schäden durch Unwetter bereiten den Österreichern große Sorgen.

    Die größten Sorgen der Österreicher: Atomunfälle, Einbruch, Unwetter & Terror

    5.02.2016 60 Prozent der Österreicher fürchten Opfer eines Einbruchs oder einer Unwetterkatastrophe zu werden. Damit stellen diese Ereignisse laut einer von IMAS durchgeführten Umfrage die am weitesten verbreiteten Sorgen dar. Sehr große Angst bereiten auch mögliche Terroranschläge und Atomunfälle.
    Achtung bei Skitouren!

    Angespannte Lawinensituation in Tirol und Vorarlberg

    5.02.2016 Die Kombination aus kalten Temperaturen, Schneefall und in der Höhe starkem Wind hat am Freitag für eine "heikle" Lawinensituation in Tirol gesorgt.
    Anatoly R. kam nach russland zurück - dafür wurden jedoch Bedingungen vereinbart

    Fall Anatoly R.: Russland hält sich nicht an Versprechen rund um Auslieferung

    4.02.2016 Offenbar hält sich Russland nicht an die Bedingungen, die von der Wiener Justiz an die Auslieferung des angeblichen Vierfachmörders Anatoly R. geknüpft worden sind.
    Die angekündigte "Pro-Vergewaltigungs-Demonstration" beim Wiener MQ findet aller Voraussicht nach nicht statt

    Wirbel um Pro-Vergewaltigungs-Demo beim Wiener Museumsquartier

    4.02.2016 Einige Aufregung herrschte im Vorfeld rund um eine "Pro-Vergewaltigungs-Demonstration" des umstrittenen Autors und Aktivisten Roosh V., die für Samstag in mehreren europäischen Städten angekündigt wurde. VIENNA.at hat bei der Polizei nachgefragt.
    Holding, Erste Bank und die Töchter wandern in neues Wiener Hauptquartier

    Erste Group siedelt in neue Zentrale beim Wiener Hauptbahnhof

    4.02.2016 Bis zum März werden die Mitarbeiter der Erste Group ihre neue Zentrale beziehen. Erste Holding und Erste Bank übersiedeln mit ihren in Wien verstreuten Töchtern auf den "Erste Campus" (Am Belvedere) nahe dem Wiener Hauptbahnhof.
    An der Unfallstelle bei Pöchlarn

    Schwerer Verkehrsunfall in NÖ: Lieferwagen regelrecht aufgerissen

    4.02.2016 Am späten Mittwochabend ereignete sich auf der L5325 bei Pöchlarn ein schwerer Verkehrsunfall. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lieferwagen und einem Pkw.
    Als Stalker machte ein Wiener einer Ärztin das Leben schwer

    Wiener Pensionist "spechtelte" beim Baden und stalkte danach Ärztin: Prozess

    4.02.2016 Ein 66-jähriger Pensionist stand am Donnerstag vor dem Wiener Straflandesgericht, weil er eine Ärztin wiederholt als "Stalker" beobachtet und wochenlang mit obszönen Anrufen gequält hatte.
    KAV und die Wiener Ärzte streiten wieder

    Konflikt mit Tadition: Spitalsärzte streiten erneut mit KAV um Gehälter

    4.02.2016 Der Konflikt hat schon eine gewisse Tradition: Der im Vorjahr monatelang ausgefochtene Streit zwischen Ärzten und Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) scheint nun wieder aufzuflammen. Einmal mehr geht es ums Geld.
    Ein wechselhaftes Wochenende steht uns ins Haus

    Wetter am Wochenende wechselhaft - zuerst Sonne, dann Regen

    4.02.2016 Auch in den kommenden Tagen bleibt das Wetter in Österreich unbeständig. Einen Mix aus Regen, Schnee und Sonne prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag.
    Doskozil will Soldaten an EU-Außengrenzen schicken

