Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Fußball

  • Luca Modric traf zum 2:0 für Kroatien

    Argentinien droht Aus - Kroatien nach 3:0 im Achtelfinale

    Vor 2 Stunden Argentinien droht bei der Fußball-WM in Russland das frühe Aus. Lionel Messi und Co. verloren am Donnerstag in Nischni Nowgorod gegen Kroatien mit 0:3 (0:1), halten damit nach zwei Partien in Gruppe D nur bei einem Punkt und sind in der letzten Runde auf Schützenhilfe angewiesen. Die Kroaten hingegen zogen mit ihrem zweiten Sieg vorzeitig ins Achtelfinale ein.
    Mbappe erzielte den einzigen Treffer im Match

    Frankreich nach 1:0-Sieg über Peru im WM-Achtelfinale

    Vor 5 Stunden Nach Russland und Uruguay hat sich auch Frankreich vorzeitig für das Achtelfinale der Fußball-WM in Russland qualifiziert. Der Vizeeuropameister besiegte am Donnerstagabend in Jekaterinburg Außenseiter Peru 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Jungstar Kylian Mbappe in der 34. Minute und avancierte mit neunzehneinhalb Jahren zum jüngsten WM-Torschützen der französischen Teamgeschichte.
    Der 30-Jährige macht von einer Ausstiegsklausel Gebrauch

    Nagelsmann verlässt 2019 Hoffenheim Richtung Leipzig

    Vor 5 Stunden Trainer Julian Nagelsmann verlässt den deutschen Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim am Ende der Saison 2018/19 und wechselt zum Ligakontrahenten RB Leipzig. Wie die Kraichgauer am Donnerstag mitteilten, machte der 30-Jährige von einer Ausstiegsklausel Gebrauch. Der Kontrakt von Nagelsmann, der seit neun Jahren bei der TSG und seit fast zweieinhalb Jahren dort Chefcoach ist, lief noch bis 2021.
    Punkteteilung in Samara

    Dänemark und Australien trennten sich 1:1

    Vor 8 Stunden Dänemark und Australien haben sich am Donnerstag bei der Fußball-WM mit 1:1 (1:1) getrennt. Zwar gingen die favorisierten Dänen in Samara dank eines Kunstschusses von Aushängeschild Christian Eriksen plangemäß in Führung (7.), kassierten aber durch einen von Mile Jedinak verwerteten Hands-Elfmeter nach Videobeweis den Ausgleich (38.). Am Ende waren die "Socceroos" dem Siegtreffer sogar näher.
    Am Donnerstag wurde erstmal in der Generali-Arena trainiert.

    Trainingsauftakt bei Austria Wien in neuer Generali-Arena

    Vor 10 Stunden Am Donnerstag trainierten die Spieler von Austria Wien erstmals am Rasen der neuen Generali-Arena in Wien-Favoriten. Viele neue Gesichter waren erstmals mit dabei, das Transferprogramm der Veilchen ist aber noch nicht abgeschlossen.
    Die helden von Cordoba beim Bundespräsidenten.

    40 Jahre danach: Die "Helden von Cordoba" treffen auf Van der Bellen

    Vor 11 Stunden Auf den Tag genau 40 Jahre nach dem "Wunder von Cordoba" trafen viele Mitglieder der damaligen österreichische Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstag auf Bundespräsident Alexander Van der Bellen.
    Messi ud die Argentinier bereits unter Druck

    Messi muss liefern - Argentinien gegen Kroatien gefordert

    Vor 22 Stunden Es ist alles andere als eine angenehme Situation. Argentinien steht bei der Fußball-WM in Russland bereits im zweiten Gruppenspiel unter gehörigem Erfolgsdruck. Die Augen sind am Donnerstagabend (20.00 Uhr MESZ) in Nischni Nowgorod einmal mehr auf Lionel Messi gerichtet. Für den Superstar des FC Barcelona steht nicht weniger als seine WM-Mission auf dem Spiel.