    Flüchtlinge: Doskozil will Bundesheer-Soldaten an EU-Außengrenze schicken

    4.02.2016 Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) schlug vor, Soldaten zur Sicherung der EU-Außengrenze und den Aufbau von Hotspots nach Griechenland zu schicken. Der Vorschlag wird von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) unterstützt.
    Erhöhte Lawinengefahr: In Niederösterreich ist höchste Vorsicht geboten

    Lawinengefahr in Niederösterreichs Alpen: Risiko "erheblich" und im Steigen

    4.02.2016 Wichtige Warnung für Wintersport-Urlauber: Die Lawinengefahr in den Ybbstaler und Türnitzer Alpen sowie im Rax-Schneeberggebiet oberhalb der Waldgrenze ist am Donnerstag auf "erheblich" gestiegen.
    Wochenende bringt Stehzeiten für die Autofahrer!

    Stauwarnung: Semesterferien bringen reiseintensivstes Wochenende

    4.02.2016 Während die Semesterferien in Niederösterreich und Wien schon wieder zu Ende gehen, sitzen die Urlauber im Burgenland, Kärnten, Salzburg und Tirol schon fest in den Startlöchern. Staus werden laut ARBÖ nicht erspart bleiben.

    Ena Kadic: Trieb sie ein Freund in den Tod?

    4.02.2016 Neue Erkenntnisse legen einen Freitod der Ex-Miss nahe. Laut den Eltern von Ena Kadic soll ein enger Vertrauter, den die Familie auch als  Guru oder Wunderheiler gesehen hat, über ihre Pläne Bescheid gewusst haben.
    Flüchtlingskoordinator Konrad übte Kritik an der Situation um das Flüchtlingslager Traiskirchen.

    Diskussion um Flüchtlingslager Traiskirchen neu entfacht

    3.02.2016 Der Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung, Christian Konrad, übt starke Kritik am Flüchtlingslager Traiskirchen. Der niederösterreichische Asyl-Landesrat Maurice Androsch kontert.
    Es wurden aktuelle Zahlen zur Arbeitslosigkeit nach dem bauMax-Ende bekannt.

    bauMax-Ende: Noch immer mehr als 200 Ex-Mitarbeiter arbeitslos

    3.02.2016 Nachdem die Zerschlagung der Baumarktkette bauMax mehr als 500 Mitarbeitern in Österreich den Job gekostet hat, wurden am Mittwoch bekannt, dass noch immer über 200 Ex-Angestellte arbeitslos gemeldet sind.
    Beim Tanken muss man derzeit tiefer in die Tasche greifen

    Teures Tanken in den Semesterferien: Aufschläge bei Spritpreisen

    3.02.2016 Bereits seit einiger Zeit sinken die Benzin- und Dieselpreise. Das ist eine Folge der nachgebenden Rohölpreise. Doch hatten unter anderem in Wien die Semesterferien den gegenteiligen Effekt.
    Auch in Wien-Erdberg ist man mit der Flüchtlingsunterbringung unzufrieden.

    Jugendvertretung fordert bessere Betreuung minderjähriger Flüchtlinge

    3.02.2016 Eine bessere Unterbringung und Betreuung junger Flüchtlinge und Asylwerber fordert die Bundesjugendvertretung. Die Vorsitzende Laura Schoch sprach von einem Verfassungsbruch, denn die derzeitige Situation widerspreche den Kinderrechten.
    Die Flüchtlingswelle sorgt weiter für Diskussionen.

    IV-NÖ-Chef Salzer fordert Flüchtlingen weniger als Kollektivvertrag zu zahlen

    3.02.2016 Thomas Salzer, Chef der Industriellenvereinigung Niederösterreich, setzt sich dafür ein, Flüchtlingen weniger als im Kollektivvertrag vorgesehen zu zahlen und sie damit schneller in den heimischen Arbeitsmarkt zu integrieren. "Da wäre allen geholfen. Denn es ist gefährlicher, diese Leute nicht zu beschäftigen. Oder der Staat zahlt einen Zuschuss zum Lohn der Flüchtlinge.", so Salzer.
    Das Schloss Eckartsau besticht durch schönes Waldflair.