    Dänemark kam gegen Australien nur zu 1:1

    Vor 7 Stunden Dänemark und Australien haben sich am Donnerstag bei der Fußball-WM mit 1:1 (1:1) getrennt.
    Bei einem Sieg winkt das Achtelfinale

    Franzosen gegen Peru um Steigerung bemüht

    Vor 23 Stunden Fußball-WM-Mitfavorit Frankreich will sich am Donnerstag (17.00 Uhr) gegen Peru von einer besseren Seite als noch im Auftaktmatch gegen Australien zeigen. Schafft Dänemark gegen die Aussies zuvor zumindest ein Remis, können "Les Bleus" mit einem Triumph gegen die Südamerikaner den Einzug ins Achtelfinale fixieren. Die punktelosen Peruaner stehen in Gruppe C gehörig unter Zugzwang.
    Ein glücklicher Treffer reichte den Spaniern

    Spanien nach 1:0 über Iran auf WM-Achtelfinalkurs

    Vor 1 Tag Spanien hat die Tür zum Achtelfinal-Einzug bei der Fußball-Weltmeisterschaft aufgestoßen. Der Weltmeister von 2010 holte am Mittwoch im zweiten Gruppenspiel mit einem mühsamen 1:0 gegen den Iran den ersten Sieg. Diego Costa traf in der 54. Minute etwas glücklich mit seinem dritten Tor bei dieser WM entscheidend. Die Spanier blieben damit auch im 22. Spiel in Folge ungeschlagen.
    Suarez erzielte das Tor des Tages

    Uruguay mit müdem 1:0 über Saudi-Arabien im Achtelfinale

    Vor 1 Tag Mit Minimalfußball und dank einem Tor von Goalgetter Luis Suarez (23.) hat sich Uruguay am Mittwoch den vorzeitigen Aufstieg ins Achtelfinale der WM gesichert. Beim 1:0 über den krassen Außenseiter Saudi-Arabien beschränkte sich der Weltmeister von 1930 und 1950 in Rostow auf das Notwendigste und hat dank des zweiten Siegs im zweiten Spiel der Gruppe A das Minimalziel erreicht.
    Die neuen Rapid-Wien-Spieler mit Trainer Djuricin.

    Vorbereitung für die neue Saison: Rapid Wien peilt Europa-League-Gruppenphase an

    Vor 1 Tag Österreichs Fußball-Rekordmeister SK Rapid Wien bereitet sich ab sofort auf die neue Saison vor. Laut Cheftrainer Goran Djuricin peilen die Hütteldorfer den Einzug in die Europa-League-Gruppenphase an. Weitere Saisonziele wurden vorerst noch nicht verraten.
    Portugal mit "Verwaltungsfußball" zum Sieg

    Ronaldo schoss Portugal zu 1:0 über Marokko

    Vor 1 Tag Der amtierende Europameister Portugal hat sich in seinem zweiten Spiel bei der Fußball-WM in Russland zu einem knappen Sieg gemüht. Die Iberer setzten sich am Mittwoch im Moskauer Luschniki-Stadion gegen Marokko mit 1:0 (1:0) durch. Das Goldtor für die Portugiesen erzielte Cristiano Ronaldo (4.). Marokko hat vor dem abschließenden Gruppenspiel in Pool B keine Aufstiegschance mehr.
    Trainer Oliver Glasner freut sich auf Europa-League-Quali

    Lösbare Aufgaben für LASK und Admira in 2. EL-Quali-Runde

    Vor 1 Tag Als gesetzte Teams finden der LASK und Admira Wacker Mödling in der 2. Qualifikationsrunde der Fußball-Europa-League überwindbare Hürden vor. Die Auslosung am UEFA-Sitz in Nyon brachte am Mittwoch für den LASK das norwegische Team Lilleström SK im Hinspiel am 26. Juli daheim als Gegner. Die Admira trifft auf ZSKA Sofia oder Riga FC und hat im Rückspiel am 2. August Heimrecht.
    Führugnsstil von Heraf bekommt manchen Spielerinnen nicht

    Heraf von Aufgaben im Neuseeland-Verband freigestellt

    Vor 1 Tag Gegen Andreas Heraf ist als Coach der neuseeländischen Fußballfrauen eine unabhängige Untersuchung eingeleitet worden, der Österreicher wurde bis auf weiteres von seinen Aufgaben freigestellt. Grund sind Kritik und ein Beschwerdebrief von 13 Spielerinnen der "Football Ferns" über den Umgang des Trainers mit ihnen, aber auch über die taktische Ausrichtung des Teams.
    Stanislaw Tschertschessow und sein Team überraschten die Experten

    Tschertschessow träumt von "vielen schönen Tagen"

    Vor 2 Tagen Gastgeber Russland hat mit dem 3:1-Sieg über Ägypten auch im zweiten WM-Spiel für Aufsehen gesorgt und erstmals seit dem Zerfall der Sowjetunion den Aufstieg in die K.o.-Phase einer Fußball-Weltmeisterschaft geschafft. Die Fans im größten Land der Welt träumen bereits von weiteren Erfolgen. In Ägypten wird indes über den Trainer diskutiert, und Superstar Mohamed Salah ist frustriert.
    Video-SR bestach bei WM durch noble Zurückhaltung

    FIFA "extrem zufrieden" mit WM-Debüt des Videobeweises

    Vor 1 Tag Der Fußball-Weltverband hat ein positives Zwischenfazit über die Premiere des Videobeweises bei der WM in Russland gezogen.
    Senegal hatte Glück und Können auf seiner Seite

    Senegal schielt nach Auftaktsieg auf Achtelfinale

    Vor 2 Tagen Während Senegals Staatschef Macky Sall nach dem 2:1-Erfolg der "Löwen von Teranga" am Dienstag gegen Polen gar vom Titel träumt, ist für Coach Aliou Cisse bei der ersten Fußball-WM-Teilnahme der Afrikaner seit 16 Jahren weiterhin das Achtelfinale das große Ziel. Der Coach, 2002 beim Viertelfinal-Einzug selbst als Kapitän am Platz, lenkt in Russland die Geschicke seiner Elf von der Seitenlinie aus.
    Luis Suarez steht vor seinem 100. Auftritt in Uruguays Teamtrikot

    Suarez will Jubiläum gegen Saudis mit Toren feiern

    19.06.2018 Im 100. Auftritt in Uruguays Teamtrikot ist für Luis Suarez alles bereitet. Mit Saudi-Arabien wartet auf die Südamerikaner am Mittwoch (17.00 Uhr MEZ) der Prügelknabe der ersten WM-Spiele. Mit einem Erfolg auch im zweiten Gruppenspiel in Rostow könnten die Uruguayer für das Achtelfinale bereits planen. Suarez ging im ersten Auftritt in Russland leer aus, umso größer ist nun sein Torhunger.
    Ronaldo schoss das Siegertor in der vierten Minute.

    Portugal besiegte Marokko mit 1:0

    Vor 1 Tag Cristiano Ronaldo hat wieder zugeschlagen. Mit einem Treffer in der 4. Minute schoss Portugals Weltfußballer den Europameister im zweiten WM-Spiel am Mittwoch in Moskau zu einem mühevollen 1:0-(1:0)-Sieg über Marokko und hielt sein Team in Gruppe B damit auf Aufstiegskurs.
    Russland ist die Tormaschine des Turniers

    Russland praktisch im Achtelfinale - 3:1 über Ägypten

    19.06.2018 Russland steht so gut wie fix im Achtelfinale der Fußball-WM. Die Auswahl des Gastgeberlandes feierte am Dienstag in St. Petersburg einen 3:1-Sieg über Ägypten, hält damit nach zwei Partien in Gruppe A bei sechs Punkten und ist nur noch theoretisch von den beiden Aufstiegsplätzen zu verdrängen.
    Die Hartberg-Betreuer beim Trainingsauftakt

    Hartberg noch auf der Suche nach fünf bis sechs Spielern

    19.06.2018 Mit dem Trainingsauftakt am Dienstag hat für Fußball-Bundesliga-Aufsteiger TSV Hartberg auch die intensive Suche nach neuen Spielern begonnen. Laut Co-Trainer Jürgen Säumel sollen noch fünf bis sechs neue Profis kommen, Handlungsbedarf bestehe speziell in der Innenverteidigung und im Mittelfeld. Der Assistent von Neo-Coach Markus Schopp ist auf schwierige Verhandlungen eingestellt.
    Senegals Niang gelang ein kurioser Treffer