    Schloss Eckartsau in NÖ zum schönsten Hochzeitsschloss Österreichs gekürt

    4.02.2016 Heiraten wie ein Kaiser: Ein Ja-Wort unter dem Buchenbaldachin inmitten historischer Landschaftsgärten vor der Kulisse eines kaiserlichen Jagdschlosses – das überzeugte die Jury des 1. Austrian Wedding Awards und brachte dem Jagdschloss Eckartsau den verdienten Titel.
    Greenpeace-Test in Supermärkten: Produkte für Heringsschmaus aus kritischen Fanggebieten

    Greenpeace: Produkte für Heringsschmaus aus kritischen Fanggebieten

    3.02.2016 Die in Österreich in Supermärkten angebotenen Produkte für den traditionellen Heringsschmaus am Aschermittwoch stammen laut Greenpeace zu einem erheblichen Teil von Fischen aus kritisch zu beurteilenden Fanggebieten. Das ergab sich bei Tests - vom Filet über Heringssalat bis zum Aufstrich - der Organisation auf der Basis von deren "Fischratgeber 2016".
    Das Melanom ist im Frühstadium bei rechtzeitiger Entfernung fast zu hundert Prozent heilbar.

    Welt-Krebs-Tag: Zu wenige Melanom-Fälle in Österreichs Statistik

    3.02.2016 Neue Studienergebnisse geben Hinweise darauf, dass die österreichische Krebsstatistik zumindest beim malignen Melanom nicht stimmig sein können. Kurz vor dem Welt-Krebs-Tag morgen, Mittwoch (4. Februar), ist im European Journal of Cancer eine wissenschaftliche Arbeit erschienen, wonach 47 Prozent der Melanom-Fälle in Österreich gar nicht in den offiziellen Statistiken (Krebsregister) auftauchen.
    Am Wochenende könnte es wieder ordentlich stauen auf den Straßen.

    Urlauberschichtwechsel in den Skigebieten: Staus auf Österreichs Straßen

    3.02.2016 "Verkürzt gesagt: Die Bayern kommen, Wiener und Niederösterreicher fahren heim", bringt Harald Lasser von den ÖAMTC-Mobilitätsinformationen die Verkehrsprognose für das Wochenende auf den Punkt. Auf welchen Strecken es sich dabei besonders stauen könne, lesen Sie hier.
    Für die Fußgängerin kam bei dem Unfall in Leopoldsdorf jede Hilfe zu spät

    Tödlicher Unfall in Wien-Umgebung: Fußgängerin von Auto erfasst

    3.02.2016 Am Dienstagabend ist eine Fußgängerin in Leopoldsdorf (Bezirk Wien-Umgebung) von einem Pkw erfasst und getötet worden.
    Gegen das Zika-Virus wurde eine "Verhütungsmethode für Insekten" in Seibersdorf entwickelt

    Zika-Virus: IAEA bietet in Wien Hilfe durch Moskito-Sterilisierung an

    3.02.2016 Eine möglicherweise bahnbrechende Technologie hat die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) zur Hilfe im Kampf gegen das Zika-Virus in Süd- und Mittelamerika angeboten.
    Diesmal war ein Spanier der glückliche Gewinner

    Spanier gewann 15 Millionen aus dem Europot

    2.02.2016 Bei der Euromillionen Ziehung vom Dienstag hat es einen Europot-Gewinner ("5 plus 2 Richtige") gegeben. Der Gewinner aus Spanien erhält 15,0 Millionen Euro, teilten die Österreichischen Lotterien am Dienstagabend mit. Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag geht es im Europot um 15,0 Millionen Euro.
    Intensive Suche nach dem Kapitän war erfolgreich

    Leiche von Kapitän in der Donau in Wien gefunden

    2.02.2016 Der seit Montag in der Früh vermisste Kapitän eines bulgarischen Transportschiffs ist am Dienstag tot in der Donau in Wien gefunden worden. Die Leiche des 62-Jährigen wurde im Auffangrechen des Kraftwerks Freudenau entdeckt. Das gab die Wiener Polizei bekannt.
    Der Kapitän wurde tot aufgefunden.