    Senegal-Traumstart dank kurioser Tore und 2:1 über Polen

    19.06.2018 Senegal hat am Dienstag bei der Fußball-WM in Russland einen 2:1-Erfolg über Polen gefeiert und damit für den ersten afrikanischen Sieg bei dieser Endrunde gesorgt. Ein Eigentor von Thiago Cionek (37.) und ein kurioser Treffer von Mbaye Niang (60.) sorgten im Moskauer Spartak-Stadion für eine 2:0-Führung Senegals, das Anschlusstor Polens durch Grzegorz Krychowiak (86.) kam zu spät.
    Pavao Pervan wird Ersatzkeeper in Wolfsburg

    Wechsel von LASK-Keeper Pervan nach Wolfsburg fix

    19.06.2018 Der Wechsel von Pavao Pervan vom LASK zum VfL Wolfsburg ist seit Dienstagnachmittag fix. Der 30-Jährige unterschrieb nach überstandenem Medizincheck einen Dreijahresvertrag beim deutschen Fußball-Bundesligisten, wo er als Ersatzkeeper für Koen Casteels vorgesehen ist.
    Japan in Jubellaune

    Japan überraschte Kolumbien und gewann 2:1

    19.06.2018 Japan hat bei der Fußball-Weltmeisterschaft einen überraschenden Erfolg gegen Kolumbien gefeiert. Der vierfache Asienmeister gewann gegen die Südamerikaner im Auftaktspiel der Gruppe H am Dienstag mit 2:1 (1:1). Kolumbien spielte nach einer Roten Karte gegen Carlos Sanchez wegen Torraubs bereits ab der 3. Minute nur zu zehnt.
    Lukas Grozurek kommt von der Admira nach Graz

    Grozurek unterschrieb bei Sturm Graz für drei Jahre

    19.06.2018 Der Transfer von Lukas Grozurek innerhalb der Fußball-Bundesliga von Admira Wacker zu Sturm Graz ist am Dienstag fixiert worden. Wie die Steirer mitteilten, unterschrieb der 26-jährige Offensivspieler einen Dreijahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
    Der Schweizer kommt als Privatperson nach Russland

    Blatters brisanter WM-Besuch wird für FIFA zum Balanceakt

    19.06.2018 Mit seiner Vorliebe für Lionel Messi verärgerte Joseph Blatter in seiner Amtszeit als FIFA-Präsident Cristiano Ronaldo einmal bis aufs Äußerste. Für den brisanten WM-Besuch auf Einladung von Kremlchef Wladimir Putin wählte der Ex-Chef des Fußball-Weltverbands nun dennoch den nächsten Auftritt des Superstars von Real Madrid.
    Attraktives Los für die Steirer und Coach Vogel

    Sturm Graz trifft in CL-Qualifikation auf Ajax Amsterdam

    19.06.2018 Sturm Graz bekommt es in der zweiten Qualifikationsrunde zur Fußball-Champions-League im Duell der Vizemeister mit Ajax Amsterdam zu tun. Dies ergab die UEFA-Auslosung am Dienstagnachmittag in Nyon. Das erste Match findet entweder am 24. oder 25. Juli in der 54.000 Zuschauer fassenden Amsterdam Arena statt, das Rückspiel steigt dann am 1. August (20.30 Uhr) in Graz.
    Okungbowa unterschrieb einen Einjahres-Vertrag bei SKN St. Pölten.

    Okungbowa wechselt von Rapid Wien zu SKN St. Pölten

    19.06.2018 Der 24-jährige Mittelfeldspieler Osarenren Okungbowa wechselt von Rapid Wien zu SKN St. Pölten.
    England hatte nicht nur Tunesien, sondern auch Mücken zum Gegner

    Mückenangriffe nervten Spieler in Wolgograd

    19.06.2018 Sie waren mitunter der hartnäckigere Gegner: Englands und Tunesiens Fußballer machten im WM-Duell in Wolgograd Mückenattacken zu schaffen. Schon beim Aufwärmen sprühten die Briten am Montagabend mit Insektenspray um sich, während der Partie war Stehenbleiben dann mit Herumfuchteln verbunden, um die stechenden Insekten zu verscheuchen.