    Vermisster Kapitän tot in Wiener Donau aufgefunden

    2.02.2016 Der seit Montag in der Früh vermisste Kapitän eines bulgarischen Transportschiffs wurde am Dienstag tot in der Donau aufgefunden.
    Pkw stieß mit Lkw zusammen

    Schwerer Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt

    2.02.2016 Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag kurz nach 14.30 Uhr in der Donaufelder Straße in Wien-Donaustadt gekommen. Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Lkw wurde laut der Wiener Berufsrettung die 31-jährige Lenkerin des Personenwagens schwer verletzt. Die Frau wurde notfallmedizinisch versorgt und im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht.
    Eine 38-Jährige mit Fußfessel kehrte nach Arbeitsschluss nicht nach Hause zurück

    Korneuburg: Diebin schnitt sich Fußfessel durch und floh ins Ausland

    2.02.2016 Eine 38-jährige verurteilte Diebin, die in der Justizanstalt (JA) Korneuburg eine mehrjährige Haftstrafe verbüßt hatte, schnitt sich ihre Fußfessel durch und setzte sich ins Ausland ab.
    Der Lenker hatte einen über den Durst getrunken

    Alko-Lenker ohne Führerschein rammte Verkehrsinsel und floh

    2.02.2016 Ein Alko-Lenker ohne Führerschein ist mit dem Auto seines Vaters auf der B1 zwischen Blindenmarkt und Amstetten in NÖ gegen eine Verkehrsinsel geprallt und geflüchtet. Weil der 26-Jährige den Unfall vertuschen bzw. beim Eintreffen der Polizei nicht vor Ort sein wollte, montierte er die Kennzeichen ab und schleppte den verletzten Beifahrer in ein angrenzendes Feld. Er wurde angezeigt.

    Sechsjährige bei Skiunfall in Salzburg schwer verletzt

    2.02.2016 Eine sechsjährige Schülerin aus St. Johann im Pongau ist am Montagvormittag bei einem Skiunfall in ihrer Heimatgemeinde schwer verletzt worden. Das Mädchen wollte laut Polizei ursprünglich an einem Skirennen teilnehmen, das aber wegen des schlechten Wetters kurzfristig abgesagt wurde. Als die Schülerin darauf unter Aufsicht einer Begleitperson ins Tal fuhr, kam sie auf der Skipiste zu Sturz.
    Schwerwiegende Vorwürfe wurden gegen eine Pflegerin in Krems erhoben

    Patienten in Krems vernachlässigt und bestohlen: Pflegerin verurteilt

    2.02.2016 Weil eine 48-jährige als 24-Stunden-Betreuerin einen dementen, hilflosen Patienten zumindest eine Nacht allein gelassen und aus dessen Haus Gold und Schmuck im Wert von mehr als 30.000 Euro gestohlen hatte, wurde sie am Dienstag in Krems verurteilt.
    Reinisch ist mit Parteilinie nicht mehr einverstanden

    Politiker verlässt FPÖ, weil Partei für ihn zu rechts ist

    2.02.2016 Klagenfurt - Dass FPÖ-Mitglieder aus der Partei ausgeschlossen werden, ist ja bekanntlich keine Seltenheit. Etwas ungewöhnlicher ist da schon die Entscheidung des Kärnter FPÖ-Politikers Gerhard Reinisch. Der Ex-Stadtrat hat nun die Partei verlassen, weil diese zu weit nach rechts gerückt sei.
    Deutlich mehr Erkrankungen vergangene Woche

    Die Influenza legt los

    2.02.2016 Die Influenza legt in Österreich los. Laut dem Diagnostischen Influenza Netzwerk wurde in der vergangenen Woche eine deutliche Zunahme von Influenzavirus-Nachweisen in Proben von Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet und ein deutlicher Anstieg von Neuerkrankungen an Grippe/grippalen Infekten registriert.